iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

33 424 Artikel
63 Artikel
Standardpreis mit 20 Euro Abzug

Bei Gravis im Februar: Günstiger iPhone-Akkutausch mit Einschränkungen

Der Apple-Händler Gravis will iPhone-Besitzer mit einer Akkutausch-Aktion in seine Filialen locken, die im Laufe des Februar einen pauschalen 20-Euro-Abzug auf die reguläre Preise für den Wechsel der Batterie vorsieht. Für das iPhone 8, das iPhone SE und ältere Modelle werden bis zum 28. Februar dann nur noch 39 Euro statt 59 Euro fällig. Für das iPhone X und ...

Mittwoch, 02. Feb 2022, 9:24 Uhr 61 Kommentare 61
Sammelklage europäischer Verbraucherschützer

iPhone-Drossel: Neue EU-Klage fordert 60€ für jeden Nutzer

Die stille Einführung der iPhone-Bremse liegt inzwischen satte sechs Jahre zurück – Apples Rechtsabteilung hat jedoch noch immer mit der Entscheidung des Top-Managements zu kämpfen, Geräte mit schlechter Akkugesundheit einfach langsamer arbeiten zu lassen. Eine Strategie, die hierzulande den Spitznamen „ iPhone-Bremse “ aufgedrückt bekam und dafür sorgen sollte, dass ältere Geräte mit betagten Akkus bei plötzlichen Lastspitzen ...

Mittwoch, 02. Dez 2020, 14:14 Uhr 48 Kommentare 48
Stille Einführung ist noch nicht vergessen

iPhone-Drossel beschert Apple weitere Millionenstrafe

Die Strafzahlungen, Vergleiche und Rügen, die sich Apple für die heimliche Drosselung älterer iPhone-Modelle mit schlechter Akku-Gesundheit seit Ende 2017 eingefangen hat, haben sich inzwischen Ordentlich aufsummiert. Ganz abgesehen von der schlechten PR, die sich der Konzern mit der stillen Einführung der iPhone-Bremse eingefangen hat, hat Apple mittlerweile mehrere Millionen-Strafen in Europa begleichen müssen. Italien forderte etwa 10 ...

Donnerstag, 19. Nov 2020, 7:08 Uhr 44 Kommentare 44
Cloud-Verträge unzureichend?

Italienische Verbraucherschützer prüfen Apple, Google und Dropbox

Die italienischen Wettbewerbshüter AGCM nehmen Apple, Google und Dropbox unter die Lupe. Die Unternehmen sollen mit ihren Cloud-Angeboten gegen Richtlinien zum Verbraucherschutz verstoßen und sich zudem unlauterer Geschäftspraktiken bedienen. Den drei Unternehmen wird vorgeworfen, dass notwendige Angaben bezüglich der Sammlung und Weiterverwendung der vom Nutzer bereitgestellten Daten für kommerzielle Zwecke nur unzureichend oder gar nicht zu finden sind. ...

Montag, 07. Sep 2020, 20:58 Uhr 14 Kommentare 14
Wegen "geplanter Obsoleszenz“

iPhone-Bremse: Apple soll Betroffene mit 60 Euro entschädigen

Das Drama um die iPhone-Bremse scheint für Apple noch nicht ausgestanden. Euroconsumers, eine Vereinigung von Verbraucherschutzorganisationen in Belgien, Italien, Spanien, Portugal und Brasilien, hat Apple eigenen Angaben zufolge eine Abmahnung zukommen lassen. Der iPhone-Hersteller wird darin nicht nur dazu aufgefordert, auf die Praxis der „geplanten Obsoleszenz“ von iPhone-Akkus zu verzichten, sondern soll Kunden zudem mit einer Pro-Kopf-Pauschale in ...

Freitag, 03. Jul 2020, 18:50 Uhr 35 Kommentare 35
"Gesetzeswidrige Verkaufs- und Vertriebspraktiken"

Wettbewerbsverstoß: Apple muss in Frankreich mit Rekordstrafe rechnen

Apple erwarten in der kommenden Woche unerfreuliche Nachrichten aus Frankreich. Es wird erwartet, dass der iPhone-Hersteller dort erneut mit einer hohen Millionenstrafe belegt wird. Bereits im Februar machte die Nachricht die Runde, dass Apple aus einem Vergleich mit der dortigen Wettbewerbsaufsicht basierend 25 Millionen Euro aufgrund der sogenannten „iPhone-Bremse“ zahlen muss. Jetzt soll Apple erneut umfassend zur Kasse ...

Freitag, 13. Mrz 2020, 15:05 Uhr 11 Kommentare 11
Rund 25 Dollar Entschädigung pro US-iPhone

iPhone-Bremse: Apple will 500 Mio. Dollar Entschädigung zahlen

Apple hat sich einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge zu einer Zahlung von 500 Millionen Dollar bereiterklärt, um den Streit um die sogenannte „ iPhone-Bremse “ außergerichtlich beizulegen. Kläger hatten dem Unternehmen vorgeworfen, die Leistung ihrer iPhones im Rahmen von Software-Updates bewusst zu verringern, um sie zum Kauf neuer Geräte oder Akkus zu bewegen. Der Ärger für Apple begann ...

Dienstag, 03. Mrz 2020, 11:25 Uhr 30 Kommentare 30
25 Mio. in Cash

iPhone-Bremse: Apple akzeptiert Millionenstrafe in Frankreich

Hierzulande fast schon wieder in Vergessenheit geraten, sorgt die von Apple heimlich eingeführte Leistungsverwaltungsfunktion des iPhones bei unseren französischen Nachbarn für einen kleinen Erfolg der Verbraucherbehörde DGCCRF . Die Wettbewerbsaufsicht des französischen Wirtschaftsministeriums informiert darüber , dass man einen Vergleich mit Apple erzielt habe. Der Konzern werde eine Geldstrafe in Höhe von 25 Millionen Euro dafür zahlen, dass man die ...

Montag, 10. Feb 2020, 13:51 Uhr 46 Kommentare 46
Nach Drittanbieter-Tausch

„Wichtige Batterienachricht“: Apple rechtfertigt Akku-Warnung

Als Reaktion auf die massive Anwender-Kritik an der heimlich eingeführten iPhone-Bremse hat Apple das iOS-Betriebssystem im vergangenen April um eine detaillierte Übersicht zur Akku-Gesundheit erweitert. Diese irritierte kürzlich mit einer bis dato unbekannten Statusmeldung . Diese wird angezeigt, wenn der Akku zuvor durch einen externen Dienstleister getauscht wurde und weist darauf hin, dass der Batteriezustand nicht ermittelt werden kann. Eine ...

Donnerstag, 15. Aug 2019, 9:45 Uhr 59 Kommentare 59
"Optimiertes Laden der Batterie"

Neu in iOS 13: Schonende Ladung für längere Akku-Gesundheit

Entwicklern, die die erste Beta von iOS 13 bereits auf ihren Testgeräten installiert haben (die öffentliche Beta startet bekanntlich erst im kommenden Monat) empfehlen wir den kurzen Abstecher in die Batterie-Einstellungen des iPhones. Im Bereich „Einstellungen“ > „Batterie“ > Batteriezustand bietet Apple fortan den Schalter „Optimiertes Laden der Batterie“ an. Ist dieser umgelegt, notiert sich das iPhone ...

Mittwoch, 05. Jun 2019, 18:08 Uhr 66 Kommentare 66
CMA schließt Ermittlungen ab

iPhone-Bremse: Apple will fortan transparenter informieren

Die britische Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde CMA (Competition and Markets Authority) hat heute die Ergebnisse ihrer im vergangenen Jahr aufgenommenen Ermittlungen bezüglich der von Apple heimlich eingeführten iPhone-Bremse bekanntgegeben . Apple, so das abschließende Fazit der Behörde, hätte versprochen fortan klarer und damit auch transparenter über leistungsbeeinflussende iPhone-Updates zu informieren. Zwar habe Apple seine Anwender schon kurz nach der ersten Kontaktaufnahme ...

Mittwoch, 22. Mai 2019, 18:03 Uhr 16 Kommentare 16
Unangenehmer Text auf Apple.it

Apple muss auf italienischer Webseite über „iPhone-Bremse“ informieren

Die italienischen Marktwächter AGCM haben Apple dazu verdonnert, an prominenter Stelle einen Verbraucherschutzhinweis zu veröffentlichen. Direkt auf der Startseite von Apple.it muss das Unternehmen nun darüber informieren, dass Kunden hinsichtlich der Leistungseinbußen im Zusammenhang mit der mit iOS 10.2.1 eingeführten Funktionen zum Akku-Management nicht ausreichend informiert wurden. Die Behörden werfen Apple vor, Besitzer eines iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s ...

Dienstag, 12. Feb 2019, 14:40 Uhr 19 Kommentare 19
Mitschuld am Umsatzrückgang

Teures 2018: Apple tauscht 11 statt 2 Millionen iPhone-Akkus

Als Tim Cook in seinem Brief an Apples Aktionäre die am 2. Januar ausgesprochene Umsatzwarnung begründete, führte der Apple-Chef nicht nur das enttäuschende Geschäft auf dem chinesischen Festland an. Etwas weiter unten in den von Apple ausgemachten Gründen für die schlechter als erwartet ausgefallenen iPhone-Verkäufe notierte der Konzernchef auch das im Laufe des vergangenen Jahres vergünstigt angebotenen Akku-Austausch-Programm. Cook erklärte: ...

Dienstag, 15. Jan 2019, 7:59 Uhr 52 Kommentare 52
49 Euro statt 89 Euro

iPhone-Akkus: Apples neue Preisgestaltung tritt in Kraft

Mit dem Start des neuen Jahres hat nun auch Apple die Annahme von iPhone-Modellen zur Durchführung des bislang vergünstigt angebotenen Batterieservice gestoppt und neue Preise für den Batterieaustausch eingeführt. Während der nach Bekanntwerden der iPhone-Bremse temporär reduzierte Batterieaustausch für 29 Euro nun nicht mehr angeboten wird, hat Apple die Gebühr für fast alle Geräte von 89 Euro auf 49 Euro reduziert. Lediglich Besitzer von iPhone ...

Mittwoch, 02. Jan 2019, 14:07 Uhr 38 Kommentare 38
Regulären Reparaturpreis gilt wieder

Vor Jahresende: Gravis beendet günstigen iPhone-Akkutausch vorzeitig

Erst Anfang des Monats reagierte der autorisierte Apple-Händler Gravis auf den Kundenansturm, den das von Apple vergünstigt angebotene Akkutausch-Programm in den eigenen Filialen verursachte. Da man sich bei Gravis nicht mehr in der Lage sah, die nachfragenden Kunden zeitnah zu bedienen, fing der Händler damit an Termine für das nächste Jahr zu vereinbaren. „Da alle unsere Termine für 2018 bereits ...

Donnerstag, 20. Dez 2018, 12:49 Uhr 67 Kommentare 67
Alle Termine für 2018 bereits vergeben

Bis einschließlich März: Gravis verlängert Akku-Tausch

Kurz vor dem Jahresende und damit auch kurz vor dem Ende der von Apple angebotenen Akku-Tausch-Aktion , hat der autorisierte Apple Händler Gravis Probleme damit, die anfragenden Kunden zu bedienen. „Da alle unsere Termine für 2018 bereits vergeben sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich einen Termin für’s neue Jahr zu sichern.“ erklärt die Freenet-Tochter auf ihrer Webseite. Man werde das ...

Dienstag, 04. Dez 2018, 8:08 Uhr 55 Kommentare 55
Neuer Akku für 29 Euro

iPhone: Zum Jahresende läuft Apples Akku-Tausch-Aktion aus

Wir ziehen diesen Artikel nochmal nach oben, um auf Apples nun keine 30 Tage mehr laufendes Angebot zum kostenlosen Akku-Tausch aufmerksam zu machen. Mittlerweile haben uns etliche Leserberichte erreicht, in denen auf teils bereits lange Wartezeiten hingewiesen wird. Habt ihr Apples Akku-Tausch-Aktion noch auf dem Radar? Im Dezember vergangenen Jahres angekündigt , bleibt nicht mehr viel Zeit, bis die Reparaturen ...

Montag, 03. Dez 2018, 12:45 Uhr 108 Kommentare 108
iOS 12.1. mit Leistungsverwaltungsfunktion

iPhone-Bremse: Jetzt auch auf iPhone X, iPhone 8 und 8 Plus aktiv

Ein Absatz in den Änderungsnotizen des gestern Abend veröffentlichten Betriebssystem-Updates auf iOS 12.1 sorgt bei vielen Anwendern für fragende Blicke: Was genau meint Apple mit der Leistungsverwaltungsfunktion, die nun auch auf den 2017 neu vorgestellten iPhone-Modellen eingeführt wurde? Die kurze Antwort: Mit der Leistungsverwaltungsfunktion beschreibt Apple die sogenannte iPhone-Bremse , die im vorletzten Jahr nicht nur für eine Welle der Kritik, sondern ...

Mittwoch, 31. Okt 2018, 11:50 Uhr 86 Kommentare 86
Wettbewerbsbehörde greift ein

Millionenstrafe für die „iPhone-Bremse“: Italien fordert 10 Mio. von Apple

Italienische Wettbewerbshüter haben zwei Millionenstrafen gegen Apple und Samsung verhängt und reagieren damit auf zurückliegende Software-Aktualisierungen der Unternehmen, die sich negativ auf die Performance bereits am Markt befindlicher Geräte ausgewirkt hatten. Während sowohl Samsung als auch Apple jeweils 5 Millionen Euro zahlen müssen, da ihre Betriebssystem-Aktualisierungen zu einer Verlangsamung aktiver Geräte führten, wurde Apple mit einem zusätzlichen ...

Donnerstag, 25. Okt 2018, 12:05 Uhr 62 Kommentare 62
Die kleinen Neuerungen

Neu in iOS 12 Beta 5: Dual-Sim, neue AirPods, Icons und Farben

Keine 20 Stunden nach Freigabe der 5. Beta von iOS 12 – dem Halbzeit-Release – tröpfeln inzwischen die ersten Fundstücke aus der neuen Testversion ins Netz. Unter anderem dürfen folgende Änderungen und Erweiterungen erwähnt werden: Die noch in vorangegangenen iOS-Versionen stets als „Betaversion“ gekennzeichnete Übersicht der aktuellen Batterie-Gesundheit verzichtet jetzt auf den Zusatz. Die Funktion, die Apple als Reaktion ...

Dienstag, 31. Jul 2018, 10:22 Uhr 60 Kommentare 60
2398
Artikel zum Thema
iOS
951
Artikel zum Thema
Apple Watch
2001
Artikel zum Thema
iPhone
8912
Artikel zum Thema
Apps
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 33424 Artikel in den vergangenen 5421 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven