iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 411 Artikel
Regulären Reparaturpreis gilt wieder

Vor Jahresende: Gravis beendet günstigen iPhone-Akkutausch vorzeitig

Artikel auf Google Plus teilen.
67 Kommentare 67

Erst Anfang des Monats reagierte der autorisierte Apple-Händler Gravis auf den Kundenansturm, den das von Apple vergünstigt angebotene Akkutausch-Programm in den eigenen Filialen verursachte.

Annahmestopp

Da man sich bei Gravis nicht mehr in der Lage sah, die nachfragenden Kunden zeitnah zu bedienen, fing der Händler damit an Termine für das nächste Jahr zu vereinbaren.

„Da alle unsere Termine für 2018 bereits vergeben sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich einen Termin für’s neue Jahr zu sichern“ erklärt die Freenet-Tochter damals auf ihrer Webseite und gab an, dass man das Service-Angebot für den auf 28,99 Euro vergünstigten iPhone-Akkutausch bis einschließlich März 2019 verlängern werde. Damit ist nun Schluss.

Gravis bietet ab sofort keine Termine mehr an – weder im laufenden, noch im kommenden Jahr. Der Händler konstatiert auf seiner Webseite nun lediglich:

Vielen Dank, dass Sie unseren GRAVIS Service nutzen möchten. Leider können wir aufgrund der großen Nachfrage keine weiteren Registrierungen, für einen Akkutausch in 2019, zum angegebenen Vorteilspreis annehmen. Selbstverständlich können Sie im kommenden Jahr wieder für einen Akkutausch zum regulären Reparaturpreis in einer unserer Filialen vorbeischauen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Apple kündigte die Akkutausch-Aktion im Dezember des vergangenen Jahres an und reagierte damit auf die Kundenbeschwerden über nachlassende Akku-Leistung bei älteren Geräten und die damit verbundene, in iOS integrierte „iPhone-Bremse“.

Während Gravis den günstigen Akkutausch bereits seit Beginn der Apple-Aktion anbietet, hat MediaMarkt schon im April die Preise wieder angezogen.

Mit Dank an Max!

Donnerstag, 20. Dez 2018, 12:49 Uhr — Nicolas
67 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hatte mich bereits erfolgreich registriert,
    Zählt das dann noch?

  • Vom Prinzip her ja, aber für das iPhone X gilt es sowieso nicht laut Hotlineauskunft

  • Na toll! Wollte es bei Gravis im Januar machen…

  • Bin da auch noch unschlüssig was ich jetzt machen soll..einfach im ersten Quartal in der Gravis, sagen ich bin der Typ mit der Mailadresse und hab mich vorgemerkt, bitte macht das zum Vorzugspreis?

  • Wie bei der Bahn bedankt man sich für das Verständnis. Nein, ich habe dafür kein Verständnis.

  • Ich habe das bereits vor ein paar Wochen bei Gravis direkt erfahren. Der Filialleiter hatte mir mitgeteilt, dass es nicht einmal sicher wäre, ob die Aktion überhaupt realisiert werden kann. Sie müssten erst Rücksprache mit Apple halten. Das Angebot haben sie dennoch lauthals formuliert.

    • Übrigens: In der Düsseldorfer Gravis-Filiale sagte man mir, dass man einfach so vorbeischauen kann – also ohne Termin/Reservierung. Sie würden dann einfach je nach Kapazität entscheiden.

      Ich habe meinen Akku glücklicherweise erfolgreich und ohne Verzögerungen direkt bei Apple Düsseldorf austauschen lassen. Gleiches gilt für einen Kollegen. Je nach Mitarbeiter nehmen die auch zwei Geräte an einem Termin an.

      • Toller Tipp! Danke!

      • Piet, gern geschehen. Aber bitte unter Vorbehalt. Es ist zwei Wochen her, dass ich da war. Man kann also Glück haben, aber eben auch Pech. Das sei nur gesagt, damit niemand enttäuscht ist, der sich die Mühe macht, hinzufahren. ;)

  • Bei Apple wollten die 3 Tage das Gerät haben.

  • Es war über 1 Jahr Zeit zu tauschen!!! Manchen ist nicht mehr zu helfen …

    • Genau so ist es! Selbst für die Leute, die super busy sind, sollte das machbar sein!

    • +1000
      Für momotaro ist da gleich auch wieder Apple Schuld :D

      Vor allem kostet der Akkutausch nun doch anstatt 29€ 59€ oder? Auf die vorherigen 89€ geht das glaub ich gar nicht wieder zurück.

    • Nur das die Geräte in der zwischenzeit gealtert sind und mein 8+ nun auf 86% runter ist genau aus diesem Grund wollte ich den Akku im März tauschen denn bis dahin wird er sicher nicht besser

  • Über Apple Support App am Montagabend Akkutausch beantragt. Dienstag wurde Handy geholt. Mittwoch repariert. Heute vor einer Stunde Handy wieder in den Händen. Backup bereits wieder drauf. Besser geht nicht…

    • Wie hast du das gemacht? Bei mir wird. Je angezeigt, ich solle wo mit dem Handy vorbeikommen aber alle Läden in der Nähe bieten keinen Termin an. Hast du mit Apple telefoniert und eine Extrawurst bekommen? So über die Support App finde ich keine Möglichkeit zum abholen lassen. Habe Apple Care+ und es geht dabei um mein iPhone 8 Plus. Da ist die Kapazität des Akkus bei 73 % runter.

      • Bei deinem Gerät kann über das APP+ der Akku kostenfrei getauscht werden. Solange der APP noch aktiv ist.

    • Hat dann aber auch 41€ gekostet?

    • Bei mir dito. Dienstag Nachmittag online beantragt, Mittwoch von UPS abgeholt und am Donnerstag wieder zurück bekommen. Kostet ein wenig mehr durch den Expressversand. Habe 40,90 Gesamt bezahlt.

  • Ich muss sagen Apple und gravis das wars den wohl, hab meine Akku im März täuschen lassen und jetzt ist er wieder hin.
    Hatte ich noch nie das der Akku eine solche schlechte Qualität hat.

    Werde wohl oder übel selbst tauschen damit war das iPhone 6s erstmal das letzte iPhone.

    • Beschwer dich bei Samsung.
      Das ist der Hersteller der Akkus…

      • Nein werd ich nicht, Apple ist dafür zuständig.
        Die können das mit Samsung klären.

      • Oh bitte!
        Wenn du wiederholt Probleme mit dem Vergaser deines Benz‘ hast, schimpfst du auf den Zulieferer statt auf Mercedes?! Und wenn Werkstätten den beworbenen (!) Austausch wegen des großen Ansturms frühzeitig beenden, zuckst du auch nur mit den Schultern? Unfug…

  • Wenn man den Akku im Apple Store tauschen lassen will, kann man die Frist bei der Hotline verlängern lassen. Dann gilt der günstige Preis auch noch länger…

    • NEIN. Geht nicht. Wer es in einem Jahr nicht geschafft hat seinen (wahrscheinlich eh noch nicht verbrauchten) Akku tauschen zu lassen, der hat ganz andere Probleme in seinem Leben. Zumal der Akkutausch ab Januar auch nur 49€ kostet.

      • Doch, geht schon – zumindest bei mir :)
        Ich habe dem Support gesagt, dass ich online in München keinen Termin bekomme und er hat für mich einen Eintrag gemacht, dass ich erstmal bis Ende Januar 2019 nur 29€ für den Tausch zahle.

  • Hat bei Apple aktuell 3 Tage mit abholen und zurücksenden gedauert, obwohl es in Tschechien repariert wird.

  • ..sauber verar….t! Brauchen jetzt die Kapazitäten für verbogene ipads!

  • Waaaaaas ich wollte meins Anfang des Jahres reparieren, das gibt’s ja net

    • Ich hatte die Info bereits vor drei Wochen, aber es kam kein Artikel mehr zu dem Thema hier, weswegen es mir nicht möglich war, das über den Kommentarbereich zu kommunizieren. Schade.

  • Willi Kellermann

    !!! MEDIA MARKT VERWENDET KEINE ORIGINAL ERSATZTEILE !!!
    !!! MEDIA MARKT IST KEIN AUTORISIERTER SERVICE PARTNER !!!
    !!! DIE DÜRFEN KEINE ERSATZTEILE VERBAUEN UND BEKOMMEN DIESE AUCH NICHT OFFIZIELL!!!

    https://www.mediamarkt.de/de/shop/service/handy-reparatur.html

    Apple iPhone:
    Für die Smartphone-Reparatur von Apple-Geräten verwenden wir keine Original-Ersatzteile. Dies kann Einfluss auf die einjährige, freiwillige Herstellergarantie, sowie den Spritzwasserschutz der Geräte haben. Jedoch sind alle von uns verwendeten Ersatzteile geprüft und erfüllen einen sehr hohen Qualitätsstandard – egal ob Apple Akku- oder Display-Tausch. Sollten Sie eine iPhone-Reparatur mit Original-Ersatzteilen von Apple wünschen, so übernimmt die MediaMarkt Serviceannahme gerne die Versendung an die zuständige Apple-Vertragswerkstatt.

  • Im Apple Store sagte man mir heute, dass der Preis für einen Akkutausch nächstes Jahr auf lediglich 49€ steigt (statt 89€ wie vorher).

  • Ich habe im Januar 2018 tauschen lassen und inzwischen zeigt mein 6s die gleichen Ausfälle wie zuvor.
    Seit 12.1.2 kann ich der Akkustandsanzeige beim Herunterzählen zuschauen.
    Ein ebenfalls vorhandenes XR zeigt keine Auffälligkeiten.

    • Das liegt nicht am Akku. Da ist was anderes hin.

    • Ich weiß es ist subjektiv aber ich hab echt das Gefühl das iPhone 6S hatte mit Abstand die größten Akkuprobleme, warum auch immer. Habe den Akku am iPhone 7 (der nach 24 Monaten noch recht gut war) für den Preis trotzdem mal tauschen lassen & auch bei einem iPhone 6 und bei beiden nun nach knapp 6 Monaten immer noch 100%.

      • „Ich weiß es ist subjektiv aber ich hab echt das Gefühl das iPhone 6S hatte mit Abstand die größten Akkuprobleme, warum auch immer“
        Das ist durchaus objektiv so.

  • Geil, erst groß tönen und nun nix mehr. Grantiert gibts jeden Tag Termine zum normalen Preis.

  • @Markus und @ Willi
    Ja habe mit Apple Support telefoniert. Ja es hätte 41€ gekostet. Weil 12€ Versand . Heute kam die Rechnung perMail und da stehen nur 29€ drauf! thump up!!!

  • Ich finde die ganze Aktion zum Teil völlig schwachsinnig.
    Da werden weltweit wahrscheinlich Millionen Akkus getauscht und damit zu Elektroschrott, die nach mehrjähriger Nutzungszeit teilweise noch annähernd 90% oder darüber ihrer Kapazität haben und wir wundern uns, dass der Planet vor die Hunde geht. Das sind wirklich Erste-Welt-Probleme.

    • Ich hatte 56% Restkapazität und habe gewartet bis zum November. Erfolg null ( wie untenstehend)

    • Ich habe mein 6er am Montag hingebracht und konnte Mittwoch wieder anholen. IOS zeigte eine angebliche Kapazität von 90% an. Beim Auslesen im Store dann aber 930 Ladezyklen angezeigt und der Mitarbeiter meinte, der Akku ist hin und die Anzeige ist sowieso nur geschätzt und zeigt keine realen Werte.
      Freue mich nun also über weitere (Jahre?) mit meinem iPhone 6, was der Umwelt (und meiner Geldbörse) wohl mehr zu Gute kommt, als wenn ich mir permanent ein neues Gerät zulegen würde ;)

    • Ich meine auch nicht die Aktion als solche, sondern die Teile, die auch hier schon in den Kommentaren geschrieben haben, dass ihr Akku noch top ist und sie ihn nur zur Sicherheit mal tauschen.

  • Das war sowieso ne Blamage. Weil mein 6S unten eine Macke hat, haben Sie den Akkutausch abgelehnt. Gegen 275€ sollte mein Gehäuse repariert werden. Die haben es aber wenigstens kostenfrei zurückgeschickt und ich musste nichts zahlen. Die Macke übrigens ist minimal.

  • Hatte mit Mühe für Montag einen Termin zum Akkutausch bei meinem 7 Plus im Apple Store Frankfurt bekommen. Als ich da war, hieß es: Kein Akku da, Gerät wird frühestens am Dienstag Abend fertig. War deswegen ziemlich sauer, und habe gesagt dass das völlig inakzeptabel sei. Darauf hin wurde mir eine Email geschickt als der Akku wieder vorrätig war, und ich habe das iPhone dann Mittwoch um 10 Uhr zum Akkutausch abgegeben. Um 12 Uhr war es dann fertig, alles bestens und letztlich bin ich zufrieden. Wenn ich allerdings nicht 15 Minuten zu Fuß vom Store wohnen würde, wäre ich wegen der doppelten Anreise wahrscheinlich ziemlich ungehalten. Ab Januar kostet der Akkutausch dann übrigens 49.- €, also 40 € günstiger als früher regulär.

  • Heute per Mail bekommen. Am 4.12 registriert also alles gut

    Liebe GRAVIS Kundin, lieber GRAVIS Kunde,

    vielen Dank, dass Sie unseren GRAVIS Service nutzen möchten und sich für den iPhone Akkutausch bereits registriert haben.

    Ihre Registrierung haben wir erhalten und werden den von Ihnen gewünschten Akkutausch in Ihrer Wunschfiliale durchführen. Damit Sie im Aktionszeitraum 02.01.–31.03.2019 ohne lange Wartezeiten zu Ihrem neuen Akku kommen, erhalten alle erfolgreich registrierten Kunden von uns Anfang des Jahres eine persönliche Terminoption*.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr GRAVIS Team

    • In der Ruhe liegt die Kraft. Momentan ist überall viel los und jeder hat zu tun. Es ist doch klar, dass bei einer solchen Aktion eine gewisse „Torschlusspanik“ ausbricht und die Nachfrage enorm ist.

    • Das hört sich ja gut an. Dann hoffe ich auch, dass nur die „vorgemerkten“ Nutzer ebenfalls die Mail erhalten. Bin zwar nicht betroffen, aber bei Gravis hatte man mir gesagt, dass die Vormerkung keinen wirklichen Wert hat.

  • Bei mir das iPhone X getauscht, wegen des touch Problems und neuer Akku war inkl. Und das iPhone 7 noch schnell 2 Jahre jünger gemacht mit dem neuen Akku für 29 €. Die Aktion war super…

  • Schlomo Biernbaum

    Hatte vor ein paar Wochen auch mein Zweitgerät (6S+) zu Apple eingeschickt. Nach 4 Tagen hatte ich es wieder und auch nur 29€ gezahlt trotz Versand!

  • GRAVIS muss lt. Apple Support die Geräte annehmen.

  • Lt. Apple Service muss Gravis als zertifizierter Partner den Akkutausch zum Sonderpreis bis 31.12.2018 ausführen. Im Falle der Nichterfüllung kann man sich dann direkt an den Service von Apple wenden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24411 Artikel in den vergangenen 4163 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven