iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 690 Artikel

Meldung bei einsetzender Verlangsamung

iPhone-Bremse: Diese Warnmeldung informiert über die Drossel

58 Kommentare 58

Mit der Ausgabe von iOS 11.3 hat Apple die Funktionsweise der still eingeführten iPhone-Bremse gründlich überarbeitet. Nach der Installation des System-Updates deaktivierte iOS 11.3 die iPhone-Bremse auf allen Geräten – auch auf jenen mit schlechter Akku-Gesundheit – vorerst komplett und sorgte so auch bei bis dato heruntergetakteten iPhone-Modellen wieder für eine brauchbare Einsatz-Geschwindigkeit.

Drossel

Nutzer die iOS 11.3 aufgespielt haben, können ihr Gerät so lange mit maximaler Geschwindigkeit nutzen bis der angeschlagene Stromspender des Gerätes mindestens einmal zu einem plötzlichen Ausschalten des iPhones geführt hat. Erst dann blendet Apple eine neue System-Meldung ein, die darüber informiert, dass die Performance nun für eine bessere Zuverlässigkeit des Gerätes geregelt wird. Apples Info-text liest sich dabei folgendermaßen:

Dieses iPhone wurde plötzlich heruntergefahren, weil die Batterie nicht die erforderliche Höchstleistung erbringen konnte. Das Batterieleistungsmanagement wurde angepasst, um das in Zukunft zu vermeiden.

Taucht die Meldung auf eurem Geräte-Display auf, hat Apples iPhone-Bremse eingesetzt. Anwender können sich nun zwischen drei möglichen Optionen entscheiden: Akku tauschen. Drossel aktiviert lassen und das iPhone langsamer, dafür aber ohne plötzliche Ausschalter nutzen. Oder: Drossel ausschalten und weitere Spontan-Neustarts in Kauf nehmen. In jedem Fall jedoch sollte der Batteriezustands-Anzeige in den iPhone-Einstellungen ein Besuch abgestattet werden.

Batteriezustand

Mit Dank an Deniz!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Apr 2018 um 07:46 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    58 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30690 Artikel in den vergangenen 5141 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven