Suchergebnis
Suchergebnis
Recht (339)

Spotify, Rdio und Co.: Sind Musik-Mitschnitte zulässig?

15.03.2012

Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht, Sebastian Dosch, widmet sich einer Frage, die derzeit durch den massenhaften Deutschland-Start von Streaming-Portalen wie Spotify und Rdio aufgeworfen wird: Können einzelne Titel der Streaming-Portal, legal mitgeschnitten werden? Dosch: Ja, weil es das Recht auf Privatkopie gibt – denn nichts anderes geschieht beim Aufnehmen […] Es wird eine Kopie der Musikdatei … | Weiter →



Neues aus Cupertino: Sammelklage gegen Siri, iWallet-Patent, Karten-Hintergründe und Cooks Aktien

13.03.2012 nfcwallet

Sammelklage gegen Siri: Apples Siri-Werbespots sind irreführend. Dies behauptet der New Yorker Anwalt Robbins Geller und hat jetzt eine Sammelklage gegen Apples Sprachgesteuerte Assistentin eingereicht. Anders als in den Hochglanz-Clips würde Siri nicht schnell genug auf die gesprochenen Anfragen reagieren, Anweisungen oft nicht verstehen und die im Fernsehen beworbene … | Weiter →







Zum Schutz der Privatspähre: Amazon, Apple, Google und Co. einigen sich auf Datenschutz-Richtlinien für App-Nutzer

24.02.2012

Die Initiative der kalifornischen Staatsanwältin Kamala D. Harris trägt erste Früchte. So haben sowohl Apple als auch Amazon, Google, Hewlett-Packard, Microsoft und der Blackberry-Hersteller Research In Motion jetzt eine Datenschutz-Richtlinie unterzeichnet, die die sechs großen “Mobile App Companys” zukünftig zu einem transparenteren Umgang mit Nutzer-Daten verpflichtet. (Direkt-Link) … | Weiter →





iTunes Match: Apple bezahlt Rechteinhaber für jeden Song

09.02.2012

Jeff Price, Gründer des TuneCore Musik-Vertriebs, schreibt über Apples Musiker-Vergütung aus den iTunes Match-Einnahmen und ergänzt unseren Abstecher in die Tiefen des Online-Musik-Dienstes zeitnah. Mehr als $10.000 wurden TuneCore mit der ersten iTunes Match Abrechnung gutgeschrieben. Geld, das abhängig von den Hör-Gewohnheiten der Nutzer verteilt wird. So vergütet Apple die Rechteinhaber der im iTunes Store erhältlichen Songs jedes mal wenn zahlende … | Weiter →



Audio-Beitrag zur Tagesschau App – ARD Verantwortliche beraten weiter über Kompromiss mit Verlegern

08.02.2012 Tagesschau

Die Tagesschau widmet dem seit Monaten schwelenden Streit zwischen dem Bund der deutschen Zeitungsverleger und den Machern der Tagesschau App ein kleines Essay und fasst den aktuellen Stand der Auseinandersetzungen zum Nachhören in dieser MP3-Datei zusammen. Die Kurzfassung: Seit den letzten Artikeln zum Thema, der BDZV verlangt nach wie vor die Reduzierung der Textinhalte der … | Weiter →


Illegale Songs in iTunes Match: Musik-Majors schweigen über Konsequenzen

07.02.2012 itunesmatch

Durchsucht man Apples “iTunes Store”-Richtlinien nach den Nutzungsbedingungen für den Online-Musik-Service iTunes Match, fällt das Suchergebnis überschaubar aus. Nur sieben Absätze erläutern Voraussetzungen, Rechte und Pflichten die bei der Nutzung der iOS-kompatiblen Musik-Ablage (hier im ifun-Test) zum Tragen kommen. Unter anderem informiert Apple auch über die rechtlichen Vorgaben … | Weiter →


10 von 228910111220
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14871 Artikel in den vergangenen 2710 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS