iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

29 677 Artikel
633 Artikel
   

Vodafone stellt iPhone-Tarif ein & Abmahnung für T-Mobile

Nach den Querelen um T-Mobiles exklusiven iPhone-Vertrieb in Deutschland und der damit einhergehenden, gerichtlichen Auseinandersetzung mit Vodafone, hat Vodafone Deutschland nun seinen iPhone-optimierten Tarif, die InternetFlat Plus, eingestellt. Telecom-Handel berichtet: „Vodafone hat nach einem knappen Jahr die Tarifoption InternetFlat Plus aus dem Programm genommen. Lediglich Kunden in Rahmenverträgen können sie weiterhin neu bestellen. Der Tarif war eigens für Nutzer des Apple iPhone ...

Dienstag, 11. Aug 2009, 18:39 Uhr 55 Kommentare 55
   

Aus für Song-Text Applikationen: LyricWiki verweigert den Zugriff

Lizenzstreitigkeiten sind ausschlaggebend. So darf das LyricWiki die eigene Sammlung an Song-Texten zwar weiterhin im Netz veröffentlichen, muss den Zugriff der zahlreichen iPhone-Applikationen, die sich bislang um die Darstellung der aktuellen Song-Texte auf eurem Gerät kümmerten, jedoch verhindern. Frank sendet uns den rechts eingebetteten Screenshot und schreibt: „Heute morgen begrüßt mich Lyrical (ihr wisst schon, die App, die ...

Donnerstag, 06. Aug 2009, 11:22 Uhr 45 Kommentare 45
   

Untersuchungen: Info-Häppchen zu Google, AT&T und Apple

Nach dem hier veröffentlichten Schreiben der amerikanischen Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte an Google, AT&T und Apple rumort es im Dunstkreis der drei Konzerne mittlerweile kräftig. An dieser Stelle nur ein kurzer Überblick der aktuellen Entwicklungen – wirkliche Ergebnisse werden wohl noch einige Tage auf sich warten lassen. So trennte sich Googles CEO, Eric Schmidt, bereits gestern von seinem Job im Apple-Vorstand. ...

Dienstag, 04. Aug 2009, 10:16 Uhr 30 Kommentare 30
   

Google Voice-Ablehnung: Die FCC befragt Apple, Google und AT&T

Die Geschichte um Google Voice schein noch ein Nachspiel zu haben. Keine Woche nachdem Apple (wohl auf Druck des Mobilfunk-Providers AT&T) die bereits im AppStore vorhandenen Google Voice Applikationen entfernte , startet die amerikanische Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte, die FCC , nun eine Anhörung zum Thema. So berichtet das Wall Street Journal (kostenpflichtiger Artikel) nun über ein von der FCC verfasstes Schreiben, das sowohl an Apple als auch ...

Samstag, 01. Aug 2009, 12:04 Uhr 24 Kommentare 24
   

T-Mobiles Einstweilige Verfügung: Bestätigt [Update]

Update: T-Mobile Pressesprecher von Schmettow bestätigt uns gegenüber die Einstweilige Verfügung gegen Vodafone. „Ich kann Ihnen bestätigen, dass es diese einstweilige Verfügung gibt. Wir beobachten grundsätzlich alle Vermarktungsaktivitäten für das Apple iPhone auf dem deutschen Mobilfunkmarkt. Falls etwas gegen unsere Exklusivrechte verstoßen sollte, prüfen wir eine entsprechende juristische Vorgehensweise. „

Freitag, 31. Jul 2009, 11:13 Uhr 49 Kommentare 49
   

T-Mobile: Einstweilige Verfügung gegen Vodafone?

Vor etwas mehr als zwei Wochen haben wir uns dem inoffiziellen iPhone-Vertrieb durch Vodafone Deutschland ausführlich in diesem Artikel gewidmet . In dem damals veröffentlichten Dokument konnten wir die Sprachregelungen und Angebotsstrategien Vodafones aufzeigen, die bislang – zumindest offiziell – immer dementiert worden sind. Doch das Geschäft mit dem iPhone scheint sich für Vodafone vorerst ausgespielt zu haben. Via eMail macht ...

Donnerstag, 30. Jul 2009, 20:38 Uhr 90 Kommentare 90
   

Fern-Löschung: Von Apple ungenutzt – Von Amazon eingesetzt

Die AppStore- Eingangskontrolle , das gesamte Zulassungsverfahren und die stellenweise willkürlichen iTunes-Ablehnungen Apples mögen in letzter Zeit noch so oft in der Kritik gestanden haben – Amazon zeigt das es noch einen Zacken schlimmer geht. Ohne Vorankündigung hat Amazon alle bislang verkauften Kopien der Orwell-Klassiker 1984 & Farm der Tiere von den Kindle -Geräten seiner Kunden gelöscht. Copyright-Streitigkeiten sollen (wie so oft heutzutage) ausschlaggebend gewesen ...

Samstag, 18. Jul 2009, 7:06 Uhr 18 Kommentare 18
   

Trittbrettfahrer: RSS-Reader mit Markennamen

Das Schweizer News-Portal 20min.ch macht auf einen unschöne Aktion des AppStore-Anbietertes Relaxaler aufmerksam. Relaxaler, so scheint es, vertreibt zahlreiche kostenpflichtige News-Reader und erweckt mit Kennzeichnung und Logo-Auswahl der Applikationen den Eindruck, offizielle iPhone-Tools der entsprechenden News-Seiten anzubieten. 20min hat mittlerweile rechtliche Schritte gegen Relaxler eingeleitet und schreibt: „Seit dem vergangenen Wochenende wird von einem Unbekannten im AppStore für den Preis ...

Montag, 13. Jul 2009, 17:48 Uhr 11 Kommentare 11
   

Klage-Androhungen: Verzögerte Zahlungen an AppStore-Entwickler

Der Deal lässt sich hier nachlesen . Apple verpflichtet sich gegenüber den AppStore-Entwicklern, 70% der Einnahmen aus den AppStore-Verkäufen monatlich, spätestens jedoch 45 Tage nach dem Monatsende an die jeweiligen Entwickler zu überweisen. Soweit so einfach – doch es gibt Probleme. Erhebliche, glaubt man den von Techcrunch verlinkten Foren-Beiträgen des Entwickler-Forums „ iphonedevsdk „. So warten mehrere iPhone-Entwickler bereits seit ...

Montag, 04. Mai 2009, 13:36 Uhr 20 Kommentare 20
   

Für eine freie iPod-Datenbank: Klage gegen Drohgebärden

Bevor wir uns den aktuellen Entwicklungen des sich anzeichnenden Rechtsstreits ( PDF ) zwischen OdioWorks und Apple widmen, hier ein kurzer Ausschnitt aus unseren News vom September 2007: „Der iPod speichert alle für den Betrieb benötigten Infos (Artist, Album, Titel, Dateiname, Verzeichnis, Playlisten ect.) in einer, von iTunes generierten, eigenen Datenbank. Alle alternativen Programme zur iPod-Synchronisation mussten sich ebenfalls um diese Datenbank kümmern. ...

Dienstag, 28. Apr 2009, 12:14 Uhr 20 Kommentare 20
   

Mix: iPhoneOS 3.0 beta 2, Skype-Tipps, Piraterie &MobileSafari

Apple verteilt zweite Beta des iPhone OS 3.0: Knapp zwei Wochen nach der Vorstellung des iPhone OS 3.0 (alle Infos dazu haben wir hier zusammen gefasst ), hat Apple die zweite Beta des anstehenden Betriebssystem-Updates unter allen angemeldeten Entwicklern verteilt. In den kommenden Tagen dürfen wir also mit neu entdeckten Features und etlichen Screenshots rechnen. Eine wichtige Neuerung: Apple wird ausgewählten Entwicklern, ...

Mittwoch, 01. Apr 2009, 0:14 Uhr 27 Kommentare 27
   

Gecrackte Applikationen: Mit „Mega“ nun auch kommerziell vertrieben

Wer regelmäßig bei uns vorbeischaut wird wissen, dass wir die Piraterie der im AppStore verfügbaren iPhone-Applikationen nicht nur „nicht gutheißen“, wir sind auch bekennende Gegner der „Ich teste das Crack ja nur mal an, und kaufe dann später„-Mentalität. Moralisch nicht vertretbar und unfair gegenüber unabhängigen Entwicklern, machen wir uns auch sorgen um den Jailbreak. So ist anzunehmen, dass Apples ...

Freitag, 27. Mrz 2009, 16:05 Uhr 48 Kommentare 48
   

Patent-Streit um eBook-Applikationen

Cnet berichtet über den anstehenden Rechtsstreit zwischen Apple und Monec . Die letztgenannte Firma sitzt in der Schweiz und hält eigenen Angaben nach, die Patentrechte an Touchscreen-Geräten, zur Darstellung von elektronischen Büchern. Monecs Vorwurf: Die im AppStore erhältlichen eBook-Applikationen würden die hauseigenen Patentrechte verletzten. According to Monec, that violates a patent it filed for a „lightweight“ electronic device with ...

Mittwoch, 25. Mrz 2009, 15:39 Uhr 11 Kommentare 11
   

News-Mix: Stern, Cider, Sygic, Fennec, Pwn2Own, Apple & AT&T

Update der kostenlosen Stern.de-Applikation Update bei der hier vorgestellten Stern-Applikation ( AppStore-Link ). Der kostenlose News-Reader verzeichnete bereits 120.000 Downloads – der Stern verspricht etliche Performance-Verbesserungen und verlost aus lauter Freude, ein iPhone über Twitter . — Sygic-Navigation: Mit neuer Version und „bald“ im AppStore Von der CeBIT hatten wir euch ein ausführliches Video der Sygic Navigations-Applikation mitgebracht. Schon auf der Messe konnte man uns ...

Donnerstag, 19. Mrz 2009, 13:55 Uhr 37 Kommentare 37
   

Berlin: Gravis-Einbruch bringt Tätern 200 iPods & 20 iPhones

In der Berliner Filiale des Mac-Resellers Gravis wurde gestern – mit Hilfe eines Gulli-Deckels – eingebrochen. Seitdem fehlen gut 200 iPods und 20 iPhone-Einheiten. Bei den entwendeten Modellen handelt es sich um 18 reguläre Vertragsgeräte und 2 Prepaid-iPhones. Via teezeh , hier ein Auszug der jetzt veröffentlichten Pressemitteilung. Sehr geehrte Damen und Herren, aus gegebenem Anlass möchten wir Sie darüber ...

Dienstag, 10. Mrz 2009, 13:45 Uhr 36 Kommentare 36
   

Weitere Infos zu „Kali Antiy Piracy“

Hier hatten wir das Thema bereits in unseren News. Mit Blick auf Apples gebrochenen AppStore-Kopierschutz bewarb und bewirbt das RipDEV-Team einen selbstentwickelten Mechanismus ( Kali Anti-Piracy ), der AppStore-Applikationen mit einem zusätzlichen Schutz vor Software-Piraterie ausstatten sollte. Interessierte Entwickler können entsprechende Lizenzen erwerben, den Code in Ihre Applikationen einbetten und bezahlen ihr „Schutzgeld“ dann abhängig von der Anzahl der verkauften ...

Mittwoch, 25. Feb 2009, 16:01 Uhr 19 Kommentare 19
   

Jailbreak: Cydia, Mozilla, Skype – Rückendeckung für die EFF

Die Computerworld bringt weitere Minimal-Neuigkeiten zum hier ausführlich beschriebenen Versuch der EFF ( PDF ), den iPhone-Jailbreak in Einklang mit dem DMCA zu bringen und damit quasi zu legalisieren. Die drei spannendsten Punkte: Die Mozilla Corporation, die Firma hinter Firefox und Co., hat sich in der Zwischenzeit dafür ausgesprochen, den iPhone-Jailbreak nicht als Copyright-Verletzung auszulegen. Computerworld zitiert den Mozilla CEO John Lilly wie folgt: „This ...

Donnerstag, 19. Feb 2009, 14:06 Uhr 13 Kommentare 13
   

Der Jailbreak: Laut Apple „illegal“ und nicht gewünscht

Die Auseinandersetzung mit der EFF (einer amerikanischen, nichtstaatliche Bürgerrechtsorganisation ) hat Apple nun erstmals eine offizielle Stellungnahme zum Jailbreak ( PDF ) abgerungen. Bereits im vergangenen Jahr, hatte die EFF eine Initiative mit dem Ziel, den Jailbreak trotzt der Restriktionen des DMCA zu „legalisieren“, gestartet. So sollte die offizielle Möglichkeit geschaffen werden, den von Apple eingeschränkten Funktionsumfang des iPhones mit Hilfe des Jailbreaks zu erweitern „in ...

Freitag, 13. Feb 2009, 15:19 Uhr 43 Kommentare 43
   

Kali Anti-Piracy: Privater Schutz gegen illegale AppStore-Kopien

Nachdem Apples DRM-Schutz für die im AppStore angebotenen Applikationen nicht nur gebrochen , sondern in der Zwischenzeit so leicht zu umgehen ist , dass selbst Achtklässler in der Lage sind, die von Ihnen erworbenen $0,99-Applikationen nach belieben weiter zu geben, gibt es mit „ Kali Anti-Piracy “ nun einen ersten, von Entwicklern initiierten Versucht, der AppStore-Piraterie Einhalt zu gebieten. Entwickelt vom RIP-Dev Team, setzt „Kali Anti-Piracy“ auf eine ...

Mittwoch, 11. Feb 2009, 17:12 Uhr 66 Kommentare 66
   

Apples Abmahnung führt zu gutem Bildmaterial

Der 3G-Store , ein iPhone-Reseller aus Kiel, hat sich für die nicht genehmigte, gewerbliche Verwendung von Apples iPhone-Grafiken eine Unterlassungserklärung inklusive Abmahngebühren von 1.780€ eingefangen . Um jedoch auch in Zukunft bebilderte iPhone-Werbung veröffentlichen zu können, hat man sich einen Fotografen geangelt, Apples Promo-Bilder nachgestellt und bietet die Dateien jetzt unter der Creative Commons Lizenz zum Download an. Die Bilder lassen sich nach belieben editieren ...

Montag, 02. Feb 2009, 15:11 Uhr 23 Kommentare 23
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 29677 Artikel in den vergangenen 4977 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven