iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

37 053 Artikel
763 Artikel
Regeln müssten auch für Apple gelten

Digital-Kommissarin Vestager: Apple muss sich in Acht nehmen

Margrethe Vestager, Europäische Kommissarin für Wettbewerb und Digitales, hat Apple dazu angehalten, alle Mobil-Applikationen, die auf der eigenen Plattform aktiv sind, einheitlichen Regeln zu unterwerfen und hebt damit, in ohnehin schon angespannter Lage, ihren Zeigefinger. Vestager reagiert mit den mahnenden Worten auf die Kritik Facebooks an der neuen Anti-Tracking-Nachfrage Apples, die noch im Frühjahr 2021 eingeführt werden soll ...

Dienstag, 09. Feb 2021, 8:19 Uhr 33 Kommentare 33
Lange Anhörung zur App-Store-Pflicht

Apple vs. Epic: Tim Cook muss sieben Stunden aussagen

Im sich anbahnenden Rechtsstreit zwischen Apple und dem Spiele-Produzenten Epic wird sich Apple-CEO Tim Cook den Fragen der Epic-Anwälte in aller Ausführlichkeit stellen müssen. Dies hat ein kalifornischer Bezirksrichter entschieden ( PDF ) und damit die vorangegangenen Versuche Apples, Tim Cook von der Anhörung fernzuhalten, zunichte gemacht. Nachdem Apples Anwälte erst (erfolglos) forderten, dem Apple Chef eine persönliche ...

Mittwoch, 03. Feb 2021, 7:09 Uhr 35 Kommentare 35
Klagen in Spanien, Italien und Belgien

iPhone-Drossel: 60 Mio.-Sammelklage in Italien eingereicht

Auch im siebten Jahr nach der stillen Einführung der so genannten iPhone-Drossel hat Apple noch immer damit zu kämpfen, dass man die eigenen Nutzer damals nicht proaktiv über die Veränderungen des iPhone-Betriebssystems informierte, die die Geräte zahlreicher Anwender heimlich, still und leise verlangsamten. Ihr erinnert euch sicher: Apple war bei internen Tests aufgefallen, dass plötzliche Lastspitzen auf ...

Dienstag, 26. Jan 2021, 7:30 Uhr 24 Kommentare 24
Falsche Bewertungen werden verboten

Gesetzentwurf: Transparenz-Pflicht für Vergleichsportale

Um EU-Verbraucherrechte in deutsches Recht umzusetzen hat die Bundesregierung aktuell einen Gesetzentwurf ( PDF-Download ) zur Stärkung des Verbraucherschutzes im Wettbewerbs- und Gewerberecht vorgelegt. Dieser sieht eine Verbesserung der Verbraucherrechte im Online-Handel vor und will diese unter anderem durch mehr verpflichtende Transparenz schaffen. So sieht der Gesetzentwurf unter anderem vor, dass Vergleichsportale und andere Vermittlungsdienste über Kriterien und ...

Donnerstag, 21. Jan 2021, 18:57 Uhr 10 Kommentare 10
Klage gegen Apple

Nach Parler-Rauswurf: Auch Telegram soll entfernt werden

Nach dem Ausschluss des vor allem in Neu-Rechten-Kreisen beliebten Kurznachrichtendienstes Parler aus Apples App Store – ifun.de berichtete – fordern erste Stimmen nun ein vergleichbares Eingreifen Apples gegen den vor sieben Jahren gegründeten Kurznachrichtendienst Telegram. Da auch dieser als Superspreader von Hassinhalten fungieren würde, müsste Apple hier ebenso streng agieren wie im Fall der Parler-Applikation und diese umgehend aus ...

Mittwoch, 20. Jan 2021, 11:32 Uhr 182 Kommentare 182
§ 327f Absatz 1 BGB-E

Justizministerium: Update-Pflicht für Apps und Software rollt an

Zwei vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz ausgearbeitete Gesetzentwürfe , die den Verbraucherschutz beim Kauf von digitalen Produkten und auf Online-Marktplätzen wie Apples App Store stärken sollen, wurden jetzt von der Bundesregierung beschlossen. Nach den Referentenentwürfen und den Stellungnahmen zahlreicher Interessenvertreter können im Portal des Justizministeriums jetzt die so genannten Regierungsentwürfe im PDF-Format geladen und eingesehen werden. Diese stehen sowohl zur ...

Donnerstag, 14. Jan 2021, 10:22 Uhr 79 Kommentare 79
"I don’t feel responsible"

Parler: Apple löscht die App, Amazon die Server

Wie angekündigt hat Apple die Parler-App in der Nacht zum Sonntag aus dem App Store entfernt . Zwar würde das Unternehmen das Vorhandensein verschiedener Standpunkte im App Store unterstützen, so Apple gegenüber US-Medienvertretern, allerdings gäbe es auf der Plattform keinen Platz für Gewaltandrohungen und illegale Aktivitäten. Mit dem App Store-Ausschluss wolle man die Verbreitung dieser Bedrohungen verhindern. Parler ...

Sonntag, 10. Jan 2021, 9:06 Uhr 181 Kommentare 181
Apple prüft Löschung

Nach Twitter-Ausschluss Trumps: „Parler“ stürmt die Charts

Nur wenige Stunden nachdem das soziale Kurznachrichten-Netzwerk Twitter am Freitag Abend den offiziellen Account des amerikanischen Präsidenten Donald Trump wegen der „Aufstachelung zur Gewalt“ abschaltete , fokussiert sich die Aufmerksamkeit der Trump-Anhänger jetzt auf das wahrscheinlich nächste, digitale Podium des umstrittenen Politikers. So findet derzeit ein regelrechter Run auf den amerikanische Microblogging-Dienst Parler statt, der im deutschen App ...

Samstag, 09. Jan 2021, 17:19 Uhr 136 Kommentare 136
Für Mietminderung und Rechtsstreit

Lärmprotokoll per App: Kostenloser Helfer notiert Störungen

Wir hoffen inständig, dass euch die folgenden Zeilen überhaupt nicht interessieren. Denn solltet ihr zur Zielgruppe der Lärmprotokoll-App von Felix Reimann zählen, dann habt ihr wahrscheinlich schon eine ganze Handvoll anstrengender Tage und Wochen hinter euch. Allerdings können wir mit der folgenden App Store-Empfehlung dann vielleicht für einen kleinen Lichtblick sorgen, der aus den Alltagsproblemen die häufig unter ...

Dienstag, 05. Jan 2021, 16:05 Uhr 28 Kommentare 28
246 Beschwerden pro Tag

Rufnummernmissbrauch 2020: Viele Beschwerden, weniger Ping-Anrufe

Die Bundesnetzagentur hat ein durchwachsenes Jahresfazit zum Rufnummernmissbrauch gezogen. Nach Angaben derBehörde ist das Beschwerdeaufkommen auch 2020 weiterhin auf hohem Niveau und wird mit dem Stichtag 31. Dezember auf über 90.000 schriftlich eingereichte Beschwerden kommen. Positiv beurteilt die Bundesnetzagentur den Rückgang sogenannter Ping-Anrufe . Bei diesen klingeln kostenintensive Auslandsnummern, die ihrerseits auf Mehrwertdienste Weiterleiten nur kurz an und ...

Mittwoch, 30. Dez 2020, 15:05 Uhr 34 Kommentare 34
Gemeinsam gegen PayPal und Apple Pay

Grünes Licht für XPay: Neustart für Paydirekt, Giropay und Kwitt

Nachdem sich das Gemeinschaftsprojekt Paydirekt hierzulande nicht wirklich etablieren wollte, arbeiten mehrere Deutsche Bankhäuser schon seit mindestens zwei Jahren an einer neuen Bezahl-Lösung, die mit dem Angebot der Online-Bank PayPal konkurrieren soll. Der neuerliche Anlauf soll das digitale Zahlen und Geld-Versenden vereinheitlichen, die unübersichtliche Landschaft wenig populärer Insel-Lösungen wie Kwitt oder Giropay begradigen und nebenbei dafür sorgen, ...

Montag, 21. Dez 2020, 11:58 Uhr 82 Kommentare 82
Vertreten durch Samsung-Kanzlei

App Store vs. Cydia: Frickler-Klage gegen Apple

Was nach 13 Jahren iPhone gerne mal in Vergessenheit gerät: Auf dem ersten App Store, der das Nachladen von Drittbieter-Applikationen auf das iPhone gestattete, prange keine Apple-Logo. Das erste Software-Kaufhaus kam aus der Community der iPhone-Enthusiasten, Frickler und Hacker, die eigene Software auf dem Computertelefon ausführen und sich nicht mit Apples Kompromiss-Angebot zufrieden geben wollten, schlicht auf ...

Freitag, 11. Dez 2020, 12:11 Uhr 124 Kommentare 124
Sammelklage europäischer Verbraucherschützer

iPhone-Drossel: Neue EU-Klage fordert 60€ für jeden Nutzer

Die stille Einführung der iPhone-Bremse liegt inzwischen satte sechs Jahre zurück – Apples Rechtsabteilung hat jedoch noch immer mit der Entscheidung des Top-Managements zu kämpfen, Geräte mit schlechter Akkugesundheit einfach langsamer arbeiten zu lassen. Eine Strategie, die hierzulande den Spitznamen „ iPhone-Bremse “ aufgedrückt bekam und dafür sorgen sollte, dass ältere Geräte mit betagten Akkus bei plötzlichen Lastspitzen ...

Mittwoch, 02. Dez 2020, 14:14 Uhr 48 Kommentare 48
Parallelen zur App-Store-Kritik

EU-Kommission: Amazon hat Marktplatz-Daten ausgenutzt

Margrethe Vestager, Europäische Kommissarin für Wettbewerb und Digitales, hat auf dem Kurznachrichten-Portal Twitter in zwei Sätzen verschriftlicht, was die EU-Kommission selbst auf drei PDF-Seiten zu Papier gebracht hat. Nach dem Ende der vorläufigen Untersuchungen ist man der Auffassung, dass Amazon seine marktbeherrschende Position zum Nachteil von Kunden und Mitbewerbern ausgenutzt hat. Die Kommission ist sich sicher: Amazon verstößt mit ...

Dienstag, 10. Nov 2020, 13:53 Uhr 20 Kommentare 20
Für Verfassungsschutz, BND und MAD

Bericht: Behörden erhalten Zugriff auf Messenger-Dienste

Das ARD-Hauptstadtstudio hat einen Gesetzentwurf zugespielt bekommen , mit dessen Hilfe die Bundesregierung die Arbeit der deutschen Geheimdienste vereinfachen möchte. Dieser sieht vor, den Inlandsgeheimdiensten und Strafverfolgungsbehörden auch den Zugriff auf Messenger-Dienste wie WhatsApp und iMessage einzuräumen. Die neuen Befugnisse sollen die Behörde im Kampf gegen den Terrorismus mit modernen Werkzeugen ausstatten und diesen fortan erlauben, die eigentlich verschlüsselten ...

Donnerstag, 22. Okt 2020, 8:42 Uhr 142 Kommentare 142
Keine Vorteile für Plattform-Betreiber

Digital Services Act: EU-Gesetzentwurf rüttelt an Apples Fundamenten

Hinter verschlossenen Türen arbeitet die Europäischen Kommission gerade an einem ihrer ersten digitalpolitischen Riesenprojekte, dem sogenannten „ Digital Services Act „. Ein Gesetzespaket, dessen Präsentation noch Ende 2020 erwartet wird und scharfe Kante gegenüber den Technologie-Riesen Apple, Facebook, Google und Amazon zeigen dürfte. Der erste große Eingriff der Europäischen Kommission in die digitale Infrastruktur soll Verbraucherrechte stärken und den Monopol-ähnlichen ...

Donnerstag, 01. Okt 2020, 16:44 Uhr 51 Kommentare 51
Technologie-Chef abgeworben

Blutsauerstoff: Apple soll Know-How und Mitarbeiter abgegriffen haben

Die Blutsauerstoff-Messungen der neuen Apple Watch Series 6 sind ohne Frage das wichtigste Alleinstellungsmerkmal der diesjährigen Geräte-Generation. Jetzt muss sich Apple mit dem Vorwurf auseinandersetzen, sich die technischen Fundamente, die die Weiterentwicklung der Computeruhr ermöglicht haben, unrechtmäßig angeeignet zu haben. Dies behauptet der Medizinprodukt-Hersteller Masimo , der bereits im Januar Klage gegen das von Tim Cook geführte Unternehmen einreichte. ...

Donnerstag, 01. Okt 2020, 15:15 Uhr 33 Kommentare 33
"hat keine Auswirkung"

EuGH-Urteil zu Drossel-Tarifen: So reagieren Telekom und Vodafone

Im Anschluss an das gestrige EuGH-Urteil zur Unvereinbarkeit spezifischer Smartphone-Tarife mit dem in Europa geltenden Grundsatz der Netzneutralität haben wir bei den beiden deutschen Mobilfunkanbietern angeklopft, deren Angebot von der Auslegung des Gerichtshof der Europäischen Union betroffen sein könnten. Zur Erinnerung: Im Verfahren hatten die Richter dem ungarischen Anbieter Telenor untersagt Tarife anzubieten, die sowohl über limitierte Datenvolumen mit einsetzender ...

Mittwoch, 16. Sep 2020, 9:24 Uhr 86 Kommentare 86
Testbetrieb bereits ab Februar

Personalausweis als App: Laut Bundesregierung ab 1. Juni 2021

Mit ihrer ausführlichen Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion, versorgt uns die Bundesregierung erstmals mit einem detaillierten Zeitplan ( PDF ) zum offiziellen Start des Personalausweis auf dem Handy. Dieser soll nach Angaben der Bundesregierung bereits im Sommer des nächsten Jahres verfügbar sein. Nach derzeitiger Planung soll Anfang Februar der erste Prototyp einer entsprechenden Smartphone-App lauffähig sein, zudem sollen ...

Dienstag, 15. Sep 2020, 17:38 Uhr 90 Kommentare 90
Erste Auslegung des Neutralitätsgrundsatz

EuGH: Handytarife mit Drossel und Zero-Rating verstoßen gegen EU-Recht

Mobilfunktarife, die auf der einen Seite über ein begrenztes Datenvolumen und eine Datendrossel verfügen, die nach dem Aufbrauchen des inklusive-Volumens greift, auf der anderen Seite aber bestimmte Dienste durch sogenanntes Zero-Rating trotz Drossel mit voller Geschwindigkeit versorgen, verstoßen gegen geltendes EU-Recht. Dies hat der Gerichtshof der Europäischen Union heute mit einem Urteil gegen den Mobilfunkanbieter Telenor klargestellt ...

Dienstag, 15. Sep 2020, 15:14 Uhr 129 Kommentare 129
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 37053 Artikel in den vergangenen 6021 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven