App Store-Osterangebote von Electronic Arts, Navigon und Ravensburger

EA hat eine satte liste mit vorübergehend preisreduzierten Spielen veröffentlicht, ebenso gibt es befristete Osterangebote von Ravensburger (Memory & Co.) und Navigon. Vielen Dank für alle Mails dazu! Eine umfangreiche Liste mit den reduzierten Apps haben wir unten angehängt. Ravensburger Spiele für jeweils 79 Cent Mix-Max, Memory BizTraveller, Memory My Photos, Memory Classic und … | Weiter →


Neu im AppStore: Die Sims 3 und Apps zum Umzug

simsumzug.jpg

Mit den besten Apps zum nächsten Umzug (AppStore-Link) bietet Apple eine neue, redaktionelle Zusammenstellung empfehlenswerter und thematisch abgestimmter iPhone-Applikationen an. Die 16 hier kompilierten Anwendungen würden wir vielleicht noch um den hier vorgestellten Download “Mein Umzug” (AppStore-Link) ergänzen, verweisen ansonsten aber gerne auf das Line-up. Eine Übersicht … | Weiter →


iPad-Vorboten: Apps der Woche, optimierte Webseiten und angekündigte Fernsehinhalte

appoftheweek.jpg

Seit den letzten drei Tagen schraubt Apple hinter den Kulissen unermüdlich am morgigen iPad-Launch und hat auch in den vergangenen Stunden wieder eine Hand voll mehr oder weniger erwähnenswerter Änderungen umgesetzt. So werden die aktuell verfügbaren iPad-Apps nun erstmals auf der Startseite des amerikanischen AppStores präsentiert, die neu eingeführte “App of … | Weiter →


Video: Neuer iPhone 3GS Werbespot “Commute”

Mit dem Werbeclip “Commute” liefert Apple den ersten neuen Werbeclip zum aktuellen iPhone 3GS seit den 12 Days of Christmas-Spots vom 17. Dezember. Commute – zu Deutsche: Pendeln – (Youtube-Link) stellt die AppStore-Anwendungen MassTransit (AppStore-Link),  Here, File File! (AppStore-Link) und The Wall Street Journal (AppStore-Link) vor. Den … | Weiter →


TV Digital launcht neue iPhone-Applikation

tvdigi.jpg

Von der Springer AG als “schnellstes TV Programm der Welt” beworben, steht die iPhone-optimierte Version der Programmzeitschrift TV Digital (AppStore-Link) nun für 1,59€ zum Download über iTunes bereit. TV Digital liefert detaillierte Programminformationen für das TV-Angebot der nächsten drei Tage und erlaubt die Zusammenstellung eigener Programm-Favoriten. … | Weiter →


MobileMe: FindMyiPhone funktioniert auch auf dem iPad

momeipad.jpg

Einen kostenpflichtigen MobileMe-Account (Apple Store-Link) vorausgesetzt, erlaubt Apples FindMyiPhone-Feature bereits seit Monaten die Ortsbestimmung des eigenen iPhones über das von Apple bereitgestellte und zwischenzeitlich aktualisierte MobileMe-Webinterface. Zukünftig wird die (immer für eine Detektiv-Geschichte gute) Funktion auch auf das iPad ausgedehnt werden. Nachzulesen auf Apples jetzt veröffentlichter MobileMe-Seite für iPad-Nutzer können MobileMe-Kunden … | Weiter →


iPad-Apps erreichen den AppStore: Drei App-Kategorien und eine neue iTunes-AGB

bildschirmfoto-2010-04-01-um-231053.png

Die in den vergangenen Wochen eingereichten iPad-Applikationen – gestern Mittag haben wir die Preisgestaltung der Anwendungen genauer unter die Lupe genommen – sind mittlerweile endgültig im AppStore angekommen. Von Apple freigegeben, lassen sich die, oft mit den Titel-Zusätzen “HD” oder “for iPad” versehenden Applikationen nun auch im … | Weiter →


AppStore: Tony Hawk kommt, Simpsons und Wolfram Alpha billiger

dreiappssimpsonsundco.jpg

Drei schnelle AppStore-Hinweise. Das am 21. Dezember vorgestellte Simpsons Spiel (AppStore-Link) lässt sich aktuell für 0,79€ im AppStore laden und kostet damit nur noch gut ein Fünftel des Start-Preises. Neu eingestellt wurde das Skateboard-Spiel Tony Hawk’s Pro Skater 2 (AppStore-Link) von Activision. Bislang nur im US-Store … | Weiter →


Wenig Lite-Versionen: iPad-Applikationen verweisen auf iPhone-Apps zum Testen, Preise ziehen an

omnigraffle.png

Mit Blick auf die bislang in den AppStore eingestellten iPad-Applikationen – AppShopper bietet einen guten Überblick auf die neuveröffentlichten, innerhalb iTunes jedoch noch nicht einzusehenden Anwendungen – scheinen nicht nur die veranschlagten Preise deutlich anzuziehen, auch zeichnet sich ein Trend weg von Lite und Test-Applikationen ab. Fast alle iPad-Anwendungen liegen … | Weiter →


Backup-Analyse: Mac-Download JuicePhone entpackt iPhone-Sicherungen

juicephone.jpg

JuicePhone setzt einen Mac und mindestens Mac OS X 10.5 voraus, ist 2MB groß und erlaubt die genauere Betrachtung der von iTunes angelegten iPhone-Backups. Die iPhone-Sicherungen lassen sich entpacken und auf interessante Dateien bzw. deren Inhalte durchforsten. Kompatibel zu allen iPhone Firmware-Versionen und jeder iTunes-Version ab … | Weiter →


Google-Suchergebnisse mit Sternen, nettes Musikvideo, massenweise iPad-Reviews und Gerüchte

ipadreview.jpg

Neues bei Google: Googles MobileBlog informiert über eine kleine, eventuell sogar brauchbare Änderung auf der für mobile Geräte optimierten Such-Seite. So hat Google nun auch die Ergebnis-Listen um die aus Gmail und dem Google-Reader bekannte Star-Funktion erweitert. Mit den Sternen lassen sich gute Treffer als Favoriten markieren und werden … | Weiter →


Neu im AppStore: Uniqlo Calendar, MobileMe Update und Dunnit

dunnit.jpg

Die Mitte Januar ausführlich vorgestellte MobileMe Gallery-Applikation (AppStore-Link) steht frisch aktualisiert in Version 1.1 zum Download im AppStore bereit. Neben kleinen Performance-Verbesserungen, kommt das Update mit einem erweiterten Sprachen-Support und der einfacheren Verwaltung der, den Galerien zugeordneten Kontakten. Die MobileMe Gallery-Applikation bietet einen iPhone-optimierten Zugriff auf die bei MobileMe hinterlegten … | Weiter →


Sony: Etliche Blu-Ray Player mit iPhone-Steuerung

simpleundfull.jpg

Auch Sony scheint den Trend, die hauseigenen Produkte über kostenlose iPhone-Applikationen aufzuwerten, nicht verschlafen zu wollen und bietet – Beispielen, wie jenen von iHome und Griffin folgend – immer mehr Blu-Ray-Player an, die sich zusätzlich zur herkömmlichen Fernbedienung auch über eine iPhone-Remote steuern lässt. Ein gutes Beispiel: Sonys BDP-S370 genannter Blu-Ray Player … | Weiter →


iPhone OS 4.0: Exposé-ähnliche Lösung für Hintergrundprozesse

Die Vorzeichen verdichten sich. Mit dem nächsten großen iPhone Software-Update auf Version 4.0 könnte Apple (endlich) eine Lösung anbieten, die aus dem AppStore geladenen Applikationen, auch im Hintergrund weiter arbeiten zu lassen. Dies berichtet AppleInsider heute und verweist auf mehrere, mit einer Vorab-Version des Updates vertraute Personen. Demnach sollen sich unter dem iPhone OS 4.0 mehrere, von Drittanbietern bereitgestellte Applikationen starten, in der Hintergrund verschieben und Problemlos wieder “nach vorne gebracht” werden können – ein Feature, das Apple mit Verweis auf den … | Weiter →


Zwei App-Tipps für die Stadt: parkenApp & Call a Bike

parken_callabike.jpg

Die Idee ist nicht neu, aber ansprechend und sinnvoll umgesetzt: ParkenApp (0,79 Euro) hilft beim Wiederfinden eines geparkten Autos und unterscheidet dabei zwischen einem schlichten Parkplatz und einem Parkhaus. Für gewöhnliche Parkplätze wird neben dem Weg zurück zum Auto wenn nötig auch die verbleibende Restparkzeit angezeigt. Wenn das … | Weiter →


678 von 9641020676677678679680690700
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 15435 Artikel in den vergangenen 2789 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS