iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 464 Artikel
Mannschaft halbiert

Podcast-App Castro verliert Chef-Entwickler an Apple

5 Kommentare 5

Castro, unsere Langzeit-Empfehlung in Sachen Podcast-Apps, hat mit Pádraig Ó Cinnéide seinen Chef-Entwickler verloren. Der in Kanada ansässige Ire arbeitet fortan für Apple und reduziert die Mannschaft hinter der hervorragenden Audio-App damit um satte 50%.

Castro, neben Netflix und Spotify momentan die einzige App auf unseren Geräten, die mit einem laufenden Abo für wiederkehrende Belastungen sorgt, wechselte erst im vergangenen November den Besitzer und wird seitdem nicht mehr vom 2-Mann-Entwicklerstudio Supertop sondern von der Dribbble-Mutter Tiny geführt.

Damals gaben die beiden Supertop-Entwickler Pádraig Ó Cinnéide und Oisín Prendiville noch an, auch weiterhin an Castro arbeiten zu wollen und erklärten, bereits an Version 4.0 zu schrauben. Wie es jetzt mit Castro weitergehen wird, ist unklar.

Castro begeisterte viele Anwender mit seiner unkonventionellen aber durchdachten Methode zum schnellen Sortieren neuer Episoden und lieferte kontinuierlich gute Funktionserweiterungen, wie die Geschwindigkeitsanpassung ohne Audio-Einbußen, das automatische Hör-Empfehlungen auf Basis des eigenen Geschmacks, iCloud Uploads und das schnelle Teilen spannender Audio-Ausschnitte ab.

Apple ist darf also beglückwünscht werden, wie es hingegen um die bestehenden Castro-Nutzer steht, werden die kommenden Monate zeigen.

Laden im App Store
Castro Podcast Player
Castro Podcast Player
Entwickler: Supertop Software
Preis: Kostenlos+
Laden

Castro Video Export

Dienstag, 09. Jul 2019, 14:00 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr schade. Castro ist auch mein einziges Abo, das ich wiederholt verlängert habe.

  • Mein einziges „Abo“, das ich wiederholt verlängere, ist iFun.
    Danke und weiter so!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25464 Artikel in den vergangenen 4336 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven