iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 470 Artikel
Fernbedienung später im Jahr

IKEA SYMFONISK: Sonos-App bereit, Start am 1. August bestätigt

23 Kommentare 23

Mit jedem Update der offiziellen Sonos-App zittern iPhone-Anwender derzeit aufs Neue: Entfernt die verfügbare Aktualisierung die lokale Musikwiedergabe von iOS-Geräten, wie im Juni angekündigt?

Ikea Sonos Symfonisk Remote

Eine Frage, die mit Blick auf das aktuelle Update noch verneint werden kann. Version 10.3, offiziell für „Verbesserungen von Leistung und Zuverlässigkeit“ zuständig, bereitet den Verkaufsstart der neuen SYMFONISK-Lautsprecher aus dem IKEA-Sortiment vor.

Diese tauchen im Einrichtungsbildschirm nun in der Auswahl auf und dürften bereits in drei Wochen in den Regalen des Einrichtungshauses aufschlagen. So informiert IKEA Dänemark aktuell schon darüber, dass der Rollout der neuen Lautsprecher direkt zum 1. August starten wird.

Hierzulande zeigt IKEA noch einen Platzhalter und einen Newsletter auf der Sonderseite an, ifun.de gegenüber hat IKEA jedoch bestätigt, dass die günstigen Sonos-Speaker auch in Deutschland direkt zum Monatsanfang verfügbar sein werden.

Symfonisk Einrichtung Sonos Ikea

Die wichtigen Eckdaten zur SYMFONISK-Familie konnten wir vergangenen Donnerstag zusammenfassen: Bei den Farben der Geräte kann man zwischen Schwarz und Weiß wählen, der Regal-Lautsprecher wird 99 Euro und die Tischleuchte 179 Euro kosten.

IKEA will im Herbst dann weitere Steuerungsmöglichkeiten anbieten. So sollen die Lautsprecher nicht nur voll in die neue Smarthome-App des Unternehmens integriert werden, sondern wird künftig zum Preis von 14,99 Euro auch eine eigene Fernbedienung angeboten.

Laden im App Store
‎Sonos Controller
‎Sonos Controller
Entwickler: Sonos, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
‎IKEA Home smart (TRÅDFRI)
‎IKEA Home smart (TRÅDFRI)
Entwickler: Inter IKEA Systems B.V.
Preis: Kostenlos
Laden

Artikel wurde überarbeitet und um Termin-Bestätigung von IKEA ergänzt!

Mittwoch, 10. Jul 2019, 9:26 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Weiß man schon oh dir Boxen AirPlay2 unterstützen?

  • Sorry, Autokorrektur:
    Weiß man schon ob die Boxen AirPlay2 unterstützen?

  • Ich habe jetzt nicht explizit nachgesehen. Bekommt man die Lampen auch ohne Box im selben Design? Brauche im Schlafzimmer nur eine Box aber zwei Nachtschränkchen für je eine Lampe.

  • Meine Playbar hat heute Nacht auch wild rumgeblinkt. Update?

  • Zur Qualität wird wohl noch kaum einer was sagen können.
    Ich habe im Schlafzimmer eine Beam, und plane schon seit Wochen die Anschaffung von 2x Play One, als Surround.
    Wenn die Soundqualität wie die der Play One ist, würde ich mir die Lampen ja holen.

  • Simon-Aus-Berlin

    Auch auf die Gefahr hin, dass es mal wieder unfreundliche Kommentare regnet frage ich mich, ob die IKEA-Varianten ebenfalls so einen hohen Standby Verbrauch haben wie der große Bruder bei SONOS. Das hält mich nach wie vor davor ab, die Geräte zu kaufen.

    • wie hoch ist denn der Stdby Verbrauch?

      • hab’s gerade mal gegoogelt…. ~5€ im Jahr bzw ~1,3 Cent pro Tag. Finde ich jetzt ehrlich gesagt nicht so wild…

    • Na dann könntest Du doch die Lautsprecher an eine „smarte“ Steckdose hängen und eine Routine erstellen, dass die nachts und bei Abwesenheit abgeschaltet sind. Je mehr Lautsprecher Du an einer Steckdose hast, desto eher lohnt sich das natürlich.

      Habe ich mit meinen Sonos so gemacht.

  • Simon-Aus-Berlin

    Der One verbraucht mit aktivem Mikro 4,1 Watt im Standby. Bei meinem Strompreis sind das pro Jahr und Gerät rund 10 € extra – wohlgemerkt fürs „Nichtstun“.
    Wenn ich mir dann noch die Wohnung mit Sonos Lautsprechern vollstelle wirds doch irgendwann teuer.

    • ich denke das ist falsch gerechnet… man kann nicht 365x24h rechnen…. die Zeit wo die laufen muss abgezogen werden, und das sind bei mir ~6 Std am Tag.
      Und wenn die sowieso nur 2 Std die Woche laufen machen die in meinen Augen überhaupt keinen Sinn

      • Deine Erklärung ist etwas Media Markt like. Kauf zwei und spar 50%…..

        Die Rechnung ist korrekt. 4,1 x 24h x 265 Tage = 35.916kw Ich weiss nicht wieviel in DE eine kw/h Stunde kostet, aber ausgehend von 30 Cent wären es 10,77 EUR im Jahr.

        Die 4,1 Watt benötigt er auch wenn er läuft, das heisst die Leistung für den Betrieb kommt zusätzlich darauf.

        Ich finde den Verbrauch recht hoch. Wenn ich überlege jemand hat die Playbar und wie Sonos 1 als Surround, da kommt dort schon eine Menge für „nichts“ zusammen.

      • wie soll ich denn in der Zeit wo ich es nutze Stdby Verluste haben wenn das Gerät gar nicht im Stdby ist?

  • Weiß jemand, ob in der (teureren) Lampe ein anderer Lautsprecher verbaut und die Lampe daher besser klingen soll als die Regalbox?

  • Wirklich wirklich schade, dass die Lampe so grässlich aussieht. Gibts Gerüchte über weitere Modelle?

  • Vet du om man måste ha två lika högtalare eller om man kan mixa en lampa +en bokhyllemodell om man ska koppla ihop dem med en Beam för surround effekt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26470 Artikel in den vergangenen 4488 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven