iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 110 Artikel
Sprechfunk am Handgelenk

Walkie-Talkie auf der Apple Watch aktivieren und stummschalten

65 Kommentare 65

Mit watchOS 5 könnt ihr Apples neue Walkie-Talkie-App nutzen, um an andere Besitzer einer Apple-Uhr schnelle Sprachnachrichten zu übermitteln. Voraussetzung ist mindestens eine Apple Watch Series 1, watchOS 5 ist mit der Apple Watch der ersten Generation nicht kompatibel.

Damit ihr mit einem anderen Apple-Watch-Besitzer über Walkie-Talkie kommunizieren könnt, müsst ihr diesem zuvor eine Einladung schicken. Dies geschieht ebenfalls über die Walkie-Talkie-App, ihr könnt darin Kontakte aus eurem Adressbuch auswählen und bekommt bestätigte Anfragen später als verfügbare Kontakte angezeigt.

Wie der Name der App erahnen lässt, funktioniert Walkie-Talkie wie ein klassisches Sprechfunkgerät. Ihr müsst den gelben „Knopf“ also während des Sprechens gedrückt halten. Sobald ihr die Taste loslasst, hört der Empfänger, was ihr gesagt habt.

Diese Audio-Einspielungen ohne Vorwarnung können schnell auch nerven. Daher solltet ihr auch wissen, wie ihr die Funktion deaktiviert. Am oberen Ende der Liste der Walkie-Talkie-Kontakte gibt es einen Schalter, mit dem ihr euch als „nicht verfügbar“ markiert. In der Folge kommen Audionachrichten nicht mehr direkt durch, werden euch aber in Form einer Benachrichtigung angezeigt. Um endgültig Ruhe zu haben, könnt ihr die Walkie-Talkie-Erlaubnis bereits zugelassene Kontakte wieder löschen, indem ihr über den gelben Kontakteintrag nach links wischt.

Walkie Talkie Nicht Verfuegbar

Dienstag, 25. Sep 2018, 15:51 Uhr — chris
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ihr meint mindestens eine Apple Watch Series 2 nicht 1

  • Habe nachdem ich die Funktion benutze immer ein Rauschen im Lautsprecher der Uhr, geht erst wieder weg wenn ich die Verfügbarkeit hin und her schalte. Hat das noch jemand?

  • Michael Lößel

    Mit der Apple Watch I FUNKTIONIERT ES JEDOCH NICHT!

  • Zello, die App ist da bedeutend besser und funktioniert auch auf dem Handy und auf Android.

  • Ich hab das Problem, dass wir beide WatchOS 5 und IOS12 haben – beide haben Facetime aktiviert und bei beiden ist die Telefonnummer und die Apple ID als Email in den Kontakten eingetragen.

    Trotzdem kommen bei dem jeweils anderen keine Einladungen an – man kann sie ohne Probleme verschicken, es kommt auch keine Fehlermeldung, aber die Einladung kommt halt beim anderen nicht an. Mit einem anderen Kontakt hat es auf anhieb geklappt.

    Auch Neustarten von Watch und Telefon hat keine Abhilfe geschaffen. Hat jemand dasselbe Problem oder einen Lösungsvorschlag?

  • Ihr solltet vielleicht erwähnen, dass Facetime Audio (inkl. Mail Adresse) konfiguriert sein muss. Ansonsten gibts kein Walkie Talkie.

    • Und die FaceTime App muss auf dem iPhone installiert sein!
      Das war bei mir der Knackpunkt. Bin bald wahnsinnig geworden wieso die Walkie-Talkie App nicht auf meiner Watch erscheint.

      • Dito! Hab auch FaceTime überall aktiviert und mich Stunden darüber geärgert, wieso meine 1 Tag alte Series 3 kein Walkie-Talkie hat! Am Abend hat dann endlich jemand in einem Forum geschrieben, dass man die App dazu auch auf dem iPhone braucht! Also habe ich jetzt wie damals, als man die hauseigenen Apps noch nicht löschen konnte, eine letzte Seite nur mit der FaceTime-App, aber hab Walkie-Talkie! War kurz davor die „defekte“ Watch wieder bei Apple zurückzugeben :D

  • Wenn ich „nicht verfügbar“ aktiviere, dann wird mein Name beim anderen doch ausgegraut. Folglich kann man mir gar keine Nachrichten mehr schicken…
    Eure Aussage ist somit doch nicht richtig??

  • Ich wüsste gerne wie ich das ganze unterwegs nutzen kann. Ich habe zwar gelesen das Walkie-Talkie auch über das Mobilfunknetz funktionieren soll, es ist aber nirgendwo (wo ich gesucht habe) beschrieben ob das nur mit einer Watch mit LTE geht oder ob dafür das iPhone benutzt wird. Denn unterwegs geht es bei mir (ohne Watch LTE) nicht :-(

    • Ich hab die Series 2, also ohne GPS
      Und das geht auch

    • Weil du eine Datenverbindung brauchst, geht es natürlich nur mit Mobilfunk. Wenn das iPhone genutzt wird, stellt die Watch eine permanente Audio Verbindung zum iPhone her und wickelt darüber Walkie Talkie ab. Wenn du mit der Watch unterwegs bist und Mobilfunk hast, brauchst du selbstverständlich kein iPhone.

      • Ich habe das Problem aber auch wenn das iPhone dabei ist. Es wird versucht eine Verbindung herzustellen, dieser bricht aber immer ab. Das die Watch ohne LTE das nicht allein hinbekommt ist mir schon klar.

    • Fehler gefunden.
      Nach diversen Einträgen hier habe ich die Mobile Daten Einstellungen geprüft.
      Ich hatte natürlich die Mobile Datennutzung für Facetime deaktiviert. Einschalten und schon funktioniert es auch unterwegs :-)

  • Also bei mir funktioniert es nicht richtig. Ich drücke den Button und spreche. Nach dem loslassen versucht die Watch erstmal eine Verbindung herzustellen, manchmal klappt das und manchmal nicht…

    • Bei mir auch. Und man weiß dann garnicht ob es angekommen ist oder nicht

    • Das ist nur dann der Fall, wenn du die erste Nachricht schickst. Wenn dann die Verbindung aufgebaut ist, vermutlich wird FaceTime Audio genutzt, kannst du auch sofort sprechen und wir haben das über Telefon ausprobiert, die Latenz ist dabei nicht mal 1 Sekunde. Neu ist das allerdings nicht, wir haben das 2006 schon mit dem Nokia 6120c mit der PTT-Funktion ähnlich gehabt.

    • same here! Funktioniert nur manchmal. Und unterwegs hat es gar nicht geklappt.

    • Hier auch. Ziemlich nutzloses Features weil man sich in kleinster weise darauf verlassen kann. Seltsam ist auch das Verhalten wenn man den gelben Kreis nur kurz antippt statt darauf zu bleiben. Da bleibt die Verbindung bestehen.

  • Total Schwachsinn das es zum iPhone hin nicht klappt, präsentieren sie uns nächstes Jahr als Highlight

  • An sich eine praktische Funktion. Was allerdings nervt: Jedesmal wenn das Display angeht, blinkt das App-Symbol einmal oben auf. Hat das noch jemand festgestellt bzw. eine Erklärung dafür? Verpasste Walkie-Talkie-Nachrichten habe ich nicht (geht ja eigentlich auch nicht; die kommen ja instant an).

    • Das ist sozusagen eine „Warnung“ bzw. ein Hinweis der dir sagen soll, dass du in Walkie Talkie verfügbar bist. Da Walkie Talkie-Aufnahmen sofort abgespielt werden, ist es besser, nicht verfügbar zu sein bzw. nur, wenn du und dein Partner sich darauf geeinigt haben. Aber es wäre sicher nicht so praktisch wenn du im Meeting sitzt und deine Frau schickt dir eine Walkie Talkie-Liebesbotschaft aufs Handgelenk.

      • Das ergibt Sinn. Danke für die Info.

      • Steht doch im Text:
        Daher solltet ihr auch wissen, wie ihr die Funktion deaktiviert. Am oberen Ende der Liste der Walkie-Talkie-Kontakte gibt es einen Schalter, mit dem ihr euch als „nicht verfügbar“ markiert.

    • Habe ich auch. Keine Erklärung bzw. Lösung dafür.

  • Ich habe keine Walkie-Talkie App auf meiner Series 2.

    •  ut paucis dicam

      Hast Du iOS12? Dann auf der Watch „Alle Apps“ offnen, „Walkie“-App suchen ganz runter scrollen „W“ , App öffnen, Kontakte raussuchen und dann wie oben das Bild zeigt: Einladen“ und/oder „nicht verfügbar “ ein/ausschalten.

    • Ging mir auch so. Meine FaceTime App auf dem iPhone war „ausgelagert“ worden, musste diese erst wieder installieren, dann war die Walkie-Talkie App verfügbar.

  • Habe seid meinem ersten Einsatz der Walkie-Talkie ein defektes Mic. Ein Bug o.ä. Danke Apple ! Ein Aus, Hard Reset, neu aufgespielt … ohne Erfolg. Mein gegenüber hat ca. eine Sek. der ersten WT Übertragung gehört und dann wars das !
    Jemand ähnliche Erfahrung ?!

  • Es ist auch super komfortabel, dass mein gesamtes Telefonbuch angezeigt wird. Woher soll ich denn bitte wissen, wer von meinen Kontakten eine kompatible Apple Watch hat? iMessage wird doch bei der Kontakte Auswahl auch angezeigt. So ist es nur try n error für eine überflüssige Funktion.

    • Von dem du das nicht weißt bist du wohl kaum so eng in Kontakt als das er mit dir Walkie Talkie machen möchte.

      • Nein, das sehe ich nicht so. Ich hätte mir auch gewünscht das die WT App auf der Watch anzeigt welche meiner Kontakte eine Watch haben. Die meisten meiner Schul- & Studienfreunde sind in der Welt verteilt und ich frage ja nicht ständig: „… und… hast du jetzt auch eine Watch?…“
        Von daher wäre es ein gute Feature ähnlich dem Adressbuch im iPhone anzuzeigen wenn eine Telefonnummer mit FaceTime verknüpft ist auch auf der Watch zu zeigen ob eine Nummer mit WT verknüpft ist.

      • Wenn ich dich seit vielen Jahren nicht gesehen habe und wir irgendwo auf der Welt verteilt leben würde ich es aber nicht wollen das du auf einmal einfach so durch meine Watch zu mir quatschst. DAs wäre meinem engsten Familienkreis vorenthalten.

  • Auf meiner series 4 ist die walkie talkie app nicht vorhanden. Wie komme ich zu der App?

    • Schau mal ob die FaceTime App auf dem iPhone vorhanden ist. Wahrscheinlich nicht. Einfach aus dem Store nach installieren und paar Sekunden später erscheint auch die Walkie-Talkie App auf der Watch.

  • Hab die App auf der Sport auch nicht :(

  • Vielleicht sollte man noch dazu sagen, das beide Facetime konfiguriert und die Facetime-Adresse des gegenüber im Adressbuch hinterlegt haben müssen.

  • Hallo zusammen, mal ehrlich. Warum soll ich umständlich eine walkie-talkie Funkion nutzen, wenn ich mit dem Gesprächspartner viel komfortabler telefonieren kann?

    • Meine Frau und ich finden das nett um sich kurz was über die Wohnung zuzurufen. Es ist Spielzeug, aber auch nicht ganz unpraktisch. Und definitiv spaßig.

  • Hallo zusammen,
    kann mir bitte jemand sagen wozu genau man das brauchen kann? Ich will jetzt keine Diskussion ob das jetzt jemand toll oder nicht findet. Ich selber finde das eine nette Spielerei aber ich kann mir jetzt konkret kein Szenario vorstellen wo man das jetzt brauchen kann. Aber vielleicht hat jemand eine Idee?

    • Riesige Wohnung, willst Partnerin nur kurz was fragen, ohne durch drei Zimmer zu Latschen oder ein Stockwerk hochzugehen, fragst per WT!
      Im Büro zu seiner Sekretärin sprechen, die im Nebenzimmer steht!
      Als Telefonersatz, wenn nicht mehr als ein Satz gesprochen werden soll!
      Nachbarn sagen, die sollen runterkommen zum gemeinsamen Abendessen oder Kaffeeklatsch!
      Bei der Arbeit als Eventmanager um die Leute zu koordinieren (Kellner hin- und herschicken, Kinderbetreuer über Programmänderung informieren,…)!
      Beim Satellitenschüssel justieren mit Kollege/Frau/Sohn kommunizieren, wie Verbindung ist, weiter rechts oder links!
      Usw. eben! Mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein!
      Vielleicht nicht alles Sachen, die man täglich tut, dann aber sehr funktional!

      Ich sollte bei Apple im Marketing/Vertrieb arbeiten hahahaha

  • Hallo zusammen, mal ehrlich. Warum soll ich umständlich eine walkie-talkie Funkion nutzen, wenn ich mit dem Gesprächspartner viel komfortabler telefonieren kann?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26110 Artikel in den vergangenen 4435 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven