iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 765 Artikel

Bei allen Banken ohne Gebühren

EU will Echtzeitüberweisungen zum Standard machen

95 Kommentare 95

Wer heutzutage reguläre Überweisungen fertig macht, der muss noch immer mit einer Laufzeit von bis zu zwei Werktagen rechnen, ehe das Guthaben dem Empfänger der Überweisung auch gutgeschrieben wird.

Ueberweisung Dkb

Dies ist nicht nur wenig zeitgemäß, sondern lässt traditionelle Finanzinstitute im Vergleich mit PayPal und Apple Cash auch besonders alt aussehen. Dabei gibt es mit dem „SEPA Instant Credit Transfer Scheme“ (dem sogenannten SCT-System) eigentlich schon eine Lösung für Sofortzahlungen, nur wird diese von vielen Banken noch nicht oder nur unzureichend implementiert.

Gesetzentwurf will Banken in die Pflicht nehmen

Damit sich dies in Zukunft ändert und Anwender aller Banken mit der umgehenden Gutschrift von Überweisungen rechnen können, arbeitet die EU-Kommission aktuell an einer Verordnung, die allen Zahlungsanbietern in der Europäischen Union das Angebot von Echtzeitüberweisungen ins Pflichtenheft schreiben würde.

Der Plan der Kommission: Statt lediglich eine von zehn Überweisungen im Instant-Payment-Verfahren zum Empfänger zu senden, soll dies fortan die Regel werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf konnte die Süddeutschen Zeitung in Augenschein nehmen.

Bei allen Banken ohne Gebühren

Demnach ist vorgesehen, dass die Banken für die Echtzeitüberweisungen keine zusätzlichen Gebühren veranschlagen dürfen. Wer reguläre Überweisungen kostenlos ermöglicht, soll fortan auch Echtzeitüberweisungen zum Nulltarif durchführen müssen. Allerdings können Banken eine Zusatz-Prüfung anbieten, die den Namen des Empfängers mit der angegebenen Bankverbindung abgleicht und dürfen für diesen Zusatz-Service einer Gebühr verlangen. Allerdings ist vorgesehen, dass auch dieser Check unmittelbar erfolgen muss und die Überweisung nicht verzögern darf.

Aktuell bieten lediglich zwei Drittel der Banken überhaupt Echtzeitüberweisungen an, dabei hatte die EU-Kommission in ihrer Strategie für den Massenzahlungsverkehr (PDF-Download) bereits 2020 darauf gehofft, dass sich Sofortzahlungen als „neue Normalität“ etablieren werden.

Jetzt wird halt nachgeholfen. Zunächst werden sich das Europaparlament und der Ministerrat mit dem neuen Entwurf befassen.

01. Nov 2022 um 10:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    95 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    95 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34765 Artikel in den vergangenen 5638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven