iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

29 863 Artikel
639 Artikel
   

Telekom: „Wer mehr Transparenz fordert, muss das beim Gesetzgeber tun“

Mit dem Eintrag „ Telekom und der Geheimdienst “ im Hausblog des Mobilfunkanbieters hat sich der Bonner Netzbetreiber heute öffentlich zur Zusammenarbeit mit deutschen und ausländischen Geheimdiensten geäußert. Anlass ist die anhaltende Medien-Kritik, die erstmals nach Veröffentlichung der Snowden-Unterlagen laut wurde und die Rolle der Telekom in der Geheimdienstaffäre rund um die NSA, dies gesteht der Auto Philipp Blank offen ein, ...

Donnerstag, 22. Jan 2015, 15:55 Uhr 32 Kommentare 32
   

Nach Demo: Massenhafte Handy-Beschlagnahme in Leipzig

Im Anschluss an eine Spontan-Demonstration in Leipzig, mit der die Initiatoren auf den gewaltsamen Tod eines 20-jährigen Asylbewerbers und die darauf folgenden Polizei-Ermittlungen reagierten, haben Polizeibeamte nun wohl erstmals eine massenhafte Beschlagnahme von Mobiltelefonen durchgeführt. Nach der Einkesselung von rund 150 Demonstrationsteilnehmer – nach Angaben der Leipziger Polizei setzte sich der Aufzug am Donnerstagabend mit mindestens 600 Personen in Bewegung ...

Freitag, 16. Jan 2015, 18:28 Uhr 192 Kommentare 192
   

Cloud-Speicher-Anbieter können Hausdurchsuchung provozieren

Solltet ihr geplant haben, die kommenden Osterferien mit euren Kindern am Strand zu toben, dann überlegt euch besser zwei Mal, ob ihre die Reisebilder zur einfachen Weitergabe an die restliche Familie auf US-Onlinediensten wie Dropbox, Google Drive oder auf Microsofts OneDrive ablegt. Im schlechtesten Fall, die geht aus einem aktuellen Anwalts-Bericht hervor, können die so in der Cloud ...

Montag, 12. Jan 2015, 17:18 Uhr 67 Kommentare 67
   

iOS 8 zu speicherhungrig: Sammelklage gegen Apple

Nutzer, die sich ein neues iPhone mit 16GB Flash-Speicher zulegen, können nicht wirklich über 16GB Festplattenplatz verfügen. Je nach iPhone-Modell beansprucht allein das Betriebssystem 18-23% der Geräte-Kapazität – entsprechend weniger Platz bleibt den privaten Foto-Aufnahmen, dem persönlichen Musik-Archiv und der Auswahl an tagtäglich mitgeführten Apps. Der Umstand , dass Apple seine Smatphone-Modelle (branchenüblich) mit dem Aufdruck „16GB Speicher“ bewirbt, ...

Freitag, 02. Jan 2015, 9:10 Uhr 152 Kommentare 152
   

Willkommen in Deutschland: OLG Köln definiert Handy-Nutzung im Auto

Das Oberlandesgericht Köln hat sich mit §23 der StVO befasst und ein Urteil des Amtsgerichts Köln aufgehoben durch das eine Autofahrerin wegen verbotswidriger Benutzung eines Mobiltelefons zu einer Geldbuße von 40€ verurteilt worden war. Wir steigen am besten direkt mit dem Gesetzestext ein. So heißt es im §23 Abs. 1a Satz 1 der StVO: „Wer ein Fahrzeug ...

Mittwoch, 03. Dez 2014, 14:19 Uhr 102 Kommentare 102
   

US-Behörden suchen über Smartphone-Hersteller Zugang zu verschlüsselten Daten

Dem amerikanischen Onlinemagazin Ars Technica liegen Dokumente vor, nach denen US-Behörden Apple und wohl auch andere Smartphone-Hersteller dazu verpflichten wollen, sie bei der Durchsuchung verschlüsselter bzw. gesperrter Geräte zu unterstützen. Die Behörden berufen sich für diesen Zweck auf den „ All Writs Act „, ein Gesetz aus dem Jahr 1789, das es Gerichten erlaubt, Personen oder Unternehmen in einer Art einstweiliger Verfügung ...

Dienstag, 02. Dez 2014, 7:40 Uhr 43 Kommentare 43
Zweizeiler:

FitBit und Health, Pseudo-Countdown bei o2, UBER mit neuen Problemen

Der Mobilfunkanbieter o2 lässt auf seinen Tarif-Seiten seit Wochen einen funktionslosen Countdown ablaufen. Das Marketing-Werkzeug, das einen nicht vorhandenen Zeitdruck bei der Tarif-Auswahl suggeriert, wurde von ifun.de Leser Tim beobachtet. Tim, der diese Beweis-Grafik geschickt hat, schreibt: Seit einigen Wochen schaue ich bei o2 nach einem neuen Vertrag. Auf der Tarifseite von o2 gibt es einen Countdown. Er wird ...

Mittwoch, 19. Nov 2014, 16:47 Uhr 17 Kommentare 17
   

Taxigewerbe startet marktübergreifendes Bestellsystem für Apps

Die Zeit der tatenlosen Kritik scheint vorbei. Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband hat gehandelt und heute sein marktübergreifendes Bestellsystem DTN vorgestellt, mit dessen Hilfe sich Apps von Drittanbietern zukünftig um eine anbieterunabhängige Taxi-Bestellung kümmern können. Hut ab. Anstatt sich auf kritische Anmerkungen in Richtung UBER , MyTaxi und Co. zu beschränken, ist der Taxi-Verband jetzt selbst aktiv geworden und ...

Dienstag, 04. Nov 2014, 16:26 Uhr 16 Kommentare 16
   

US-Polizisten dürfen Touch ID-Entsperrung erzwingen

Seit dem Wochenende liegt das erste amerikanische Urteil zum Umgang mit Fingerabdruck-geschützten Smartphones vor und weicht nur unwesentlich von den pessimistischen Prognosen des vergangenen Jahres ab. So urteilte dar Circuit Court in Virginia Beach jetzt, dass Strafverfolgungsbehörden verdächtige Personen im Rahmen laufender Ermittlungsarbeiten zum Entsperren Fingerabdruck-geschützter Geräte auffordern können. Das Gericht behandelte den Fingerabdruck in seiner Entscheidung damit wie einen herkömmlichen ...

Montag, 03. Nov 2014, 16:30 Uhr 55 Kommentare 55
   

Telefonieren bei automatisch abgeschaltetem Motor erlaubt

Gute Nachrichten vom Oberlandesgerichts Hamm . iPhone-Nutzer mit einer automatischen Start-Topp-Funktion im eigenen Auto können an roten Ampeln und im Stau zukünftig wieder bedenkenlos zum iPhone greifen. Ein Fahrzeugführer darf sein Mobiltelefon im Auto benutzen, wenn das Fahrzeug steht und der Motor infolge einer automatischen Start-Stopp- Funktion ausgeschaltet ist. So die Entscheidung des 1. Senats für Bußgeldsachen des Oberlandesgerichts ...

Dienstag, 28. Okt 2014, 14:47 Uhr 82 Kommentare 82
   

Arroganz des Geldes: Uber reduziert Preise trotz Verbot

„Also, verkauf dein Auto und fahr‘ stattdessen mit uns, es lohnt sich!“ So schließt die jetzt von Uber verschickte Info-Mail, in denen die Privat-Taxi-Anbieter auf eine Neuerung des eigenes Dienstes in Berlin hinweisen. „Ah, Berlin“ könnte man jetzt denken, „sicher informiert der Fahrservice seine Bestandskunden nur über das Fahrverbot in der Hauptstadt“. Doch, Fehlanzeige. Anstatt auf die ...

Donnerstag, 04. Sep 2014, 10:10 Uhr 86 Kommentare 86
   

Daimler-Tochter „Moovel“ kauft „MyTaxi“ – Uber ignoriert Gericht

Die App-gestützte Mobilitätsbranche fährt weiter Karussell. Die Daimler-Tochter Moovel – 2012 in den News – hat heute angekündigt , die beiden Dienste Ridescout und MyTaxi in das eigene Angebot eingliedern zu wollen. Im Hausblog schreibt das Unternehmen: Wir sind sehr froh und stolz Euch heute mitteilen zu können, dass mytaxi und Ridescout Teil der moovel-Familie geworden sind! Mit der Übernahme von ...

Mittwoch, 03. Sep 2014, 13:26 Uhr 43 Kommentare 43
   

Uber: Deutschland-Verbot zeichnet sich ab

Nach dem Berliner Rechtsstreit, in dessen Verlauf das Angebot der Taxi-Alternative Uber am 14. August in der Hauptstadt untersagt wurde, zeichnet sich nun ein deutschlandweites Verbot der App-gestützten Privat-Chauffeur-Vermittlung ab. Wie erst heute bekannt wurde, setzte das Landgericht in Frankfurt am Main bereits am vergangenen Donnerstag eine einstweilige Verfügung durch, die den Betrieb des Wundercar-Vorbildes in ganz Deutschland untersagt. ...

Dienstag, 02. Sep 2014, 8:42 Uhr 66 Kommentare 66
   

Flickr feiert, Uber darf vorerst weiterfahren und Ampya wird zu Deezer

Am heutigen World Photo Day feiert auch Flickr 175 Jahre Fotografie. Unter dem Motto „Von Sepia zu Selfie“ macht das Foto-Sharing-Poral noch mal auf das iPhone-Phänomen aufmerksam und hat eine Flickr-Fotogruppe zum Jubiläum eingerichtet. Das 2004 gegründet Portal zählt 92 Millionen Nutzer und kümmert sich um ein Archiv von zehn Milliarden Fotos. Täglich kommen 3,5 Millionen Neue hinzu. Smartphones ermöglichen es ...

Dienstag, 19. Aug 2014, 16:18 Uhr 17 Kommentare 17
   

Trotz Verbot: Uber will iPhone-App weiter anbieten

Die New Economy pfeift auf staatliche Einwände. Ähnlich der schulterzuckenden Reaktion , mit der die Hamburger Wundercar-Macher auf die Ansage der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation reagierten, will sich auch Uber vorerst nicht den Einwänden der Berlin Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt beugen. Das Landesamt für Bürger und Ordnungsangelegenheiten Berlin (LABO) hatte Uber gestern – ifun.de berichtete – eine Untersagungsverfügung zugestellt und ...

Freitag, 15. Aug 2014, 12:42 Uhr 22 Kommentare 22
   

25.000€ Strafe für Privat-Taxis: Berlin verbietet Uber-App

Natürlich, die Berlin Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt spricht nicht von einem Verbot, sondern (im besten Beamtendeutsch) von einer „Untersagungsverfügung zum Schutz des Fahrgastes“ – an den Folgen der Entscheidung für den privaten Taxi-Vermittler Uber ( AppStore-Link ) ändert sich unterm Strich jedoch nichts. Das Landesamt für Bürger und Ordnungsangelegenheiten Berlin (LABO) hat der Uber B.V. eine Untersagungsverfügung ...

Donnerstag, 14. Aug 2014, 12:50 Uhr 50 Kommentare 50
12 pro Stunde

Behörden senden deutlich mehr „stille SMS“ zur Handy-Ortung

Andrej Hunko , Abgeordneter der Linksfraktion im Bundestag, legt heute das Ergebnis seiner kleinen Anfrage zur Zahl der vom Bundesamt für Verfassungsschutz versandten „stillen SMS“ vor. Verglichen mit den ersten beiden Quartalen 2013 hat der Verfassungsschutz im ersten Halbjahr 2014 doppelt so viele stille SMS zur Ortung von Handys verschickt wie im Vorjahr. Insgesamt wurden fast 53.000 Nachrichten zur Nutzer-Lokalisierung durch ...

Mittwoch, 06. Aug 2014, 11:15 Uhr 60 Kommentare 60
   

Außer in den USA: Apple und Samsung legen Patentstreitigkeiten bei

Der Patentstreit zwischen Samsung und Apple begleitet uns nun schon geschlagene drei Jahre . Seit Anfang 2011 zoffen sich die beiden Partner-Unternehmen – Samsung selbst zählt zu einem der größten Bauteil-Lieferanten für das iPhone – um Patente , Urheberrechtsverletzungen und Produkt-Kopien. Zumindest außerhalb der USA hat der Spuk nun ein Ende. In einer gemeinsamen Erklärung haben die beiden Unternehmen jetzt angekündigt die mehr ...

Mittwoch, 06. Aug 2014, 9:06 Uhr 12 Kommentare 12
   

Yo: 2-Buchstaben-Messenger geht gegen App-Kopien vor

Der 2-Buchstaben-Messenger Yo ( AppStore-Link ) verdient eigentlich nicht mehr Aufmerksamkeit als ein schlechter Treppenwitz. Die Mini-Applikation sonnte sich im Juni in kurzfristiger Popularität und provozierte mit ihrem simpel-gestrickten Funktionsversprechen erstaunlich viele Downloads. Yo, ifun.de berichtete damals , tut nichts anderes, als die Zwei-Buchstaben-Silbe „Yo“ an anderen Geräte im Freundeskreis zu senden. Punkt. Bereits damals gaben sich die Entwickler sehr prätentiös ...

Freitag, 01. Aug 2014, 18:08 Uhr 30 Kommentare 30
   

mStore streicht die Segel: Apple Händler schließt seine Filialen

Apples Deutschland-Expansion – mittlerweile können potentielle Kunden hierzulande aus 13 Apple Store-Filialen wählen – scheint die Konsolidierung auf dem Feld der hiesigen Apple Reseller zu beschleunigen. Ende 2012 sicherte sich die Freenet-Tochter des Kommunikationsunternehmen Mobilcom-Debitel die berliner Mac-Kette Gravis. Im laufenden Jahr schluckte Gravis dann die Ladengeschäfte des Apple-Händlers Re:Store, jetzt verschwindet der Mitbewerber mStore vom Markt. Die in ...

Mittwoch, 09. Jul 2014, 12:41 Uhr 46 Kommentare 46
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 29863 Artikel in den vergangenen 5009 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven