iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 432 Artikel

Forderungstext für Betroffenen

Flugärger-App: Verbraucherzentrale setzt EU-Fluggastrechte durch

28 Kommentare 28

Mit der neuen Flugärger-App bietet die Verbraucherzentrale NRW jetzt ein Tool zur Eigeninitiative an, das genervten Passagieren dabei helfen soll Rechtsansprüche gemäß der EU-Fluggastrechte-Verordnung bei ihrer Airline einzufordern.

Flugaerger App Smartphones 1200px

Die App steht versetzten Reisenden bei Verspätung, Annullierung und verpassten Anschlussflügen zur Verfügung und prüft in wenigen selbsterklärenden Schritten, ob Entschädigungsansprüche bestehen – und wenn ja in welcher Höhe. Darauf aufbauend wird ein Anschreiben erzeugt, das die Nutzer per Mail oder Post versenden können.

Forderungstext und alle erforderlichen Angaben sind hier bereits vorbereitet, zudem ist das Schreiben an die zuständige Airline adressiert.

Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser kommentierte die App bei der Vorstellung in Düsseldorf:

Zwar kann die App keinen Ersatzflug herbeizaubern, aber mit ihr können gebeutelte Passagiere mit nur ein paar Klicks ihre potenziellen Entschädigungsansprüche einfach und kostenlos prüfen und geltend machen. Ich bin davon überzeugt, dass die App für Flugreisende zum unentbehrlichen Reisebegleiter wird. Sie erleichtert es Passagieren, zu ihrem Recht zu kommen.

Flugaerger App

Gemäß der geltenden EU-Fluggastrechte-Verordnung haben Flugreisende Ansprüche, falls etwas bei einer Flugreise schief geht. So haben etwa Reisende bei Verspätungen über drei Stunden und bei kurzfristigen Annullierungen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung zwischen 250 und 600 Euro – und zwar unabhängig von der Höhe des Ticketpreises.

Zusätzliche Ausgaben wie Verpflegung am Flughafen oder Hotelzimmer können Fluggäste ebenfalls zurückverlangen, wenn ihnen diese Betreuungsleistungen von der Fluggesellschaft verweigert wurden. Entscheidend für das Recht auf Ausgleichszahlungen ist die Frage, ob eine Fluggesellschaft für das Spät- oder Nicht-Abheben ihrer Maschinen verantwortlich ist.

Laden im App Store
‎Flugärger
‎Flugärger
Entwickler: Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Okt 2019 um 18:45 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33432 Artikel in den vergangenen 5421 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven