iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 860 Artikel
344 Artikel
   

Kurz notiert: Safari-Neuerung in iOS 9.2, iTunes-AGB als Comic

iTunes-AGB als Comic Gleichzeitig grandios gezeichnet und furchtbar langatmig. Der Cartoonist, Illustrator und Zeichner Robert Sikoryak hat die englische Fassung der iTunes AGB illustriert und das so entstandene Comic auf dem Tumblr-Blog itunestandc.tumblr.com zum Download bereitgestellt. „iTunes Terms and Conditions: The Graphic Novel“ setzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungekürzt und um Originaltext um. Neu in iOS 9.2 Beta 2 Die gestern ausgegebene , ...

Mittwoch, 04. Nov 2015, 17:22 Uhr 9 Kommentare 9
   

Nicht ungefährlich: Neuer Werbeblocker filtert auch in Apps

Mit dem Werbeblocker Been bietet sich im amerikanische App Store zur Stunde ein Werbeblocker an, der die Filterung von Banner-Anzeigen nicht nur im Web sondern auch innerhalb installierter Dritt-Applikationen verspricht – vor der Installation empfiehlt sich jedoch ein Blick ins Kleingedruckte der Applikation. So setzt Been zur Banner-Eleminierung in euren Anwendungen auf die nicht unumstrittene VPN-Methode, die den komplette ...

Mittwoch, 07. Okt 2015, 10:45 Uhr 12 Kommentare 12
   

Apple öffnet sich: Tim Cook im Interview – WWDC-Sessions durchsuchbar

Die Öffnung Apples gehört zu einer der sichtbarsten Änderungen des Konzerns aus Cupertino, die sich seit der Übernahme des CEO-Postens durch Tim Cook beobachten lassen. Angefangen bei den Vertraulichkeits-Erklärungen für Entwickler (die inzwischen nur noch pro forma unterschrieben werden) über die ordentliche Vergrößerung des Pools der zu den Apple-Events geladenen Medienvertreter, bis hinzu der deutlichen Zunahme der ...

Dienstag, 06. Okt 2015, 11:15 Uhr 6 Kommentare 6
   

Tim Cook: „Unsere Kunden haben ein Recht auf Privatsphäre“

Apple-Chef Tim Cook hat sich letzte Nacht den Fragen des amerikanischen Radiosenders NPR zum Thema Datenschutz gestellt. Grundaussage: Datenschutz gehört fest zum Konzept eines jeden Apple-Produkts. Datenschutz und Sicherheit sind bei uns feste Bestandteile bei der Produktentwicklung. Auf einem Telefon finden sich mit die persönlichsten Daten eines Nutzers aus Bereichen wie Finanzen, Gesundheit oder private Kommunikation. Anstatt diese ...

Freitag, 02. Okt 2015, 7:36 Uhr 36 Kommentare 36
   

Datenschutz: Spracherkennung des „Hey Siri“-Befehls erfolgt ausschließlich lokal

Apples Sprachassistentin Siri lässt sich mit den iPhone-Modellen 6s und 6s Plus künftig jederzeit durch das Sprachkommando „Hey Siri“ aktivieren. Bislang stand diese Option ja nur dann zur Verfügung, wenn das iPhone mit einem Ladekabel verbunden war. Die Neuerung wirft nun erneut die Frage auf, was denn das iPhone so alles mithört, während es auf besagtes Sprachkommando ...

Montag, 14. Sep 2015, 14:41 Uhr 33 Kommentare 33
   

„Recht auf Vergessenwerden“: Google löscht jede zweite Anfrage

Das Statistik-Portal Statista hat die von Google ausgegebenen Zahlen zur Nutzung des „Recht auf Vergessenwerdens“ aufgedröselt und informiert über die Erfolgsaussichten persönlicher Lösch-Anträge . Googles mobiles Löschantragsformular Insgesamt hat Google demnach 1.037.999 URLs, für die Nutzer einen Lösch-Antrag gestellt hatten, gemäß dem europäischen Datenschutzrecht geprüft und sich anschließend immerhin zu entscheiden 41 Prozent auch tatsächlich zu entfernen. Deutsche Nutzer ...

Montag, 20. Jul 2015, 16:43 Uhr 10 Kommentare 10
   

Verbraucherzentrale rät: iOS Werbe-ID oft zurücksetzen

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen empfiehlt das regelmäßige Zurücksetzen der Werbe-ID aktueller iPhone-Einheiten. Nutzer, die Apples anonymen Fingerabdruck ab und an erneuern, würden den Werbeanbietern so das Tracking erschweren. Apple hatte die zufällig ausgewürfelte Werbe-ID mit iOS 7 eingeführt um den Online-Vermarktern so ein anonymes Tracking zu ermöglichen, bietet seinen Anwendern in den iOS-Systemeinstellungen aber die Möglichkeit, ...

Donnerstag, 16. Jul 2015, 10:29 Uhr 23 Kommentare 23
   

Messenger: Facebook verabschiedet sich vom Account-Zwang

Eure Telefonnummer scheint Facebook bereits auszureichen: Das soziale Netzwerk, dies kündigt die Software-Abteilung des Zuckerberg-Konzerns jetzt an, wird in ausgewählten Ländern zukünftig keinen Facebook-Account mehr zur Nutzung des hauseigenen Messengers voraussetzen. Die Änderung, die vorerst nur in Kanada, den Vereinigten Staaten, in Peru und Venezuela greift, gestattet die Nutzung des WhatsApp-Konkurrenten zukünftig bereits nach der Angabe einer Rufnummer und ...

Donnerstag, 25. Jun 2015, 12:21 Uhr 20 Kommentare 20
   

Datenschutz-Sorgen: Darum gibt es Facebooks Moments noch nicht in Europa

Die Anfang der Woche vorgestellte Moments-Applikation des sozialen Netzwerkes Facebook wird wohl erst nach einer gründlichen Überarbeitung der integrierten Gesichtserkennung in Europa verfügbar sein. Dies geht aus einem Bericht des Wall Street Journals hervor, der aus einer E-Mail von Facebooks Richard Allan, dem Richtlinien-Chef des sozialen Portals zitiert. So soll Allan auf die regulierenden Stellen der europäischen Union verwiesen haben. ...

Freitag, 19. Jun 2015, 15:51 Uhr 16 Kommentare 16
Halbautomatisch

Datenauswertung: Telekom-Sondernummer gestattet Widerspruch

Seit April wertet die Telekom-Tochter Motionlogic die Mobilfunkdaten der deutschen Telekom-Kunden aus. Das Unternehmen, das nicht nur für die Auswertung sondern auch für die Vermarktung der anonymisierten Daten verantwortlich ist, konzentriert sich auf die Analyse von Verkehrs- und Bewegungsströmen und notiert sich dafür nicht nur die Funkzelle, in die ihre gerade eingebucht seid, sondern auch drei weitere Merkmale. (Bild: ...

Montag, 04. Mai 2015, 10:37 Uhr 40 Kommentare 40
Update

WhatsApp: Android-Applikation speichert VoIP-Telefonate ungefragt

Update 9:52 Uhr – Martin Holland hat mit WhatsApp gesprochen und entwarnt: Wie der Sprecher von WhatsApp versicherte, handelt es sich bei Version 2.12.45 um eine „geleakte und rein interne Version von WhatsApp, die von den Programmierern für das Testen und die Fehlerbehebung bei VoIP-Telefonaten genutzt wird.“. Original-Artikel Blogger Jens Herforth sorgt mit seinem WhatsApp-Hinweis für große Schlagzeilen: WhatsApp speichert ...

Mittwoch, 29. Apr 2015, 9:17 Uhr 45 Kommentare 45
   

Verbraucherzentrale mahnt: Apple Watch – „Spion am Handgelenk“

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz nimmt den bevorstehenden Start der Apple Watch-Auslieferungen zum Anlass eine Warnung auszusprechen. In einer am Donnerstag veröffentlichten Pressemitteilung warnt die Verbraucherzentrale vor möglichen Datenschutzrisiken und erklärt Offensichtliches: „Der beste Datenschutz besteht, wenn Daten gar nicht erst erhoben werden können.“ Christian Gollner, Datenschutzexperte der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz kritisiert: „Verbraucher haben keine Wahl, auf die Sensoren zu verzichten. ...

Donnerstag, 23. Apr 2015, 17:19 Uhr 79 Kommentare 79
   

WhatsApp ohne Lesebestätigungen: iOS-Einstellungen kommen

Der Facebook-eigene Kurznachrichtendienst WhatsApp bereitet eine Aktualisierung seiner iOS-Applikation vor, die euch mehr Optionen zur Anzeige der Lesebestätigungen anbieten soll. Ähnlich wie unter Android sollen sich die eigenen Vorlieben nun auch auf dem iPhone mit einem Tap umsetzen lassen. Eine Neuerung, die wohl als Reaktion auf die Aufregungen im November gewertet werden darf. Damals führte WhatsApp die „Blaue Haken“ ...

Dienstag, 24. Mrz 2015, 9:30 Uhr 30 Kommentare 30
   

Telekom: Weiterverwertung von Mobilfunk-Nutzungsdaten startet im April

Über die Pläne der Telekom, die Nutzungsdaten aus dem Mobilfunknetz für Verkehrs- und Bewegungsanalysen zu verwenden, haben wir ja bereits berichtet . Jetzt liegen uns weitere Informationen zu diesem Thema vor. (Bild: Shutterstock ) Konkret wird die Telekom-Tochter Motionlogic die Auswertung und auch Vermarktung dieser Daten übernehmen. Von April an soll das Unternehmen Netzdaten aus dem Mobilfunk- und WLAN-Netz der ...

Freitag, 20. Mrz 2015, 9:04 Uhr 32 Kommentare 32
   

Mitarbeiter: Irgendwo werden eure Siri-Gespräche abgehört

Apple selbst geht mit der Verwendung eurer Siri-Kommandos offen um. „Wenn Sie Siri oder die Diktierfunktionen verwenden“, dies schreibt der Konzern in seinem iOS Softwarelizenzvertrag, „wird alles was Sie sagen, aufgezeichnet und an Apple gesendet, um Ihre Worte in Text umzusetzen und Ihre Anfragen zu verarbeiten.“ Siri ist ab Werk deaktiviert und wird erst mit eurem spezifischen ...

Donnerstag, 26. Feb 2015, 9:58 Uhr 84 Kommentare 84
   

Telekom Transparenzbericht 2014: 48.000 überwachte Anschlüsse

Seit 2014 veröffentlicht die Telekom ihren Transparenzbericht und informiert wie viele Überwachungsmaßnahmen sie auf Ersuchen der hierzulande aktiven Strafverfolgungsbehörden ermöglichen musste und welche Auskünfte sie wie oft erteilt. Jetzt liegt der Telekom Transparenzbericht 2014 vor (über die Ausgabe 2013 hat ifun.de im Mai letzten Jahres berichtet ) und überrascht mit einem leichten Rückgang der Maßnahmen: Im vergangenen Jahr belief sich die ...

Dienstag, 24. Feb 2015, 13:11 Uhr 25 Kommentare 25
   

Überwacht Google euren Standort? Jetzt „Location History“ prüfen.

Zeit für eine kurze Datenschutz-Erinnerung: Auch große Datenjunkies und Freunde detaillierter Statistiken könnten sich beim Blick auf ihr Google-Profil mit der sprichwörtlichen Schrecksekunde konfrontiert sehen. Nutzer, die die Abfragen des Suchmaschinen-Riesen grundsätzlich bestätigen, dürften weit mehr Daten an Google weiterreichen als ihnen Lieb ist. Vor allem die „Location History“, deren Aufzeichnung gerne auch beim Login in Google ...

Donnerstag, 19. Feb 2015, 17:17 Uhr 18 Kommentare 18
   

Facebook will eure Standortdaten: Neue Datenrichtlinie tritt Freitag in Kraft

Kurz zur Erinnerung: Ab Morgen tritt die neue Datenrichtlinie (Facebook schreibt explizit nicht „Datenschutzrichtlinie“) des sozialen Netzwerkes Facebook in Kraft und wird, Überraschung, mit eurem ersten Login nach dem 30. Januar automatisch akzeptiert. Grund genug, sich vielleicht noch mal fünf Minuten Zeit zu nehmen, um die hier zusammengefassten Aktualisierungen des Dokumentes durchzugehen. Die neue Richtlinie, die gültig für alle Facebook-Marken, ...

Donnerstag, 29. Jan 2015, 16:22 Uhr 147 Kommentare 147
   

Telekom: „Wer mehr Transparenz fordert, muss das beim Gesetzgeber tun“

Mit dem Eintrag „ Telekom und der Geheimdienst “ im Hausblog des Mobilfunkanbieters hat sich der Bonner Netzbetreiber heute öffentlich zur Zusammenarbeit mit deutschen und ausländischen Geheimdiensten geäußert. Anlass ist die anhaltende Medien-Kritik, die erstmals nach Veröffentlichung der Snowden-Unterlagen laut wurde und die Rolle der Telekom in der Geheimdienstaffäre rund um die NSA, dies gesteht der Auto Philipp Blank offen ein, ...

Donnerstag, 22. Jan 2015, 15:55 Uhr 32 Kommentare 32
   

Neue Snowden-Dokumente: Apple verhinderte das iPhone-Tracking

Die vom SPIEGEL neuveröffentlichten Dokumente des Whistleblowers Edward Snowden gewähren erstmals einen Einblick auf das iPhone-Tracking des britischen Auslandsgeheimdienstes GHCQ. Dieser hat die eindeutige Geräte-Kennziffer, die inzwischen nicht mehr implementierte UDID , lange Zeit als Identifikationsmerkmal genutzt und zur Wiedererkennung spezifischer iPhone-Modelle eingesetzt. Der Nachrichtendienst, dies geht aus den jetzt vom SPIEGEL veröffentlichten PDF-Dokumenten ( Direkt-Download ) hervor, habe den iPhone-Fingerabdruck während laufender ...

Montag, 19. Jan 2015, 14:29 Uhr 29 Kommentare 29
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 27860 Artikel in den vergangenen 4700 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven