iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 020 Artikel
731 Artikel
   

Version 1.4: Jailbreak-Werkzeug Evasion an iOS 6.1.2 angepasst

Jailbreak-Freunde können jetzt bedenkenlos auf Apples gestern ausgegebene iOS-Aktualisierung Updaten und dennoch weiter auf ein „freies Gerät“ setzen. Mit Evasion 1.4 für Windows, Linux und Mac steht seit heute früh eine überarbeitete Version des plattformübergreifenden Werkzeuges zum Download bereit, mit dem sich nun auch die letzte und vom Exchange-Fehler befreite iOS-Version aufbohren und so bei Bedarf mit einer stattlichen Anzahl von System-Modifikationen versehen lässt. Den ...

Mittwoch, 20. Feb 2013, 9:46 Uhr 42 Kommentare 42
   

13 Gramm und 16 Bilder: Ein transparenter iPhone 5-Umbau

Rayko Enz hat sich das am 9. Januar vorgestellte Transparent-Gehäuse „ Translucent Mod Kit “ geordert und den Umbau des eigenen Gerätes mit Hilfe des 30€ teuren Bastel-Kits in einer kommentierten Foto-Strecke festgehalten. Eine kurzer Erfahrungsbericht den wir an euch durchreichen wollen: iPhone 5 im durchsichtigen Gehäuse . Nach knapp einer Stunde wiegt das ehemals weiße iPhone nicht nur 13 Gramm weniger, sondern gibt nun ...

Dienstag, 19. Feb 2013, 17:03 Uhr 30 Kommentare 30
   

Im Video: 15 Jailbreak-Erweiterungen für das „perfekte iPhone“

$48 beziehungsweise, zum Tageskurs umgerechnet, 36€ hat sich Jeff Benjamin die 15 Jailbreak-Erweiterungen kosten lassen, mit denen der IDLB-Autor sein iOS-Gerät nun vom Apple-reglementierten Smartphone zum „perfekten iPhone“ aufgebohrt hat. Mittlerweile glaube ich, dass ich mit Gewissheit sagen kann, einen ziemlich guten Überblick auf die Angebote da draußen zu haben. Vor diesem Hintergrund habe ich eine Liste der definitiv besten ...

Montag, 18. Feb 2013, 13:24 Uhr 101 Kommentare 101
   

Vollzugriff auf die Telefon-App: Apples iOS 6.1 Passcode-Sperre lässt sich übergehen (Video)

Unter iOS 6.1 lässt sich der Passcode-Schutz des iPhones übergehen. Finder gesperrter Geräte können so den Vollzugriff auf die Telefon-Applikation des iPhones erlangen ohne den vierstelligen bzw. alphanumerischen Passcode des iPhones eingeben zu müssen. Ein Fehler der uns bereits unter iOS 4.1 begegnet ist kommt zurück. Die Sicherheitsschwachstelle gestattet Angreifern nicht nur den Zugriff auf die Telefon-App, sondern auch den Blick auf die ...

Donnerstag, 14. Feb 2013, 13:22 Uhr 83 Kommentare 83
   

Kurz notiert: Telekom erhöht Preise, ARTE Tipp, Fitbit gesteuerte Steckdose und noch mehr Hintergründe zum Jailbreak

Telekom erhöht iPhone-Preise: Während die Telekom ihren Tagespreis für den Hotspot-Zugang erheblich und zwar von rechnerischen 120€ auf 5€ pro Tag reduziert hat, sind die Preise für das iPhone 5 erneut angestiegen. Im Vertrag Complete Mobile S verlangt die Telekom statt den bisherigen 379,95€ jetzt 419,95€ und auch in anderen Tarif-Gruppen wurden die Geräte-Preise heraufgesetzt. Ein Beispiel: Im Complete M werden nun 269,95€ ...

Mittwoch, 06. Feb 2013, 17:34 Uhr 58 Kommentare 58
   

Jailbreak-Nachtrag: Installationszahlen, App-Empfehlungen, technische Hintergründe und Fehlerbehebungen

Knapp 24 Stunden nach der Veröffentlichung des Evasi0n-Jailbreaks steht fest: Das Interesse an aufgebohrten iOS-Geräten ist nach wie vor vorhanden. Kurz nach der Freigabe des für Windows, Mac und Linux erhältlichen Downloads tummelten sich knapp 300.000 aktive Nutzer gleichzeitig auf der Evasi0n-Webseite; allein in den vergangenen vier Tagen zählten die Evasi0n-Macher bereits drei Millionen Seitenaufrufe und wollen morgen, mit der Nachtrags-Statistik vom Montag, zudem noch ...

Dienstag, 05. Feb 2013, 14:20 Uhr 76 Kommentare 76
   

Evasi0n-Jailbreak im Video: Die gesamte Prozedur auf entspannten sechs Minuten und Tipps für Einsteiger

Die seit rund einer Stunde verfügbare Jailbreak-Anwendung „Evasi0n“ ( ifun berichtete ) hat nur einen Knopf und verlangt dem interessierten Nutzer lediglich drei vorbereitende Schritte ab: 1. Ein Backup erstellen und das eigene Gerät auf iOS 6.1 aktualisieren. 2. iTunes schließen. 3. Die Evasi0n-App starten und den Info-Nachrichten auf dem Display folgen. Nichts weltbewegendes und nichts, zu dem man eine ...

Montag, 04. Feb 2013, 19:17 Uhr 161 Kommentare 161
   

Jailbreak-Werkzeug „Evasi0n“ veröffentlicht: Mit einem Klick zum iPhone ohne Restriktionen

Der Ankündigung vom 29. Januar folgend, steht mit der für Windows und Linux Mac verfügbaren Desktop-Anwendung „ Evasi0n “ jetzt ein Werkzeug zur einfachen Jailbreak-Durchführung auf iPhone, iPad und iPod touch zum Download bereit. Die kostenlose Applikation befreit Apples mobile Geräte-Familie (vom iPod touch über das iPad mini bis hin zum aktuellen iPhone) von den werksseitig vorgesehenen Systemrestriktionen, die die Installation alternativer ...

Montag, 04. Feb 2013, 18:05 Uhr 223 Kommentare 223
   

Alternative Netzbetreiber-Dateien für iOS 6.1

Die Erstellung eigener Netzbetreiber-Dateien mit grafisch ansprechenden Logos ist mit der Veröffentlichung der beiden Software-Helfer CarrierEditor (Mac) und CustomCarrierLogo (Windows) unglaublich populär geworden. Die personalisierten Bilder, Grafiken und Texte in der iPhone-Statusleiste geben dem Apple-Smartphone einen persönlichen Touch – der Austausch der erstellten Dateien in der Community macht den Bau eigener Netzbetreiber-Dateien zum Sport. Nach dem großen Zuspruch vergangener ...

Donnerstag, 31. Jan 2013, 12:12 Uhr 103 Kommentare 103
   

iOS 6.1 und der Jailbreak – Was war und was kommt

Gute Nachrichten für Freunde inoffizieller Systemerweiterungen gab es seit dem 25. Mai 2012 nicht mehr zu vermelden. Damals knackten die iPhone-Enthusiasten rund um die lose zusammengewürfelte Hacker-Gruppe „iPhone Dev Team“ Apples iOS-Version 5.1.1 und boten mit dem Tool „Absinthe“ eine Software-Lösung an, mit der sich iPhone, iPad und iPod touch binnen weniger Sekunden von Cupertinos System-Restriktionen befreien ließen und für die Installation von Drittanbieter-Erweiterungen vorbereiteten. ...

Dienstag, 29. Jan 2013, 11:06 Uhr 110 Kommentare 110
   

Gridlee: Aktuelle iMAME-Version tarnt sich als kostenloses Spiel und bringt alte Arcade-Titel auf iPhone und iPad

Die Abkürzung „MAME“ steht für Multiple Arcade Machine Emulator und beschreibt eine für Windows und Mac verfügbare Plattform, auf der sich die ROM-Spiele alter Arcarde-Maschinen abspielen und so auch auf neueren Rechnern zocken lassen. Seit 2007 gab es auch im und neben dem App Store immer mal wieder vereinzelte MAME-Anwendungen für Apples iOS-Geräte. Die iMame-Apps verblieben wegen der offensichtlichen Inkompatibilität zu Apples App ...

Sonntag, 27. Jan 2013, 15:55 Uhr 19 Kommentare 19
   

Zweizeiler: Audi steuert, O2 wirbt um Spieler, Jailbreak-Nutzer schwinden, Wave Trip rockt

O2 wirbt um Spieler: Mit einem neuen Angebot für Android-Nutzer wirbt der Mobilfunkanbieter o2 derzeit um Spieler. So soll eine neue Tarif-Option den Zugriff auf fast alle EA-Spiele für 4,99€ im Monat ermöglichen. Laut O2 handelt es sich bei den Titeln um „eine große Auswahl an beliebten Vollversionen, wie FIFA oder Die Sims“. Die Flatrate ist zu allen O2 ...

Dienstag, 22. Jan 2013, 19:05 Uhr 52 Kommentare 52
   

Mit Fingerspitzengefühl: Ordner in Ordner und Apps in den Newsstand verschieben

Die Tatsache, dass viele iPhone-Nutzer den iOS-Zeitungskiosk nicht wie von Apple vorgesehen einsetzen, hat in den vergangenen Monaten zahlreiche kreative Ansätze zu Tage gefördert, die virtuelle Zeitschriftenablage aus Holz zu verstecken. Die Mac-Anwendung Stiflestand bzw. ihr Windows-Pendant sind die letzten Beispiele der Community, den Newsstand zumindest vorübergehend aus dem Auge des Betrachters zu verbannen. Ein neuer Fingerspielertrick empfiehlt jetzt die ...

Montag, 21. Jan 2013, 9:35 Uhr 33 Kommentare 33
   

Mac-App „CarrierEditor“ tauscht Netzbetreiber-Logos auf dem iPhone

Mit etwas mehr als 400 Kommentaren ausgestattet, gehört unser Nachrichten-Eintrag vom Mai „ Betreiberlogos statt Text in der iPhone Statusleiste “ immer noch zu den aktiv diskutierten Artikeln und unterstreicht den Nutzer-Wunsch, die eher triste iPhone-Statusleiste durch kleine Bildchen aufzufrischen. Ein Hobby, das mit der Mac-Anwendung „ CarrierEditor “ nun deutlich vereinfacht wird. Der kostenlose Download hilft euch beim Editieren der Netzbetreiber-Einstellungen und erlaubt es, ...

Mittwoch, 02. Jan 2013, 10:11 Uhr 92 Kommentare 92
   

App Store Piraten geben auf: Szene-Portal „Hackulous“ schließt seine Pforten

Eine angenehme Nachricht zum Jahresende: Die berühmt-berüchtigte Sammelstelle schwarzkopierter iOS-Applikationen „Hackulous“, schließt kurz vor Silvester ihre Pforten. Bekannt wurde das Portal durch die inoffizielle iPhone-Applikation „Installous“. Eine Anwendung, mit der sich illegal kopierte Applikationen auf all jenen Geräten installieren ließen, die von Apples System-Restriktionen durch einen sogenannten Jailbreak befreit wurden. Jetzt ist die Entwicklung der „Installous“-Applikation eingestellt worden, die ...

Sonntag, 30. Dez 2012, 16:20 Uhr 149 Kommentare 149
   

Wochenend-Projekt: Mit dem „Raspberry Pi“ zum selbstgebauten AirPlay-Empfänger (Video)

Die deutsche Wikipedia braucht nur 16 Wörter um den $25 teuren Raspberry Pi zu beschreiben : „Der Raspberry Pi ist ein kreditkartengroßer Einplatinen-Computer, der von der Raspberry Pi Foundation entwickelt wurde.“ Der Mini-Computer mit seinen 512MB RAM, den zwei USB-Ports und einem Ethernet-Adapter wird hierzulande für 47€ verkauft und lässt sich für alles Mögliche einsetzen. Zur Haussteuerung , als schick verpackter Ein-Knopf-Hörbuchplayer , als ...

Freitag, 28. Dez 2012, 17:18 Uhr 22 Kommentare 22
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 23020 Artikel in den vergangenen 3942 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven