Artikel Die Sache mit den Netzbetreiber-Logos, gibt’s da auch eine Windows-App? Ja,
Facebook
Twitter
Kommentieren (63)

Die Sache mit den Netzbetreiber-Logos, gibt’s da auch eine Windows-App? Ja, CustomCarrierLogo.

63 Kommentare

Mit dem kostenlosen Download “CustomCarrierLogo” (Direkt-Link) hat der iOS-Entwickler Dany Lisiansky inzwischen eine Windows-Version des Anfang des Monats von uns vorgestellten und hier im Video besprochenen Mac-Downloads zum Austausch der in der iPhone-Statusleiste angezeigten Netzbetreiber-Logos zum Download zur Verfügung gestellt und macht den Wechsel der angezeigten Grafiken damit auch unter Windows 8 und Co. zum Kinderspiel.

Der 5MB große Download orientiert sich am Mac-Original und bietet neben der Einbettung beliebiger Grafiken auch eine Option für reine Text-Logos an. Die Original-Datei, um das iPhone wieder auf den Ausgangs-Zustand zurück zu setzen legt die Windows-Anwendung auf dem Desktop ab.

Version 0.0.6 steht seit gestern zum Download bereit und bietet jetzt einen Vorschau-Button an, der es euch erlaubt den Look des Ergebnis-Bildes schon vor dem Transfer auf das iPhone einzuschätzen. via modmyi

Diskussion 63 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Bin ich eigentlich wirklich der einzige der keine Ahnung hat was sowas bringen soll? Ist es nicht völlig egal ob da jetzt z.B. T-Mobile steht oder das Logo von denen?? Wahrscheinlich bin ich aber einfach schon zu alt um dieses “gefrickel” zu kapieren! :-)

    — Mura
    • Das schöne daran ist ja, dass du nicht nur das Logo von Telekom, welches kleiner wäre, sondern beliebige Grafiken einfügen kannst und somit dein iPhone personalisieren ;)

      Aber solang noch nicht Billiganbieter unterstützt werden, kann ich damit sowieso nichts anfangen :( Oder hat irgendjemand eine Idee wie es für blau.de Kunden doch gehen könnte? (Ohne jailbreak natürlich)

      — misterB3n3
    • Zu alt würd ich jetzt mal eher nicht behaupten, bin auch erst knapp über 20, verstehe aber auch nicht, warum ich das jetzt personalisieren müsste, reizen würd ‘s mich zwar durchaus, das geb ich zu, aber das Risiko, das was schief geht, oder ich das ganze nicht mehr wegbekomme ist es mir nicht Wert. So extrem stört mich dann nun auch nicht, was da oben steht :P

      — Ich_Halt
    • Ich kapier den näheren Sinn auch nicht. Auf meinem iPhone und dem iPad steht statt einem Congster-Logo tatsächlich nischt, lediglich die kleinen Netzbalken. Na und, ist die Leiste wenigstens nicht mit Logos, Schrift und sonst was zugemüllt. Zumal ich mir im Laufe all der Jahre irgendwann dann sogar merken konnte, bei welchem Provider ich eigendlich bin ;-)

      — Kartoffelsack
      • Bei Congstar scheint wahrscheinlich eine Rolle zu spielen, ob man Prepaid oder Vertrag hat. In meinem Fall ist es sowohl auf dem iPhone als auch iPad Prepaid.

        — Kartoffelsack
  2. Ich finds ohne Logo so wie es ist schöner. Das Quitschbunt muss ich nicht unbedingt in meiner schwarzen Statusbar haben.

    — ensor
    • Ich persönlich finde es am Besten ohne Text und ohne Logo. Also dass da dann nur noch der Empfang steht.

      — Felix
      • Hab da auch mit dem Programm ein 2X40 px transparentes Bild eingefügt und schon ist auch der Name komplett weg

        — Elster
      • Dann geh zu Congstar, da gibt es keinen Text und auch kein Logo. Gefällt mir persönlich auch am Besten.

        Sven
  3. Kann mir irgend jemand helfen?
    Bin bei Deutschlandsim (O2) und habe “Willkommen” als Carrier Logo. Weder mit der Mac noch mit der Windows Version lässt es sich ändern!

    — ChillieWillie
    • Dein Betreiber steht ja sowieso da. Damit kannst fu dazu halt ein Betreiberlogo nehmen, oder villeicht sogar ganz entfernen.

      — Gerum
  4. Weiß jemand wie das mit eplus geht?
    Suche schon seid 3 Tagen nach der Datei aber finde nirgends was.
    Kann mir einer helfen?

    — Louis
  5. Ich hab in diversen foren gelesen, dass es nur mit den “originalen” anbietern geht (t-mob,o2,vodafone usw) die nano sims von den drittanbietern wurden sehr schnell rausgebracht und das carrierlogo nur auf der sim gespeichert bzw garnicht vorhanden (congstar). Ich habe auch DeutschlandSIM und das “willkommen” logo nimmt unangenehm viel platz weg, vll kommt da noch was

    — ebgames
  6. Ich hab jetzt das Problem.. Nach dem Versuch ein eigenes Logo zu installieren wird mir nun gar nichts mehr oben in der Leiste angezeigt(kein Wlan, kein T-Mobile, kein 3g/LTE)

    Auch ein Backup wiederherstellen klappt nicht, um das Problem zu lösen.

    — illmatico
    • Hat sich erledigt..

      ZUERST sich das originale IPPC vom Anbieter laden und aufs IPhone draufhauen… Und dann Netzwerkeinstellungen auf dem IPhone zurücksetzen. Nach dem automatischen Neustart ist wieder alles beim alten.

      — illmatico
  7. Nach einspielen der Vodafone_de-Einstellungen mit abgeändertem Logo, verschwindet der “Persönliche Hotspot”.
    Jemand die selbe Erfahrung gemacht?

    — mGro
    • Ich, ja!
      Würde das Logo nun auch gerne wieder löschen, es geht aber nicht wieder weg. Selbst nach zurücksetzten ist es noch da. Würde gerne die ORIGINALE IPCC von Vodafone haben, wo gibt es diese?

      — AudiTT
  8. Mit meinem iPad Mini Cellular lässt sich das Logo zwar problemlos ändern aber sowohl mit dem Windows als auch mit dem Mac Tool verschwindet die Möglichkeit einen persönlichen Hotspot einzurichten.
    Liegt das an der o2 ipcc oder ist das ein Problem mit der Software? Hat jemand ähnliche Probleme?

    — sens
  9. Ich wusste nicht, dass Mac OS 10.6.8 zum alten Eisen gehört. Wieso setzt das Tool auf Mac 10.8 voraus?

    Fühle mich plötzlich so alt… ;)

    MB77
  10. Eplus’ Netzabdeckung ist oft besser als mancher glauben möchte. Bei gleichem Endgerät habe ich mehrmals in entlegenen Gebieten als Einziger Empfang gehabt. Telekom und Vodafone hingegen nicht.

    Der einseitige Kritiker wird diesen Kommentar unter Umständen überlesen.

    MB77
    • wohl wahr… Wir als E+ bzw BASE nutzer gucken immer Blöd aus der Wäsche wenn es um sowas geht.
      Ob das netz nun brauchbar ist oder nicht trotzdem finde ich es blöd das es keine ipcc datei von E+/BASE gibt… Es gehört eben zu den Deutsch Providern dazu und ausserdem ist o2 auch nicht besser und von denen kriegt man eine ipcc datei! Und es kommt noch hinzu das E+ der 2te provider war als es mit den handy etc los ging…
      Also jetzt eine BITTE wer sich mit den erstellen von ipcc dateien auskennt kann er/sie nicht eine BASE bzw E+ ipcc datei für uns erstellen und zum download bereit stellen ich wäre echt unglaublich dankbar dafür!!!

      — InfredibelD
  11. Das unnützeste was ich jeh gehört, eher das achte Ersatzrad fürs Auto falls mal alle Reifen gleichzeitig Platt sind…….

    — Murdock
  12. Na toll…

    Das sind dann genau die Leute, die rummosern wenn ihr gepimptes iPhone nicht mehr richtig läuft

    — Rabe
  13. Wollte mal fragen ist der LTE schalter danach weg und ich kann zwischen 3G und Edge wählnen ( telekom )

    — IPHONE 5
  14. Bei mir steht von Anfang an auf dem IP5 “Netz”. Das war bei den ersten Nano-Sims von Simyo so. Und so bleibt es auch und ich muss kein Logo reinfummeln

    — Rheinmainer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13665 Artikel in den vergangenen 2519 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS