Artikel Jailbreak-Nachtrag: Installationszahlen, App-Empfehlungen, technische Hintergründe und...
Facebook
Twitter
Kommentieren (76)

Jailbreak-Nachtrag: Installationszahlen, App-Empfehlungen, technische Hintergründe und Fehlerbehebungen

76 Kommentare

Knapp 24 Stunden nach der Veröffentlichung des Evasi0n-Jailbreaks steht fest: Das Interesse an aufgebohrten iOS-Geräten ist nach wie vor vorhanden. Kurz nach der Freigabe des für Windows, Mac und Linux erhältlichen Downloads tummelten sich knapp 300.000 aktive Nutzer gleichzeitig auf der Evasi0n-Webseite; allein in den vergangenen vier Tagen zählten die Evasi0n-Macher bereits drei Millionen Seitenaufrufe und wollen morgen, mit der Nachtrags-Statistik vom Montag, zudem noch die wohl spannendsten Zahlen vom Tag der Download-Verfügbarkeit und dann wohl auch die ersten Installationszahlen veröffentlichen.

Der Eingriff in das iOS-Betriebssystem scheint bei den meisten Nutzer weitgehend reibungslos über die Bühne gegangen zu sein, führte unter Umständen jedoch zu Problemen bei der Anzeige der Wetter-Applikation. Diese lassen sich momentan bereits händisch mit Hilfe dieser Anleitung beheben, sollen in den kommenden Tagen aber durch eine automatische Aktualisierung des alternativen App Stores “Cydia” endgültig aus der Welt geschafft werden.

Die Hintergründe und technischen Details zur Jailbreak-Prozedur schlüsselt Braden Thomas im Blog der Accuvantlabs auf.

Evasi0n is interesting because it escalates privileges and has full access to the system partition all without any memory corruption. It does this by exploiting the /var/db/timezone vulnerability to gain access to the root user’s launchd socket. It then abuses launchd to load MobileFileIntegrity with an inserted codeless library, which is overriding MISValidateSignature to always return 0.

Kurz zusammengefasst bedient sich der Hack also einer Schwachstelle in den Zeitzonen-Einstellungen, arbeitet dabei aber weitgehend sauber und stellt im Gegensatz zu Web-basierten Jailbreak-Lösungen wie etwa dem 2011 freigegebenen “JailbreakMe” keine unmittelbare Gefahr für surfende iPhone-Nutzer dar, die sich nur wenig für die Möglichkeiten der System-Modifikation interessieren, die der Jailbreak anzubieten hat.

Und davon gibt es viele. Sehenswert sind die folgenden drei Empfehlungslisten, die insgesamt mehr als 100 Erweiterungen und kleine Hacks vorschlagen mit dem das neuerdings befreite Gerät funktional erweitert werden kann:

Diskussion 76 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich bin seit 2008 mit dabei und kann dem Jailbreak heute noch immer nichts abgewinnen. Für mich wäre das nichts.

    Jedenfalls ist der Fehler in der Zeitzone ja bereits bekannt. An Silvester funktionierte aus diesem Grund der nicht stören Modus auch nicht.
    Apple wusste aber, dass sich dieser eine Woche später von selbst behebt.
    Drum haben sie bei iOS 6.1 auch nicht mehr dran gearbeitet und somit hatten die Jailbreaker leichtes Spiel.
    Selber schuld.

    — Jannik Zeman
      • Du weißt schon das man mehrere Exploids braucht um ein Gerät zu Jailbreaken ;-)

        — Sascha
    • Was heißt denn bitte “für mich wär das nichts”??? :D

      Es ist nichts anderes als eine größere Auswahl an Apps.

      Ich kann verstehen wenn jemand sagt die Auswahl im App Store “reicht mir”, aber wieso sollte man strikt was gegen MEHR Auswahl haben?

      — N8falter
    • Was heißt denn bitte “für mich wär das nichts”??? :D

      Es ist nichts anderes als eine größere Auswahl an Apps.

      Ich kann verstehen wenn jemand sagt die Auswahl im App Store “reicht mir”, aber wieso sollte man strikt was gegen MEHR Auswahl haben?

      — N8falter
    • Apple würde sich, wenn sie den “Nicht Stören” Bug nicht behoben hätte, die nächsten Jahre ja wieder zum Gespött machen, da der Fehler anscheinend damit zu tun hatte das die erste Woche des neuen Jahres im Ende des vorigen Jahres beginnt. Also sollten sie diesen mit iOS 6.1 geschlossen haben, oder ne fix im laufe des Jahres rausbringen.
      Jailbreak is für mich auch nur beim iPad 1 interessant, da dieses ja nicht weiter Supporten wird.
      Für mein 5er werde ich ihn nicht nutzen.

      — MasterS2301
    • Ein Bug hat erst einmal nichts grundsätzlich damit zu tun dass man ihn fuer einen exploit nutzen kann – dass du dem JB nichts abgewinnen kannst ok – 100.000de andere nutzen ihn und freuen sich über die Vorteile

      — tribal-sunrise
  2. Für die Wetter App ist ja ein Fix rausgekommen,aber der Annährungssensor funtioniert immer noch nicht.

    — Paddez
    • quasar ist ja auch noch iOS 6 fähig… wird aber angezeigt wenn man sich nich irgendwelchen gecracketen repo scheiß läd…

      unter iOS5 läuft es auf nem ipad3 ganz gut…

      — martin
  3. Kennt hier jemand ne Alternative zu installous, die auch funktioniert? Hab vshare ausprobiert, der Download kommt aber nicht zustande und die suche klappt auch nicht.

    Und bevor hier wieder alle losmeckern, das man den jailbreak nicht ausnutzen soll, um gratis spiele und apps downloaden zu können, will ich schonmal sagen, das ich 1 die Apps kaufe, nur ich Teste die teuren gerne einmal vorher, und 2. interessiert mich die Meinung vieler hier nicht, und was sie davon halten.
    Habe nur die oben genannte frage, und das war’s.

    — ennienns
    • Appcake glaub ich ist die Alternative…gibt’s bei der sinfuliphonerepo…hab’s mir mal angesehen und naja da gibt’s halt alles aber installous war doch schöner irgendwie… Und ja ich geb dir recht zum testen ist es Ideal…damals hätte ich bestimmt für manch eine App. Geld ausgegeben die sich als Flop rausgestellt hatte…aber nach den Jahren im AppStore hat man nen Sinn entwickelt was gut ist und was nicht. deswegen ich bin raus aus dem Apps cracken xD

      — Q3HeartBeat
    • Ich vermisse es auch…
      Vorallem, wenn manche Hersteller iOS 5.1 vorschreiben, oder sich mit einem Update verschlechtern (z.B. Zippo Feuerzeug)

      Wird mit meinem iPod Touch 2G recht schwer.

      Hab vor ein paar Tagen Remote von apple auf meinem Touch gebraucht, konnte es aber nicht installieren.

      theFlojo
    • Vermutlich Rauchen die vShare Server gerade unter dem Ansturm genauso ab wie die Cydia Server. Kann bei Cydia nicht mal meine gelauften Tweaks laden.

      Da ist jetzt einfach mal Geduld notwendig….

      — Blue
  4. Wenn ich versuche Auxo zu installieren, kommt immer die Meldung: POSIX: Operation timed out

    Woran liegt das?

    — Peter
  5. Frage zum Jailbreak: man kann ihn ja nicht wieder deinstallieren, das funktioniert nur über neu aufsetzen, richtig? Welche Backups funktionieren dann noch, nachdem ich das iPhone wiederhergestellt habe? Kann ich ein Backup aufspielen, das ich während des installierten Jailbreaks gemacht habe? Oder funktioniert das nicht und es gehen nur Backups, die ich VOR dem Jailbreak gemacht habe?

    — marco
    • Ein Backup beinhaltet nur die Daten auf der User-Partition. Der Jailbreak ist aber im System, insofern sollte ein Jailbreak Backups nie “infizieren”.

      — Marcel K.
    • Meine Vorredner haben recht.

      Es ist völlig unabhängig ob du das Backup mit oder ohne Jailbreak erstellt hast.

      — Blue
      • Jein… Wenn du Apps aus Cydia installierst, die Daten normal in der Userpartition ablegen, kommen die auch ins Backup und damit immer wieder auf das Gerät zurück. Allerdings beeinflusst das nicht die Funktionalität, es frisst nur Platz, den man nicht ohne weiteres freibekommt (Stichwort “Andere” in der iTunes-Speicheranzeige)

        — Archetim
      • Ließe sich der cydiakram dann nicht aber via iexplorer manuell löschen?

        — George
  6. TASTATUR SPRACHE SCHNELL ÄNDERN…

    Gibt’s da etwas im Cydia? Mit Emoji habe ich 5! Ich hasse es, sich über den kleinen Globus immer durch-klicken zu müssen.
    Oder gibt’s etwas womit man einen Standard Sprache bei einer Person festlegen kann?
    Z.b. mit Franz immer automatisch auf Deutsch stellen und bei Sandy auf englisch? HELP!!!

    — flyingbanana
  7. Genau soetwas gibt’s nicht.
    Allerdings gibt’s das Octopus Keyboard, das angelehnt an das Keyboard des kommenden Blackberry sein soll. Ob das aber auch automatisch Sprachen erkennt weiß ich nicht. Wenn ja, wäre das Ideal für Multilinguisten.

    — Blue
  8. Bei mir stürzt das Springboard ab, wenn ich ein App in einem Ordner manuell aus dem iPhone heraus lösche. Habe lediglich NCSettings, StatusTab, Activator und Cydelete installiert. Jemand Ideen zur Behebung des Fehlers?

    — Icerahphyle
  9. Ich bekomme beim generieren der Jailbreak Daten den Fehler „ERROR Could not get com.apple.installation.plist”.
    Kennt ja jemand einen Tipp?

    — Andreas
  10. Habt ihr Erfahrungen bzgl. Akku-Verbrauch gemacht? Kann mich grob erinnern, dass es bei den früheren Jailbreaks zu höherem Akku-Verbrauch kam… ?

    — Thomas
  11. … ich kann diese App’s empfehlen:
    1. AUXO
    2. f.lux
    3. Octopus Keyboard
    4. iFile
    5. Terminal

    wer’s braucht:
    6. biteSMS

    diese ganzen anderen Hacks (Springboard Summerboard &&&) kosten zuviel Akku!!!
    Hab ich alles wieder gelöscht und nur die 5 sind geblieben da vernünftige Ergänzung ….
    Auxo & Octopus Keyboard sind meine absoluten fav’s…

    — MadMac
  12. schade, dass es bei NCsettings oder auxo keinen ‘nicht stören’-toggle gibt, weiß jemand warum? :(

    — treeshots
  13. Weiß zufällig jemand wie die Anwendung heißt, mit der man durch streichen über die Tastatur den Cursor nach rechts/links verschieben kann?

    — Gast
  14. Hi, hat jemand auch das Problem im App Store, dass beim Aufruf einer App-Detailseite die Meldung “zu viele HTTP-Umleitungen” erscheint und nichts geladen wird? Falls ja, wie kann man das beheben? :(

    — blutkehle
  15. Wollte mein Bluetooth headset wieder koppeln, geht aber nicht…. Koppeln fehlgeschlagen…. Noch jemand das Problem beim iPhone 5 ?? Wäre für Feedback dankbar

    — CHRIS
  16. Bei mir hat sich cydia gelöscht bzw ist verschwunden

    Alle installierten sachen wie ncsettings sind aber noch da

    Was soll ich machen

    — Alit
  17. Hey, brauche mal eure Hilfe.. finde einfach zu viele unterschiedliche Informationen.
    Habe ein iPad 2 mit 5.0.1 mit jailbreak.
    Allerdings würde ich jetzt gerne Updaten und es wieder jailbreaken. Was muss ich beachten und wie sichere ich ALLES, so das es danach wieder so ist wie jetzt?
    Vielen Dank!

    — Salvatore
    • @Salvatore.
      Backup machen mit iTunes.
      iOS 6.1 installieren.
      iTunes schließen.
      evasi0n drüber laufen lassen (dauerte bei mir auf 4S 4 Minuten).
      Backup einspielen.
      Apps aus Cydia installieren.

      — Frank
      • Aber muss ich denn nicht meine Apps die ich schon mit cydia geladen habe sichern? Danke schon mal! :)

        — Salvatore
      • Ich würde die cydia apps notieren die du installiert hast, danach neues ios 6.1 installieren, neu jailbreaken, backup aus itunes installieren und dann deine notierten cydia apps nacheinander installieren. Die cydia apps würde ich nicht über ein backup wie pkgbackup installieren da es noch tweaks gibt die noch nicht an das neue OS updatet worden.

        — cobra1OnE
      • Alles gemacht.. jetzt sind nur einige apps weg.. weil es kein installous mehr gibt.. -.- naja… pech gehabt…

        — Salvatore
  18. Kann man damit wieder die Lautstärkenbegremzung ausschalten. Soviel ich weiß, geht das unter IOS6 nur für das iPhone 5, nicht aber für das 4s. Nur deshalb bin ich immer noch auf 5.1 mit JB.
    Danke für eure Antworten!

    — tom

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14227 Artikel in den vergangenen 2607 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS