iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

30 088 Artikel
148 Artikel
   

Google Maps: Update bringt Schnellsuche und Zugriff auf das persönliche Google-Adressbuch

Googles Karten-App für das iPhone hat mit dem Update auf Version 1.1 ein kleines, aber ausgesprochen feines neues Feature erhalten. Ab sofort lässt sich mit nur einem Fingertipp eine Schnellsuche nach Kategorien durchführen. Google zeigt dafür unter dem Suchfeld Symbole für die Suche nach Restaurants, Bars, Cafés und Tankstellen an, ein Menü weiter finden sich noch etliche zusätzliche Suchkategorien, beispielsweise Hotels, Apotheken, ...

Dienstag, 05. Mrz 2013, 18:17 Uhr 27 Kommentare 27
   

„StreetViewer“ für den schnellen Kartenvergleich – „Talk & Drive“ startet Navigation auf Zuruf

Mit Blick auf die Meldung über Apples verbessertes Kartenmaterial empfiehlt ifun.de-Leser Henne die kostenlose Applikation „StreetViewer Lite“ ( AppStore-Link ). In der App lässt sich mit einem Tap zwischen Googles und Apples Kartenmaterial hin und her wechseln, die Unterschiede im angebotenen Kartenmaterial können so binnen weniger Sekunden eingesehen werden. Henne schreibt: Ich habe es jetzt im Weserbergland ausprobiert. Google hinkt in Sachen Straßen ...

Montag, 04. Mrz 2013, 13:32 Uhr 29 Kommentare 29
   

Schlag auf Schlag: Neues Bildmaterial für Apples Deutschland-Karten

Erneut hat Apple die Satelliten- und 3D-Ansicht der hauseigenen Karten überarbeitet und sorgt nach dem letzten Update vom 5. Februar jetzt vor allem für aktualisierte Bilddaten. Ging es Anfang letzten Monats noch um die Ausweitung der bestehenden 3D-Zonen (Roskilde, Köln und Ortsteile München kamen damals hinzu) wurden die Satellitenbilder in Gifhorn, Braunschweig und Wolfsburg jetzt mit Material aus 2012 ersetzt. Auch ...

Montag, 04. Mrz 2013, 9:23 Uhr 97 Kommentare 97
   

Kampfansage an Apple: Google öffnet die eigene Karten-App für alle iOS-Entwickler

Mit einem Update für das hauseigene Google Maps Entwickler-Toolkit bietet Google nun allen iOS-Entwicklern umfassende Möglichkeiten, die Kartenanwendung mit eigenen Apps zu kombinieren. Der bislang erforderliche Autorisierungsprozess für die Anwendungsschlüssel entfällt und jeder bei Google für die API registrierte Entwickler sollte nun sofort in der Lage sein, Googles Karten in die eigene App einzubinden. Somit dürfte sich die Zahl der iOS-Apps, die Anwender zwischen ...

Freitag, 22. Feb 2013, 10:08 Uhr 58 Kommentare 58
   

Routenführung via Bluetooth: „Google Maps“ emuliert eingehende Gespräche

Nach den acht Tipps zur Google Maps Applikation ( AppStore-Link ) und dem Hinweis auf den in der Anwendung versteckten 1-Finger-Zoom sind wir gestern über eine Funktion der Google-Karten-App gestolpert, die wir momentan nur schwer einordnen können. Von daher bitten wir euch die folgenden Info eher als Diskussionsgrundlage denn als steinharten Fakt zu behandeln. Worum geht es?: Nutzt man die in der ...

Freitag, 21. Dez 2012, 12:01 Uhr 52 Kommentare 52
   

Versteckt in Googles Karten-App: Der Ein-Finger-Zoom ohne Spreiz-Geste

Wir sind immer noch ganz angetan von Googles neuer Maps-App und möchte die Liste der „ Acht Infos die ihr kennen solltet “ mit einem weiteren Punkt ergänzen. So erlaubt Googles Maps-App das Skalieren der gerade angezeigten Kartenansicht mit nur einem Finger und bietet eine Alternative zu Apples Pinch-Gesten bei der Daumen und Zeigefinger gespreizt bzw. zueinander hin geführt werden müssen. Doppel-Tap und halten Wollt ...

Montag, 17. Dez 2012, 9:03 Uhr 30 Kommentare 30
   

Googles neue Maps-App: Acht Infos die ihr kennen solltet

Ihr habt „Google Maps“ ( AppStore-Link ) bereits heute früh geladen – wir haben einen Nachtrag zum Thema. Besser gesagt, acht kleine Nachträge: Integriert in Apple Maps: Googles Karten-App ist nun auch in der hier von uns beschriebenen ÖPNV-Navigation der Apple Karten integriert. Mit anderen Worten: Wenn Apples Karten nicht mehr weiter wissen, wird Google Maps gestartet. „Street View“ einblenden: Um die „Street View“-Ansicht in ...

Donnerstag, 13. Dez 2012, 17:59 Uhr 72 Kommentare 72
   

Späte Warnungen vor Apple Maps: Australische Polizei erkennt Schwächen der Karten-App erst nach zwei Monaten

Mehr als zwei Monate nach dem offenen Brief des Apple Chefs Tim Cook – dieser entschuldigte sich am 28. September für die mangelhafte Qualität der Apple Karten-Applikation, versprach mit Hochdruck an deren Verbesserung zu arbeiten und sorgte zwischenzeitlich bereits für das Ausscheiden des Maps-Verantwortlichen aus Apples Entwickler-Team – ist nun auch der australischen Polizei aufgefallen, dass sich die Vector-Karten nicht mit Maßstabsgetreuen ...

Montag, 10. Dez 2012, 9:34 Uhr 58 Kommentare 58
   

Apples Winter-Putz geht in die zweite Runde

Bloomberg am 27. November : Richard Williamson, der verantwortliche Leiter des Karten-Teams, wurde von Senior Vice President Eddy Cue zur Job-Aufgabe gedrängt. Die mit der Angelegenheit vertrauten Personen baten uns um Anonymität, da diese Information noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Cue, der im Rahmen der im Oktober durchgeführten Neustrukturierung der Firmenspitze, jetzt den verantwortlichen Posten bekleidet, setzt derzeit ...

Dienstag, 27. Nov 2012, 23:17 Uhr 34 Kommentare 34
   

Here Maps: Nokias Karten-App erreicht den App Store

Nokia hat abgeliefert. Die am 14. November angekündigte Karten-Applikation „Here Maps“ (0€ AppStore-Link ) ist jetzt im App Store verfügbar, nur 4MB groß und läuft als Universal-App auf iPhone und iPad. Handbuch gefällig? Nokia selbst bietet ein sieben Seiten starkes PDF zum schnellen Einstieg an. Die Karten App ist, trotz der bislang fehlenden deutschen Oberfläche aber weitgehend selbsterklärend und einfach zu verstehen. Die Funktions-Übersicht: Unterschiedliche ...

Dienstag, 20. Nov 2012, 9:52 Uhr 52 Kommentare 52
   

Kurz notiert: Entertain Remote erst im Dezember, City Maps 2Go gratis, URL-Schemes im Entwickler-Talk

Entertain Remote erst im Dezember: Nach dem Fehlstart am 2. November , hat sich die im September von uns vorgestellte Entertain Remote-Applikation der Telekom nicht mehr im App Store blicken lassen. Jetzt scheint der Launch der TV-Fernbedienung für Kunden des Telekom-Fernsehangebotes in den Dezember verschoben worden zu sein. So berichtet die aktuelle Ausgabe des „telekom_life“-Magazins über den bevorstehenden Dezember-Start des bereits zur IFA präsentierten Angebotes: ...

Samstag, 17. Nov 2012, 14:01 Uhr 12 Kommentare 12
   

Neue Satellitenbilder in der Maps-App: Apple baut deutschen Datenbestand weiter aus

Nachdem große Teile Berlins schon am 1. November mit neuen 3D-Ansichten versorgt wurden, hat Apple nun auch andere Metropolen und weite Teile des außerstädtischen Deutschlands mit neuen Satellitenaufnahmen versorgt. Zuschriften dazu erreichen uns aus ganz der ganzen Republik und sollten euch noch mal dazu animieren die Karten-App zu öffnen, selbst wenn die Abdeckung eurer Straße bislang zu wünschen übrig ließ. So ...

Donnerstag, 15. Nov 2012, 16:55 Uhr 127 Kommentare 127
   

„Here“: Nokias neue Karten-App schon jetzt auf dem iPhone testen

Nokias Ankündigung , den hauseigenen und bislang unter maps.nokia.com abgelegten Kartendienst grundlegend zu überarbeiten und anschließend mit einer nativen Applikation für alle mobilen Betriebssysteme von iOS bis Android zu versorgen, ist viel versprechend. Der bislang schon erstaunlich flüssige Kartendienst – ifun.de berichtete – beeindruckte durch Audio-Anweisungen für Fußgänger-Routen und optionale Offline-Karten, die sich bei Bedarf direkt im Browser-Cache des eigenen Gerätes ...

Mittwoch, 14. Nov 2012, 9:42 Uhr 27 Kommentare 27
   

Apple weitet 3D-Karten aus: Ganz Berlin aus der Vogelperspektive

Nach den ersten zögerlichen Schritten in München und der Berliner City West, hat Apple nun neues 3D-Kartenmaterial für weitere Gebiete Deutschlands in seine iOS 6 Applikation eingepflegt und bildet die Hauptstadt nun weitgehend wirklichkeitsgetreu ab. Noch tauchen die überarbeiteten Karten nicht bei allen Nutzern auf, dies sollte sich im Laufe des Tages aber einpendeln. Norbert schreibt uns: Bis letzte ...

Donnerstag, 01. Nov 2012, 12:53 Uhr 63 Kommentare 63
   

Video-Kurztest: „Quick Route“ kombiniert Apples Karten und Google Suchergebnisse

Karten, Karten, Karten. Das vorherrschende Thema der vergangenen Woche sorgt nicht nur für Diskussionsstoff innerhalb der iPhone-Community, die viel kritisierten Apple-Karten motivieren auch zahlreiche Entwickler sich eingehender mit dem Thema auseinanderzusetzen. Aktuelles Beispiel: Die frisch veröffentlichte Routen-Applikation „Quick Route“ ( AppStore-Link ). Vor allem für Fußgänger interessant, kombiniert der 2,39€ teure Download Apples Karten-Material und Googles Suchergebnisse in ...

Dienstag, 16. Okt 2012, 12:05 Uhr 14 Kommentare 14
   

Neuer Versuch: Gratis-App „gMaps Browser“ zeigt Google-Karten, Verkehr und Street View

Schlag auf Schlag kämpfen sich gerade selbstprogrammierte Google Karten in den App Store. Auf den inzwischen schon wieder entfernten Kandidaten „Classic Maps“ folgt nun die kostenlose Universal-Anwendung „gMaps Browser“ ( AppStore-Link ). Auch der 1,2MB große Download dürfte – eingeschränkt von Googles Karten Richtlinien – nicht all zu lange in Apples Software-Kaufhaus verweilen, kann zur Zeit aber noch problemlos geladen werden ...

Mittwoch, 10. Okt 2012, 13:54 Uhr 62 Kommentare 62
   

Klasse „Classic Maps“: Kostenlose App bringt Google Maps zurück aufs iPhone

Ein Pflichtdownload, solltet ihr zur „Apple Maps“-kritischen Fraktion gehören. Die Universal-App Classic Maps ( AppStore-Link ) ist kostenlos und bringt Googles Karten zurück auf das iPhone. Suche, Satelliten-Ansicht und Druck-Funktion inklusive. Der Download ist beschauliche 1MB klein, die App ist iPhone 5-optimiert. Neben den Google-Karten kann auch Apples Standard-Karte aktiviert werden. Prima zum direkten Vergleich. Nicht warten, herunterladen . ...

Dienstag, 09. Okt 2012, 11:58 Uhr 76 Kommentare 76
   

Apple bessert auch in deutschen Karten nach

Den Bild-Vergleich der Freiheitsstatue habt ihr eventuell schon gesehen. Wenn nicht Klickt euch kurz hier hin . Apple bessert zur Zeit beim Kartenmaterial der iOS 6 Karten-App nach und legt auch in Deutschland Hand an. Unter anderem in München wächst der 3D-Bestand stetig und zeigt, wenn auch noch keine durchgehende Flyover-Ansicht, zumindest schon die meisten Gebäude auch in der dreidimensionalen Perspektive an. ...

Montag, 08. Okt 2012, 14:24 Uhr 82 Kommentare 82
   

Kurz notiert: Berliner 3D-Karten, Apples Lightning-Anschluss, iPhone als Youtube-Fernbedienung und mehr

Berliner 3D-Karten Während sich Apples 3D-Karten in Berlin nur auf den innerstädtischen Kernbereich konzentrieren, bietet die heute veröffentlichte iPhone-Applikation „smartMap Berlin“ (0€ AppStore-Link ) umfängliches 3D-Kartenmaterial der Haupstadt an. smartMap nutzt offizielle Datenbestände der Stadt und bietet ein „hoch detailliertes, fotorealistisches Modell der Stadt Berlin in einer zusammenhängenden 3D-Vogelperspektive“ an. Der Download ist kostenlos. Die Zielgruppe: Immobilien-Interessierte. Apples ...

Donnerstag, 04. Okt 2012, 15:23 Uhr 53 Kommentare 53
   

Video: maps.google.com bringt Googles Street View zurück auf das iPhone

Am Thema Karten kommt heute niemand vorbei. Kurz nach unserem Ausflug in das aktuell recht kontrovers diskutierte Thema hat Google jetzt die Street View-Ansicht in der Web-Anwendung maps.google.com aktiviert (hier haben wir beschrieben wie ihr diese auf dem Homescreen ablegen könnt). Das Browser-Angebot richtet sich vor allem an iPhone-Besitzer die die Street View-Ansicht seit dem Update auf iOS 6 nicht mehr nutzen konnten ...

Donnerstag, 04. Okt 2012, 11:02 Uhr 61 Kommentare 61
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 30088 Artikel in den vergangenen 5045 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven