Artikel Apple weitet 3D-Karten aus: Ganz Berlin aus der Vogelperspektive
Facebook
Twitter
Kommentieren (63)

Apple weitet 3D-Karten aus: Ganz Berlin aus der Vogelperspektive

iOS 63 Kommentare

Nach den ersten zögerlichen Schritten in München und der Berliner City West, hat Apple nun neues 3D-Kartenmaterial für weitere Gebiete Deutschlands in seine iOS 6 Applikation eingepflegt und bildet die Hauptstadt nun weitgehend wirklichkeitsgetreu ab. Noch tauchen die überarbeiteten Karten nicht bei allen Nutzern auf, dies sollte sich im Laufe des Tages aber einpendeln.

Norbert schreibt uns:

Bis letzte Woche war die Grenze irgendwo um Mitte herum. Eigentlich nur das touristische Zentrum von Hauptbahnhof, City West und Alexanderplatz. Habe nicht alles ausprobiert, aber Mariendorf, Tempelhof, Wedding und Reinickendorf sind auf jeden Fall [...] in 3D. Auch alle Gemeinden rund um den Müggelturm, inkl. des Müggelturms.

Diskussion 63 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. das ändert natürlich mal wieder alles ;-). jetzt find ich die karten app auch super. ist ne späßle ..

    — hero
  2. Dafür ist im Spandauer Forst (mitten im Wald) noch immer ein Subway! :) und das, obwohl ich es schon ein paar Mal als “falsch” gemeldet habe…

    — Daniel
  3. Schade… Ich bin der, bei dem es noch nicht geht. :-(
    Ich wollt mir so gern in mein Fenster schauen.

    — Bernstein
  4. scheinen sogar recht aktuelle Luftbilder als Grundlage zu sein. zB ist auch das neue zweite Forum Köpenick schon mit dabei. (Und hier kann man dann auch an einem etwas missratenen Baukran die Grenzen der ‘Berechung’von 3D-Modellen sehen)

    — Alex
  5. Sehr schön! Macht echt Spaß in der 3D Ansicht so umzuschauen… Leider ist Österreich noch nicht dabei -.-

    — Andre
  6. Jetzt ist die App. Wahnsinn. Weil auf dem Land hat man weder 3D noch sonst irgendwas. Bravo Apple. Nur weiter so. Nicht mehr lange.

    — Googlehupf
    • Stimmt! Hier in unserem 20.000-Seelen-Städtchen sind nach wie vor nicht mal die Hauptstraßen zu erkennen.

      — 706620
  7. Die Karten Regen mich auch immer mehr auf, man findet einfach nichts! Und bei den Google Maps Apps habe ich seit kurzem den Eindruck, das es ewig dauert bis die Karten mal geladen sind.

    — Habakuk
    • Die werden wohl jetzt nicht mehr so oft abgerufen und liegen deshalb nicht mehr auf den lokalen Servern. Angeblich funktionieren die Apple Karten auch (sehr eingeschränkt) offline.

      — Norbert
  8. Frankfurt mit seinen Hochhäusern würde sich vermutlich ziemlich gut in der Flyover-Ansicht machen.

    — gewappnet
  9. Moin, habe mal die Adresse von den obigen Screenshots eingegeben, aber mir kommt keine 3D-Funktion. Ist das erst ab iPhone 4S ?

    — Marco
  10. Hurra, ein paar km mehr unnütze spielerei.
    Sollten sich lieber mal an die schwarz weiss karten dran machen als den mist weiter zu entwickeln…

    — Kleiner Pirat
  11. Das ist wieder typisch apple. Sie geben sich zwar mühe und verbessern die app,aber an den falschen stellen. Genau wie bei ios 6. Viele verbesserungen gegenüber ios5, aber wirklich sinvolle sachen wie shortcuts oder widgets bringen sie nicht.

    — crash
  12. Inzwischen hatte ich viel Gelegenheit die Navigation auszutesten und sie klappt besser als mein Navigon.
    Ich vergleiche deshalb mit Navigon, weil ich auch dort die Adresse eingebe und nicht nach POI navigiere und auch nicht die “echte” Karte ansehe.

    — PeterO
    • Auf meinem iPad 2 hat sich für Berlin nichts geändert! Genau der gleiche texturierte 3D-Datenbestand wie vorher. Kann es vielleicht sein, dass die Anzeige noch geräteabhängig ist, z.B. die Darstellung vorerst für das iPhone 5 und iPad 3 optimiert wurde, und daher nur dort die erweiterten Daten angezeigt werden?

      — Kartoffelsack
  13. Ich lese hier ja oft ganz schöne “Enten”.
    Von wegen ganz Berlin. Ich weiß ja nicht, was für privelegierte Software die Autoren nutzen und was die Kommentatoren oben sehen – von wegen Forum Köpenick oder gar den Müggelturm und alle sicher im laufe des Tages. Alles Quatsch oder Unsinn diese Meldung.
    Bei mir endet auch heute immer noch 3D an der Grenze von Mitte zum Wedding an der Bernauer Straße.
    IPhone5 mit iOS6.
    Oft schon habe ich hier so völligen Quatsch gelesen – auch beispielsweise, wenn bei neuen Produkten immer wieder Leute schreiben, das sie da oder dort waren, genug Geräte vorrätig und sie ihres sofort kaufen konnten. Stimmt alles nicht. Ich war da oft auch und nichts war. Wochenlange Vorbestellungen und natürlich nichts vorrätig, auch nichts vorrätig gehabt. Alles Lügner, Aufschneider oder Angeber. Bezüglich Maps würde ich mir schon gern eine 3D Ausweitung wünschen.
    Aber wie gesagt. Stimmt nicht und gibt es (bei mir) nicht.

    — Paul S.
    • So. Jetzt haben wir für heute wieder genug gemeckert und beruhigen uns alle.

      Bei mir gibt’s 3D von Mitte bis raus nach Neuenhagen. Also bis zum Berliner Ring. Damit hatte ich nicht gerechnet.

      — Icke!
  14. Man könnte meinen Deutschland besteht nur aus Berlin, Berlin und Berlin.
    Wenn Interessiert Berlin? Gibt’s iPhone User nur in Berlin.
    Was ist mit den restlichen Usern.

    — robi
    • Nun drängel mal nicht so.
      Berlin ist Berlin, da sitzt Angie
      und will ihren Regierungssitz
      auch mal in 3D sehen.
      Und auch die anderen Dünn-
      brettbohrer freuen sich.

      — tron250
  15. Komisch. Gestern hatte ich ganz Berlin 3D, heute ist alles wieder beim alten Stand, also nur die Innenstadt in 3D (wie es bis vor einigen Tagen war).

    Ist das bei euch auch so ?

    — Olli
  16. Ebenfalls iPhone 5 und iOS6.01 und hier ist am Ku’damm Schluss mit 3D. Ansonsten sehr faszinierend wie Schick einige Architekturen aus der Luft sind.

    Und das Bielefeld nur in schwarz weiß auf der Karte abgebildet ist … Mal wieder ein Beweis dafür das Bielefeld nicht existiert :)

    — Max | Ela
  17. Da hier alle nur was zu meckern hatten hat Apple es wieder rückgängig gemacht
    Ihr könnt jetzt aber auf die Apple Seite gehen und dort direkt auf dem Monitor das Formular unterschreiben das Ihr nicht mehr über alles neue Meckert dann bekommt ihr es wieder freigeschaltet
    Da die Nachfrage aber sehr hoch ist kann es bis zu fünf Stunden dauern

    — Idla
  18. Auch bei mir ist es seit Samstag kein 3D-Gebäude außerhalb des bereits bekannten Bereiches ersichtlich. Davor konnte ich fast in mein Wohnzimmer gucken und heute ist da nur Flachland:(

    — mÄd
  19. Hmmm, seltsam,,,,,wenn ich auf arbeit bin ( tempelhof PLZ: 12099 ) und nach Hause fahre, sehe ich ganz Berlin in 3D….. Also flyover

    Zuhause angekommen, nach oben in die wohnung gegangen und ein erneuter Blick auf Maps…..nur Flachland……mehrfach getestet und ich raffs nicht

    Berlin-olli
  20. Also ich bin schwer enttäuscht. Ich hätte jetzt wirklich mit Livebildern gerechnet. Mal eben schaun wo die Freundin so hingeht, was sie heute leckeres an hat. Ja was seh ich denn da, Kevin ist auch gerade aus dem Haus. Da bin ich jetzt aber richtig gespannt. Hannes chillt zumindest in seiner Hängematte. Ach, schöne neue Welt.
    Hello World ;-)

    — tron250

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13085 Artikel in den vergangenen 2427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS