iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

33 162 Artikel
412 Artikel
Trotz Apples Deutschland-Absage

Apple-Kamerafahrten: Datenschützer rät zu aktivem Widerspruch

Vor ziemlich genau einem Jahr bestätigte Thomas Kranig , seit 2011 Präsident des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht in Bayern, gegenüber ifun.de eine Äußerung der Bremer Datenschutzaufsichtsbehörde und enttäuschte damit viele Leser. Die Datenschützer der Hansestadt hatten erklärt , dass Apple ihnen noch vor dem Start von iOS 13 „nachdrücklich versichert“ habe, dass es nicht geplant sei, die Look-Around-Funktion von Apple Maps auch ...

Dienstag, 18. Aug 2020, 12:58 Uhr 160 Kommentare 160
Erstmals außerhalb der USA

Apples „Look around“ und neue Karten starten in Japan

Was mit Apples „Look around“ in Deutschland passiert, ist weiterhin ungewiss. Letzter inoffizieller Stand war, dass die Funktion trotz gegenläufiger Forderungen von Datenschützern auch hierzulande verfügbar gemacht werden soll. Immerhin ist „Look around“ jetzt erstmals überhaupt außerhalb der USA verfügbar, Apple bietet die in die Karten-App integrierte Straßenansicht jetzt auch in den japanischen Städten Tokyo, Osaka, Nagoya und Kyoto an. Mit der Einführung ...

Mittwoch, 05. Aug 2020, 8:07 Uhr 4 Kommentare 4
Apple-Fahrer steht Rede und Antwort

Interne Apple-Infos zu Kamerafahrten und „Look around“ in Deutschland

Auf der Diskussionsplattform Reddit beantwortet gerade ein Mitarbeiter aus dem deutschen Apple-Maps-Team die Fragen der Leser. Der Thread hat schon jetzt einiges an interessanten Infos zu bieten, im Laufe des Tages sollen zudem noch Fotos eines von Apple intern genutzten iPad-Modells hinzukommen. Damit keine Missverständnisse aufkommen: Das Ganze läuft anonym ab, macht aber eine höchst seriösen Eindruck. So ...

Mittwoch, 01. Jul 2020, 11:40 Uhr 34 Kommentare 34
Autovervollständigung nutzen

Apple Karten: Straßenübernahme und Ein-Hand-Zoom

Ihr erinnert euch an unseren Tipp , bei der Adresssuche in Apples Karten-App die Hausnummer immer zuerst einzugeben? Diese, für deutsche Anwender ungewöhnliche Schreibweise, orientierte sich an der in den USA üblichen Art Adressen einzugeben und machte es hierzulande endlich auch möglich, die Vorschläge der Karten-App zu übernehmen. Wer nämlich nicht mit der Eingabe der Hausnummer startete, konnte zwar ...

Freitag, 15. Mai 2020, 13:06 Uhr 32 Kommentare 32
Auswertung der Karten-App

Corona-Mobilitätstrends: Apples Bewegungsdaten jetzt deutlich detaillierter

Vergangenen Monat konnten wir euch bereits über die von Apple bereitgestellten Berichte zu Mobilitätstrends informieren. Das Online-Tool ermöglicht den Abruf von tagesaktuellen, aus Apples Karten-App übermittelten Graphen zur Veränderung des Mobilitätsverhaltens im Zeichen von Corona. Apple hat das Angebot seither um zahlreiche regionalen Bereiche erweitert, zu denen auch die einzelnen deutschen Bundesländer gehören. Über das Eingabefeld auf der Apple-Webseite lassen sich nun ...

Mittwoch, 06. Mai 2020, 8:42 Uhr 24 Kommentare 24
Corona-Anpassungen

Apples Karten-App priorisiert Suche nach Liefer- und Medizindiensten

Apple hat die Prioritäten bei der Suche in der hauseigenen Karten-App an die aktuelle Situation angepasst. Wenn man das Suchfeld aktiviert, werden nun an prominenter Stelle Lieferdienste, Apotheken und medizinische Einrichtungen angezeigt. In unserer Grafik oben seht ihr die alte Reihenfolge der aktuellen Anzeige gegenüber gestellt. Einrichtungen, die derzeit aufgrund der behördlichen Vorgaben geschlossen sind, werden nach unten geschoben ...

Dienstag, 07. Apr 2020, 17:01 Uhr 5 Kommentare 5
Von BMW, Audi und Daimler

„HERE WeGo“ Navi-App jetzt mit CarPlay: So siehts aus

Das ehemalige Nokia-Angebot HERE, das unter den Namen HERE WeGo inzwischen von den Autobauern BMW, Audi und Daimler betreut wird, ist weder so bekannt wie TomTom, noch so populär wie Google Maps, gilt dafür aber als treibende Innovationskraft auf dem Navi-Markt. Nach Fahrrad-Updates , einer neuen Umgebungsansicht und mehreren kleinen Aktualisierungen, hat die App heute nun auch eine CarPlay-Erweiterung eingeführt, die ...

Montag, 09. Mrz 2020, 17:15 Uhr 85 Kommentare 85
Zahlreiche neue Buslinien integriert

Apple Maps: ÖPNV-Datenbestand wird stetig erweitert

Zur Monatsmitte konnten wir über die nun nahezu deutschlandweite Verfügbarkeit von ÖPNV-Daten in Apples Karten-App berichten. Von einer vollständigen Abdeckung konnte da allerdings nich nicht die Rede sein, zahlreiche Leser bemängelten Lücken, insbesondere mit Blick auf die Anzeige von Busverbindungen. Apple bessert hier allerdings fortlaufend nach. Falls ihr also vor zwei Wochen noch enttäuscht über den Umfang der ÖPNV-Integration wart, gönnt ...

Freitag, 28. Feb 2020, 12:06 Uhr 35 Kommentare 35
Berlin startete vor 5 Jahren

MVG-Daten in Apple Maps: Stadtwerke München verhandeln mit Apple

Dass sich ausgerechnet die Mitarbeiter der Deutschen Apple-Niederlassung in München noch immer nicht auf die kürzlich ausgeweitete ÖPNV-Anzeige des iPhones verlassen können, scheint den Eigenheiten der Münchner Verkehrsgesellschaft geschuldet zu sein. Diese stellt ihr Fahrplan-Daten bislang noch nicht für Apples Karten-Anwendung zur Verfügung – folglich können iPhone-Anwender in München zwar die von der Bahn eingespeisten S-Bahn-Informationen abrufen und zum ...

Freitag, 21. Feb 2020, 9:43 Uhr 33 Kommentare 33
"großen Teilen Deutschlands"

Apple Maps: ÖPNV-Daten jetzt deutschlandweit verfügbar

So schnell kann es gehen! Wenige Tage nachdem ifun.de am Donnerstag auf die zunehmenden Sichtungen vereinzelter ÖPNV-Angebote in den Apple Karten hinweisen konnte, hat man in Cupertino nun den großen Schalter umgelegt. Während sich bis Ende der vergangenen Woche eigentlich nur Berlin über die großflächige Verfügbarkeit von Fahrplaninformationen des Öffentlicher Personennahverkehrs freuen konnte, deckt Apple jetzt zahlreiche Städte, Bundesländer ...

Montag, 17. Feb 2020, 9:05 Uhr 118 Kommentare 118
Deutschland mit großem Nachholbedarf

Apple Karten: Zunehmende ÖPNV-Sichtungen in Deutschland

Offiziell unterstützen Apples Karten die Anzeige des Öffentlicher Personennahverkehrs (ÖPNV) in Deutschland ausschließlich in Berlin. Zwar sind in den zurückliegenden Jahren und Monaten immer wieder zusätzliche Teile Deutschlands durch entsprechende Vorbereitungen aufgefallen – etwa München , Hamburg und Bremen – richtig ausgebaut hat Apple jedoch noch kein anderes Bundesland. Doch unter der Haube scheint das Apple Maps-Team auch in Deutschland weiter damit ...

Donnerstag, 13. Feb 2020, 12:57 Uhr 37 Kommentare 37
In 3D, mit Etagen und Geschäften

Apple Maps: Indoor-Karten landen in deutschen Einkaufszentren

Offiziell sind Apples Indoor-Karten hierzulande bislang nur in Flughäfen verfügbar. Wer will kann sich mit Apples Karten-App durch die AirPort-Boutiquen von Berlin Tegel (TXL), Berlin Schönefeld (SXF) oder Frankfurt (FRA) navigieren, deutsche Shopping-Zentren verzeichnet die Übersichtsseite Cupertinos allerdings noch nicht. Dies scheint sich gerade zu ändern. Wie mehrere ifun.de-Leser melden, hat Apple damit begonnen, Indoor-Karten für Einkaufszentren in Deutschland freizugeben. Aus dem ...

Freitag, 07. Feb 2020, 19:43 Uhr 48 Kommentare 48
Fortan mit fünf Tabs

Google Maps: Neue Funktionen zum 15. Geburtstag

15 Jahre nach dem Start des Kartenangebotes 2005 präsentieren sich Googles Online-Karten heute mit neuen Funktionen beim Einsatz auf iOS- und Android-Geräten. Laut Google wurden zum Jubiläum mehrere Updates eingespielt, die auf dem Feedback der Nutzer basieren. Die App zeigt ihre Funktionsbereiche ab heute in fünf neuen Tabs an: Entdecken, Pendeln, Gemerkt, Beitragen und Aktuell. Zudem sollen ...

Donnerstag, 06. Feb 2020, 14:42 Uhr 35 Kommentare 35
Neuzugang aus Nürnberg

Beliebige Karten im Apple Wallet: Wallet Creator-App erstellt digitale Abbilder

Zum Verwalten eigener Kundenkarten bieten sich im App Store zahlreiche Applikationen an. Die sehenswerten Kandidaten darunter, etwa Stocard , Yunar , Pass4Wallet und Pass2U Wallet haben wir euch bereits vorgestellt. Mit der Wallet Creator App buhlt seit kurzem auch ein Neuzugang aus Nürnberg um eure Gunst. Die App der at² GmbH konzentriert sich dabei vor allem auf die Bereitstellung von Werkzeugen, um eigene Karten für ...

Montag, 03. Feb 2020, 9:04 Uhr 75 Kommentare 75
Aktualisierung in den USA abgeschlossen

Apple Maps: Neue Karten kommen dieses Jahr nach Europa

Apple markiert beim Umbau seiner Karten-Apps einen Teilerfolg. Die Aktualisierung der Darstellung ist nun für die gesamten USA abgeschlossen. „Apple Maps“ präsentiert sich dort nun mit verbesserter Straßenabdeckung und Fußgängerdaten, präziseren Adressen und allgemein detaillierterer Kartendarstellung. Apple hatte die Änderungen im Sommer 2018 angekündigt . Die neuen Karten sollen nicht nur verlässlicher und detaillierter sein, sondern sich auch „natürlicher“ ...

Donnerstag, 30. Jan 2020, 19:21 Uhr 38 Kommentare 38
Problematisch lange URLs

Apple Maps Collection: 500+ Apple Store reizen die Sammlungen aus

In Apples Karten-Applikation lassen sich bei Bedarf Sammlungen interessanter Orte anlegen, die sich nicht nur mit anderen Nutzern teilen und im Web darstellen lassen, sondern auch nach Entfernung, Name oder Zeitpunkt des Hinzufügens sortiert werden können. Was praktisch für Urlaubs-Listen, Café-Empfehlungen und Ausflugstipps ist, stößt bei umfangreicher Nutzung jedoch schnell an seine Grenzen. Dies ist dem auf ...

Dienstag, 22. Okt 2019, 12:18 Uhr 12 Kommentare 12
Virtueller Besuch bei Apple 5th Avenue

„Look Around“: Apples Street View in USA mit brandneuen Bildern

Apples Street-View-Ansicht „ Look Around “ wird zumindest auf absehbare Zeit nicht für deutsche Städte zur Verfügung stehen. Verwenden könnt ihr die Funktion mit iOS 13 dennoch, und spätestens die nun für die USA verfügbaren neuen Aufnahmen sollten Anlass genug für einen kleinen Testlauf sein. Apples „Stree View“ ist wirklich eine Blick wert. Brandneu stehen beispielsweise für New York ...

Dienstag, 01. Okt 2019, 11:00 Uhr 23 Kommentare 23
NFC-Öffnung mit iOS 13

Für Japan-Reisende: iPhone liest Suica- und Pasmo-Karten aus

Nachdem immer mehr Kreditkarten ihren Weg auf das iPhone finden, arbeitet Apple seit einiger Zeit auch daran, kontaktlose ÖPNV-Systeme wie die britische Oyster-Card, einen Zugangspass zur New Yorker Metro und die japanische Suica-Karte als virtuelle Auflade-Tickets auf dem iPhone zu sichern. Apple geht offener mit der NFC-Schnittstelle seiner Geräte um. Dies zeigen auch die Vorstöße in Sachen ...

Donnerstag, 26. Sep 2019, 8:27 Uhr 29 Kommentare 29
Krasser Unterschied zu "Karten"

Apples iPhone-Suche bietet die besten Satellitenbilder

In der Apple-App „ Mein iPhone suchen “ könnt ihr die Kartendarstellung über das kleine Info-i unter rechts ja ebenfalls auf die Anzeige von Satellitenbildern umstellen. Probiert das mal aus und vergleicht das Ergebnis mit Apples regulärer Karten-App – der Unterschied ist mehr als deutlich. Zumindest an den von uns spontan für einen Vergleich ausgewählten Orten liefert die iPhone-Suche um ...

Donnerstag, 22. Aug 2019, 18:20 Uhr 72 Kommentare 72
Look Away statt Look Around

Bestätigt: „Apple Street View“ nicht in Deutschland

Thomas Kranig , seit 2011 Präsident des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht in Bayern, hat gegenüber ifun.de eine Äußerung der Bremer Datenschutzaufsichtsbehörde bestätigt und dürfte damit viele Leser enttäuschen. Die Datenschützer der Hansestadt hatten erklärt , dass Apple ihnen „nachdrücklich versichert“ habe, dass es nicht geplant sei, die Look-Around-Funktion der Apple Maps auch „in Deutschland zu veröffentlichen“. Kranig, dessen Behörde aufgrund des Apple-Standortes ...

Montag, 29. Jul 2019, 12:56 Uhr 171 Kommentare 171
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 33162 Artikel in den vergangenen 5376 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven