iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 904 Artikel
354 Artikel
Krasser Unterschied zu "Karten"

Apples iPhone-Suche bietet die besten Satellitenbilder

In der Apple-App „ Mein iPhone suchen “ könnt ihr die Kartendarstellung über das kleine Info-i unter rechts ja ebenfalls auf die Anzeige von Satellitenbildern umstellen. Probiert das mal aus und vergleicht das Ergebnis mit Apples regulärer Karten-App – der Unterschied ist mehr als deutlich. Zumindest an den von uns spontan für einen Vergleich ausgewählten Orten liefert die iPhone-Suche um ...

Donnerstag, 22. Aug 2019, 18:20 Uhr 72 Kommentare 72
Look Away statt Look Around

Bestätigt: „Apple Street View“ nicht in Deutschland

Thomas Kranig , seit 2011 Präsident des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht in Bayern, hat gegenüber ifun.de eine Äußerung der Bremer Datenschutzaufsichtsbehörde bestätigt und dürfte damit viele Leser enttäuschen. Thomas Kranig: Präsident für Datenschutzaufsicht in Bayern Die Datenschützer der Hansestadt hatten erklärt , dass Apple ihnen „nachdrücklich versichert“ habe, dass es nicht geplant sei, die Look-Around-Funktion der Apple Maps auch „in Deutschland zu ...

Montag, 29. Jul 2019, 12:56 Uhr 166 Kommentare 166
Neue Länder schon 2020

Neu in iOS 13: „Look Around“ ist Apples Street View

Wie schon die detaillierten Karten wird auch Apples neues „Look Around“-Feature zum Start von iOS 13 ausschließlich in den USA zur Verfügung stehen. Was schade ist, denn Apples Street View-Nachbau ist besser als das Original. In der Karten-App wird die Verfügbarkeit der neuen Funktion durch ein neues Fernglas-Icon in der Straßenansicht bzw. durch den Textzusatz „Look Around“ ...

Freitag, 14. Jun 2019, 19:36 Uhr 49 Kommentare 49
Schaut mal in die Einstellungen

Apples Karten-App: Mautstraßen, Luftqualitätsindex und Routenoptionen

Apples Karten-App weist in Deutschland einige Straßen versehentlich als kostenpflichtige Mautstraßen. Ein Datenbankfehler, der zwar irritiert, aber zunächst nicht weiter schlimm ist. Wir nehmen die Sache aber mal zum Anlass, auf die etwas versteckte Option zum Umgehen gebührenpflichtiger Straßen hinzuweisen. Beim Urlaub im Ausland könnte das hier und da ja ganz praktisch sein. Die wesentlichen Einstellungen zu ...

Freitag, 24. Mai 2019, 7:53 Uhr 38 Kommentare 38
Neue Indoor-Karten

Apple Maps: Innenraumkarten für den Flughafen Frankfurt (FRA)

Als Apple seine offizielle Karten-App zuletzt im Februar um Indoor-Karten für drei neue Flughäfen sowie 44 Einkaufszentren ergänzte, schüttelten viele Deutsche Anwender mit dem Kopf. Zwar listete Apple damals den Newcastle International Airport unter den Neuzugängen, gewährte jedoch noch immer keinen Blick in den Großflughafen Frankfurt. Dieses Versäumnis wurde jetzt korrigiert. Fortan lässt sich der Frankfurt Airport (FRA) auch auf ...

Donnerstag, 11. Apr 2019, 8:13 Uhr 21 Kommentare 21
Nach "Hausnummer zuerst"

Apple-Karten: Mit &-Zeichen eine Kreuzung eingeben

Ihr erinnert euch an unseren Tipp, bei der Adresssuche in Apples Karten-App die Hausnummer immer zuerst einzugeben? In der Folge schlägt euch die App schon die ersten Adressen vor, bevor ihr überhaupt die ersten Buchstaben der Straße getippt habt. Die Schreibweise Straßennummer voraus orientiert sich an der in den USA üblichen Art und Weise, Adressen zu schreiben. Das gleiche gilt, ...

Dienstag, 19. Feb 2019, 13:05 Uhr 15 Kommentare 15
Fußgänger-Navigation

Google Maps: Neuer AR-Modus im Video

Das Versprechen, dass Google Maps schon in naher Zukunft mit einer Augmented-Reality-Ansicht beim Navigieren ausgestattet sein wird, hat uns der Suchmaschinen-Anbieter bereits im Mai 2018 gegeben. In der Kameraansicht können Informationen zu umliegenden Gebäuden oder Geschäften eingeblendet werden und große eingeblendete Pfeile weisen unmissverständlich den Weg. Als kleine Spielerei wollte Google auch Avatare als „virtuellen Führer“ anbieten. Die Kamerainformationen sollten zudem ...

Mittwoch, 13. Feb 2019, 19:40 Uhr 25 Kommentare 25
Australien, Schweden, Dänemark

ÖPNV-Infos und Indoor-Karten: Apple Karten massiv ausgebaut

Zwei Wochen nachdem uns die Verfügbarkeit von ÖPNV-Informationen in Skandinavien aufgefallen ist hat Apple heute seine Übersichtsseite zum Vorhandensein spezifischer iOS-Funktionen aktualisiert und bestätigt nicht nur die Nahverkehrs-Neuzugänge im Norden, sondern auch zahlreiche zusätzliche Ergänzungen. Nachdem Apple die Verfügbarkeit der ÖPNV-Informationen in seiner Karten-App zuletzt für die Schweiz und Belgien ausrollte, darf sich nun nicht nur der gesamte europäische Norden ...

Mittwoch, 06. Feb 2019, 7:51 Uhr 29 Kommentare 29
Autovervollständigung nutzen

Apple Karten: Die Hausnummer zuerst eingeben

Die Wortmeldung , die ifun.de-Leser Georg am vergangenen Freitag in den Kommentaren zu unserem Eintrag über die verbesserte Safari-Suchfunktion von iOS 12.2 hinterlassen hat, verdient sich eine gesonderte Erwähnung. Den kleinen Tipp zum besseren Einsatz der Apple Karten-App dürften viele Anwender nämlich noch nicht kennen. Doch lasst uns vorne anfangen. Wir haben uns hier darüber echauffiert , dass Nutzer, die die während ...

Montag, 28. Jan 2019, 14:12 Uhr 90 Kommentare 90
Aktuelle Standort-Daten

Apple Pay: Karten-App zeigt Akzeptanz-Status

Wenn ihr, ohne Bargeld in der Tasche, nachher noch schnell zum Drogerie-Markt wollte, euch aber nicht sicher seid, ob die Kasse hier schon bereit für die Annahme von Apple Pay-Transaktionen ist, dann solltet ihr einen Blick in Apples Karten-Applikation werfen. Diese listet in der Detail-Ansicht verzeichneter Supermärkte, Einzelhändler und Handelsketten auch Zahlungshinweise und informiert unter der Überschrift ...

Donnerstag, 24. Jan 2019, 14:00 Uhr 87 Kommentare 87
Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen

Apple Karten: ÖPNV-Informationen erreichen Skandinavien

Zwar hat Apple seine Übersichtsseite zur Verfügbarkeit spezifischer iOS-Funktionen noch nicht aktualisiert, die zahlreichen Leser-Hinweise, die seit gestern Abend bei uns eintrudeln sprechen jedoch eine deutliche Sprache. Nachdem Apple die Verfügbarkeit der ÖPNV-Informationen in seiner Karten-App zuletzt für die Schweiz und Belgien ausrollte, darf sich nun der gesamte europäische Norden freuen. Apples Karten-App erlaubt fortan die Navigation mithilfe von öffentlichen Verkehrsmitteln nun auch ...

Montag, 21. Jan 2019, 10:13 Uhr 15 Kommentare 15
Erste Einsatzgebiete in Kalifornien

Apple-Mitarbeiter mit Video-Rucksack sollen Karten-App verbessern

Apple hat den Anspruch bekundet, mit Apple Maps „die beste Karten-App der Welt“ anzubieten. Im Juni hat der für diesen Produktbereich verantwortliche Manager Eddy Cue diesbezüglich umfangreiche Änderungen und Verbesserungen angekündigt, die neuen Maßnahmen erfassen auch eine exaktere Erfassung der Routen für Fußgänger. Bilder: Dante Cesa / via MacRumors Wir denken nicht, dass irgendjemand diesen Arbeitseinsatz zeigt, den wir in die Karten-App ...

Dienstag, 20. Nov 2018, 17:08 Uhr 19 Kommentare 19
Pflichtlektüre für iOS-Anwender

Apples neue Karten: Alle Neuerungen der runderneuerten „Apple Maps“

Wir steigen mit einer kurzen Warnung an Mobilgeräte-Nutzer ins Thema ein: Die Webseite der Apple-Maps-Analyse, die wir im kommenden Absatz verlinken werden, ist mit all ihren animierten Grafiken knapp 100MB groß – prüft vor dem Klick also eure LTE-Verbindung und das noch verfügbare Datenvolumen. Auf die Fleißarbeiten von Justin O’Beirne, dem ehemaligen Leiter der Karten-Abteilung Apples, haben ...

Freitag, 02. Nov 2018, 11:06 Uhr 30 Kommentare 30
CPH, PHX und ZRH mit Indoor-Karten

ÖPNV, Fahrspuren, Indoor Maps: Apple baut Karten-Angebot aus

In der Nacht zum Freitag hat Apple seine Übersichtsseite Verfügbarkeit von iOS Features aktualisiert und listet hier nun zahlreiche neue Städte und Regionen in denen sich jetzt erweiterte Funktionen der Karten-App nutzen lassen, die diesen bislang vorbehalten waren. Neben neu hinzugefügten Indoor-Karten von Flughäfen und Einkaufszentren, verfügen weitere Regionen über den Spurassistenten während der Navigation und über ÖPNV-Informationen für die Nutzung ...

Freitag, 02. Nov 2018, 8:04 Uhr 12 Kommentare 12
Navigieren mit Bussen und Bahnen

Apples Karten-App in der Schweiz jetzt mit ÖPNV-Infos

Apples Karten-App erlaubt nun auch in der Schweiz die Navigation mithilfe von öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Fahrplaninformationen für Zugverbindungen und regionale Verkehrsbetriebe scheinen nun für unsere gesamtes Nachbarland über die Karten-App auf iOS-Geräten und auf dem Mac abrufbar. Zieht man den Vergleich zu Google, so präsentiert sich Apples Liste der Regionen, in denen Informationen zum Öffentlichen Nahverkehr abgerufen ...

Freitag, 26. Okt 2018, 9:17 Uhr 30 Kommentare 30
Statt Apple Maps & Google Maps

TomTom-Karten: Zugriff für iOS-Entwickler fortan kostenlos

Wohl auch, weil Apple damit angefangen hat an seinen eigenen Karten zu bauen und langfristig nicht mehr auf die Geo-Daten des niederländischen Navi-Pioniers angewiesen ist, öffnet sich TomTom jetzt in Richtung der iOS Entwickler-Community. So teilt das 1991 gegründete Navi-Unternehmen aktuell mit , dass man den Zugriff auf Teile der mobilen Entwicklungsumgebung fortan komplett kostenlos anbieten werde. Interessierte Drittentwickler können das „Mobile ...

Freitag, 07. Sep 2018, 15:21 Uhr 21 Kommentare 21
Leser-Tipp benötigt kein iPhone

WorkOutDoors: Sport-App für die Apple Watch zeigt Karten

ifun.de-Leser Bernd hat uns eine App Store-Empfehlung zukommen lassen, die einen viel versprechenden Eindruck macht: WorkOutDoors . Der 3,49 Euro teure Download für iPhone und Apple Watch ist zwar schon seit Juli 2017 im App Store vertreten, uns bislang jedoch noch nicht unter die Augen gekommen. Wir werden die App im Laufe des Wochenendes ausführlicher begutachten, wollten den ...

Freitag, 10. Aug 2018, 14:45 Uhr 30 Kommentare 30
München fehlt weiterhin

Apple Maps: ÖPNV-Infos für Luxemburg, Washington und Pennsylvania

Wer wissen will in welchen Regionen Apple neue ÖPNV-Informationen in sein Kartenangebot einpflegt, muss lediglich die Webseite zur Verfügbarkeit von iOS Features im Blick behalten. Häufig tauchen Neuzugänge in Sachen Spurassistent, Tempolimits, Öffentlicher Nahverkehr und Flyover hier bereits mehrere Stunden früher als in den Karten-Applikationen auf Mac und iPhone und iPad auf. Jüngst ergänzt wurden von Apple drei weitere Metropolen, deren ...

Dienstag, 07. Aug 2018, 14:16 Uhr 19 Kommentare 19
Timeline als Moves-Alternative

Geheimtipp: Quantified führt Dauer-Orts-Überwachung ein

Kurz nach dem offiziellen Ende der Tracking-App Moves haben wir euch bereits mehrere alternative Kandidaten vorgestellt, mit der sich die persönlichen Bewegungsmuster überwachen und katalogisieren lassen. Eine Auswahl, die wir erst kürzlich um den schlichten Neuzugang Visits ergänzt haben . Die kurz vor dem Wochenende aktualisierte Quantified-App verlangt uns jetzt einen zusätzlichen Nachtrag ab. Mit ihrer neuen Timeline-Ansicht macht die Quantified-App nämlich genau ...

Montag, 06. Aug 2018, 16:57 Uhr 23 Kommentare 23
Karten-Update für München

ÖPNV in Apples Karten-App: Neue Haltestellen-Markierungen machen Hoffnung

Apple hat das Ziel, in der Karten-App für iOS und Mac die Navigation mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch in Deutschland flächendeckend anzubieten, zumindest noch nicht aufgegeben. Neu hinzugefügte Markierungen der umbauten und unterirdischen Bereiche von Bahnhöfen und Haltestellen könnten auf eine baldige Erweiterung des Angebots hindeuten. ifun-Leser Stephan berichtet aus München, dass die Haltestellen in der Innenstadt sowie ...

Mittwoch, 01. Aug 2018, 9:40 Uhr 22 Kommentare 22
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 25904 Artikel in den vergangenen 4401 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven