iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 194 Artikel
343 Artikel
Erste Einsatzgebiete in Kalifornien

Apple-Mitarbeiter mit Video-Rucksack sollen Karten-App verbessern

Apple hat den Anspruch bekundet, mit Apple Maps „die beste Karten-App der Welt“ anzubieten. Im Juni hat der für diesen Produktbereich verantwortliche Manager Eddy Cue diesbezüglich umfangreiche Änderungen und Verbesserungen angekündigt, die neuen Maßnahmen erfassen auch eine exaktere Erfassung der Routen für Fußgänger. Bilder: Dante Cesa / via MacRumors Wir denken nicht, dass irgendjemand diesen Arbeitseinsatz zeigt, den wir in die Karten-App ...

Dienstag, 20. Nov 2018, 17:08 Uhr 19 Kommentare 19
Pflichtlektüre für iOS-Anwender

Apples neue Karten: Alle Neuerungen der runderneuerten „Apple Maps“

Wir steigen mit einer kurzen Warnung an Mobilgeräte-Nutzer ins Thema ein: Die Webseite der Apple-Maps-Analyse, die wir im kommenden Absatz verlinken werden, ist mit all ihren animierten Grafiken knapp 100MB groß – prüft vor dem Klick also eure LTE-Verbindung und das noch verfügbare Datenvolumen. Auf die Fleißarbeiten von Justin O’Beirne, dem ehemaligen Leiter der Karten-Abteilung Apples, haben ...

Freitag, 02. Nov 2018, 11:06 Uhr 30 Kommentare 30
CPH, PHX und ZRH mit Indoor-Karten

ÖPNV, Fahrspuren, Indoor Maps: Apple baut Karten-Angebot aus

In der Nacht zum Freitag hat Apple seine Übersichtsseite Verfügbarkeit von iOS Features aktualisiert und listet hier nun zahlreiche neue Städte und Regionen in denen sich jetzt erweiterte Funktionen der Karten-App nutzen lassen, die diesen bislang vorbehalten waren. Neben neu hinzugefügten Indoor-Karten von Flughäfen und Einkaufszentren, verfügen weitere Regionen über den Spurassistenten während der Navigation und über ÖPNV-Informationen für die Nutzung ...

Freitag, 02. Nov 2018, 8:04 Uhr 12 Kommentare 12
Navigieren mit Bussen und Bahnen

Apples Karten-App in der Schweiz jetzt mit ÖPNV-Infos

Apples Karten-App erlaubt nun auch in der Schweiz die Navigation mithilfe von öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Fahrplaninformationen für Zugverbindungen und regionale Verkehrsbetriebe scheinen nun für unsere gesamtes Nachbarland über die Karten-App auf iOS-Geräten und auf dem Mac abrufbar. Zieht man den Vergleich zu Google, so präsentiert sich Apples Liste der Regionen, in denen Informationen zum Öffentlichen Nahverkehr abgerufen ...

Freitag, 26. Okt 2018, 9:17 Uhr 30 Kommentare 30
Statt Apple Maps & Google Maps

TomTom-Karten: Zugriff für iOS-Entwickler fortan kostenlos

Wohl auch, weil Apple damit angefangen hat an seinen eigenen Karten zu bauen und langfristig nicht mehr auf die Geo-Daten des niederländischen Navi-Pioniers angewiesen ist, öffnet sich TomTom jetzt in Richtung der iOS Entwickler-Community. So teilt das 1991 gegründete Navi-Unternehmen aktuell mit , dass man den Zugriff auf Teile der mobilen Entwicklungsumgebung fortan komplett kostenlos anbieten werde. Interessierte Drittentwickler können das „Mobile ...

Freitag, 07. Sep 2018, 15:21 Uhr 21 Kommentare 21
Leser-Tipp benötigt kein iPhone

WorkOutDoors: Sport-App für die Apple Watch zeigt Karten

ifun.de-Leser Bernd hat uns eine App Store-Empfehlung zukommen lassen, die einen viel versprechenden Eindruck macht: WorkOutDoors . Der 3,49 Euro teure Download für iPhone und Apple Watch ist zwar schon seit Juli 2017 im App Store vertreten, uns bislang jedoch noch nicht unter die Augen gekommen. Wir werden die App im Laufe des Wochenendes ausführlicher begutachten, wollten den ...

Freitag, 10. Aug 2018, 14:45 Uhr 29 Kommentare 29
München fehlt weiterhin

Apple Maps: ÖPNV-Infos für Luxemburg, Washington und Pennsylvania

Wer wissen will in welchen Regionen Apple neue ÖPNV-Informationen in sein Kartenangebot einpflegt, muss lediglich die Webseite zur Verfügbarkeit von iOS Features im Blick behalten. Häufig tauchen Neuzugänge in Sachen Spurassistent, Tempolimits, Öffentlicher Nahverkehr und Flyover hier bereits mehrere Stunden früher als in den Karten-Applikationen auf Mac und iPhone und iPad auf. Jüngst ergänzt wurden von Apple drei weitere Metropolen, deren ...

Dienstag, 07. Aug 2018, 14:16 Uhr 20 Kommentare 20
Timeline als Moves-Alternative

Geheimtipp: Quantified führt Dauer-Orts-Überwachung ein

Kurz nach dem offiziellen Ende der Tracking-App Moves haben wir euch bereits mehrere alternative Kandidaten vorgestellt, mit der sich die persönlichen Bewegungsmuster überwachen und katalogisieren lassen. Eine Auswahl, die wir erst kürzlich um den schlichten Neuzugang Visits ergänzt haben . Die kurz vor dem Wochenende aktualisierte Quantified-App verlangt uns jetzt einen zusätzlichen Nachtrag ab. Mit ihrer neuen Timeline-Ansicht macht die Quantified-App nämlich genau ...

Montag, 06. Aug 2018, 16:57 Uhr 23 Kommentare 23
Karten-Update für München

ÖPNV in Apples Karten-App: Neue Haltestellen-Markierungen machen Hoffnung

Apple hat das Ziel, in der Karten-App für iOS und Mac die Navigation mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch in Deutschland flächendeckend anzubieten, zumindest noch nicht aufgegeben. Neu hinzugefügte Markierungen der umbauten und unterirdischen Bereiche von Bahnhöfen und Haltestellen könnten auf eine baldige Erweiterung des Angebots hindeuten. ifun-Leser Stephan berichtet aus München, dass die Haltestellen in der Innenstadt sowie ...

Mittwoch, 01. Aug 2018, 9:40 Uhr 22 Kommentare 22
Sonst rund 10 Euro teuer

Offline-Karten-App CityMaps2Go heute kostenlos

CityMaps2Go Pro Offline , eine iPhone-Applikation mit deren Hilfe sich Offline Reisekarten für beliebige Länder und Städte auf dem iPhone speichern lassen, wird heute zum kostenlosen Download angeboten. Zuletzt über Monate hinweg für 11 Euro im Angebot, wurde die App erst Anfang Juni aktualisiert. Der Universal-Download, der nicht nur für das große Display des iPhone X sondern auch für den ...

Freitag, 13. Jul 2018, 12:56 Uhr 17 Kommentare 17
Ab Herbst in den USA

Apple Maps 2018: Apple wird Karten-App generalüberholen

Sechs Jahre nach dem blamablen Start der hauseigenen Karten-Applikation, der wenig später eine öffentliche Entschuldigung des Apple Chefs Tim Cook nach sich zog, hat sich Apple im Interview mit dem Online-Magazin Techcrunch zur Zukunft seines Google Maps-Konkurrenten geäußert. Nach Angaben des Apple-Managers Eddy Cue, der inzwischen für die Karten-App verantwortlich zeichnet, wird Apple noch in diesem Jahr eine komplett neue Version ...

Freitag, 29. Jun 2018, 17:42 Uhr 77 Kommentare 77
Mit kleinen Schritten zum Ziel

Apples Karten-App bietet ÖPNV-Navigation in Rom

Wenn euch der diesjährige Sommerurlaub nach Rom führt, könnt ihr dort von einer aktuellen Funktionserweiterung in Apples Karten-App profitieren. Ab sofort ist es in der italienischen Hauptstadt auch in der Apple-App möglich, innerstädtische Verbindungen mithilfe öffentlicher Verkehrsmittel abzufragen. Beim Ausbau der hauseigenen Karten-App hält Apple mit Google Maps weiterhin nicht Schritt, doch immerhin geht es stetig voran. Ein stilles ...

Montag, 25. Jun 2018, 19:57 Uhr 7 Kommentare 7
Alle Nutzer betroffen

Apple Karten: Massive Probleme mit Streckenführung und Navigation

Während Apples offizielle Systemstatus-Seite zum Eingang der ersten Leser-Meldungen noch keine Fehler im hauseigenen Kartenangebot bestätigen wollte, leuchten die Warnlampen inzwischen in sattem Gelb. Apple bestätigt die Karten-Fehler Der Navi-Dienst der Apple Karten hat sich seit 14:48 Uhr deutscher Zeit für alle iPhone-Nutzer weltweit verabschiedet. Weder die Tunrb-by-Turn-Navigation noch die lokale Suche reagiert auf Nutzereingaben. ifun.de-Leser Ben gehörte ...

Freitag, 15. Jun 2018, 17:22 Uhr 42 Kommentare 42
Neue Inhalte in Berlin

Apples 3D-Karten: Aktualisiertes Material und unterschiedliche Luftansichten

Apples 3D-Karten berücksichtigen inzwischen über 300 Städte und Metropolen – hier eine Übersichts-Tabelle der Community . Neben Berlin, Hamburg und München lassen sich auch Augsburg, Bergisch Gladbach, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Fürth, Hannover, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mannheim, Mettmann, Münster, Nürnberg, Ratingen, Schloß Neuschwanstein, Solingen und Stuttgart dreidimensional betrachten. Zu den 24 Ballungsräumen stehen nicht Satellitenfotos und konventionelle Straßenkarten ...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 15:56 Uhr 20 Kommentare 20
Im Web und als App

Sygic Maps startet: Reiseplaner und Offline-Karten

Der Navigations-Anbieter Sygic – bislang vor allem durch seine Navi – und seine Blitzer-App bekannt – hat sein Reiseplaner-Angebot für Urlauber, die ursprünglich unter travel.sygic.com erreichbare Karte komplett umgekrempelt und startet seine Online-Weltkarte jetzt auf maps.sygic.com neu. Sygic Maps steht sowohl im Netz als auch im App Store für iPhone und iPad bereit und konkurriert mit der schon seit Jahren nicht mehr ...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 9:58 Uhr 17 Kommentare 17
Zusätzliche Navigations-Infos

Apple Karten: Fahrspurassistent in weiteren europäischen Ländern verfügbar

Wenn ihr mit Apples Karten-App navigiert, steht euch der Fahrspurassistent von nun an in weiteren europäischen Ländern zur Verfügung. Ihr bekommt jetzt auch in Tschechien, Finnland, Ungarn, Polen und Irland erweiterte Navigationsinfos im oberen Bildschirmbereich angezeigt. Schon länger steht die Funktion in Europa in Deutschland, Frankreich, Belgien, Großbritannien, Schweden und den Niederlanden zur Verfügung. Apple erklärt: „Mit Karten verpasst ...

Dienstag, 17. Apr 2018, 7:45 Uhr 20 Kommentare 20
In Swift

FlyoverKit für Entwickler: Apples Überflug-Ansicht in der eigenen App

Das quelloffene Software-Projekt FlyoverKit des Entwicklers Sven Tiigi richtet sich an App-Entwickler, die in ihren Apps eine eigene, von Apples Karten-Anwendung inspirierte Überflug-Ansicht integrieren möchten. Um diese nicht von Grund auf selbst entwickeln zu müssen, könnt ihr auf den Swift-Code Tiigis zugreifen und diesen in die eigene App einbinden. FlyoverKit ermöglicht es Ihnen, atemberaubende 360° Überflüge auf einem ...

Montag, 19. Mrz 2018, 13:02 Uhr 7 Kommentare 7
Insgesamt acht europäische Länder

Apple Karten jetzt auch in Österreich mit Spurassistent

Der Fahrspurassistent in Apples Karten-App ist jetzt auch bei unseren österreichischen Nachbarn offiziell verfügbar. Apple hat die Funktion in Deutschland im November freigegeben und weist nun in der Übersicht zur Verfügbarkeit von iOS-Funktionen darauf hin, dass der Spurassistent auch in Österreich genutzt werden kann. Erste Leserberichte bezüglich des Auftauchens der Funktion in Österreich haben wir schon zeitgleich mit der Bereitstellung des Spurassistenten in Deutschland ...

Mittwoch, 28. Feb 2018, 6:56 Uhr 27 Kommentare 27
Basiert auf OpenStreetMap

Karten-Alternative „Maps.me“ integriert U-Bahn-Navigation

Die kostenlose Karten-App Maps.me wirbt mit neuen Funktionen um die Gunst der iPhone-Besitzer. Unter anderem können damit nur Routen unter Einbeziehung von U-Bahn-Linien berechnet und interessante Dinge in der Umgebung entdeckt werden. Die U-Bahn-Navigation kommt allerdings mit der Beschränkung auf zunächst 74 Städte weltweit, mit Berlin, Hamburg, München und Nürnberg finden sich bislang nur vier Orte in Deutschland ...

Mittwoch, 03. Jan 2018, 12:26 Uhr 16 Kommentare 16
In der Karten-App

Indoor-Karten: Apple informiert über bereits kartografierte Locations

Grob zwei Wochen, nachdem sich nicht nur der Berliner TXL-Flughafen, sondern auch andere europäische Luftdrehkreuze wie Genf, Amsterdam und die Londoner Airports Heathrow und Gatwick mit Innenraumplänen in der Karten-Applikation Apples präsentierten , listet Apple nun alle Locations, zu denen der Konzern die passenden Indoor-Karten liefern kann. Auf den Karten der Flughafen-Innenbereiche sind nicht nur wichtige Einrichtungen wie ...

Donnerstag, 14. Dez 2017, 11:27 Uhr 9 Kommentare 9
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 24194 Artikel in den vergangenen 4121 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven