Hör-Beispiele: Neue Sprachen für das iPhone?

Aktiviert man die Sprachausgabe in den iOS-Bedienungshilfen, können neu eingetroffene eMails und ausgewählte Webseiten schon heute auch vom eigenen iPhone vorgelesen werden. Die dafür genutzte Stimme klingt jedoch etwas knochig und legt leider keinen großen Wert auf eine natürliche Silben-Betonung. Ein Umstand der sich bereits mit der Veröffentlichung des iOS 5 ändern könnte. So dürfte Apple, sollte es zu der vermuteten Kooperation mit den Sprach-Experten von “Nuance” kommen, nicht nur die Spracherkennung zum Interpretieren von Voice-Befehlen verbessern, sondern auch die Ausgabe der synthetischen Stimmen optimieren. So bringt Apples nächstes Mac OS Betriebssystem “Lion” in seiner letzten Vorabversion bereits mehrere Sprach-Module aus dem Nuance-Bestand … | Weiter →


Produkt-Ideen: iPhone-Wecker im Toaster-Look, neue Spiele-Tastatur

Zwar fehlt den beiden Konzept-Studien “Day Maker” und “Gaming Pod” momentan noch der “Jetzt Kaufen”-Button, die 3D Renderings schreien jedoch förmlich nach einer Verwirklichung. Mit dem “Day Maker” stellt Michael Kritzer einen iPhone-Wecker im Stil eines Toasters vor und bietet zwei Geräten gleichzeitig platz. Weiter →


Mac: Susomi erlaubt “Mein iPhone Finden”-Verwaltung vom Desktop aus

sosumi

Im Gegensatz zum restlichen MobileMe-Angebot, bietet Apple den “Mein iPhone Finden“-Service auch für nicht zahlende iPhone-Kunden an und ermöglicht so das Aufspüren und die Fernlösung des eigenen Gerätes (Tipps zur Einrichtung haben wir hier zusammengefasst). Auch Kurznachrichten und Alarm-Meldungen lassen sich mit Hilfe des “Mein … | Weiter →




Video: Platten-Scratchen mit Beschleunigungssensoren

Die auf Geek.com vorgestellte iPhone-Lösung “MOPHO DJ”, mit deren Hilfe DJs zukünftig auf den Einsatz von Time-Coded Vinyl-Schallplatten verzichten können, muss man im Video (Youtube-Link) gesehen haben. Das Setup aus zwei Plattenspielern, zwei iOS-Geräten und der Software “MOPHO DJ” liest die Beschleunigungssensoren der drahtlos mit dem … | Weiter →


Empfehlenswerte Kamera-App: “Cameramatic” im Video

cameramatic

Per eMail hat uns ifun-Leser Michael auf den AppStore-Download “Cameramatic” (AppStore-Link) aufmerksam gemacht und uns zum Kurztest der 1,59€ teuren Kamera-Applikation angehalten. Hier nun seit drei Tagen im Einsatz, wollen wir der 16MB großen Anwendung heute eine kurze Empfehlung aussprechen. Starten wir mit Michaels Zuschrift: Als … | Weiter →


AppReviewsFinder für Entwickler: Desktop-Anwendung zeigt App-Bewertungen aus aller Welt

Zugegeben, uns ist bislang noch kein iPhone-Entwickler über den Weg gelaufen der die im AppStore abgegebenen Bewertungen seiner Apps gerne liest. Die Kombination aus fehlplatzierten Support-Anfragen, unfreundlichen 1-Sterne Bewertungen und Feature-Wünschen die sich wie kleine Erpresser-Schreiben lesen “Der App fehlt noch XYZ – bis dahin gibt’s nur … | Weiter →


Konzeptvideo: Sprach-Interaktion im iOS 5

Seit Ende März als Feature-Erweiterung für Apples iOS 5 im Gespräch, dürften Stimmerkennung und Sprach-Interaktion (sollten sie denn kommen) zwei der großen Highlights des nächsten iPhone Betriebssystems werden. Neue SMS über die Kopfhörer einsprechen, Navigations-Ziele während der Fahrt ändern, Wiedergabelisten durch Zuruf erstellen. Sollte … | Weiter →


100 Liegestütz in 6 Wochen: Ein PDF, eine kostenlose und eine schöne App

Hier, wir haben ein Juni-Ziel für all jene iPhone-Nutzer, die es nicht zwei mal die Woche ins Fitnessstudio schaffen: 100 Liegestütz ohne Pause. Eine Herausforderung, der sich die Webseite hundredpushups.com in aller Ausführlichkeit widmet und ein kostenloses Trainingsprogramm zusammengestellt hat, das euch binnen sechs Wochen zum Ziel führen … | Weiter →



Mac: Foto-Import vom iPhone mit “Digitale Bilder” (Video)

digitalebilder

Um seine Schnappschüsse vom iPhone auf den eigenen Mac zu kopieren, setzen die meisten OS X-Nutzer auf Apples iLife-Werkzeug “iPhoto”. Eine angenehm einfache Option, die stellenweise jedoch einen erheblichen Mehraufwand mit sich bringt. So sichert Apples Fotoverwaltung die importierten Bilder immer sofort im privaten Bilder-Archiv und … | Weiter →


Hinweise aus China: iPhone-Hülle zeigt ausgelagerten Blitz und breiteres Display

ipcase5

Das Technik-Blog GadgetsDNA hat beim Kramen im Angebot des chinesischen Zubehör-Ausstatters “Alibaba.com Hong Kong” eine iPhone-Hülle gefunden die, so der Beschreibungstext, dem iPhone der 5. Generation passen soll (nicht die erste). Das Plastik-Case zeigt einen ausgelagerten Blitz – dieser ist nicht mehr neben der Kamera-Linse angebracht, sondern auf … | Weiter →


Death Rally und MobileMaps Europe im Angebot

Zwei Geldspar-Tipps für die richtigen und die virtuellen Autofahrer unter euch. So sind heute sowohl die hier vorgestellte, universelle Sygic Navigations-Lösung “Mobile Maps Europe” (AppStore-Link) als auch das endzeitliche iOS-Rennspiel “Death Rally” (AppStore-Link) wesentlich preiswerter als üblich im AppStore erhältlich. Während “Mobile Maps … | Weiter →



Neue Gerüchte: “iPhone 4S” angeblich nur leicht überarbeitet, schneller und verbesserte Kameras

Aus der Analystenecke gibt es neue Gerüchte um die nächste iPhone-Generation: Wie wir bereits im April vermutet hatten, dürfen wir kein komplett neues Gerät, sondern ähnlich wie beim iPhone-3-Update vor zwei Jahren ein eher dezent überarbeitetes “iPhone 4S” erwarten. Im Detail nennt der angeblich auf Industrieinformationen basierende Bericht auf … | Weiter →


504 von 9271020502503504505506510520
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14846 Artikel in den vergangenen 2706 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS