iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 031 Artikel
25 Artikel
Bis zu 250.000 Euro pro Fahrt

Taxi Deutschland will Uber-Fahrten mit Ordnungsgeldern ahnden

Der Streit zwischen den deutschen Taxi-Unternehmern und Uber könnte in den nächsten Tagen eskalieren. Taxi Deutschland , ein Zusammenschluss deutscher Taxizentralen, droht dem aus den USA stammenden Fahrtenvermittler nun hohen Ordnungsgeldern. Bilder: Taxi Deutschland Mitte Dezember hatte das Landgericht Frankfurt das Geschäftsmodell von Uber als wettbewerbswidrig eingestuft und eine weitere Fahrtenvermittlung in Deutschland untersagt. Die Richter waren der Ansicht, dass Uber nicht ...

Donnerstag, 16. Jan 2020, 19:02 Uhr 130 Kommentare 130
Taxi-Alternative per App

Uber startet im Großraum Stuttgart

Der Fahrdienst Uber ist von jetzt auch im Großraum Stuttgart aktiv. Stuttgart ist nach Berlin, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln und Hamburg die siebte Region, in der Uber seine Dienstleistungen anbietet. Bei einer Anfrage über die Uber-App bekommen registrierte Nutzer neben den Optionen „UberX“ und „Uber Green“ auch reguläre Taxifahrten zur Buchung angeboten. Bei den beiden Uber-Optionen wird ...

Mittwoch, 13. Nov 2019, 15:40 Uhr 32 Kommentare 32
Gegen illegal Taxiverkehr

Berliner Taxis: Mit Anschwärz-App gegen illegale UBER-Konkurrenten

Verglichen mit anderen Metropolen, in denen der umstrittene Taxi-Konkurrent UBER in den Markt eingestiegen ist, hat es die Taxifahrer in der Hauptstadt noch relativ glimpflich erwischt. Im Gegensatz zu anderen Standorten vermittelt UBER in Berlin hier keine Dumping-Fahrten von Privatpersonen, sonder bietet lediglich die Buchung professioneller Chauffeuren an, die ihrerseits den Taxis Konkurrenz machen. Konkurrenz, auf die ...

Montag, 08. Okt 2018, 16:09 Uhr 110 Kommentare 110
   

OLG Frankfurt bestätigt Uber-Verbot

Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat erneut gegen Uber entschieden. Das Fahrvermittlungsangebot „Uberpop“ bleibt in Deutschland verboten. Bei Uberpop wurden über die zugehörige iOS-App Beförderungsleistungen durch private Fahrer vermittelt, die nicht über eine Erlaubnis nach dem Personenbeförderungsgesetz verfügen. Gegen diese Praxis hatte die Taxivermittlung Taxi Deutschland geklagt und bereits vom Landgericht Frankfurt Recht bekommen. Das Landgericht hielt die Praxis von Uber, ...

Donnerstag, 09. Jun 2016, 16:45 Uhr 29 Kommentare 29
   

Uber in Berlin: Umstrittener Fahrdienst will erneut starten

Der umstrittene Fahrdienst Uber, der in der Vergangenheit unter anderem wegen der Bezahlung seiner Fahrer, seiner rechtlich fragwürdigen Aufstellung gegen hiesige Taxi-Betriebe und wegen einer angekündigten Überwachung seiner Chauffeure über die mitgeführten Mobilgeräte zahlreiche Negativ-Schlagzeilen verursachte, bereitet einen Neustart in der Hauptstadt vor. Obgleich die Dienste „UberBlack“ und „UberPop“ in Berlin bereits verboten wurden , will Uber nun ein Berlin-Comeback mit ...

Montag, 09. Mai 2016, 15:42 Uhr 10 Kommentare 10
   

Personenbeförderungsrecht: Taxi-App-Anbieter kontra CDU und Uber

Die Genossenschaft Taxi Deutschland, die die gleichnamige Taxi-App sowie den Service WhatsApp Taxi betreibt, hat heute eine offizielle Stellungnahme zum Vorstoß der CDU abgegeben, das Personenbeförderungsrecht anzupassen und so den hiesigen Markt für die Taxi-Konkurrenten von Uber und Co. vorzubereiten. Dieter Schlenker, Vorsitzender der Genossenschaft „Taxi Deutschland“, kritisiert die Idee, die unter anderem in der FAZ besprochen und vom konservativen ThinkTank cnetz vorgestellt wurde : Uber ...

Mittwoch, 20. Apr 2016, 13:39 Uhr 31 Kommentare 31
Update

Taxi Deutschland setzt auf Taxibestellung per WhatsApp

Taxi Deutschland, die Genossenschaft der Taxizentralen und zudem Betreiber der gleichnamigen Applikation zur Taxi-Bestellung, setzt zukünftig auch auf WhatsApp. Unter der Überschrift „WhatsApp Taxi“ wird der Verband ab heute auch Buchungen annehmen, die über den Messenger WhatsApp abgesetzt wurden. Anwender die ein Taxi bestellen wollen, schicken dem „WhatsApp Taxi“-Kontakt dazu einfach den aktuellen Standort im Chat. Der Nutzer ...

Freitag, 08. Apr 2016, 12:57 Uhr 13 Kommentare 13
   

Landgericht Frankfurt erkärt mytaxi-Rabatte für illegal

Der Zwist zwischen den Anbieter der Taxi-Vermittlungs-App mytaxi und dem Zusammenschluss deutscher Taxizentralen Taxi Deutschland geht in die nächste Runde. Das Landgericht Frankfurt hat die von den Taxizentralen beanstandeten, durch mytaxi gewährte Rabatte für rechtswidrig erklärt. Auslöser war eine Aktion im Mai vergangenen Jahres. mytaxi gewährte damals 50 Prozent Preisnachlass auf über die App gebuchte und auch bezahlte Taxifahrten. Nach Ansicht der Taxizentralen hat diese Praxis ...

Dienstag, 19. Jan 2016, 13:26 Uhr 19 Kommentare 19
   

Taxi Deutschland gegen MyTaxi: Verfahren um 50%-Rabatte zieht sich

Der Streit zwischen der Taxi-Genossenschaft Taxi Deutschland und dem App-Anbieter MyTaxi – inzwischen eine Daimler-Tochter – wird sich noch bis in das nächste Jahr strecken. Ausschlaggebend hierfür ist eine Entscheidung des Landgerichts Frankfurt. Dieses hat im laufenden Hauptverfahren heute auf ein Urteil verzichtet und die Urteilsverkündung auf den 19. Januar vertagt. Die Taxi-Genossenschaft wirft dem Daimler-Konzern vor, sich mit massiven Rabattaktionen Marktanteile am ...

Dienstag, 24. Nov 2015, 12:12 Uhr 16 Kommentare 16
   

MyTaxi: 50%-Rabatt sorgt für Streit

Die Rabatt-Aktion des Taxi-Vermittlers MyTaxi – ifun.de berichtete Anfang Mai über das 50%-Angebot – sorgt einmal mehr für Ärger in der Branche. So hat der Taxi- und Mietwagenverband jetzt angekündigt eine einstweilige Verfügung gegen das subventionierte Fahr-Angebot erwirken zu wollen, mit dem die Daimler-Tochter ihr Kunden zur Nutzung der bargeldlosen Bezahlung animieren will. Gestritten wird um die finanziellen Anreize, mit denen MyTaxi ...

Mittwoch, 08. Jul 2015, 10:52 Uhr 14 Kommentare 14
   

Berlin: UberPop knipst das Licht aus

Nach Monaten der rechtlichen Auseinandersetzungen hat der umstrittene Fahrdienst Uber hat sein UberPop-Angebot in Berlin nun komplett eingestellt. Darüber informiert Uber in einer E-Mail an seine Bestandskunden und reagiert mit dem Schritt – der vor wenigen Tagen bereits in München umgesetzt wurde – nun auf ein Urteil des Landgerichts Berlin . In der E-Mail heißt es unter anderem: […] bei ...

Montag, 01. Jun 2015, 9:14 Uhr 28 Kommentare 28
   

Ende der Zwangs-Auktionen: MyTaxi zieht die Notbremse

Als der Fahrgast-Vermittler MyTaxi im Januar 2014 sein neues Preismodell einführte , sah sich das Hamburger Vorzeige-Startup harscher Kritik ausgesetzt. Anstatt seinen Fahrern wie bislang eine Vermittlungspauschale von etwa 80 Cent pro Fahrt zu berechnen, führte der mittlerweile vom Daimler-Konzern „moovel“ übernommene Droschken-Service die sogenannte „Fairmittlungsgebühr“ ein. Die Fairmittlungsgebühr wird abgeschafft. Statt einer Pauschale sollten die Fahrer einen Prozentsatz ...

Dienstag, 19. Mai 2015, 17:09 Uhr 9 Kommentare 9
   

MyTaxi-App: Bis 17. Mai zum halben Preis fahren

Die Macher der zuletzt wegen ihrer Tarifpolitik kritisierten Taxiruf-Applikation MyTaxi bieten im Laufe der kommenden 14 Tage eine deutschlandweite Rabatt-Aktion an, mit deren Hilfe ihr eure Taxikosten deutlich reduzieren könnt. Die heute gestartete, globale Rabattaktion gilt zwischen dem 4. und dem 17. Mai 2015 und reduziert den anfallenden Fahrpreis für alle Fahrten die über die MyTaxi-App gebucht und ...

Montag, 04. Mai 2015, 11:17 Uhr 12 Kommentare 12
   

Taxi Deutschland integriert Bezahlfunktion für iPhone-Nutzer

Nach dem erstrittenen Deutschland-Verbot der privaten Taxi-Konkurrenten von UBER am 18. März meldete sich die Genossenschaft „Taxi Deutschland“ mit einer Pressemitteilung zu Wort, in der die Servicegesellschaft ihr Vorstellungen einer zukunftweisenden Personenbeförderung skizzierte . Unter der Überschrift „Taxi-Deutschland-App lässt Uber deutschlandweit verbieten“ hieß es damals: Wirklicher Fortschritt ist es, wenn Sie 55.000 Taxis rund um die Uhr mit ...

Freitag, 27. Mrz 2015, 10:58 Uhr 21 Kommentare 21
   

Taxigewerbe startet marktübergreifendes Bestellsystem für Apps

Die Zeit der tatenlosen Kritik scheint vorbei. Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband hat gehandelt und heute sein marktübergreifendes Bestellsystem DTN vorgestellt, mit dessen Hilfe sich Apps von Drittanbietern zukünftig um eine anbieterunabhängige Taxi-Bestellung kümmern können. Hut ab. Anstatt sich auf kritische Anmerkungen in Richtung UBER , MyTaxi und Co. zu beschränken, ist der Taxi-Verband jetzt selbst aktiv geworden und ...

Dienstag, 04. Nov 2014, 16:26 Uhr 16 Kommentare 16
   

Daimler-Tochter „Moovel“ kauft „MyTaxi“ – Uber ignoriert Gericht

Die App-gestützte Mobilitätsbranche fährt weiter Karussell. Die Daimler-Tochter Moovel – 2012 in den News – hat heute angekündigt , die beiden Dienste Ridescout und MyTaxi in das eigene Angebot eingliedern zu wollen. Im Hausblog schreibt das Unternehmen: Wir sind sehr froh und stolz Euch heute mitteilen zu können, dass mytaxi und Ridescout Teil der moovel-Familie geworden sind! Mit der Übernahme von ...

Mittwoch, 03. Sep 2014, 13:26 Uhr 43 Kommentare 43
   

Uber: Deutschland-Verbot zeichnet sich ab

Nach dem Berliner Rechtsstreit, in dessen Verlauf das Angebot der Taxi-Alternative Uber am 14. August in der Hauptstadt untersagt wurde, zeichnet sich nun ein deutschlandweites Verbot der App-gestützten Privat-Chauffeur-Vermittlung ab. Wie erst heute bekannt wurde, setzte das Landgericht in Frankfurt am Main bereits am vergangenen Donnerstag eine einstweilige Verfügung durch, die den Betrieb des Wundercar-Vorbildes in ganz Deutschland untersagt. ...

Dienstag, 02. Sep 2014, 8:42 Uhr 66 Kommentare 66
   

Uber, Lyft & Co.: Die schmutzigen Tricks der Privat-Taxis

Der private Taxi-Konkurrent Uber soll nach Angaben des Nachrichtensenders CNN auf schmutzige Tricks setzen um sich gegen die Konkurrenz von Lyft zu behaupten. Seit dem letzten Oktober, so der aktuelle Bericht , sollen Uber-Mitarbeiter mehr als 5000 Lyft-Fahrzeuge geordert und die Aufträge anschließend wieder storniert haben. Lyft, das Vorbild des in Deutschland stark kritisierten Wundercar-Startups , hat die Statistiken jetzt auf Nachfrage ...

Dienstag, 12. Aug 2014, 10:40 Uhr 23 Kommentare 23
   

Zusammen gegen MyTaxi: Taxiverbände einigen sich auf 3%

Als Reaktion auf die neue Preisstruktur der MyTaxi-App, mit der die Macher des größten europäischen Taxi-Vermittlungsdienstes einen Preiskampf unter ihren Fahrern provozieren wollen – ifun.de berichtete – haben sich mehrere Hamburger Taxiverbände nun auf eine Empfehlung an die angeschlossenen Taxiunternehmer geeinigt. Dies berichtet das Branchenportal „Taxi Heute“. Die Empfehlung sieht vor, die MyTaxi Fahrkostenbeteiligung auf maximal 3% zu setzen und will ...

Dienstag, 14. Jan 2014, 14:20 Uhr 44 Kommentare 44
Fairmittlungsgebühr...

Auf dem Rücken der Fahrer: MyTaxi zwingt zum Preis-Kampf

Die Idee, Taxifahrten nicht mehr telefonisch bestellen zu müssen, sondern über eine App, vorbei an der Zentrale buchen zu können, konnte hierzulande bereits wenige Monate nach ihrem Start 2010 mehrere Tausend Nutzer überzeugen. Das hamburger Vorzeige-Startup MyTaxi expandierte schnell, sorgte sich um Kooperationen und bot einen Mehrwert in beide Richtungen: Die Taxi-Kunden konnte ihre Fahrten einfacher sowie inklusive ...

Montag, 13. Jan 2014, 15:29 Uhr 56 Kommentare 56
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 28031 Artikel in den vergangenen 4723 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven