iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 129 Artikel
833 Artikel
   

Mac-Anwendung Composé erstellt iPhone-Apps „ohne zu programmieren“

Die Software-Schmiede Appdrive dürften die meisten Mac-Nutzer von der inzwischen nicht mehr angebotenen Freeware-Anwendung Mediathek.app kennen. Die Entwicklung der Mini-Anwendung, mit der sich das Angebot der deutschen Mediatheken Sender-übergreifend durchsuchen ließ wurde Anfang Januar aufgrund rechtlicher Unstimmigkeiten eingestellt ( ifun.de berichtete ) und lässt sich inzwischen leider nicht mehr aus dem Netz laden. Die schlechte Nachricht für Fernsehfreunde, hat dem ...

Dienstag, 12. Mrz 2013, 15:43 Uhr 33 Kommentare 33
   

Jailbreak-Werkzeug „Evasion“ in Version 1.5.3 Deutsch lokalisiert

Das kostenlose Jailbreak-Werkzeug Evasion , die für Windows und Mac erhältliche Applikation mit der iPhone und iPad in wenigen Schritte von Apples System-Restriktionen befreit werden können, ist inzwischen auch mit einer deutschen Benutzeroberfläche erhältlich. Gestern aktualisiert, informiert Version 1.5.3 die meisten ifun.de-Leser jetzt in ihrer Muttersprache über die bevorstehenden und gerade aktiven Schritte und führt verständlich durch das ...

Dienstag, 12. Mrz 2013, 9:24 Uhr 22 Kommentare 22
   

PhoneClean in neuer Version: Freies iPhone-Putzwerkzeug für Win und Mac

PhoneClean , das für Windows und Mac-Nutzer erhältliche Desktop-Programm zum Entrümpeln temporärer iPhone- und iPad-Dateien steht in Version 2.1.0 zum Download bereit . Die nach wie vor kostenlos angebotene Applikation verspricht angeschlossene iOS-Geräte von Cache-Verzeichnissen, nicht mehr benötigten Konfigurations-Dateien, Cookies, angefangenen Downloads und sonstigen Platzfressern zu befreien, die im Alltagseinsatz nicht (bzw. nicht mehr) benötigt werden. ifun.de berichtete Ende Januar . Im besten Fall ...

Freitag, 08. Mrz 2013, 16:17 Uhr 30 Kommentare 30
   

Prepo 2 für Entwickler: Mac-App automatisiert Icon-Erstellung

Die kostenlose Mac-Anwendung „Prepo 2“ ( Mac App Store-Link ) hilft einen der letzen Schritte während der App-Entwicklung zu automatisieren und erstellt euch die iOS-App-Icons für Retina- und nicht Retina-Displays. Ihr öffnet die im Mac App Store erhältliche Anwendung, versorgt die 14MB große App mit eurer hoffentlich gut gestalteten Grafik – immerhin sind die Icons DAS Aushängeschild eurer Anwendung im ...

Freitag, 08. Mrz 2013, 13:36 Uhr 6 Kommentare 6
   

Version 1.4: Jailbreak-Werkzeug Evasion an iOS 6.1.2 angepasst

Jailbreak-Freunde können jetzt bedenkenlos auf Apples gestern ausgegebene iOS-Aktualisierung Updaten und dennoch weiter auf ein „freies Gerät“ setzen. Mit Evasion 1.4 für Windows, Linux und Mac steht seit heute früh eine überarbeitete Version des plattformübergreifenden Werkzeuges zum Download bereit, mit dem sich nun auch die letzte und vom Exchange-Fehler befreite iOS-Version aufbohren und so bei Bedarf mit einer stattlichen Anzahl von System-Modifikationen versehen lässt. Den ...

Mittwoch, 20. Feb 2013, 9:46 Uhr 42 Kommentare 42
   

Video: „Gridlee“ hält sich wacker im App Store – So funktioniert das mit den MAME-Spielen

Unser Januar-Hinweis auf den Spiele Emulator „Gridlee“ ( AppStore-Link ) hat für zahlreiche E-Mails mit Fragen zum richtigen Einsatz der Retro-Konsole gesorgt. Was ist MAME ? Wo gibt es die passenden Spiele? Wie funktioniert das Befüllen der kostenlosen Universal-Applikation? Und: Lassen sich die Games auch am Mac bzw. unter Windows spielen? Unerwarteter Weise ist Gridlee noch immer im App Store erhältlich ...

Dienstag, 12. Feb 2013, 17:43 Uhr 13 Kommentare 13
   

„Instashare“ schubst Dateien vom Mac zum iPhone – Windows-Support steht an

Um ausgewählte Dateien an andere Macs im eigenen Netzwerk weiter zu leiten bietet sich seit OS X 10.7 die Betriebssystem-Komponente AirDrop an. Der in der Finder-Seitenleiste versteckte Menu-Punkt nimmt Drag-and-Drop Dateien entgegen, listet die in unmittelbarer Nähe aktiven Mac und bietet anschließend die automatische Dateiübertragung an. Die Gegenseite muss dem Transfer nur noch zustimmen. Unter iOS verzichtet Apple bislang ...

Donnerstag, 07. Feb 2013, 11:53 Uhr 24 Kommentare 24
   

MEGA kündigt Mac, Windows und iOS-Apps zum Zugriff auf den verschlüsselten Cloud-Speicher an

Nur noch „wenige Wochen“ werden bis zur Veröffentlichung der ersten offiziellen Client-Anwendungen für den Online-Speicher MEGA verstreichen. Dies kündigte der Kopf hinter dem am 19. Januar gestarteten Cloud-Speicher, Kim Schmitz (besser bekannt als Kim Dotcom ), auf Twitter an. Sowohl Desktop-Anwendungen für Mac, Linux und Windows als auch zwei mobile Clients für iOS und Android seien demnach in Arbeit und sollen den ...

Montag, 04. Feb 2013, 9:55 Uhr 41 Kommentare 41
   

PhoneClean räumt auf iPhone, iPod touch und iPad auf

Benutzt man sein iPhone, iPod touch oder iPad regelmäßig, schaufeln so manche Apps temporäre Dateien in das Dateisystem des iOS-Geräts. Die meisten Anwendungen sind anständig genug, um den verursachten Datenmüll nach dem Beenden wieder zu entfernen – aber längst nicht alle. Hier greift PhoneClean von iMobie: Die Software für Mac und Windows lokalisiert unbenutzte Dateien auf dem iDevice ...

Mittwoch, 30. Jan 2013, 18:58 Uhr 131 Kommentare 131
   

Mac-Apps „Videospec“ und „MP4tools“ verwandeln MKV-Dateien in iPhone-freundliche MP4s

Um MKV-Videodateien in Apples Medienverwaltung iTunes und damit nach der nächsten Synchronisation auch auf dem iPhone abzulegen, muss nicht zwangsläufig der zeitraubende Umweg über Video-Konverter wie Handbrake oder Miro gegangen werden. Oft verstecken sich in den MKV-Containerdateien bereits Videospuren im h.264-Format die nur noch „richtig“ verpackt werden müssen. Hier helfen euch zwei kleine Downloads. Mit dem kostenlosen Mac-Download VideoSpec könnt ihr ...

Mittwoch, 30. Jan 2013, 17:55 Uhr 24 Kommentare 24
   

Kurz notiert: Apple bewirbt Karten-Suche, „Montaj“ schneidet Videos, iOS 7 Widgets im Video & Airserver

Apple bewirbt Karten-Suche: In einer kurzen Entwickler-Notiz hat Apple nach der Freigabe von iOS 6.1 jetzt auf die Verfügbarkeit einer neuen Programmier-Schnittstelle der hauseigenen Karten-Applikation aufmerksam gemacht. Die „MapKit Serach API“ gestattet Entwicklern ortsabhängige Suchanfragen an Apples Karten-Anwendung zu übergeben und liefert die Ergebnisse zurück an die anfragenden Anwendungen. Whether it’s finding the nearest coffee shop or looking ...

Dienstag, 29. Jan 2013, 12:56 Uhr 33 Kommentare 33
   

iOS 6.1 und der Jailbreak – Was war und was kommt

Gute Nachrichten für Freunde inoffizieller Systemerweiterungen gab es seit dem 25. Mai 2012 nicht mehr zu vermelden. Damals knackten die iPhone-Enthusiasten rund um die lose zusammengewürfelte Hacker-Gruppe „iPhone Dev Team“ Apples iOS-Version 5.1.1 und boten mit dem Tool „Absinthe“ eine Software-Lösung an, mit der sich iPhone, iPad und iPod touch binnen weniger Sekunden von Cupertinos System-Restriktionen befreien ließen und für die Installation von Drittanbieter-Erweiterungen vorbereiteten. ...

Dienstag, 29. Jan 2013, 11:06 Uhr 110 Kommentare 110
   

HandyPrint gibt Drucker unter OS X als AirPrint-Ziele für iPhone und iPad frei

Um Druckaufträge vom iPhone oder auch direkt vom iPad aus abzuschicken, benötigt man im Heimnetz einen AirPrint-kompatiblen Drucker. Im Normalfall kündigt dieser seine Existenz im Sekundentakt an und erscheint so automatisch im iOS Druck-Menu. Habt ihr noch einen älteren Drucker im Einsatz, kann auch dieser über Software-Lösung wie Printopia , Netgear Genie oder Fingerprint an die iOS-Geräte im Haushalt weitergegeben werden, die ...

Donnerstag, 24. Jan 2013, 10:36 Uhr 33 Kommentare 33
   

Mac OS X Anwendung „Plain Cloud“ zeigt iCloud-Dokumentenspeicher eurer iPhone Apps an

Ihr habt irgendwann von drei Monaten die iCloud-Funktionalität im Texteditor „Byword“ aktiviert, nutzt Apples lautlosen Synchronisationsdienst für das digitale Tagebuch „Day One“ und gleicht auch die geladenen Podcasts und angefangenen Episoden innerhalb der Downcast-App mit der Datenwolke aus Cupertino ab? Wirlich? Oder habt ihr den iCloud-Schalter inzwischen vielleicht schon wieder deaktiviert, die betreffenden Apps gelöscht bzw. einfach durch bessere Alternativen ersetzt? Machen wir uns ...

Dienstag, 22. Jan 2013, 15:41 Uhr 12 Kommentare 12
   

Für iPhone-Profis: OpenVPN im Store, Video-Vorschau auf Write, Updates für Textastic und Mactracker

Textastic ( 8€ – AppStore-Link ): Der Code-Editor für iPhone und iPad – hier könnt ihr euch unsere Videovorstellung noch mal anschauen, hier die Besprechung der iPhone-App – behebt mit der jetzt ausgegebenen Version 4.3 mehr als 10 oft und weniger oft aufgetretene Fehler, ergänzt die Anwendung um Adobes neue Monospace-Schriftart „Source Code Pro“, aktualisiert die Netzwerk-Bibliotheken auf libcurl, libssh2 und OpenSSL auf die neuesten Versionen und ...

Donnerstag, 17. Jan 2013, 14:10 Uhr 35 Kommentare 35
   

Intern: Neuer Applist.me Download für Windows sucht Tester – Beispiel Applist zeigt 50 aktuelle Reduzierungen

Applist.me , ein altes Freizeit-Projekt aus dem Hause ifun, das wir vor knapp zwei Jahren ins Leben gerufen haben um unsere Lieblings-Apps problemlos im Freundeskreis vorzeigen zu können, erfreut sich nach wie vor reger Beliebtheit. Mit den Apps für Windows und Mac lässt sich die eigene App-Sammlung binnen weniger Sekunden auf eine Webseite bannen, die anschließend weitergegeben bzw. ...

Mittwoch, 09. Jan 2013, 21:41 Uhr 26 Kommentare 26
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 21129 Artikel in den vergangenen 3643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven