Artikel Kostenloser AirPrint Manager für Win und Mac: “Netgear Genie” bietet eure Drucker für...
Facebook
Twitter
Kommentieren (21)

Kostenloser AirPrint Manager für Win und Mac: “Netgear Genie” bietet eure Drucker für iPhone und iPad an

21 Kommentare

Vorausgesetzt eure derzeit eingesetzten Drucker verstehen sich ab Werk noch nicht auf Apples AirPrint-Protokoll zum Absetzen drahtloser Druckaufträge von iPhone und iPad, können wir euch den Test der freien Netgear-Anwendung “Netgear Genie” ans Herz legen.

Neben zahlreichen Netzwerk-Funktionen zu denen unter anderem ein Geschwindigkeitstest, eine Übersicht eurer Netzwerk-Topographie und der Direktzugriff auf euren “Netgear”-Router (falls vorhanden) zählen, hat der für Windows und Mac verfügbare Download auch einen AirPrint-Assistenten im Gepäck.

Einmal gestartet erkennt die Genie-Anwendung alle mit eurem Rechner verbundenen Drucker und gibt diese bei Bedarf als iOS-kompatible AirPrint-Drucker im hauseigenen W-Lan frei. Eine Lösung die sich zwar nur nutzen lässt wenn “Netgear Genie” auch läuft, die für den gelegentlichen Druckauftrag vom iOS-Gerät aber auf jeden Fall billiger ist als die hier im Video vorgestellte Printopia-Konkurrenz.

Diskussion 21 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Danke für den Tipp.
    Habe es runtergeladen und funktioniert einwandfrei.
    Sogar den Drucker kann ich auswählen (da mehrere angeschlossen sind).

    — Sobre
    • AirPrint Activator läuft leider nicht auf einem Windows 2008 R2 der selbst Domänen-Controller ist (es gibt den notwendigen Gast-Account nicht).

      Konnte jemand schon GENIE auf einem solchen System testen?

      — MeTRiX
  2. Welcher Drang steht eigentlich dahinter, unbedingt vom iP. aus Drucken zu wollen? Jetzt fällts mir ein: Überflüssig, aber geht irgendwie.

    — Sunny
    • Ganz einfach:
      Wenn man m beispiel das iPad in der Uni zum mitschreiben nutzt und man dann eine Seite mal ausdrucken will und das Dokument nicht erst in die Cloud laden will, um das dann letztendlich zu Drucken.
      Da ist AirPrint natürlich einfacher.

      — Thectus
    • Du brauchst das natürlich nicht, weil es sinnlos wäre Spiele & Ergebnisse auszudrucken. XD
      Ein Beispiel hast du ja schon von Thectus.
      Ich nutze mein iPhone iPad auch geschäftlich und da bleibt viel übrig wie Mails, PDFs etc. zu drucken. Erst denken, dann schreiben.

       Der Checker 
  3. Hmm, startet bei mir nur, wenn ich mich als Admin anmelde. So für mich nicht zu gebrauchen. Oder hat er eine Idee?

    — Sven
  4. Hallo miteinander, habe die App ausprobiert aber diese funktioniert leider nur mit einem Netgearrouter. Habe eine FritzBox und dachte es geht, da ein Forenmitglied geschrieben hatte das es kein Problem ist.

    — robe02
    • Mag sein, dass die App nur mit einem Netgearrouter funktioniert, aber das Windows-Programm tut es wie von Nicolas geschrieben auch mit einer Fritz!Box. Ich konnte erfolgreich ein Dokument aus GoodReader auf dem iPad und aus Pages auf dem iPhone einen unter W7 64-bit installierten Drucker (in dem Fall den virtuellen Drucker von FreePDF) ansteuern. Man muss in “Netgear Genie” nur vorher die Rubrik “AirPrint” auswählen und dann die Drucker anhaken, die man vom iOS Device aus sehen will. Danke für den Tipp!

      — Jorim66
      • Hm. Ich Drucke einfach direkt auf meinem WLAN Drucker ohne den Computer anschalten zu müssen wenn es sein muss (eprint)
        Wieso muss man es immer so kompliziert machen?
        Schade dass die Entwickler da nichts machen.
        Was ist z. B. wenn ich keinen WLAN Drucker aber eine fritzbox habe? Gibt es neben eprint auch andere Tools die es mir dann erlauben vom iPhone zu Drucken? Nicht dass ich das mache, aber nice to know

        — Scoo
  5. Funktioniert leider seit iOS6 nicht mehr.
    Der Netgear Support stellt sich leider tot und reagiert nicht auf Anfragen.
    Irgend jemand eine Lösung?

    — Lala

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14296 Artikel in den vergangenen 2617 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS