iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 259 Artikel
1499 Artikel
   

Apple Watch II: „Erst mal sollen sie die Knöpfe verbessern“

Die Wahrscheinlichkeit, dass uns Cupertino die zweite Generation der Apple Watch noch im laufenden Jahr präsentiert, ist hoch. Appleuntypisch liegt die Computeruhr auch über ein Jahr nach ihrem Marktstart noch immer in der ersten Ausgabe vor und versucht späte Interessenten inzwischen mit einem reduzierten Verkaufspreis, neuen Armbändern und einem aktualisierten Betriebssystem zu locken. Apple selbst hat derweil ...

Dienstag, 26. Apr 2016, 18:21 Uhr 59 Kommentare 59
   

iPhone-Hack kostete US-Steuerzahler mindestens 1,15 Mio. Euro

Die jetzt veröffentlichte Meldung der Nachrichtenagentur Reuters könnte auch das Skript zu einem schlechten Film einleiten. Die amerikanischen Strafverfolgungsbehörden sollen für die Entsperrung des iPhone 5c , das einem der Schützen aus San Bernardino zugerechnet wird, gut 1,3 Millionen US-Dollar auf den Tisch gelegt haben. Aber aufgepasst: Es könnten auch 10 Millionen Dollar gewesen sein. So basiert die Zahl auf einem Statement ...

Freitag, 22. Apr 2016, 9:25 Uhr 15 Kommentare 15
   

Massen-Bann: „Clash of Clans“-Macher gehen gegen Schummler vor

Nur einen Tag nachdem das für die iOS-Applikation Clash of Clans verantwortliche Software-Studio Supercell ein härteres Vorgehen gegen schummelnde Spieler ankündigte , hat das Unternehmen jetzt damit begonnen verdächtige Anwender zu blockieren und eine Reihe von Nutzerkonten gesperrt. Im Visier der Spiele-Anbieter stehen dabei vor allem die Nutzer der sogenannten Xmod-Anwendung . Xmod erlaubt das manipulieren installierter Spiele auf iPhone-Modellen die über ...

Mittwoch, 20. Apr 2016, 16:34 Uhr 29 Kommentare 29
   

Personenbeförderungsrecht: Taxi-App-Anbieter kontra CDU und Uber

Die Genossenschaft Taxi Deutschland, die die gleichnamige Taxi-App sowie den Service WhatsApp Taxi betreibt, hat heute eine offizielle Stellungnahme zum Vorstoß der CDU abgegeben, das Personenbeförderungsrecht anzupassen und so den hiesigen Markt für die Taxi-Konkurrenten von Uber und Co. vorzubereiten. Dieter Schlenker, Vorsitzender der Genossenschaft „Taxi Deutschland“, kritisiert die Idee, die unter anderem in der FAZ besprochen und vom konservativen ThinkTank cnetz vorgestellt wurde : Uber ...

Mittwoch, 20. Apr 2016, 13:39 Uhr 30 Kommentare 30
   

Abo günstiger: TextExpander reagiert auf Kritik

«Die Änderungen, die wir in der letzten Woche an unserem Produkt TextExpander vorgenommen haben, hat viele unserer Anwender beunruhigt […]» So beginnt der Blogeintrag , mit dem das Software-Studio Smile jetzt auf die harsche Community-Kritik an der Umstellung des bisherigen Geschäftsmodells reagiert. Wie ifun.de in der vergangenen Woche berichtete , hatten sich die Macher des Textschnipsel-Werkzeuges kurzerhand dazu entschieden, die Synchronisation über ...

Mittwoch, 13. Apr 2016, 12:19 Uhr 10 Kommentare 10
   

NSFW: Apple entfernt Reddit-Applikationen aus dem App Store

Zahlreiche Drittanbieter-Applikationen zum Zugriff auf die Link-Plattform Reddit wurden im Laufe der Nacht aus dem App Store entfernt. Apple, dies geht aus den Wortmeldungen der betroffenen Entwickler hervor, habe das Vorhandensein eines NSFW -Schalters in den Applikationen kritisiert. So bieten viele Reddit-Applikationen einen Schalter an, mit dessen Hilfe sich nicht-jugendfreie Inhalte auf Wunsch ausblenden oder zumindest ohne die entsprechenden Vorschaubilder anzeigen ...

Dienstag, 12. Apr 2016, 8:37 Uhr 19 Kommentare 19
   

Vodafone: Volle LTE-Geschwindigkeit für alle Kunden, Kritik an Apples eSim

In einem Gespräch mit der Tageszeitung RHEINISCHE POST hat der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone angekündigt, sich noch in der laufenden Woche von den Limitierungen der angebotenen LTE-Geschwindigkeiten verabschieden zu wollen. Ab Donnerstag, dem 14. April will Vodafone allen Privatkunden zugestehen, die an ihrem Standort maximal mögliche LTE-Geschwindigkeit zu nutzen – unabhängig vom Kundensegment (Prepaid bzw. Postpaid) und vom laufenden Vertrag. ...

Montag, 11. Apr 2016, 9:30 Uhr 28 Kommentare 28
   

Meh… Apples Krümelmonster-Nachschlag

Die Bewertung der Werbeanstrengungen Apples fällt uns nicht immer leicht. Während viele der aktuellen (und zurückliegenden) Kampagnen einen ehrlichen Charme versprühen, intelligent, kurzweilig und fast ohne Ausnahme sehr ästhetisch daherkommen – ein gutes Beispiel ist der Meet Dillan-Clip der im Rahmen des Autism Acceptance Month vorgestellt wurde – zaubern uns andere Marketing-Coups des Unternehmens ein Fragezeichen auf die Stirn. Erinnert ...

Freitag, 08. Apr 2016, 11:54 Uhr 27 Kommentare 27
   

Risiko „Smart Home“: Google macht $300-Bridge zum Briefbeschwerer

Die Google-Tochter Nest erinnert zur Stunde daran, dass der Einsatz von Systemen zur Heimautomatisierung, deren Funktionalität an einen laufenden Online-Dienst gekoppelt ist, gut überlegt werden muss. So wird Nest den Support für die intelligente Smart Home-Zentrale, der erst vor 17 Monaten übernommenen Firma Revolv zum 15. Mai einstellen. Das jetzt angekündigte Support-Ende bezieht sich dabei nicht nur auf zukünftige Software-Updates und ...

Dienstag, 05. Apr 2016, 9:14 Uhr 25 Kommentare 25
   

Apple bittet um Geduld: iOS Fehlerbehebung „bald“

Erstmals seit der Ausgabe von iOS 9.3 hat sich Apple jetzt öffentlich zu den Fehlern des mobilen Betriebssystems iOS 9.3 geäußert . Die kurze Stellungnahme, lässt sich jedoch weder auf Apple.com, noch auf der System-Status-Seite, der iOS-Sonderseite oder in den offiziellen Support-Foren Cupertinos aufspüren. Hat momentan viel zu tun: Apples Eddy Cue Interessierte Anwender sind hier auf US-Portale ...

Dienstag, 29. Mrz 2016, 12:49 Uhr 132 Kommentare 132
   

Geocaching: Platzhirsch baut App-Angebot um

Groundspeak, die Firma hinter der weltweit größten Datenbank für Geocaching-Fans, baut ihr App Store-Lineup an iPhone-Applikationen komplett um und wird die bislang für 10 Euro angebotene Premium-Anwendung „Geocaching“ zum Ende des Monats komplett einstellen. Das Unternehmen, das auch die Domain Geocaching.com betreut, wechselt zudem sein Geschäftsmodell. Statt auf einen Einmalkauf, will man zukünftig auf Abo-Gebühren setzen: Die 3-Monats-Mitgliedschaft ...

Donnerstag, 17. Mrz 2016, 17:16 Uhr 55 Kommentare 55
   

App Store zugemüllt: Apples Chefetage sagt Prüfung zu

Seit Mitte Dezember hat der App Store einen neuen Chef . Damals informierte Cupertino per Pressemitteilung über die Umstrukturierung in der Führungsspitze Apples und kündigte unter anderem die Ausweitung des Aufgabenbereichs Phil Schillers an. Der „Senior Vice President of Worldwide Marketing“ ist seitdem auch für den App Store zuständig. Eine Ankündigung, die als direkte Reaktion auf die in den letzten ...

Mittwoch, 16. Mrz 2016, 8:38 Uhr 17 Kommentare 17
F.A.Z übt Kritik

Apples Doppelmoral: «In China hat die Regierung längst Zugriff»

Sandro Gaycken, Direktor des Digital Society Institute (DSI) in Berlin, kritisiert Apple in der Frankfurter Allgemeine Zeitung scharf. In seinem Gastbeitrag „ Apples Doppelmoral “ unterstellt der IT-Sicherheits-Experte dem Unternehmen aus Cupertino nicht nur eine unehrliche Kundenkommunikation sondern vor allem unverhohlenen Opportunismus. Sandro Gaycken: Leitet das DSI seit 35 Tagen Laut Gaycken sei Apple in Sicherheitskreisen „schon lange dafür bekannt“ mit repressiven ...

Montag, 14. Mrz 2016, 18:48 Uhr 35 Kommentare 35
20 Minuten Unterhaltung

Video-Tipp: Late-Talker John Oliver über Apple und das FBI

Solltet ihr in der Mittagspause über knapp 20 Minuten Freizeit verfügen, dann schaut euch den auf Youtube verfügbaren Mitschnitt der letzten Ausgabe von „Last Week Tonight“ an. Die Late-Night-Show des für seine politischen Monologe bekannten Moderators John Oliver widmet sich der laufenden Auseinandersetzung Apples mit den amerikanischen Strafverfolgungsbehörden und fasst den öffentlichen Schlagabtausch der vergangenen Wochen mit einem Augenzwinkern zusammen. ...

Montag, 14. Mrz 2016, 13:01 Uhr 5 Kommentare 5
   

Peeple: Das umstrittene „Yelp für Menschen“ startet im App Store

Die bereits vor ihrem offiziellen Marktstart stark umstrittene iOS-Anwendung Peeple ist jetzt in der amerikanischen Filiale des App Stores verfügbar. Peeple erinnert an Bewertungsportale wie Yelp und Tripadvisor; anders als die Branchengrößen zielt die 30MB große iPhone-Applikation mit ihren Community-Rezensionen jedoch nicht auf Kneipen, Hotels und Pizzerien, sondern ausschließlich auf Menschen ab. Im vergangenen Oktober sorgten die beiden kanadischen Damen ...

Dienstag, 08. Mrz 2016, 12:11 Uhr 34 Kommentare 34
   

Apple Music Connect: Die Antwort lautet „Ja“

Als wir euch Anfang November die Frage stellten , ob Apples Kommunikationsplattform für Musiker und Fans, Apple Music Connect, als Fan-Portal bereits gescheitert war, fiel das Fazit noch relativ moderat aus. Inzwischen lässt sich die Frage wohl mit einem einfachen „Ja“ beantworten. Auch acht Monate nach dem offiziellen Start des PING-Nachfolgers, dümpelt Apple Music Connect weiter ziellos in den Tiefen ...

Dienstag, 01. Mrz 2016, 17:52 Uhr 20 Kommentare 20
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22259 Artikel in den vergangenen 3824 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven