Suchergebnis
Suchergebnis
Entwickler (714)



Durch die Hintertür: Choosy will Standard-Apps festlegen

12.05.2014 direct

Während Apple mit der Veröffentlichung von iOS 3.0 den größten Kritikpunkt der iPhone-Community adressierte und im Juni 2009 endlich einen funktionierenden Copy-&-Paste Mechanismus in das iPhone-Betriebssystem implementierte, hat Cupertino auf den zweiten großen Community-Wunsch auch nach nunmehr fast acht Jahren noch immer nicht reagiert: Das iPhone lässt  ... | Weiter →


Entwickler-Portal “iTunes Connect” macht am Mittwoch Pause

12.05.2014 icon

Per E-Mail an eingetragene Entwickler hat Apple für diesen Mittwoch eine Auszeit für das Entwicklerportal „iTunes Connect“ angekündigt. Ab 8 Uhr Pacific Time (17 Uhr bei uns) soll der Dienst für voraussichtlich vier Stunden nicht zur Verfügung stehen. Wir wollen in diesem Zusammenhang keine großen Spekulationen anheizen,  ... | Weiter →




iOS und Android: Fast keine Funk-Optionen für den direkten Kontakt

29.04.2014 ios-android

Mit iPhone-Anwendungen wie FireChat und Firstep sicherte sich Apples “Multipeer Connectivity Framework” Anfang des Monats einen verdienten Platz im Rampenlicht. Die Entwickler-Schnittstellen ermöglichen den Mobilgeräten aus Cupertino die direkte Kommunikation mit anderen iPhone- und iPad-Modellen und können so auch ohne bestehende Internet-Verbindung Chat-Nachrichten, Dateien und Spiel-Informationen miteinander austauschen. Doch  ... | Weiter →



Objekt-Erkennung mit dem iPhone: DeepBelief-Framework für Entwickler

09.04.2014 belief

Der iPhone-Entwickler Pete Warden hat sein DeepBelief-Framework zum Download für alle interessierten Programmierer freigegeben und ermöglicht euch damit die Integration einer selbstlernenden Objekt-Erkennung in eure iPhone-Anwendungen. DeepBelief setzt dafür auf den Einsatz künstlich-neuronaler Netze und implementiert eine Objekt-Erkennung nach Vorlage dieser Javascript-Umsetzung. Wie funktioniert DeepBelief? Ihr legt  ... | Weiter →


Drei neue Apps aus Deutschland: joyConnect, GoodWeathr & PhotoSync

08.04.2014 joy

Wo genau die im App Store neu aufschlagenden Applikationen herkommen, spielt auf ifun.de eigentlich keine bestimmende Rolle – wenn uns jedoch die Möglichkeit geboten wird, den “Support Your Local Businesses”-Gedanken einmal mehr zu unterstreichen, dann packen wir die Gelegenheit immer gern am Schopf: Es gibt Neuigkeiten aus  ... | Weiter →


Editor's choice

Unauffindbar: Wie der App Store eine Kehrtwende provozierte

08.04.2014 argh

Das Fehlen einer halbwegs brauchbaren Upgrade-Strategie für App Store-Applikationen, deren Entwickler mit großen Software-Updates erneute Erlöse erzielen wollen, sorgt weiter für nervende und nervenraubende Experimente im App Store. Erinnern wir uns an die Aufgabenliste Clear. Mit dem Start von Clear+ wollte das Entwickler-Team des Software-Studios Realmac noch  ... | Weiter →



Lese-Tipps: Deutschlands Siri-Stimme & die E-Mails der kopierten Threes-Entwickler

28.03.2014 hagen

Anja Tiedge unterhält sich im KarriereSPIEGEL mit Heike Hagen, der weiblichen SIRI-Stimme auf deutschen iPhone-Einheiten. Die 1970 geborene, viersprachige Düsseldorferin – deren Stimme ihr nicht nur beim Siri-Zugriff, sondern auch in zahlreiche Werbespots, in Telefon-Warteschlangen großer Unternehmen, als Off-Kommentar in mehreren RTL-Magazinen und bei der Durchsage auf Flughäfen hören  ... | Weiter →


Eigene Apps ohne Code

Live-Vorschau im Video: Composé revolutioniert die App-Erstellung

26.03.2014 compose

Über die Mac-Applikation Composé haben wir in den vergangenen Monaten bereits berichtet – zum Wochenanfang jedoch hat bayerische Entwickler so viele Neuerungen eingepflegt, dass wir euch das beste Feature, die Live-Vorschau selbst erstellter iOS-Applikationen auf iPhone und iPad, heute schon mal im Video präsentieren möchten und einen weiteren Artikel zur Mac-Anwendung  ... | Weiter →


Unter Android: Dritt-Apps können WhatsApp-Datenbank auslesen

12.03.2014 whatsapp-icon

Die Kurznachrichten-Applikation WhatsApp, seit dem 20. Februar eine offizielle Facebook-Tochter, erweitert den Katalog ihrer schon jetzt rekordverdächtigen Sicherheits-Patzer um eine gravierende Security-Lücke auf dem Android-Betriebssystem. So können Dritt-Anwendungen, die in der Lage sind auf die Speicherkarte eines Android-Smartphones zuzugreifen, nicht nur die komplette WhatsApp-Datenbank auslesen, sondern sogar die derzeit nur halbherzige Verschlüsselung des WhatsApp-Nachrichtenspeichers knacken.  ... | Weiter →


Carplay in iOS 7.1: Nur für freigegebene Entwickler mit Sondererlaubnis

11.03.2014 carplay-blck

Mit iOS 7.1 hat Apple erstmals eine halbwegs funktionstüchtige Version der Autointegration Carplay in das iPhone-Betriebssystem integriert – interessierte Entwickler schauen zur Zeit jedoch noch in die Röhre. Apples Carplay, dies geht aus den ersten erklärenden Texten des Entwickler-Portals developer.apple.com hervor, kann nur mit einer gesonderten Erlaubnis Apples aktiviert werden. Im Klartext bedeutet dies: iOS-Programmierer können ihre Apps  ... | Weiter →


4 von 45234561020
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14448 Artikel in den vergangenen 2639 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS