iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

33 174 Artikel
107 Artikel
   

Kostenlose iWork-Apps für „alte“ iPhones & iPads: Eine Wiederherstellung kann helfen

Apples Ankündigung , die iOS-Applikationen der iWork-Suite – also Pages, Numbers, Keynote und Co. – neuen Nutzern zukünftig kostenlos zur Verfügung stellen zu wollen, zeichnete sich zwar schon früh ab , zur Einführung der Gratis-Downloads sorgten nicht ganz nachvollziehbar formulierten Voraussetzungen jedoch für fragende Gesichter. „Photo, iMovie, Pages, Numbers und Keynote„, so heißt es auf Apples Info-Seite, „sind kostenlos im ...

Donnerstag, 20. Mrz 2014, 10:36 Uhr 79 Kommentare 79
   

Backup-Einblicke: iTwin für Windows in neuer Version

Die in Deutschland entwickelte Windows-Anwendung iTwin verteilt nach Monaten der Ruhe ein großes Update unter ihren Bestandskunden und lädt interessierte Nutzer zum Test der neuen Demo-Version ein. iTwin leistet auf Microsofts Betriebssystem ähnliche Dienste wie der iBackup Viewer auf dem Mac und hilft beim Zugriff auf das persönliche iPhone-Backup. Die Software sichert, exportiert und druckt Kontakt-Informationen, Fotos, SMS, iMessages-Nachrichten, WhatsApp-Dialoge, ...

Montag, 20. Jan 2014, 10:08 Uhr 10 Kommentare 10
   

Webseite erstellt Tag-Cloud aus eurem iMessage-Archiv

Wir würden den Upload der eigenen iMessage-Datenbank auf eine wildfremden Webseite nicht unbedingt empfehlen, die Tatsache jedoch, dass t.kiani.me auch ihren Quellcode zur Verfügung stellt und die Nutzung des Projektes so auf dem eigenen Rechner möglich macht, reicht uns für eine Erwähnung. Visualize My Texts “ kämmt sich durch euren Kurznachrichtenverlauf. Hat die Webseite eure iMessage-Datenbank – diese wird von iTunes ...

Dienstag, 14. Jan 2014, 9:23 Uhr 9 Kommentare 9
   

iPhone Backup auslesen: Großes Update für den „iBackup Viewer“

Der iBackup Viewer ist eine kostenlose Applikation für Mac und Windows, die euch den Zugriff auf iPhone- und iPad-Backups ermöglicht, die nicht in Apples iCloud sondern lokal auf dem eigenen Rechner gespeichert wurden. Im Fall eines Geräte-Verlustes, gestattet der iBackup Viewer das Stöbern in der letzten Datensicherung und zeigt hier auf Knopfdruck wichtige Kontakte, Kurznachrichten, Fotos, die Anruf-History und eure Sprachnotizen. ...

Donnerstag, 09. Jan 2014, 16:10 Uhr 20 Kommentare 20
   

Apple erklärt iCloud Speicherplatz-Upgrades und -Downgrades

Nutzer, die sich ihren ersten iCloud-Account anlegen, bekommen von Apple automatisch 5 GB freien Speicherplatz, der sich für Backups, Dokumente und E-Mails nutzen lässt. Obwohl Apple weder den Fotostream noch die im iTunes Store gekauften Musiktitel, Filme, Apps, Bücher und TV-Sendungen mitrechnet, lassen sich die 5GB schnell verbrauchen. Gerade die automatischen iCloud-Backups legen schon mal 2GB in ...

Dienstag, 01. Okt 2013, 9:24 Uhr 65 Kommentare 65
   

Freeware-Update: iBackup Viewer jetzt für iOS 7 und mit Windows-Version

Die kostenlose Desktop-Anwendung iBackup Viewer liest die auf dem Rechner gespeicherten iPhone-Backups aus und ist in der Lage Kontakt-Daten, Kurznachrichten, Termine und Co. aus den von iTunes angefertigten Geräte-Sicherungen zu extrahieren. Das jetzt ausgegebene, große Update auf Version 2.20 kümmert sich um die Unterstützung von (unverschlüsselten) iOS 7-Backups und führt erstmals auch eine Windows-Version des kleinen Rettungs-Werkzeuges ein. Der iBackup-Viewer ...

Donnerstag, 26. Sep 2013, 9:40 Uhr 12 Kommentare 12
   

iPhone-Backups auslesen: Großes Update für Freeware-Tool „iBackup Viewer“

Wenn ihr euch auch für eine lokale Sicherung von iPhone und iPad und nicht ausschließlich für die Backup-Option in Apples iCloud entschieden habt, könnt ihr die Mac-Anwendung „ iBackup Viewer “ mit in euer Werkzeug-Repertoire aufnehmen. Der kostenlose Mac-Download zeigt den Inhalt der von iTunes erstellten Geräte-Backups an und steht jetzt in Version 2.10 zum Download bereit. Die bislang komplett ...

Donnerstag, 05. Sep 2013, 9:31 Uhr 17 Kommentare 17
   

iBackupViewer 2.0: iPhone Backups anzeigen und auslesen

Der iPhone Backup Viewer , ein kostenloses Mac OS X Werkzeug zur Anzeige des Inhaltes unverschlüsselter iOS Geräte-Backups, ist heute in Version 2.0 freigegeben worden. Das „Major Update“ versieht die zuletzt im Oktober besprochene Mac-Anwendung mit einer komplett neuen Oberfläche, bleibt sich im Funktionsumfang aber weitgehend treu. Mit dem freien Download lassen sich die auf dem Mac gesicherten Geräte-Backups inspizieren, anzeigen ...

Montag, 15. Apr 2013, 14:02 Uhr 8 Kommentare 8
   

Seit über sechs Stunden: Apple kämpft mit iCloud-Aussetzern und Fotostream-Problemen

Immerhin hat Apple die Zahl der betroffenen Nutzer schon von initial gut 3% auf inzwischen weniger 1% aller iCloud-Kunden nach unten korrigiert – an der Tatsache, dass Apples iCloud-Angebot schon seit dem frühen Vormittag nicht mehr so wie eigentlich vorgesehen funktioniert, ändert dies jedoch wenig. Und meist, dies zeigt die Erfahrung, gehört der komplette Bekanntenkreis zu den Betroffenen. Laut Apple ...

Donnerstag, 28. Feb 2013, 17:39 Uhr 85 Kommentare 85
   

Apple überarbeitet iCloud-Webseite

Im Laufe der Nacht hat Apple die offizielle, deutsche iCloud-Webseite überarbeitet und die Funktionsübersicht der Angebote, die Cupertino unter der Dachmarke „iCloud“ zusammenfasst, neu sortiert. Die iCloud-Webseite leitet jetzt mit dem Hinweis des immer verfügbaren Musik-Zugriffs ein (eine Funktion die erst seit der Ausgabe von iOS 6.1 systemweit und auf Song-Basis umgesetzt wurde). Anschließend verweist Apple nicht nur auf ...

Donnerstag, 31. Jan 2013, 9:30 Uhr 41 Kommentare 41
   

Iomega iPhone-Ladedock mit Dockanschluss und Backup-Option zum Schnäppchenpreis

Mit dem SuperHero-Dock hat Iomega letztes Jahr mit einem außergewöhnlichen iPhone-Dock von sich reden gemacht. Die kleine Ladestation aus Aluminium kann zudem Kontakte und Fotos vom iPhone 4 und 4S auf eine mitgelieferte SD-Karte sichern. Wir haben das Gerät damals ausführlich vorgestellt , aufgrund langer Backupzeiten und eines recht hohen Preises (ursprünglich 70 Euro) blieb dem Produkt ein größerer ...

Sonntag, 16. Dez 2012, 17:36 Uhr 21 Kommentare 21
   

Neuer Look für Video-Konverter „Miro“ – Kleines Update beim Backup-Betrachter „iBackup Viewer“

Großer Update-Tag. Nachdem ihr wahrscheinlich schon den Mactracker und WhatsApp , vielleicht sogar Instacast aktualisiert habt, könnt ihr euch jetzt noch die überarbeiteten Version der Desktop-Anwendungen „ Miro “ und „ iBackup Viewer “ aus dem Netz laden. Miro , erstmals hier von uns vorgestellt, ist ein einfacher Video-Konverter, der fast alle Quelldateien in ein iPhone- und iTunes-kompatibles Format umrechnet und dabei keine Grundkenntnisse zu Auflösungen, ...

Freitag, 07. Dez 2012, 14:39 Uhr 5 Kommentare 5
   

iCloud Backup eingespielt und euer Gerät fragt nach fremden Apple-IDs? Hinweise zur Musik-Sicherung

Die Option neue iOS-Geräte mit dem in den iCloud gesicherten Backup zu bespielen ist nach Reparaturen, und beim Neukauf frischer Geräte-Generationen Gold wert. Gerät starten, Apple ID eingeben, warten, fertig. Unter Umständen fragen die soeben wiederhergestellten iPhone- und iPad-Einheiten jedoch nach Passwörtern für völlig fremde Benutzernamen. Eine etwas verwirrende Meldung, der sowohl in Foren als auch auf Apples offizieller ...

Freitag, 07. Dez 2012, 13:29 Uhr 18 Kommentare 18
   

„iBackup Viewer“ aktualisiert: Gratis Mac-App zeigt und exportiert Inhalt eures iPhone-Backups

Auf die kostenlose Mac-Anwendung „ iBackup Viewer “ haben wir zuletzt im April hingewiesen. Nach der bereits zweiten Aktualisierung im laufenden Monat, bietet sich ein erneuter Besucht auf der Webseite des Gratis-Werkzeuges jedoch allemal an. Mit Hilfe des „iBackup Viewer“ lässt sich ein Blick auf den Inhalt bereits erstellter Geräte-Sicherungen werfen. Ausgewählte Informationen (etwa eure Kontakte, der Anruf-Verlauf, die Lesezeichen und die Fotos) ...

Montag, 15. Okt 2012, 10:38 Uhr 16 Kommentare 16
   

Basics: Lokale iPhone-Backups mit aktiver Verschlüsselung sichern auch Passwörter

Neben der Möglichkeit, den Inhalt des eigenen iPhones in Apples iCloud zu sichern, bietet iTunes seinen Nutzern auch die Option an lokale Backups des persönlichen Smartphone-Inhalts zu sichern. Die im Benutzer Ordner „…MobileSync/Backup“ abgelegte Sicherung – hier haben wir das Löschen alter Backups beschrieben – lässt sich bei Bedarf mit einem Passwort verschlüsseln, das beim Zurückspielen der Geräte-Sicherung eingegeben werden muss, ...

Sonntag, 08. Jul 2012, 12:30 Uhr 41 Kommentare 41
   

Bastelstunde: HTML-Signaturen in der iPhone Mail-App – Ohne Zusatzapp und ohne Jailbreak

Von Haus aus geht das iPhone eher konservativ mit seinen eMail-Signaturen um. Von dem voreingestellten „Von meinen iPhone gesendet“ abgesehen, erlaubt die Eingabemaske in den iPhone-Einstellungen zwar das setzen von Zeilenumbrüchen, bietet jedoch keine Möglichkeit den hinterlegten Text zu gestalten, mit eigenen Links oder kleinen Grafiken zu ergänzen. Über Umwege lässt sich auf dem eigenen Gerät dennoch ...

Donnerstag, 03. Mai 2012, 10:37 Uhr 64 Kommentare 64
   

iBackup Viewer: Kostenloses Mac-Tool extrahiert, visualisiert und verwaltet iPhone-Backups

Auch wenn ihr die Datensicherung eures iPhones automatisch in Apples iCloud ablegt, iTunes erlaubt die Erstellung manueller Backups auf dem eigenen Rechner nach wie vor. Ein Klick auf das iPhone in der iTunes-Seitenleiste reicht dafür bereits aus. Wählt ihr im Kontext-Menu den Unterpunkt „Sichern“, speichert iTunes ein aktuelles iPhone-Backup auf eurer Maschine. Abgelegt werden die Notfall-Sicherungen in ...

Montag, 23. Apr 2012, 13:25 Uhr 17 Kommentare 17
   

Erhöhter iPhone-Stromverbrauch durch Akku-Packs und Zusatz-Batterien

Zusatz-Batterien wie etwa Mophies Juicepack oder externe Akkus wie unser Favorit, der hochkapazitäre Gum Pro , können unter Umstanden zu einem erhöhten Stromverbrauch des eigenen iPhones führen. Was sich wenig intuitiv anhört, ist ein Resultat der Apple-eigenen Verbrauchsrichtlinien. So warten sowohl die täglichen iCloud-Backups als auch die WLAN-Synchronisation mit iTunes geduldig auf den Anschluss des iPhones an eine Stromquelle bevor der automatische ...

Montag, 02. Apr 2012, 13:33 Uhr 21 Kommentare 21
   

iOS-Geräte auslesen und sichern: Windows-Werkzeug iTwin in neuer Version

Die Desktop-Anwendung iTwin – kostenlos in der leicht eingeschränkten Version, 24€ in der Vollversion – bietet euch die Möglichkeit die auf dem iPhone abgelegten Daten und Dokumente auf einem Windows Rechner auszulesen und mit einem iPhone-ähnlichen Look & Feel darzustellen. Seit heute steht Version 3.3 der 2MB-Software zum Download bereit. Die neue Version bietet eine vollständige iOS 5 ...

Donnerstag, 15. Mrz 2012, 16:49 Uhr 14 Kommentare 14
   

Plextor PlexEasy: iPhone-kompatibler DVD-Brenner

Noch keinen iCloud-Account? Für die zukünftige Sofort-Sicherung der mit dem iPhone aufgenommenen Fotos bietet sich mit dem tragbaren DVD-Brenner „ PlexEasy “ jetzt eine Rechner-freie Alternative an. Ausgezeichnet mit einem Verkaufspreis von 100€ , bietet Plextor mit dem „PlexEasy“ den ersten DVD-Brenner, der ohne PC brennt und auf Knopfdruck das gesamte Foto/Video-Archiv von iPhone und iPad sichern kann. Der kompakte stand-alone ...

Montag, 20. Feb 2012, 10:37 Uhr 14 Kommentare 14
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 33174 Artikel in den vergangenen 5379 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven