iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Backup-Einblicke: iTwin für Windows in neuer Version

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Die in Deutschland entwickelte Windows-Anwendung iTwin verteilt nach Monaten der Ruhe ein großes Update unter ihren Bestandskunden und lädt interessierte Nutzer zum Test der neuen Demo-Version ein. iTwin leistet auf Microsofts Betriebssystem ähnliche Dienste wie der iBackup Viewer auf dem Mac und hilft beim Zugriff auf das persönliche iPhone-Backup.

Die Software sichert, exportiert und druckt Kontakt-Informationen, Fotos, SMS, iMessages-Nachrichten, WhatsApp-Dialoge, Kalender-Einträge und Notizen.

Neu in der jetzt ausgegebenen Version 3.5 ist die vollständige iOS 7-Kompatibilität, die umgekehrte Geokodierung für Bilder mit GPS Koordinaten im Exif-Header (unterstützt wir die Anzeige der ungefähren Adresse), die Darstellung von Kontaktbildern im Adressbuch, die zeitliche Einschränkung von von Anzeige und Export der WhatsApp und iMessages-Nachrichten und das überarbeitete, auf Icons basierende Menu-Design.

screen

Entwickler Stefan Moka beschreibt die Einschränkungen der Test-Version gegenüber der 29€ teuren Vollversion:

Es wird nur die erste Hälfte der Kontaktliste (ca. A-M) angezeigt, sowie ausschließlich nur die aktuellsten Text Nachrichten. Zusätzlich stehen sämtliche Export-Funktionen, ebenfalls nur registrierten Nutzern zur Verfügung. […]

Montag, 20. Jan 2014, 10:08 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 29,- teuronen?
    sag mal, gehts noch?

    • Es zwingt dich keiner, es zu kaufen.

    • Schreib dir doch selber eine entsprechende Software und dann kannst du die ja für 89 Cent verkloppen.

    • Die „alles für lau“-Mentalität geht mir auf den S…

      • In wie weit hilft mir denn diese Software, die Daten wiederherzustellen?
        So wie ich es verstehe werden ja nur Daten aus einem vorhandenen Backup ausgelesen bzw. exportiert. Zurückspielen geht ja wohl nur mit dem iTunes-Backup oder halt Dinge erneut manuell eingeben (bei Kontakten noch möglich, nicht aber bei SMS-Verläufen und dergleichen).

        ps: Gegen den Preis habe ich nichts

      • Die Antwort ist an die falsche Stelle „gerutscht“. Gehört zu dem was Didi geschrieben hatte.

    • Die Frage wirst Du Dir nochmal stellen müssen, wenn Du durch irgendeinen Fehler Deine kompletten Daten verloren hast und sie aus einem Backup wiederherstellen könntest.
      Aber sowas passiert Dir ja bestimmt nicht …

  • 9,90 und ich bin dabei. Für 25 Pappen und angesichts des seltenen Falls dass man sowas wirklich braucht ist es mir leider zu teuer.

  • Ich habe es damals gekauft und habe schon 3x eine neue Version gesehen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven