iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 493 Artikel
2. Beta für Entwickler

Neu in iOS 10.2: TV-App, Musik-App-Verbesserungen, SOS-Notruf-Funktion

Artikel auf Google Plus teilen.
48 Kommentare 48

Mit der gestern veröffentlichten zweiten Vorabversion von iOS 10.2 erhalten Entwickler einen ersten Vorgeschmack auf Apples neue TV-App. Die für Apple TV, iPhone und iPad angekündigte Anwendung soll den Zugriff auf TV-Angebote unterschiedlicher Anbieter vereinfachen und zudem als persönliche Empfehlungs-App dienen. Allerdings steht die App wie auch die neue Apple-TV-Funktion Single-sign-in zunächst nur für amerikanische Apple-Kunden zur Verfügung.

Die TV App ist gleichermaßen ein Ort für den Zugang zu TV-Sendungen und Filmen als auch ein Ort, um neue Inhalte zu entdecken. Apple hat außerdem eine neue Siri-Funktion für Apple TV vorgestellt, die Zuschauer direkt in Liveübertragungen von Nachrichtensendungen und Sportevents über ihre Apps zuschalten lässt. TV-Sendungen und Filme über Apple-Geräte hinweg anzuschauen war nie einfacher und man findet kaum noch einen Grund anders fernzusehen.

Apples TV App für iOS im Video

Aber auch deutsche Nutzer finden in der neuen iOS-Version eine kleinere Neuigkeit. So wurde die die Navigation in der Apple-Music-App verbessert, die Funktionen „Zufallswiedergabe“ und „Wiederholen“ finden sich nun in Form von großen Tasten prominenter platziert.

Zudem hat Apple eine neue Notruffunktion hinzugefügt. Bei Aktivierung wird sobald die Standby-Taste fünfmal schnell hintereinander gedrückt wird automatisch ein Notruf mit aktuellen Ortsinformationen abgesetzt. Das Feature soll zumindest vorerst jedoch nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz verfügbar sein.

Ios 10 2 Notruf Sos

Dienstag, 08. Nov 2016, 15:49 Uhr — chris
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich les immer nur „… nicht in Deutschland“

  • Alles neue ist im Moment nicht in Deutschland verfügbar.
    Eigentlich müsste Apple dann die Geräte hier günstiger und nicht teurer verkaufen, da sie über einen geringeren Funktionsumfang verfügen! (Apple Pay, TV App, News App, etc.) alles nur in den USA…

  • Dieses ewige US only nervt langsam.

    – News App
    – TV App

    Was hab ich in der Liste noch vergessen?

  • … nicht in Deutschland, das hört man leider viel zu oft von Apple. Wer ist diesmal Schuld? Apple, Bundesnetzagentur, oder???

  • Das SOS Feature ist auch auf einem deutschen iPhone verfügbar. Ich habe allerdings den Notruf beim Countdown abgebrochen, so dass ich nicht sagen kann, ob tatsächlich eine Verbindung zu 112 oder 110 hergestellt wird.

  • für mehr als die übersetzung von „five“ zu „fünf“ hats wohl vor der ausgabe nicht gereicht in der notruf sos-kategorie? ^^

  • bei manchen dingen liegt es ja nicht nur an apple, das sie nicht verfügbar sind…

    was bringt dir apple pay, wenn es keine bank unterstützt? was hast du von einer news app, in der du keine deutschen nachrichten lesen kannst? wozu eine tv-app, wenn man nur us-inhalte bekommt, die womöglich wegen ländersperren noch nicht mal verfügbar sind? schon mal darüber nachgedacht?

    • Richtig. Hier in der Schweiz gibts nur 2 Banken. Die anderen sind im Konsortium der Konkurrenz App und wollen nicht bei  Pay mitmachen :-( Daher bringt es mir leider nix, da meine Bank zur Konkurrenz gehört…

  • Diese Notruffunktion finde ich klasse.
    Da ich aktuell auf Spotify verzichte (nur wenige Monate) habe ich mal Apples Musik-App genutzt. Immer noch schlimm. Warum muss ich nach jedem Neustart z.B. erst wieder auf die Lokale Musik umschalten, statt dass mir diese wie früher eben ausschließlich angezeigt wird? Zumal ja die Musik-App ohnehin keinen Zugriff auf mobile Daten hat.
    Die Wiederholen Funktion musste ich auch erst mal suchen, aber einmal gefunden ist es kein Problem. Wäre mir aber auch recht, wenn die Funktion auch im Sperrbildschirm angezeigt wird.

  • Seid doch froh, dass man uns nicht zur Spielwiese zum Test macht. Gibt ja hier genug Amateure, die sich mit der Beta als Produktivsystem herumtreiben

  • Das mit der TV-App liegt ja an dem anderen System und den USA. Die App würde hier nur halb so viel Sinn machen wie drüben.
    Dort braucht man für die ganzen Sender ja n einzelnes Abo.

  • Völlig nachvollziehbar, dass die TV-App US only ist.

    Die sind da abseits von Netflix und Co. vorzüglich mit HBO Now, CBS und den ganzen Sportligen ausgestattet, während wir uns hierzulande mit Müll wie TV Now, 7TV und Sky Go rumschlagen müssen. Das ist zwar teuer, weil man da drüben natürlich entsprechende Abos braucht, bietet aber eben auch wesentlich mehr Vielfalt.

  • Dann stell doch einfach in den Einstellungen deine Region auf USA, und schon kannst du die TV-App und die News-App testen.

    Von einer Verminderung des Funktionsumfangs zu sprechen halte ich aber für ein wenig übertrieben. Die beiden Apps stellen nur einen Bruchteil der Funktionen des iPhones dar und lassen sich problemlos durch kostenlose Apps aus dem AppStore ersetzen.

    Und was Apple Pay betrifft kannst du dich bei den deutschen Banken bedanken.

  • Was soll der Neid? Schon mal informiert, was die Amis für Ihr TV bezahlen?? Wir hätten Tränen in den Augen – nicht als Freude!! Da ist bei uns Sky noch preiswert! Selbst für einzelne (!) Radiosender ohne dauernde, nervende Werbung muss bezahlt werden! Ich war gerade in San Francisco, die wollen da für einen werbefreien Radio-Sender 50.- $ pro Jahr haben. Unglaublich! Da sind wir mit unseren Gebühren sehr gut bedient.
    Auf dem iPad benutze ich Live TV da bin ich per VPN Europaweit gut bedient!

  • Dieses ewige Gemotze und Geschimpfe auf Apple ist echt unerträglich.
    Wer Apple nicht gut findet, sollte sich einer anderen Marke und deren Produkte zu wenden, statt hier immer den Brunnen zu vergiften.
    Schreckliches Verhalten !!!

    • Das hat sich das Übernehmen selbst zuzuschreiben.
      Viele hier waren lange von Apple überzeugt, doch Apple tut vieles dafür, dass dies nun nicht mehr der Fall ist.
      Wenn dich wiederum etwas daran stört, dann gehe doch einfach in ein reines Fanboy Forum…

  • Warum kann man eigentlich die News App die ja auch nur in den USA und ein paar anderen Ländern verfügbar ist (in DE nicht), trotzdem einfach durch Regionswechsel des Geräts aktivieren aber die TV App nicht? Geht es da um den Gerätestandort (GPS)?

  • „when you click fünf times“
    ahahah, ich kriege mich nicht mehr

  • hat jemand die beta ausprobiert? bestehen auf dem 6s noch immer die akku-probleme (geht aus bei teilweise 40%), welche neulich hier auch in einem artikel thematisiert wurden? mein 6s ist leider schon 14 monate alt und damit raus aus der 1 jährigen garantie, d.h. ich kann damit nicht kostenlos zum apple store – oder?

  • Wünschte mir eher, dass sie das Akku Problem endlich hinbekommen.

  • Genau – welches Akku Problem? Habe ein iPhone 7 plus und ein iPhone 6. Keinerlei Probleme. Habe seit der 1. Generation iPhone praktisch alle Modelle gehabt, außer 4s und 5s. Habe gerade mein 5er noch in sehr gutem Zustand verkauft. Der Akku war noch gut in Schuss.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19493 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven