iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 510 Artikel
399 Artikel
   

Navigon-Update mit Optimierung für iPhone 6 und neuen Features

Die Navigations-Apps von Navigon sind allesamt für die Bildschirmgrößen der neuen iPhones optimiert und mit weiteren Neuerungen ausgestattet in Version 2.9 verfügbar. Neben der Bildschirmanpassung für die iPhone-Modelle 6 und 6 Plus bringt das Update kleinere, aber zum Teil durchaus nützliche neue Features. So können Glympse-Positionsangaben nun neben E-Mail und SMS auch direkt per WhatsApp verschickt werden und ...

Donnerstag, 11. Dez 2014, 11:03 Uhr 47 Kommentare 47
   

Google Maps leitet bei Straßensperrungen um

Die Google-Maps-App bringt mit der neuesten Version 4.1.0 eine Verbesserung, die sich – vorausgesetzt es funktioniert – etliche Nutzer schon länger erhofft hatten: Die automatische Umleitung bei Sperrung einer Straße. In der Vergangenheit wurde öfter kritisiert, dass Google Maps auf dem iPhone zwar eine sehr gute Routenberechnung und ebenso stets aktuelle Verkehrsinfos bietet, beides jedoch nicht verknüpft. Im ...

Montag, 08. Dez 2014, 7:44 Uhr 30 Kommentare 30
Aufnehmen, Geotaggen, Anhören

Recho: Genau so präsentiert man eine neue App

Wird sich die Recho-App langfristig am Markt platzieren können? Wir sind eher skeptisch, drücken den Machern der Audio-Anwendung, die kurze (und lange) Sprachaufzeichnungen an von euch bestimmten GPS-Koordinaten verortet und hier für zukünftige Hörer vorhält, aber die Daumen. Recho zielt zwar nicht nur auf die Nische der Audio-Enthusiasten ab, sondern umgarnt auch Hobby-Städteführer, Geschichten-Erzählen und Restaurant-Rezensenten, die App ...

Donnerstag, 04. Dez 2014, 16:08 Uhr 17 Kommentare 17
   

Für Ski- und Snowboardfahrer: PeakFinder Earth kennt jeden Gipfel

PeakFinder Earth ist nicht nur informativ, sondern auch die Poser-App für die kommende Ski-Saison. Was Apps wie StarWalk für den nächtlichen Sternenhimmel sind, ist der PeakFinder mit Blick auf Berge und Hügel. Die App kennt weltweit mehr als 250.000 Gipfel. Optisch orientiert sich PeakFinder stark an Apples aktuellem iOS und gibt sich dementsprechend minimalistisch, das ist nicht jedermanns Sache, aber ...

Mittwoch, 03. Dez 2014, 13:32 Uhr 6 Kommentare 6
   

Microsoft stellt iPhone-kompatibles Fitness-Armband vor

Microsoft hat ein mit Windows Phone, Android und dem iPhone kompatibles Fitness-Armband vorgestellt. Das Produkt ist zunächst allerdings nur in den USA erhältlich und lässt sich dort bereits zum Preis von 199 Dollar bestellen. Der Leistungsumfang des Microsoft Band geht ähnlich wie bei dem kürzlich von uns vorgestellten Vivosmart von Garmin über das reine Fitness-Tracking hinaus. Auf dem 11 x ...

Donnerstag, 30. Okt 2014, 7:19 Uhr 39 Kommentare 39
   

Neu: GPS-Logbuch Trails zeichnet Outdoor-Aktivitäten auf

Mit der neuen Outdoor-Applikation Trails haben die Macher der Offmaps-Karten jetzt eine komplett überarbeitete Version ihres GPS-Trackers vorgelegt. Die App mit Fokus auf Outdoor-Enthusiasten kann seit heute kostenlos aus dem App Store geladen werden und lässt sich, wenn ihr auf die die optionalen Pro-Funktionen verzichten könnt, auch gratis nutzen. Die Kernfunktion von Trails ist die Aufnahme von Outdoor-Strecken, ...

Donnerstag, 16. Okt 2014, 13:58 Uhr 18 Kommentare 18
   

„Letzten Standort senden“ in iOS 8: Am besten sofort aktivieren

Wenn eurem iPhone unter iOS 8 die Puste ausgeht, dann hilft euch auch die von Apple bereitgestellte „Mein iPhone finden“-Applikation nicht mehr weiter. Verlegte und abhanden gekommene Geräte lassen sich nur im aktiven Zustand zuverlässig orten – ein leeres iPhone auf dem Rücksitz des Firmenwagens, bleibt bis zum zufälligen Fund so erst mal verschwunden. Hier hilft euch ...

Freitag, 26. Sep 2014, 11:25 Uhr 74 Kommentare 74
   

I know where your cat lives: Was Fotos verraten und wie man das verhindert

Das Experiment eines amerikanischen Wissenschaftlers macht derzeit die Runde „ I know where your cat lives „. Owen Mundy hat diverse Internetplattformen nach dem Stichwort „Cat“ durchsucht, diese nach Geodaten gefiltert und daraus eine Weltkarte erstellt, auf der ihr vielleicht auch eure Katze wieder findet. Doch letztendlich geht es nicht um die Katzen an sich, sondern um die Leichtfertigkeit, mit der Menschen Fotos ...

Freitag, 22. Aug 2014, 17:46 Uhr 53 Kommentare 53
   

Download-Tipp: Offline-Karten-App Maps-Me

Noch haben wir ja Urlaubszeit, aber auch außerhalb der Feriensaison schadet es sicher nicht, eine App mit guten Offline-Karten auf dem iPhone zu haben – wenngleich wir an dieser Stelle nochmal daran erinnern wollen, dass sich auch Googles Karten-App offline nutzen lässt . Jedenfalls bieten die Entwickler von Maps.Me die Vollversion ihrer App momentan kostenlos an und laden somit zum unverbindlichen ...

Sonntag, 17. Aug 2014, 12:34 Uhr 26 Kommentare 26
   

Foursquare 8: Ärger über Dauerortung. Hintergründe zum Design.

Ganz so reibungslos, wie vom Foursquare-Team erhofft, scheint der Start der neuen Foursquare-Applikation nicht über die Bühne gegangen zu sein. Die gestern in Version 8 veröffentlichte Umgebungs-Suchmaschine wird in der deutschen Filiale des App Stores mit einer mickrigen 2-Sterne-Bewertung abgespeist und hat mit massiver Nutzer-Kritik zu kämpfen, die nicht nur das neue Layout und die Abkehr von den lieb gewonnenen Check-Ins ...

Donnerstag, 07. Aug 2014, 17:21 Uhr 17 Kommentare 17
   

Zwei App-Alternativen zur Ortsweitergabe: Jink und Here I’m

Nach unserem Hinweis auf neue Version 2.0 der iPhone-Applikation „Over There“ am Mittwoch haben haben uns zahlreiche Leser auf sehenswerte Alternativen zum Teilen des eigenen Standortes hingewiesen. Die kostenlose Universal-Applikation „Here I’m“ ( AppStore-Link ) stand dabei weit oben in der Nutzergunst. Ähnlich wie „Over There“ teilt auch „ Here I’m “ euren aktuellen Aufenthaltsort ohne dabei Datenspuren auf den Servern von ...

Freitag, 18. Jul 2014, 17:49 Uhr 21 Kommentare 21
   

Ohne Datenspuren: „Over There“ teilt euren Standort

Over There 2 ( AppStore-Link ) ist eine Anwendung, die durch die „Standort teilen“-Funktion von iOS 8 fast schon wieder abgelöst werden könnte. Solange Apples Herbst-Update jedoch noch auf sich warten lässt, schauen wir uns den heute freigegebene Nachfolger des Anfang 2013 erstmals vorgestellten Standort-Verteilers aber gerne genauer an. Das Projekt von fünf Studenten der HdM Stuttgart, richtet ...

Mittwoch, 16. Jul 2014, 9:02 Uhr 13 Kommentare 13
   

Flott mit dem Rad unterwegs? Probiert mal Strava aus

Zum Wochenende noch ein Tipp für die sportlich ambitionierten Radfahrer unter euch. Die iOS-App von Strava ist ist zwar längst kein Neuzugang mehr im App Store, steht aber stets etwas im Schatten von Runtastic & Co. Strava lässt sich in der Basisversion kostenlos nutzen und laden, lediglich eine Anmeldung mittels E-Mail-Adresse oder Facebook ist erforderlich. Während der Aktivitäten (neben Radfahren ...

Freitag, 11. Jul 2014, 19:21 Uhr 22 Kommentare 22
   

Google Maps verbessert Anzeige von Suchergebnissen und Empfehlungen

Wenn ihr heute Abend ausgeht, könnt ihr gleich mal Google Maps in der neu veröffentlichten Version 3.2.0 testen. Das Update kümmert sich im Wesentlichen um die Verbesserung der Anzeige von Tipps und Suchergebnissen. Konkret werden Suchergebnisse mit Beschreibung nun beispielsweise auch direkt auf der Karte angezeigt, die alte Listendarstellung bleibt natürlich erhalten, und ihr habt entsprechend die Möglichkeit, die ...

Freitag, 11. Jul 2014, 18:52 Uhr 4 Kommentare 4
   

Schnell zur billigsten Tanke: Navigon integriert Benzinpreis-Infos

Der schnellste Weg zur günstigsten Tankstelle: Navigon hat die Navigations-Apps Europa und EU10 um die Anzeige von aktuellen Kraftstoffpreisen in Deutschland erweitert. Die neue Funktion „Fuel Live“ zeigt nicht nur Tankstellen, sondern mit diesen auch die dort aktuellen Benzinpreise an. „Fuel Live“ versteckt sich innerhalb der Navigon-Apps bei den Sonderzielen. Wenn ihr hier den Eintrag „Kraftstoffpreise“ auswählt, bekommt ihr ...

Freitag, 11. Jul 2014, 9:21 Uhr 44 Kommentare 44
   

Neue FitBit-App speichert GPS-Routen und Trainings-Einheiten

Die 25.000 Schritte, die ich heute zurückgelegt habe, wären ohne den regelmäßigen FitBit-Einsatz wahrscheinlich nicht zustande gekommen. Während die Kollegen auf das Nike-Armband und Neuerdings auch auf den Garmin Vivofit setzen und sich im Freundeskreis vor allem das FitBit-One oben in der Nutzergunst hält, setzt ich nach wie vor auf den unkaputtbaren FitBit-Zip . Zum einen kostet der Bewegungstracker nur 50€ ...

Mittwoch, 25. Jun 2014, 17:21 Uhr 23 Kommentare 23
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 18510 Artikel in den vergangenen 3249 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven