iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 484 Artikel
Alle Neuerungen im Überblick

iOS 11: Beta 5 mit neuen Tönen, Wasserwaage und GPS-Rückzieher

Artikel auf Google Plus teilen.
53 Kommentare 53

Die gestern Abend ausgegebene, fünfte Vorabversion der anstehenden iOS-Aktualisierung auf Version 11 bringt im Gegensatz zur vierten Beta wieder einige sicht- und diesmal auch hörbare Neuerungen in der Benutzeroberfläche von iPhone und iPad mit.

Beta Versionen

iOS: Die Beta-Phasen im Überblick | via thinkybits.com

Was viele Anwender freuen dürfte: Gut sieben Jahre nach dem Start der Telefonie-Funktion FaceTime hat Apple den Rufton des Skype-Konkurrenten überarbeitet und setzt nun auf einen gedeckteren „Freizeichenton“, der an das leichte Klopfen auf einen Glastisch erinnert.

Neuer FaceTime-Rufton in Beta 5

Ebenfalls angenehm fallen die kleinen Verbesserungen in hinlänglich bekannten Bereichen wie etwa der Kamera-App aus. Diese besitzt in Beta 5 nun ein Fadenkreuz, das bei senkrechten Aufnahmen die Funktion einer Wasserwaage übernimmt und euch so dabei hilft einen exakt ausgerichteten Schnappschuss aufzunehmen. Voraussetzung für die Nutzung der Wasserwaage ist die Einblendung des Sucher-Rasters.

Die Musik-Bedienelemente machen im Kontrollzentrum nun durch ein zusätzliches Icon darauf aufmerksam, dass zusätzliche AirPlay-Ziele im Netzwerk vorhanden sind.

Airplay

Rolle Rückwärts bei der GPS-Anzeige

Was etwas schade aber durchaus schöner anzuschauen ist: Apple hat sich bei der Anzeige der GPS-Nutzung für einen Rückzieher entschieden und blendet den blauen Balken, der auf die aktive Nutzung der Ortungsfunktion durch eine Drittanbieter-App hinweist, nun nicht mehr standardmäßig ein. Entwickler können nun festlegen ob der Balken angezeigt werden soll oder nicht. Beim Anfertigen einer Bildschirmaufnahme wird der Status-Balken auch in Beta 5 weiterhin angezeigt, ist seit gestern allerdings rot eigefärbt.

Facebook Gps

Neue Erklär-Bildschirme für iPad-Nutzer

Auf dem iPad blendet Apple nach der Installation von iOS 11 nun zwei neue Erklär-Bildschirme ein, die den Einsatz der neuen Multitasking-Funktionen beschreiben und neuen Anwendern so beim Verstehenden der neuen Bedienkonzepte helfen sollen. Aktuell verzichten diese noch auf Video-Demonstrationen, dürfen diese in Kürze allerdings auch auf deutschen Geräte nachreichen.

Ipad Erklear

Die neuen Features im Video

Wir haben euch im Anschluss drei Videos eingebettet, die sich den Neuerungen der aktuellen Beta im Bewegtbild annehmen. Über Apples Entscheidung, die Funktion „iMessage in iCloud“ bis auf Weiteres zu verschieben, konnten wir bereits berichten.



Dienstag, 08. Aug 2017, 16:50 Uhr — Nicolas
53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das mit der Wasserwaage habe ich euch bereits im Juni geschrieben. Schön, dass ihr E-Mails gar nicht beachtet.

    • Du gibst dir hier ja auch viel Mühe, dass man dich nicht beachtet. Konstruktive Beiträge sieht man von dir ja selten.

    • Och jeh. Tut mir leid für Dich :(

    • Mach dir nix draus Sven. Ich schickte Aleto auch oft Tipps und Infos du gerne dann kurze Zeit später als „eigene Idee“ verkauft werden (Beispiel: Xiaomi Mi Vacuum Saugroboter).

      Aleto gibt da anscheinend nichts (mehr) drauf, wenn man sie unterstützt. Habe ich mir daher auch wieder abgewöhnt.

      • Ach du bist das der den Sauger davor bentutzt hat?? Komm mal auf den Teppich. Über das Ding wird hier schon ewig gesprochen wenn es um Roboter geht. Ich habe auch seit Ewig einen, wie kann man nur denken das sei ein Geheimtipp!??

      • @Xaver: Ah du bist das der sich immer unnötig aufregt? Schon mal daran gedacht, dass ich Aleto zum Beispiel den Tipp mit dem Sauger schon gab, als der gerade erst Vorgestellt wurde?

        Falls es dich beruhigt: Das war nicht der erste Tipp den ich Aleto gab, aber es war für mich der letzte.

        Und jetzt wieder ab in die Sonderschule – Unterricht hat schon begonnen.

    • Machen sie sehr gerne und oft, ging ab den Zeitpunkt los wo sie auch auf die Quellangabe verzichtet haben.

    • Muss ich zustimmen. Es heisst immer, alle emails werden gelesen. Ja und?
      Sehr oft lese ich Sätze wie „Danke nochmal an Hans oder Hinz für die Anregung…“

      Ich habe schon sehr oft gute Hinweise auf interresante News und App-Tipps als Anregung für einen Artikel gesendet. Nüschts passierte.

      In diesem Sinne. Weiter so!

    • Hallo Sven. Entschuldige, falls die E-Mail wirklich untergegangen sein sollte – unter deiner im Kommentar notierten E-Mail-Adresse habe ich gerade gesucht und keine entsprechende Zuschrift gefunden – ich kann mich aber nur wiederholen: Wir lesen alle E-Mails die auf ifun.de@gmail.com eingehen und auch wenn wir es nicht immer schaffen alle zu beantworten, freuen wir uns massiv über das Feedback.

      Immer dann, wenn unter unseren Artikel „mit Dank an XYZ“ oder ein Gruß an die Tippgeber steht, dann waren E-Mails für den Eintrag ausschlaggebend.

    • Haha, wollt auch gerade sagen, das Feature besteht seit Beta 2 oder so. :D

  • Public Beta Update ist noch nicht da, wen es interessiert und bevor ihr fragt ;)

  • Die Wasserwaage in der Foto-App gab es bereits in einer der vorherigen Betas.

  • der FaceTime Ton war echt eine Katastrophe! Sehr nette Änderung

  • Finde die Einblendung bei Verwendung der Ortungsdienste zwar sinnvoll, aber das Verschieben des Displayinhalts nach unten ist extrem nervig!
    Bei Spielen, bei denen man zielen muss, „geht so mancher Schuss daneben“…

  • HutchinsonHatch

    Können Entwickler-Betatester evtl. schon berichten wie es mit der iCloud-Sync bei Gesichtsdaten (Personen) aussieht? Funktioniert es bereits?

  • in wahrscheinlich 25 Minuten gegen 19 Uhr wird man die Public Beta runterladen können

  • WOW, neue Töne und dazu noch eine Wasserwaage? Wahnsinn. Endlich sind wir in der Zukunft angekommen! Applaus für Apples TOP Ingenieure!!! Dazu noch 200000 neue Emojis und ganz viele Möglichkeiten, das iPhone zu verbiegen. Dann sind wir endlich im Kinderparadies. Bunt, neue Töne und eine Wasserwaage für Bauunternehmer! Klasse!!! Weiter so. Das iPhone 8 sollte aber dann inhalts- und softwarebedingt dann aber auch aus komplettem Billigplastik gebaut werden. Sonst passt es nicht mehr zum Rest!

  • Die sollten sich lieber um Bugfixes und Features kümmern als um Änderungen an Farbtönen und Icons. Kindergarten.

  • Die Public Beta von IOS 11.4. ist zum Download freigegeben.

  • Sorry das war die IOS 11.5. Beta die frei zum download ist.

  • Matthias Stanowski

    Bei mir ist das Bluetooth Logo seit der ersten 11er Beta am sauer leuchten. Vorher hat es nur geleuchtet wenn sich tatsächlich eine Bluetooth Verbindung Bestand. Wenn Bluetooth nur eingeschaltet war aber keine Verbindung hatte war es nur leicht transparent. Fällt das nur mir auf?

  • Ich habe weder eine Wasserwaage noch ein Fadenkreuz . Warum bekommt man als iPhone 6s Besitzer nicht auch die Funktionen? Porträt fehlt auch.
    Lange Belichtung geht auch nicht. Die Videoapp heißt immer noch Videos anstelle von TV. Alle anderen haben sich ja auch verändert.

    • Die Wasserwaage kommt aber nur, wenn ich es so halte, dass die Rückseite parallel zum Boden ist. Wenn ich normal „fotografiere“ verschwindet das Fadenkreuz.

      Außerdem funktioniert bei mir noch iMessage mit iCloud.

    • Porträt fehlt Nicht.
      Die Funktion kann schon rein technisch nicht mit einem 6S bewerkstelligt werden.
      Ebenso mit einem 7. es braucht ein 7 Plus.

      Lange Belichtung geht nur wenn du ein Live Foto machst. Das weißt du oder?

  • Hallo in die Runde!
    Auf meinem iPad Pro funktioniert der Schlüsselbund jetzt nicht mehr, auf dem iPhone 7 hingegen schon.
    Habe das brav an Apple gemeldet; hat von euch auch jemand das Phänomen, dass die gespeicherten Passwörter nicht mehr z.B. In Safari angeboten werden?

  • Hat noch jemand den Bug, dass die iCloud Mediathek im Apple Music nicht angezeigt wird? Und kann vielleicht jemand einen Bugfix?

  • ein anderer Thomas

    Mit der PB 2 funktionierten Lesezeichen bei Hörbüchern nicht mehr. Anstelle eines Bugfixes wurden Hörbücher unter PB 3 gar nicht mehr abgespielt – ist ja auch eine Möglichkeit.
    Klappt das wieder mit PB 4?
    Nach PB 3 bin ich wieder auf 10.3.3. zurück, weil ich auf die Hörbücher nicht verzichten wollte. Alle anderen Inkompatibilitäten (mit installierten Apps), Bugs und der erhöhte Stromverbrauch waren dem PB-Status geschuldet und hinnehmbar.

  • Weiß jemand wann iOS 11 Public Beta 5 raus kommt hab gestern erst die 4 er bekommen

    • Im Moment ist die Versionsnummer der public beta immer eins kleiner als die der beta für Entwickler, obwohl es die gleiche Version ist.
      Keine Sorge, du hast also die ganz frische Version. Frischer geht nicht.

  • Läuft ja ganz gut. Hat eigentlich noch jemand das Problem, dass über die Lautsprechertasten nicht mehr der Klingeltonlautstärke, sondern bloß noch die Wiedergabelautstärke (einfach „Lautstärke“) verändert werden kann?

  • Seid der public 4 habe ich riesen probleme bei meinem iPhone 7. Probleme die ich noch nie hatte, phone geht aus und startet ganz kurz mit dem kreisel, dann der pincode screen

    • Das ist ein Absturz der Gui-Oberfläche Springboard (das nennt sich respring).
      Da kämpfe ich mit meinem iPhone 6 plus schon seit Monaten mit, derzeit auf 10.3.3.
      Ursache unbekannt.

  • Ich habe seit iOS 5 jede Beta als Entwickler getestet und verwendet und habe nie eine Beta gesehen, die bei der fünften Integration noch dermassen offensichtliche und dauerhafte Fehler enthält. Fehler hatten frühere fünfte Betas zwar auch, aber die waren meisten nur sporadisch und konnten durch einen Neustart behoben werden. Ich gehe nicht davon aus, dass dies bis zum Release noch was wird.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21484 Artikel in den vergangenen 3701 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven