iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 332 Artikel
Apples 14tägige Updates

Für Entwickler: Neue Beta-Versionen von iOS 11, macOS High Sierra, watchOS 4 und tvOS 11

Artikel auf Google Plus teilen.
58 Kommentare 58

Apple hält am traditionellen Zwei-Wochen-Takt fest und gibt exakt 14 Tage nach der Vorgängerversion die fünfte Beta von iOS 11 für Entwickler zum Download frei. Darüber hinaus wurden auch neue Vorabversionen von macOS High Sierra, watchOS 4 und tvOS 11 für Entwickler bereitgestellt.

Os 11 Beta

Wie immer werden erst die kommenden Stunden und Tage zeigen, ob sich die neuen Versionen auf Fehlerbehebungen und Optimierungen beschränken, oder Apple den Downloads auch ein paar neue Funktionen mit auf den Weg gibt. Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm sollten die Updates in den kommenden Tagen ebenfalls erhalten.

iOS 11 wird voraussichtlich im September mit der Ankündigung neuer iPhone-Modelle erscheinen. All unsere Artikel zu den mit diesem Update verbundenen Neuerungen bekommt ihr beim Klick auf diesen Link gelistet.

Montag, 07. Aug 2017, 19:08 Uhr — chris
58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es die WatchOS 4 für publik Tester auch? Meine Uhr steht immer noch auf dem letzten Os3 und gibt mir kein WatchOS4 aus, obwohl sie registriert ist.

    • Nein gibt es nur für Entwickler.

    • Watch OS ist nur für zertifizierte Entwickler und leider nicht für Public Tester verfügbar.

      • Zum Glück und nicht leider. Denn ein Downgrade kann nur Apple machen, wenn da also Millionen von PB User daher kommen haben die Stores ein Riesen Problem.

    • Wenn du Öffentlicher Tester bist musst du noch warten

    • Servus Chris,
      Ja, lösche einmal von deinem iPhone und deiner watch das beta Programm.
      Anschließend installierst du das beta Programm fürs iPhone erneut und lädst dir ios 11 runter.
      Danach kannst du auch auf der watch das beta Programm runter laden.

      Wichtig ist, dass du zuerst ios 11 auf dein iPhone installierst, sonst funktioniert auch kein watch os

    • Einfach mal abwarten. Vor 2 Wochen bekam ich auch keine updates nach dieser Meldung.Aber im laufe des Folgetages wurden sie bereitgestellt.

    • Watch OS ist m.W nur für Entwickler.
      Habt ihr auch das Problem mangelnder Synchronisation und Akku der Apple Watch mit iOS11?

      • Ja, kann ich leider Bestätigen. Um 9 Uhr angelegt um 19 Uhr Batteriewarnung. Lieder geht auch die Musik und Wetter App nicht mehr richtig. Alles seit dem Update vor zwei Wochen

      • Deswegen ist es auch wirklich nur für Entwickler, die die Uhr lediglich zum Entwickeln nutzen.

      • Danke Markus!
        Dachte schon ich bin verrückt oder bilde mir das ein…
        Musik funktioniert gar nicht – Wetter habe ich noch nicht getestet.

        Akku ist bei mir nicht ganz so schlimm aber max 1 Tag vorher 2 Tage… Hoffe es wird bald behoben…

      • Also in Verbindung mit watchOS 4 und iOS 11 habe ich keine Batterieprobleme. Hält zwar keine 2 Tage mehr, sondern nur einen Tag, aber immerhin einen Tag.

      • Akku der Wtach hat sich wieder angepasst. Ich komme abends meistens mit 45-55% an (wie mit WatchOS3).

  • Auf meinem 7+ wird noch keine neue Beta angezeigt(?)

  • Das hatte ich schon probiert. iOS 11 so dem iPhone läuft schon, aber auf der Uhr wirds nicht angezeigt.

  • Schon jemandem was neues aufgellen an der neuen iOS Beta?

  • Finde es läuft bis jetzt zügiger, zum Akku kann ich noch nichts sagen. Wirkt alles in allem besser als vorher, Apps starten auch besser.

  • Kann mir einer erklären, warum ich Bluetooth nicht komplett abstellen kann im Kontrollzentrum? Das nervt wirklich.

  • Mir ist kürzlich aufgefallen, das normale SMS, die auf meinem Test-iPhone mit iOS 11 Public Beta ankommen, auch auf meinem „normalen“ iPhone mit iOS 10.3.3 angezeigt werden.
    Bisher kannte ich das nur von iMessages.
    Ist das ein iOS 11-Feature? Ich dachte zuerst, O2 hätte die Rufnummernmitnahme zu 1&1 nach 9 Monaten doch noch auf die Reihe bekommen, aber dem war natürlich nicht so

  • iP 6S, iOS 10.3.3, -20% Akku; noch irgendwer hier?

    • iOS 10.3.3 auf iPad Pro 12,9′ Safari friert manchmal ein – hoffentlich kommt noch eine 10.3.4 die das fixed – möchte frühestens ab iOS 11.2.0 wechseln (Ki derkrankheiten)

  • Bei mir werden schon immer auch die SMS synchronisiert, übrigens auch auf dem iMac.

  • Akkuverbrauch ist leider immer noch unterirdisch.

  • Die neuen (englischen) Siri Stimmen sind genial.

  • iPad Air 2 läuft jetzt gefühlt viel flüssiger/schneller.
    iPod Touch 6. Gen. stürzt nicht mehr so häufig ab und läuft auch wesentlich schneller/flüssiger.

  • Michael Kullenberg

    Exakt! Unter 10.3.3 friert Safari ein. Gebt mal in Google den Suchbegriff „Google Übersetzer“ ein und versucht, dann die Seite zu scrollen. Da geht nix mehr.
    Weiteres Problem: iPhone 5 mit 10.3.3: Wenn ich die Updatesuche in den Einstellungen starte, dann müsste angezeigt werden, dass iOS auf dem aktuellen Stand ist. Aber die Updatesuche läuft endlos ohne Ergebnis.
    Gruß
    Michael

  • Um die Uhrzeit habe ich eigentlich, bei gleicher Nutzung, noch 20% Akku. Heute bin ich bei 75% ohne etwas zu ändern.. außer das Update natürlich gestern Abend..

  • Wie ist derzeit die performance & Akku Leistung von WatchOs beta 5?

  • Ist die Aktivitäten-Historie der Watch weg wenn ich watchOS 4 Beta installiere?

  • Nein die Aktivitäts Daten werden ja in der health app am iphone gespeichert. Wenn du das iphone wechselst musst du ein verschlüsseltes backup machen das die daten bleiben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21332 Artikel in den vergangenen 3676 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven