iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

„Cavorite 2“ im Video: Das einzige Highlight des Spiele-Donnerstags

Die donnerstäglichen App Store-Neuzugänge sind zwischen Apples Massen-Aktualisierungen etwas untergegangen. Leider. Denn mit „Cavorite 2“ ( AppStore-Link – 1,59€ Universal) befindet sich zumindest ein Highlight unter den Neuveröffentlichungen der Spiele-Kategorie. Die restlichen Titel, Toucharcade hat eine kleine Video-Zusammenstellung kompiliert, verdienen das Prädikat Elektro-Trash, sind wenig liebevoll gestaltet und machen nicht mal in den 30-Sekunden-Trailern Lust auf mehr bzw. einen ...

Donnerstag, 08. Mrz 2012, 18:01 Uhr Keine Kommentare bisher 0
   

Redsnow für iOS 5.1: Jailbreak-Lösung für iPhone 4, 3GS und iPod touch

Mit dem jetzt in Version 0.9.19b6 veröffentlichten Jailbreak-Wekzeug Redsnow ( Windows-Download , Mac-Download ) haben Nutzer älterer iOS-Geräte nur knapp einen Tag nach der Freigabe des iOS Updates auf Version 5.1 wieder die Möglichkeit ihr Gerät von Apples System-Restriktionen zu befreien. Die aktuelle Redsnow-Version unterstützt alle iOS-Geräte ohne Apples A5-Chip (also das iPhone 3GS, das iPhone 4, die erste iPad-Generation und die letzten ...

Donnerstag, 08. Mrz 2012, 14:12 Uhr 53 Kommentare 53
   

Der Name ist gewählt: Das neue iPhone

Apples Verzicht auf einen Namenszusatz bei der gestern vorgestellten, dritten iPad Generation – der 1GB große Podcast-Download des Events kann inzwischen geladen werden – gibt die Marschrichtung für die kommenden Jahre vor. iPad und iPhone werden zukünftig auf Attribute wie 3GS, 4S und 2 verzichten und dem Beispiel des restlichen Hardware-Lineups folgen. Familienname und Geburtsdatum. Apples Mac mini macht ...

Donnerstag, 08. Mrz 2012, 11:58 Uhr 94 Kommentare 94
   

iPhoto mit neuen Karten: Apple verabschiedet sich von Google Maps

Wir schließen den stürmischen Tag mit einer Randnotiz, die neben dem Hard- und Software-Feuerwerk der hinter uns liegenden Stunden zwar wie eine Lappalie wirkt, gleichzeitig aber das Ende einer Ära einläuten dürfte: Die neue Karten-Ansicht der heute veröffentlichten Universal-Applikation iPhoto ( AppStore-Link ). Apples Bildbearbeitungs-App verzichtet in seiner Kartendarstellung erstmals auf die gewohnte Google Maps-Ansicht und greift zur Anzeige der Umgebungskarten auf Apple-eigenes ...

Donnerstag, 08. Mrz 2012, 1:16 Uhr 50 Kommentare 50
   

Geräteverwaltung: Neues iPhone-Konfigurationsprogramm und Apple Configurator für bis zu 30 iOS-Geräte

Mehrere iPads an der Uni, mehr als fünf iPhones im Betrieb? Etwas untergegangen in der Update-Welle für den Consumer-Bereich sind Apples heute ebenfalls freigegebenen Anwendungen zur Mehrgeräte-Verwaltung. So steht das iPhone-Konfigurationsprogramm jetzt in Version 3.5 zum Download bereit: Mit dem iPhone-Konfigurationsprogramm können Sie ganz einfach Konfigurationsprofile erstellen, aktualisieren, verschlüsseln und installieren, Bereitstellungsprofile und zugelassene Programme suchen und installieren ...

Mittwoch, 07. Mrz 2012, 23:16 Uhr 28 Kommentare 28
   

Noch mehr Neues: iTunes Update, mobile App-Downloads jetzt bis 50MB und überraschende AGB-Änderungen

Neben iOS 5.1 hat Apple soeben auch das Update auf die iTunes-Version 10.6 freigegeben . Die Aktualisierung ist 81,6 MB groß und enthält folgende Änderungen: iTunes 10.6 unterstützt jetzt die Wiedergabe von 1080p HD-Filmen und Fernsehsendungen aus dem iTunes Store. Die neue Version bringt außerdem Verbesserungen für iTunes Match mit wie den verbesserten Abgleich von Musiktiteln, die optimiertes Handhaben beim ...

Mittwoch, 07. Mrz 2012, 21:56 Uhr 39 Kommentare 39
   

Jetzt erhältlich: Apples „iPhoto“ kommt als Universal-App auf iPhone und iPad, iOS 5.1 vorausgesetzt

Update: iPhoto steht jetzt zur Installation bereit, setzt jedoch die iOS-Aktualisierung auf Version 5.1 zum Download voraus. Schlechte Zeiten für die kleinen Foto-App Entwickler. Apple bringt iPhoto ( AppStore-Link ) nun auch auf iPhone und iPad. Der Download soll in den kommenden Minuten erhältlich sein – Apples Sonderseite ist bereits online – und dann 3,99€ kosten. iPhoto, die beliebte Foto-App von Apple wurde für iOS ...

Mittwoch, 07. Mrz 2012, 20:32 Uhr 51 Kommentare 51
   

iOS 5.1 steht jetzt zum Download bereit [Update]

Seit dem 29. November hat Apple die iOS-Aktualisierung auf Version 5.1 getestet und inzwischen drei Vorabversionen unter den registrierten Entwicklern veröffentlicht. Die dritte Beta wurde zuletzt am 9. Januar freigegeben. Jetzt kann die Software-Aktualisierung geladen werden. Noch im Laufe des Abends soll iOS 5.1 zum Download über iTunes bereit stehen und dann auch Siri-Konversationen auf Japanisch erlauben. Neben den bislang ...

Mittwoch, 07. Mrz 2012, 20:08 Uhr 287 Kommentare 287
   

Vorbereitung auf das iPad-Event: Die Apple Stores sind offline

Wie üblich, wenn neue Produkte ins Haus stehen, hat Apple den hauseigenen Online-Store vom Netz genommen. Die virtuellen Regale werden neu sortiert und neue Produkte – sofern direkt verfügbar – direkt eingepflegt. Wir rechnen damit, dass der Apple Store pünktlich nach Ende der Präsentation gegen 21 Uhr wieder ans Netz geht, von gesteigertem Interesse dürften heute Abend dann die ...

Mittwoch, 07. Mrz 2012, 16:20 Uhr 50 Kommentare 50
   

BOSCH Navi zur ceBIT reduziert: Deutschland, Österreich und die Schweiz für 34€

Falls noch jemand eine vernünftige Navi-App sucht: Bosch Navigation D-A-CH ist noch bis zum 11. März zum reduzierten Preis von 34,99 Euro erhältlich und kommt in der Ende Januar veröffentlichten Version 1.5 aufs Gerät. Die neuen Funktionen des letzten Updates: Eine überarbeitete Zielführung in der sich Zwischenstopps für einen Tank- oder Restauraufenthalt eingeben lassen und die Anzeige von Alternativrouten. Darüber ...

Mittwoch, 07. Mrz 2012, 14:47 Uhr 7 Kommentare 7
   

iPhone SMS-Töne erstellen: Schnell und kostenlos mit dem „Ringtone Maker Lite“ (Mac)

Mit dem Thema iPhone-Klingeltöne sind wir ja eigentlich schon durch, aus aktuellem Anlass (in der persönlichen iTunes Bibliothek mussten ein paar Songs in das richtige Format konvertiert werden) haben wir uns gestern jedoch noch mal mit der Umwandlung ausgewählter MP3-Dateien beschäftigt. Ein schneller Tipp: Die kostenlose Mac-Applikation „ Ringtone Maker Lite „. Der 15MB große Download verfügt zwar über einen In-App-Kauf ...

Mittwoch, 07. Mrz 2012, 14:36 Uhr 2 Kommentare 2
   

„Day One“ im Video vorgestellt: Notizverwaltung, Journal und Tagebuch-App mit iCloud Anbindung und Mac-Kompagnon

Anfang Februar haben wir uns der 1,59€ teuren Universal-Applikation „Day One“ ( AppStore-Link ) kurz auf ifun.de angenommen , heute stellen wir das schön gestaltete Journal noch mal ausführlich im Video vor. Der 12MB große „Day One“-Download wird von seinen Macher als Tagebuch-App vermarktet, die Einsatzmöglichkeiten der Anwendung sind jedoch ist deutlich größer. So synchronisiert sich „Day One“ über ...

Mittwoch, 07. Mrz 2012, 12:19 Uhr 25 Kommentare 25
   

Für Entwickler: Sencha Touch 2 zaubert schöne Web-Anwendungen

Es muss nicht immer Objective-C sein. Für die schnelle Umsetzung eigener App-Ideen bieten sich nach wie vor kleine Web-Applikationen an. Schnell erstellt, kompatibel zu iPhone und Android und ohne den Umweg über Apples Software-Kaufhaus in Kauf nehmen zu müssen, können auch mit HTML5 und CSS sehenswerte Applikation geschrieben werden. Beispiele gefällig? Gönnt euch einen kurzen Abstecher in ...

Mittwoch, 07. Mrz 2012, 11:09 Uhr 4 Kommentare 4
   

iCloud heißt bei Google „PLAY“: Neue Dachmarke für das Android Ecosystem

Wer sich beim Handy-Neukauf heutzutage zwischen Apples und Googles Smartphone-Plattformen entscheiden muss, gewichtet im besten Fall nicht nur Betriebssystem-Funktionen und Formfaktor der angebotenen Geräte, sondern wirft auch einen Blick auf die Infrastruktur die zukünftig nicht nur Lieferant für Applikationen, Musik und Lesestoff sein wird, sondern auch Online-Backups, eMail-Versand und Geräte-Abgleich übernimmt. Ein Mix der bei Apple grob ...

Mittwoch, 07. Mrz 2012, 10:00 Uhr 20 Kommentare 20
   

Momentan kostenlos: iPhone-Fahrassistent „Augmented Driving“

Ein App-Tipp für experimentierfreudige Autofahrer: Die sonst meist 2,39 Euro teure Fahrhilfe Augmented Driving lässt sich momentan kostenlos im App Store laden. Die App soll beispielsweise erkennen, ob ihr die Spur haltet oder zu nah auf ein Objekt auffahrt. Voraussetzung für die Funktion ist eine Scheibenhalterung für das iPhone, ihr müsst das Gerät ziemlich zentral an der Frontscheibe montieren. ...

Mittwoch, 07. Mrz 2012, 8:51 Uhr 31 Kommentare 31