iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 443 Artikel
Heizen mit HomeKit

Tado°: Neue Firmware soll hohen Batterieverbrauch reduzieren

20 Kommentare 20

Nutzer der mit HomeKit kompatiblen Heizkörper-Thermostate von Tado° – wir haben uns die Geräte in diesem Eintrag ausführlich angesehen – kennen die stets per E-Mail einlaufende Info-Meldung wahrscheinlich schon auswendig.

Tado Kueche

Seit Beginn der letzten Heizperiode reagiert das Münchner Unternehmen auf schwache AA-Batterien in seinen Thermostaten mit dem Hinweis, dass sich Nutzer um einen Batterieaustausch kümmern sollten und weist gleichzeitig daraufhin, dass der Stromverbrauch höher als erwartet ausgefallen sei.

In der Info-Nachricht, an deren Wortlaut sich seit dem vergangenen September nichts geändert hat, heißt es:

Hallo, wir haben bemerkt, dass die Batterien in deinem Smarten Heizkörper-Thermostat in dem Raum Wohnzimmer einen geringen Ladestand haben. Das ist deutlich früher als die erwartete Batterielebensdauer. Wir sind uns des Problems bewusst und arbeiten an der Lösung. Deine Geräte werden aktualisiert, um die Batterielebensdauer zu verlängern. Bitte entschuldige die Umstände. […]

Tado° arbeitet also an einer Lösung – seit neun Monaten.

Wir haben das Ende der Heizperiode zum Anlass genommen, direkt beim Hersteller nachzufragen, ob Nutzer hier überhaupt noch mit Verbesserungen rechnen sollten. Die Antwort lässt zumindest hoffen. Wie Tado° gegenüber ifun.de angibt, soll ein fehlerbehebendes Firmware-Update noch in diesem Sommer bereitgestellt werden:

Um für unsere Kunden die beste Qualität zur Verfügung zu stellen, arbeiten wir fortwährend an der Verbesserung unserer Produkte. Dazu gehört auch das Thema Batterielaufzeit. Nachdem es bereits ein paar kleinere Updates gab, wird es im Sommer ein neues Firmwareupdate geben, mit dessen Hilfe die Batterielebensdauer verlängert wird.

Laden im App Store
‎tado°
‎tado°
Entwickler: tado°
Preis: Kostenlos+
Laden
Produkthinweis
tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit V3 - Intelligente Heizungssteuerung, kompatibel mit Amazon Alexa,... 490,00 EUR
Freitag, 04. Mai 2018, 10:15 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Noch in diesem Sommer… wow :-)

    Meine eq3-MAX Thermostate haben seit 3 Jahren immer noch den ersten Batteriesatz, nur mal so…

  • Naja hatte es eine Zeit lang gehabt … hat leider nicht meinen Erwartungen erfüllt. Es ist auch relativ ruhig geworden um Tado. Habe Sie auf keiner der letzten messen gesehen und von der Marketingabteilung bekommt man auch nicht mehr viel mit. Das gibt mir persönlich schon sehr zu bedenken. Der Markt an den SmartHome Produkten scheint zwar relativ groß zu sein, aber leider sind in den letzten Jahren viele Firmen aus den Bereich verschwunden. Bin gespannt was sich im wirklichen „Smart-Home“ Bereich tut. Leider gibt es keine ganzheitliche Lösung auf dem Markt die die vorhandene Gebäudeinfrastruktur wahrnimmt.

  • Ist das System wirklich so gut wie überall erzählt wird ?

    • Ich hab „nur“ das Raumthermostat, bin damit allerdings unglaublich zufrieden

    • Ja ich habe es seit zwei Jahren. Das System ist phantastisch. Einrichtung dauert am Anfang etwas aber dann ist super präzise und lässt sich Intelligent steuern

    • Bedienung am Gerät finde ich ungeschlagen gut. Optik 1a. App gut zu bedienen.
      Batterielaufzeit für mich gelöst durch schwarze Eneloop Akkus. Update soll ja noch kommen.

      Das einzige was mir nicht gefällt ist der Serverzwang und die Abhängigkeit vom Server; sowie das eine fremde Firma in mein WLAN kann. Und was ist wenn die Firma pleite geht und den Server abschaltet?

      Temperaturmessung und gefühlte Qualität ist besser als andere Geräte die ich bisher hatte.

      • Überlege auch gerade die Eneloop Pro zu testen. Bring das wirklich was? Einfach durch die höhere Kapazität?

        Danke
        mfG

  • Erst heute wieder eine Mail bekommen, obwohl gestern noch alle auf „grün/gut“ waren. Es scheint also auch keine Zwischenstufe gelb zu geben…. das wäre wünschenswert z.B. um vor längeren Abwesenheiten die Chance zum Wechsel zu haben.

    Wenn auf gut direkt der Status „wechseln“ folgt, bringt mir der Status gut wenig….

  • Die Anschaffungskosten für so Dinger kriegt man doch nie wieder rein… Einmal ne Temperatur einstellen und gut ist…

  • Ich habe 3 Thermostate seid Sebtember 2017 im Einsatz, bei zwei der Thermostate musste ich die Batterie tauschen, sonst keinerlei Probleme.

  • Habe Tado an 2 Heizkörper und bisher noch auf dem ersten Satz Batterien. Für mich lohnt es sich an sich, da ich nicht mehr als 40-50 Tage im Jahr zu Hause bin. Gerade im Herbst und Frühling ist es immer schwierig zu entscheiden, Heizung aus, oder an. Tado hat es bisher sehr gut gelöst. Habe mir aber das Starterset direkt im Sale bei Apple gekauft.

  • in der schweiz schraubt eigentlich kein mieter an der heizung rum.
    da bezahlt jeder seinen anteil.

    wieso sollte man auch die wohnung auskühlen lassen um sie nachher wieder hoch zu heizen.
    das ganze reagiert eh sehr träge.

  • Ich habe sieben Heizkörper Thermostat im Einsatz, die Batterie Warnmeldung tauchte bei mir leider auch schon öfters auf. Bei der letzten Meldung habe ich die Batterie einfach nicht getauscht. Der betreffende Thermostat läuft nun schon seit ungefähr zwei Monaten problemlos weiter.
    Das Tado es seit Monaten nicht schafft das Problem zu beheben finde ich auch besorgniserregend.

  • Habe 8 Thermostate und schalte damit die Fußbodenheizung. Funktioniert perfekt und bin begeistert von diesem System und kann es nur empfehlen. Auch wenn eine Fußbodenheizung sehr träge ist habe ich hier einen sehr guten Kompromiss gefunden. Bakterien musste ich bisher keine tauschen, im Einsatz ist es bisher seit 7-8 Monaten.

  • Das tado System funktioniert prima, aber der Batterieverbrauch ist für mich inzwischen ein Killer-Kriterium. Mein tado System ist seit Januar 2017 in Betrieb: 7 HK-Thermostate in 6 Räumen. Ohne Berücksichtigung des ersten Batteriesatzes waren bisher 22 Batteriewechsel nötig, d.h. einer pro Monat. Bei einem der 7 HK-Thermostate waren schon 5 Batteriewechsel nötig. Durchschnittliche Laufdauer mit einem Batteriesatz in meinem System nur 7 Monate. Das ist völlig inakzeptabel. Meine zweite Reklamation bei tado läuft.

  • Kann mich nur anschließen. Tado arbeitet inzwischen seit 18 Monaten an der Lösung. Es gibt aber kaum oder keine Fortschritte. Einfach nur nervig… Im Winter 2-3 mal Batterien tauschen, bei 8 Thermotaten, richtig nervig.

    Für mich auf Grund dieser Erfahrung und auch wegen absolut unprofessioneller Kommunikation in diesem Kontext für Zukunft erstmal keine Option mehr.

  • kann mir jemand mal weiter helfen … welche Firmware Version ist den gerade aktuell?
    ich habe 2 Thermostate Modell SRT01 und Firmware Version 54.4
    Wenn ich das blau hinterlegte Feld „Firmware aktualisieren“ tippe, dann kommt kurz das drehende Rad für die Suche und danach ist wieder alles ausgegraut. Ein Kollege von mir hat die gleiche Modellreihe der Thermostat aber Firmware Version 54.9. Da steig ich nicht durch.

    Danke vorab für die Hilfe

  • Ich habe das System von tado seit Freitag mit Heizkörpern von Heimeier. Bei der Badheizung hat alles prima funktioniert. Bei den Heizkörpern in Schlafzimmer und Wohnzimmer heizten sie – obwohl auf Frostschutz gestellt – dennoch weiter auf, und 25 Grad sind für ein Schlafzimmer zu viel.

    Alles lief unter der Firmwareversion 54.4. Habe mich dann an den Support von tado gewendet und sie haben mir nun durch „Zauberhand“ bei den beiden Thermostaten eine andere Firmware (54.7) eingespielt, nun sinkt die Temperatur endlich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26443 Artikel in den vergangenen 4484 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven