iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 330 Artikel
Platz 1-4 geht an Apple

iPhone X holt den Titel: Das populärste Smartphone der Welt

46 Kommentare 46

In ihrem Smartphone-Bericht haben die Analytiker des Marktforschungsinstitutes „Strategy Analytics“ gerade einen Satz veröffentlicht, der uns wahrscheinlich auch bei der nächsten Apple-Veranstaltung noch mal von einer Vortragsfolie anlachen wird: Das iPhone X war im ersten Quartal 2018 das populärste Smartphone der Welt.

Cases Iphone

So sollen im ersten Quartal weltweit insgesamt gut 345 Millionen Smartphones verkauft worden sein – mit 16 Millionen abgesetzten Einheiten lieft Apples iPhone X dabei am erfolgreichsten über die Tresen der Händler. Im Android-Lager punkteten das Xiaomi Redmi 5A und das Samsung Galaxy S9 Plus.

Eine ebenfalls interessante Anmerkung: Eins von sieben verkauften Geräten rekrutiert sich aus den ermittelten Top-6. Diese listen nach dem iPhone X übrigens auch auf Rang 2 bis 4 ausschließlich Apple-Geräte. Neben dem iPhone X waren das iPhone 8, das iPhone 8 Plus und das iPhone 7 am nachgefragtesten.

Popular

Freitag, 04. Mai 2018, 16:16 Uhr — Nicolas
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist ja auch ein tolles Phone :thumbsup:

  • Statistisch ist eine Statistik in den meisten Fällen Zielgruppenorientiert…

    Es könnte doch im selben Atemzug der Absatz aller Mobilgeräte, oder genauer: Smartphones, von Apple / Xiaomi / Samsung in Summe verglichen werden.

    Dann würde ich Wetten das der Tabellenführer folgender ist: ( ͡° ͜ʖ ͡°)

  • Naja, das X kanibalisiert halt das Plus. Trotzdem krank. Würde mich wirklich interessieren, wieweit man das mit den early adopters treiben kann. Warum nicht 3000 oder 4000 Euro für the latest and greatest?

  • Seit Jahren hole ich mir das neue iPhone.
    5plus
    6plus
    7plus
    Aber dass weiss nicht weiss wegen AMOLED dargestellt wird, war für mich u.a. der Grund 2017 kein neues iPhone zu kaufen.
    Ausserdem fehlten mir must-have Features, die sinnvoll sind, wie fingerprint …

  • Mit dem X ist Apple schon nen richtig guter Wurf gelungen, ich möchte nicht mehr zurück zum 8er, zu Komfortabel ist mir das X einfach!

  • Erst ist das iPhone X ein Verkaufsflop und dann das beliebteste Smartphone der Welt. Was sind das für Nachrichten… (Kopfschüttel) – egal – ich mag mein X auch sehr gern.

  • Bin ich der einzige der so gut wie kein iPhone X in freier Wildbahn sieht? Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe

  • Ja CineFex, besonders das 5 Plus !!!

  • Naja ist ja auch kein Wunder, es hat sich ja einiges geändert und jetzt bauen mehrere hersteller die vorher kritisierte notch nach :rolleyes: Ohman

  • Wer die 1300 EUR für’s iPhone X 256GB bezahlt is selbst schuld. Der Werte-Verfall der Gerät auf dem Gebrauchtsmarkt ist bei allen Smartphones enorm. Ein kurzer Blick auf eBay Kleinanzeigen und es gibt zig iPhone X 256 GB für 950-1000 EUR. Ich habe vor 2 Wochen meins gekauft – es war genau 5 Tage alt und der Käufer wollte es wieder abstoßen aus finanziellen Gründen. Wertverlust für ihn war 300 EUR (in 5 TAGEN!!!). Und Angebote unter EUR 1000,- gab’s eine Menge.
    Umgekehrt habe ich solche Erfahrungen auch schon gemacht. Hatte ein Huawei P20 Pro und habe innerhalb von wenigen Tagen 200 EUR verloren.
    Man hat das Gefühl das Öffnen der Zellofan-Folie und das erstmalige Booten des Geräts kosten mindestens 200 EUR. ;-) Was ich damit sagen will? Der UVP ist immer wieder gerne ein Aufhänger und Aufreger, aber wenn man das Gerät toll findet und wirklich haben will, gibt’s immer einen Weg es etwas günstiger zu bekommen.

    • Das ist ja jetzt nichts neues. Der Wertverfall beim 8er ist aber genau so vorhanden.
      Warum sollte sich auch jemand ein Gerät ohne Rechnung auf seinen Namen und ausgepackt kaufen? Um 10% zu sparen? Bestimmt nicht.
      Und im vergleich zu einem Galaxy, UVP 1000€, gebraucht für 300-400€ zu haben… noch schlimmer.

    • Ein gebrauchtes Gerät ist nunmal kein neues Gerät auch wenn es vom Zustand neuwertig ist. Der Wertverlust entsteht doch automatisch bei fast jedem Lifestyle Produkt sobald es einen ersten Besitzer hat. Nichts ungewöhnliches. Da muss man sich keinen „enormen“ Werte-Verfall im Gebrauchmarkt herbei halluzinieren. Die Gebrauchtpreise zum Wechsel mit der neuesten Generation im Herbst sind dann tatsächlich eher geeignet um den Wertverfall der Geräte zu beurteilen.

    • X 64Gb letzte Woche neu für 849€ vom Händler auf ebay gekauft.

  • Na super. Dann kann die Preiserhöhung ja fortgesetzt werden.

  • Und was sollen uns diese Zahlen aus Q1 bringen? Das S9 gab es erst ab Mitte Q1 zu kaufen. Oder ein Huawei P20 gar erst gegen Ende des Q1 beispielsweise. Mal wieder eine Statistik die keiner braucht…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28330 Artikel in den vergangenen 4766 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven