iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 432 Artikel

"Wir öffnen uns mehr für Werbekunden"

WhatsApp: Neue App-Funktionen und Spekulationen um kommende Werbebanner

100 Kommentare 100

WhatsApp verbessert mit der neuen Version 2.18.51 die Bild-in-Bild-Funktionen. In WhatsApp-Nachrichten verlinkte Videos aus Facebook oder Instagram können nun direkt in der Messenger-App abgespielt werden, ohne den Chat zu verlassen. Darüber hinaus listet die Update-Beschreibung auch neue Funktionen für Gruppen-Admins, so können diese nun auch auswählen, wer den Betreff oder das Gruppenbild und die Gruppenbeschreibung ändern darf.

Whatsapp Dp

Bild: depositphotos.com

Nicht in der Update-Beschreibung enthalten aber ebenfalls neu ist das überarbeitete Anmeldeformular. Dieses wird nun den Änderungen mit Blick auf das Mindestalter gerecht und weist neue Nutzer in EU-Staaten darauf hin, dass sie mindestens 16 Jahre alt sein müssen, um den Messenger zu nutzen.

Werbung in WhatsApp wohl unvermeidlich

Es wird wohl nicht mehr allzu lange dauern, bis die ersten Werbebanner in WhatsApp auftauchen. Der für die Messaging-Angebote bei Facebook verantwortliche Manager David Marcus sagte in einem Interview mit dem US-Sender CNBC, dass man sich gegenüber Werbekunden weiter öffnen wolle.

Marcus brachte das Thema Werbebanner allerdings nicht konkret zur Sprache, sondern bezog sich auf das Angebot für Unternehmen, mit WhatsApp-Nutzern zu interagieren. Diese Funktion könne man nun auch großen Firmen zur Verfügung stellen, der Facebook-Mitarbeiter sprach in diesem Zusammenhang wörtlich von „Werbekunden“.

Für Spekulationen um die Einführung von Werbebannern in der Messenger-App sorgte der Weggang des Gründers Jan Koum vergangene Woche. Dieser hatte sich stets vehement gegen die Anzeige von Werbung in der App ausgesprochen:

Niemand wacht aufgeregt auf, um mehr Werbung zu sehen, niemand geht schlafen und denkt über die Anzeigen nach, die sie morgen sehen werden. Die Leute gehen aufgeregt schlafen, wenn sie darüber nachdenken, mit wem sie an diesem Tag plauderten (und enttäuscht, wenn dies nicht geschehen ist). Wir möchten, dass WhatsApp das Produkt ist, das Sie wach hält … und das Sie morgens erreichen. Niemand springt von einem Nickerchen auf und rennt los, um eine Werbung zu sehen.

Laden im App Store
‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Mai 2018 um 07:25 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    100 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    100 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33432 Artikel in den vergangenen 5421 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven