iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 756 Artikel
   

Soundhound: Diese 10 Lieder hat die Musik-Erkennungs-App 2011 am häufigsten nachgeschlagen

Soundhound und Shazam nehmen sich nicht viel. Beide Apps sind dazu da, Interpret und Titel all jener Lieder aufzuspüren, die euch im Radio, auf Partys oder im Lieblings-Lokal über den Weg laufen. iPhone aktivieren, App starten, kurz warten, fertig. Im besten Fall brauchen die Musik-Erkennungs-Apps weniger als 30 Sekunden und versorgen euch nicht nur mit den Song-Infos, sondern auch ...

Montag, 09. Jan 2012, 12:24 Uhr 36 Kommentare 36
   

Safari-Alternative: Dolphin Browser in Version 3.0

Im August vorgestellt, wurde die kostenlose Safari-Alternative, der 6MB große „Dolphin Browser“ ( AppStore-Link ) jetzt auf Version 3.0 aktualisiert und zeigt sich optisch leicht überarbeitet. Das Performance-Update verspricht vor allem eine schnellere Reaktionszeit des Tab-Browsers und vereinfacht das Anlegen von Gesten-gesteuerten Lesezeichen. Im Android-Lager bereits von einer großen Fan-Gemeinde geschätzt, krankt der Surf-Kompagnon auf dem iPhone noch ...

Montag, 09. Jan 2012, 10:27 Uhr 27 Kommentare 27
   

Groovedown: Java-App lädt MP3s aus dem Grooveshark-Angebot

Der Online Musik-Dienst „ Grooveshark “ ist in Deutschland zwar noch nicht so populär wie in Skandinavien und den USA, zumindest in Studentenkreisen hat sich der stressfreie Musik-Service jedoch als schnelle Party-Alternative zu selbstgeklickten Youtube-Wiedergabelisten und Co. herumgesprochen. Ohne Anmeldung und ohne Account lassen sich beliebige Songs und Künstler auf Grooveshark.com suchen, abspielen und in Wiedergabelisten einsortieren. Letztere ...

Montag, 09. Jan 2012, 7:03 Uhr 19 Kommentare 19
   

Geburtstag: Das iPhone feiert sein fünftes Jahr

„Ein Telefon, ein revolutionärer Internet-Communicator und ein Touchscreen-iPod“, alles in einem Gerät. Die Vorstellung des ersten iPhones – heute vor genau fünf Jahren auf der Macworld 2007 in San Francisco – lief noch etwas holperig, das Keynote-Video gehört jedoch zu einem der besten Jobs-Auftritte überhaupt. Von der US-Ankündigung des iPhone Classic (so sein heutiger Spitzname ) bis zum Verkaufsstart in Deutschland sollten ...

Montag, 09. Jan 2012, 3:17 Uhr 65 Kommentare 65
   

runtastic GPS-App für Wintersportler heute kostenlos

Auch wenn das Wetter noch nicht ganz mitmachen will, die Wintersportler unter euch – egal ob Snowboard, Ski oder Schneewandern – können sich heute die sonst knapp 5 Euro teure App runtastic Wintersports PRO kostenlos laden. GPS-unterstützt zeichnet die App eure Routen und diverse zusätzliche Daten wie Höchst- oder Durchschnittsgeschwindigkeit usw. auf, die zurückgelegten Strecken könnt ihr euch anschließend auf ...

Samstag, 07. Jan 2012, 11:03 Uhr 42 Kommentare 42
   

Sieben Jahre später: Die schwarze Samsung-Variante

Wer in den vergangenen Monaten die Patent-Streitereien zwischen Samsung und Apple, den beidseitigen Vorwurf der Produktpiraterie und, ganz allgemein, den latent schwelenden Streit der beiden Technik-Riesen verfolgt hat, muss sich heute das „Galaxy Tab“ Connection Kit anschauen. Langsam driften wir ab in Richtung Satire . Apple stellte seinen Dock-zu-USB Adapter erstmals Mitte 2005 vor und brachte das Dongle damals noch für iPod-Besitzer ...

Samstag, 07. Jan 2012, 10:39 Uhr 76 Kommentare 76
   

Angetestet: SuperDarts – Nobel-In-Ears von Atomic Floyd

Die SuperDarts von Atomic Floyd heben sich nicht nur durch ihr Design, sondern auch mit Blick auf den Preis von der breiten Masse der als iPhone-kompatibel angebotenen Ohrhörer ab. Der UVP von knapp 250 Euro schraubt die Erwartungen entsprechend hoch, im Test konnten die Hörer bei uns dann aber auch einen ausgemachten In-Ear-Muffel begeistern. Der britische Hersteller Atomic Floyd hat sich ...

Freitag, 06. Jan 2012, 19:55 Uhr 89 Kommentare 89
   

Gesten-gesteuert, minimalistisch und aktuell für 0€: Die Musik-Applikation “Audium”

Solltet ihr bei der Bestückung eurer iPod-Applikation weniger auf Wiedergabelisten und einzelne Tracks und mehr auf komplette Alben setzen, schaut euch die Musik-Anwendung Audium ( AppStore-Link ) an. Die Gesten-gesteuerte Applikation setzt auf einen reduzierten Look und zeigt die auf eurem Gerät gespeicherte Musik an wie eine stattliche Sammlung nebeneinander platzierter CD-Hüllen. Swipe-Gesten nach Links und rechts navigieren ...

Freitag, 06. Jan 2012, 17:29 Uhr 19 Kommentare 19
   

Schöne Yoga-App und Gratis-Spiel zum Wochenende

Die Yoga-Applikation „iYoga Plus“ ( AppStore-Link ) ist eigentlich eine PR-App der Online-Yoga-Schule iYogaLessons . Dies sollte euch aber nicht weiter stören. Sieht man von ihrer Promo-Funktion ab, bietet der Download eine komplett werbe- und kostenfreie Yoga-Schule für die Hosentasche, die 58 Positionen in Deutsch und Englisch erklärt, zwei Schwierigkeitsstufen anbietet und acht 30 Minuten-Lektionen an Bord hat. Eine ...

Freitag, 06. Jan 2012, 17:18 Uhr 4 Kommentare 4
   

Process Killer: iOS Speicherverwaltung als AppStore-Download

Spätestens seit unserem Ausflug in die Multitasking-Leiste des iPhones („ Multitasking Missverständnisse “ zum Nachlesen) dürfte es sich herumgesprochen haben: Die manuelle Prozess-Verwaltung unter iOS 5 lohnt sich nicht. Apple Smartphone-Betriebssystem kümmert sich vorzüglich um seine Speicherverwaltung und ist weder auf Nutzer-Eingriffe angewiesen noch dafür ausgelegt. Davon unabhängig bieten sich im AppStore dennoch zahlreiche Prozess Manager an, die gerne ...

Freitag, 06. Jan 2012, 14:30 Uhr 78 Kommentare 78
   

WhatsApp: Sicherheitslücke erlaubt Status-Änderungen fremder Nummern – Entwickler ignorieren Hinweise

WhatsApp ( AppStore-Link ), eine der wohl populärsten Kurznachrichten-Apps auf dem iPhone, steht aktuell unter Beschuss. Fehler in der Sicherheits-Infrastruktur der Applikation ermöglichen es Dritten, die WhatsApp-Statusmeldungen einer beliebigen Telefonnummer zu editieren. Die speziell für diesen Zweck aufgesetzte Demo-Seite whatsappstatus.net demonstriert die Schwachstelle. Problematisch ist jedoch weniger die Sicherheitslücke (über ulkige Status-Meldungen lässt sich zur Not noch Schmunzeln), als ...

Freitag, 06. Jan 2012, 12:36 Uhr 70 Kommentare 70
   

Site to Phone: Webseiten-Weiterleitung zum iPhone mit eigener App (Video)

Site to Phone “ sendet die aktuell im Browser angezeigte Seite mit nur einem Klick auf euer iOS-Gerät und kommt dabei bislang vollständig ohne AppStore-Download aus. Ein Web-Clip auf dem iPhone bzw. ein Lesezeichen in der Bookmark-Liste des iPad, zeigen nach jedem Aufruf immer die Webseite an, die ihr zuletzt über das „Site to Phone“-Plugin eures Browsers auf Reisen ...

Freitag, 06. Jan 2012, 11:34 Uhr 10 Kommentare 10
   

Inspiriert von Apple

Das frisch veröffentlichte „ Samsung Galaxy Ace “ sorgte erst zum Wochenanfang für Hohn und Spott in Richtung Samsung. Das Einsteiger-Smartphone, so die Kritiker, würde sich zu sehr am iPhone 3G bzw. dessen Nachfolger, dem iPhone 3GS orientieren. Kunststoff-Gehäuse, abgerundete Ecken, ein Button auf der Front und Lautstärke-Tasten an der Seite. Anstatt die vorhandenen Galaxy-Generationen mit der neuesten Android-Software auszustatten, investiert ...

Freitag, 06. Jan 2012, 9:10 Uhr 71 Kommentare 71
   

Kostenlose Tipp-Sammlung für iPhone-Einsteiger: iOS 5 Update bei iCademy

Zuletzt im Rahmen unser 100 Tipps und Tricks für iPhone-Neueinsteiger empfohlen, steht die Lern-Applikation „iCademy“ ( AppStore-Link ) seit heute in Version 1.7 zum Download bereit und ergänzt die schon vorher umfangreichen Einsteiger-Tipps um 120 frische Karten mit bebilderten Kurz-Erklärungen zu den neuen iOS 5 Funktionen. Die ifun-Basics in einer kostenlosen iPhone-App, wenn man so will. Wenn euch iCademy gefällt, könnt ihr die ...

Donnerstag, 05. Jan 2012, 18:20 Uhr 14 Kommentare 14
   

Karten und Restaurant-Infos: Warten auf Siris Deutschland-Ausbau [Update]

Sobald das iPhone 4S ab dem 13. Januar – genau 90 Tage nach seinem Deutschland-Start – auch in China um Marktanteile kämpfen darf, wird Apple wohl die angekündigten Zusatz-Sprachen freigeben um die virtuelle Sprachassistentin Siri nicht mehr nur auf die Eingabesprachen Deutsch, Englisch und Französisch zu beschränken. „Im Jahr 2012“, so Apple, „wird Siri zusätzliche Sprachen unterstützen. Darunter: Japanisch, Chinesisch, Koreanisch, Italienisch ...

Donnerstag, 05. Jan 2012, 15:00 Uhr 43 Kommentare 43