Bilder: iFixit zerlegt das iPhone 4

Auf vier Seiten gestreckt liefert uns der Servcie-Dienstleister iFixit den obligatorischen iPhone 4 “Teardown” und berichtet über die Innereien der neuen Geräte-Generation. Abgesehen von einer Hand voll unwesentlicher Kleinigkeiten (die Kapazitätsangabe steht nicht mehr auf der Gehäuserückseite, die Modellnummer des iPhone 4 ist #A1332 und ein Phillips 00-Schraubenzieher reicht zum  ... | Weiter →



iOS 4.0: Geschwindigkeitseinbußen für iPhone 3G-Nutzer (Video)

camera

Flickr-Nutzer “Adriannier” hat zwei iPhone 3G-Modelle vor seine Kamera gelegt und die Geräte-Performance der baugleichen Handys unter den zwei letzten, von Apple freigegebenen Firmware-Versionen verglichen. In einem Satz: Ist das iOS 4.0 auf dem iPhone 3G installiert, dauern schon einfache Aufgaben wie das Starten der  ... | Weiter →


iPhone 4: Die Ersten Lieferungen treffen ein (Videos)

Gut zwei Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart des iPhone 4, sind die ersten Paket-Sendungen bereits bei ihren Empfängern aufgeschlagen und zeichnen zur Stunde für die ersten Auspack-Videos und Bilder-Galerien zum iPhone 4 verantwortlich. Hier eine Kleine Auswahl, die Youtube-Videos haben wir zudem im Anschluss eingebettet:  ... | Weiter →


Jailbreak unter iOS 4: PwnageTool 4.0 veröffentlicht

Erfreuliche Nachrichten für die Jailbreak-Gemeinde: Das iPhone Dev-Team hat das PwnageTool in Version 4.0 veröffentlicht. Unterstützt werden alle iOS 4-kompatiblen iPhone- und iPod touch-Modelle. Bevor ihr euch an die Installation macht, nehmt euch etwas Zeit und lest die Anleitung im Dev-Team Blog veröffentlichte Anleitung sowie die ersten Kommentare dazu. (Danke  ... | Weiter →


TomTom Update: iOS 4-Kompatibilität und Kartenupdate

tomtomlogo

Die TomTom-Apps, darunter natürlich auch die Europa- (79,99 Euro) und D-A-CH-Version (39,99 Euro) sind ab sofort in Version 1.4 im App Store verfügbar. Mit dem Update kommt die Unterstützung von Multitasking in iOS 4 (iPhone 3GS vorausgesetzt), neues Kartenmaterial sowie weitere kleinere Verbesserungen. (Vielen Dank für eure  ... | Weiter →


Tipp: Ordner mit Emoji-Icons beschriften

Ein schneller Tipp von Twitter-Nutzer David Chartier: Im iOS 4.0 lassen sich die selbst angelegten App-Ordner anstatt mit den vorgeschlagenen Kategorien bzw. selbst ausgedachten Bezeichnungen auch mit Emoji-Icons betiteln. Die kleinen Symbole sind sicherlich nicht jedermanns Sache, wer jedoch Wert auf einen weitestgehend Text-freien Homescreen legt, darf sich an der alternativen Beschriftung gern versuchen. Die iPhone-Tastatur für Emoji-Icons lässt sich unter anderem mit diesem kostenlosen AppStore-Downlod aktivieren. via macstories


Keine Hintergrundbilder im iPhone 3G – Steve Jobs begründet die Entscheidung

Bereits mitte April angedeutet, registrieren viele iPhone-Nutzer die von der eingesetzten Geräte-Generation abhängigen Funktionsunterschiede des iOS 4.0 erst jetzt. Beschrieben in Apples gestern verlinktem Support-Artikel #HT4204 (und etwas ausführlicher noch in dieser Übersichtstabelle bei THW zusammengefasst), hat Apple unter anderem die Darstellung von Hintergrundbilder auf dem iPhone 3G deaktiviert. Gizmodo zitiert nun die Antwort des Apple Chef Steve Jobs auf eine eMail-Anfrage zum Thema. Von der iPhone-Nutzerin “Erica” auf die fehlende Option zum  ... | Weiter →


MyPDFs: Kostenlos, featurereich und iOS 4-optimiert

mypdfs

Heute veröffentlicht, möchten wir euren Blick auf den kostenlosen AppStore-Download “MyPDFs” (AppStore-Link) lenken. Die nur 0,4MB große Applikation setzt das iOS 4.0 zur Installation voraus und bietet einen schnellen PDF-Reader mit integrierter Dokumenten-Verwaltung. Neue PDF-Dateien können sowohl über die iTunes-eigene Filesharing-Funktion auf euer Gerät geladen, als  ... | Weiter →


iPhone 4: Erinnerungen, Entschuldigungen, keine Prepaid-Geräte und interne Infos zu Upgrade Anytime

Per eMail richtet sich Apple aktuell an all jene iPhone-Vorbesteller, die sich die kurzfristig verfügbare Prepaid-Version des iPhone 4 zur Abholung im Apple Store zurück legen lassen wollten und merkt in dem unten hinterlegten Entschuldigungstext an, dass vorerst nur Vertrags-gebundene Geräte über die Deutschen Apple-Filialen verkauft werden  ... | Weiter →


Essentials: Apple mit neuen AppStore-Sonderseiten – Need For Speed im Angebot

Unter dem Titel AppStore-Essentials hat Apple sieben neue Zusammenstellungen ausgewählter AppStore-Applikationen zusammengefasst und ähnliche den in der Vergangenheit vorgestellten Sonderseiten, thematisch sortiert. Das Apps Starter Kit kombiniert 10 populäre Applikationen von Twitter über Doodle Jump bis zur Photo-Applikation Pano. Ebenfalls 10 Applikationen (Kino, Restaurant-Reservierungen und Rezepte) bringt das Date Night Kit mit Das Music Discovery Kit vereint Shazam, MusicID, SoundHound und  ... | Weiter →



Probleme mit MobileTV und 3GS-Internetzugang

Die Telekom hat offensichtlich Probleme damit, iOS4-Geräte im eigenen Netz zu identifizieren. MobileTV-Nutzer bekommen seit dem Update beim Versucht, die App zu starten nebenstehende Fehlermeldung. Wir halten euch auf dem Laufenden. Bisher unbestätigt ist die Meldung, dass gewisse iPhone 3GS-Modelle im Telekom-Netz keine Verbindung mehr zum Internet  ... | Weiter →


Subtile Neuerungen, Fehlerberichte zum iOS, Apple Support-Dokumente, Drahtlose Updates, Neues für Jailbreaker, iPhone 4-Hacks

newsmixios40

Subtile Neuerungen: Das Blog nikf.org macht auf acht kleinen Änderungen im iOS 4.0 aufmerksam die – auch in Ruhe betrachtet – nicht sofort ins Auge fallen. Die kleinen Änderungen in den üblichen Warn-Meldungen, verbesserte Animationen, neue Formulierungen in Dialog-Boxen und die leicht verrückten Eingabe-Elemente können sich sehen lassen und  ... | Weiter →



Apples iADs – Neue Werbeformate und die Möglichkeit persönliche Daten nicht weiter zu geben

Zeitgleich mit dem Release des iOS 4.0 hat Apple heute auch das hauseigene System zur Werbevermarktung, iAds (wir berichteten), in Betrieb genommen. Noch zeigen sich die personalisierte Werbenachrichten nur zögerlich auf den frisch aktualisierten Geräten, zukünftig (spätestens zum 1. Juli) dürfte das iAds-Programm jedoch für  ... | Weiter →


537 von 8521020535536537538539550560
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13641 Artikel in den vergangenen 2517 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS