iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 361 Artikel
Vormerkungen ab Donnerstag

iPhone 12: Telekom Reservierungs-Service ab 10. September

65 Kommentare 65

Die Telekom ist bereit für das iPhone 12. Wie aus ifun.de vorliegenden Unterlagen hervorgeht, bereitet der Bonner Netzbetreiber seine Sonderseite Reservierungs-Service jetzt für das diesjährige iPhone vor und wird erste Vormerkungen besonders interessierter Kunden schon ab Donnerstag entgegennehmen.

Reservierungs Service

Jährliche Routine: Der Reservierungs-Service 2019

Diese können das dann angebotene Formular ausfüllen und werden nach dem Verkaufsstart der neuen iPhone-Generation bevorzugt mit den Anfangs oft noch schlecht lieferbaren Geräten versorgt – ein Laufzeitvertrag vorausgesetzt.

Ihren iPhone-Vermarktungspartnern erklärt die Telekom zur Stunde:

Ein internationales Smartphone-Highlight kommt auf den Markt und Ihre Kunden sollen es als Erste bekommen? Die Telekom macht’s wieder möglich! Auch 2020 haben Ihre Kunden die Chance, sich frühzeitig vor einem Vermarktungsstart über den Reservierungs-Service informieren zu lassen. Darüber hinaus profitieren sie von einer bevorzugten Lieferung.

Interessant auch: In den Unterlagen erinnert die Telekom noch mal „Jegliche Form von Mutmaßungen oder Spekulationen zu Gerätenamen, Preisen, Einführungsterminen etc. sind nicht gestattet.“

Montag, 07. Sep 2020, 12:55 Uhr — Nicolas
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt’s überhaupt noch jemanden, der einen überteuerten Vertrag mit 2 Jahre Knebelung direkt bei der Telekom macht?
    Die Preise da sind doch wirklich von gestern

    • Finde ich auch immer wieder verwunderlich…
      Das alte (iPhone) wird man ja immer noch gut los. Dann zahlt man etwas drauf und ist vollkommen frei, es gibt ja genug 10-15€ Tarife die ausreichend sind. Bei einem passenden Telekom Vertrag werden ja 40-50€ fällig + einer Zuzahlung die jenseits von gut und böse ist

    • Schonmal man (selbst mit MagentaEins) nur 1 Jahr Garantie hat. Seit Apple bei jedem Kauf direkt bei denen 2 Jahre Garantie geben (ich weiss, Gewährleistung jedoch repariert Apple alles was ohne physikalischen Schaden entstanden ist).
      Entweder man wartet und holt es sich bei einer größeren Aktion von MM etc. oder man holt es direkt bei Apple.

    • Ja, ich, zahle gerne für guten Service. 5x Handy + Festnetz

      • Was bin ich froh, dass ich den Service nicht in Anspruch nehmen muss. Aber ansonsten ja: bestes Netz und bei 5G auch gut mit dabei, da zahle ich gerne mehr.

    • Anscheinend genug, sonst würde die TK an den Preisen nach unten schrauben …
      Naja, Mercedes Autos werden ja auch gekauft.

      • Ja, ich bin auch bei der Telekom und fahre sogar Mercedes. Qualität und Service ist mir nunmal wichtig und die Kosten sind sekundär.

      • Fahre keinen Mercedes, was meine Telekommunikation betrifft ist es bei mir aber genauso. Qualität vor Kosten.

      • Ich fahre BMW und mir ist die Qualität auch wichtiger als Kosten.

    • Schon mal an diejenigen gedacht, die die Kosten bei der Steuer absetzen können oder gar einen Vertrag über die Firma besitzen? Da lohnt sich z.B. ein MagentaMobile Premium, bei dem es jedes Jahr ein neues iPhone oder iPad gibt, da es eh die Fa über den Tarif (zumindest teilweise) zahlt.

    • Also ich zahle für einen Magenta L knapp über 50€ (for Friends), hatte 100€ Zuzahlung für mein iPhone 11 Pro.

      Wenn ich das mal kurz überschlage:

      50€ x 24 Monate: 1.200 €
      Plus 200 € für das Handy: 1.400 €
      Minus das iPhone (1.120 €): 280 € / 24 Monate Laufzeit: sind 11,67 € monatlich

      Nicht mal 12€ im Monat für einen Vertrag bei der Telekom mit 12GB (sogar 24 für Festnetzkunden).

      Und das soll teuer sein?

    • Ich habe bisher jedes meiner vier iPhones ohne Vertrag gekauft und werde es dieses Mal nicht anders machen.

      Und ich bleibe natürlich bei meinem PremiumSIM Tarif mit Allnet-Flat und 7GB Volumen für 7,77€ pro Monat (monatlich kündbar) ;-)

      • Ich weiß nicht was alle immer mit mtl. Kündigungsfrist und den ach so schlimmen Vertragslaufzeiten haben? Wechselt ihr jeden Monat den Anbieter oder was? Und Prepaid is was für Schüler und Arbeitslose. Meine Zeit ist zu wertvoll als sie mit sowas zu vergeuden.

      • Monatlich kündbar. Prepaid. Merkste was?
        Der 7,77€ -Vertrag ist ein ganz normaler Postpaid-Vertrag. Wie du da jetzt auf Prepaid kommst?

    • Qualität hat halt ihren Preis, lieber etwas teurer und gut bei der Telekom als billig und schlecht bei O2. Ich war in den letzten 20 Jahren schon mal bei jedem Anbieter, die letzten fünf oder so bei der Telekom.

      Ist wie beim iPhone: Wenn man sich einmal an gute Qualität gewöhnt hat, will man keine Abstriche machen, nur um ein paar Euro zu sparen.

      Aber, wer Geiz und Funklöcher geil findet, dem sei es gegönnt!

    • Versteh auch nicht, wieso manche 40-60 € bei Telekom und Co bezahlen. Ich zahl 7,99€ für 5 GB LTE bei Vodafone + Allnet Flat. iPhone wird bei Apple gekauft. Ist in Kombi viiiiiiiel günstiger als jegliche Tarife beim Netzbetreiber selbst.

    • Also ich bekomme bei der Telekom jedes Jahr ein neues Smartphone.
      Anzahlung für das 11 Pro-Max 256GB lag bei 700€, die Rate für das iPhone 25€/Monat. Entspricht nur 1000€ und Ich darf das alte behalten, welches ich i.d.R. Verkaufe und damit die Anzahlung für das neue Decke. Der Zusatz nennt sich „happy“ und gibt es nicht mehr.
      Ich wüsste nicht, wo ich besser wegkommen würde.

    • Man ist nicht gezwungen, einen „überteuerten“ Vertrag abzuschließen, man hat ja die Wahl bei den verschiedenen Tarifen und man kann auch immer noch mit der Telekom handeln. Eine feste Vertragslaufzeit, die beiden Vertragspartnern während der gesamten Laufzeit Sicherheit bietet, Knebelung zu nennen, ist Polemik. Auch dazu zwingt einen niemand. Für mich auf jeden Fall besser, als regelmäßig auf der Suche zu sein, nach dem letzten Geiz-ist-Geil-Euro, den ich bei irgend einem Billig-Provider heraus quetschen kann…

  • warum muss man immer gleich beleidigt werden wenn man mal was postet…
    Bei mir steht „Reservierungsservice beendet“ und sonst nix weiter
    auch keine info das es am 10ten oder sonst wann kommt.
    Auch keine nachvollziehbare Quellenangabe vom ifun Team, ich kann bei dem Text absolut nichts verifizieren

  • Sie schienen die Seite heute Vormittag wohl versehentlich freigeschaltet zu haben. Ich hab mein Ticket schon :D

    • Apple-Hardware auf „Pump“ kaufen und dann noch stolz drauf sein ;)

      • Da spricht die minderbemittelte Unterschicht. Wer sich einen Telekom Vertrag holt der hat es wahrscheinlich nicht nötig ein iPhone auf „Pump“ zu holen. Nenn mir einen Prepaid Anbieter der VoLTE, Wifi-Call oder Multisim für die Apple Watch bietet.

      • Ah, ein Menschenkenner – Gratulation :)

        Also meine iPhones kommen direkt von apple.de ;)

      • Und am Ende zahlst du mehr als ich (Telekom-Kunde) oder hast einen qualitativ schlechteren Vertrag für einen ähnlichen Preis, wetten?

        Habe einen Magenta 1 M (Young) mit 16 GB LTE, SMS-Flat, Stream-On mit einem iPhone XS 256 GB (Lieferung an Release-Day) für 39,99€ im Monat. Zuzahlung betrug damals 450€. Sind für mich:
        – 24 x 40€ = 960€
        – 450€ Zuzahlung
        = 1410€

        Dein iPhone hat/hätte bei Apple direkt 1380€ gekostet (falls ich mich richtig an den Preis erinnere).

        Hätte dann jetzt sehr gerne den Prepaid oder SIM-only Tarif von der TELEKOM mit meinen Vertragsinhalten oder ähnlichen für die 30€ Preisdifferenz auf 2 Jahre gerechnet. Hast ja immerhin noch 1,25€ im Monat zur Verfügung.

        Und bevor jetzt ein Vergleich mit o2 kommt. Wenn es dir reicht, okay. Aber vergleiche keinen Ferrari mit 600 PS mit einem Opel Asta mit 60 PS, selbst wenn dir der Opel reicht um von A nach B zu kommen.

    • Ging das auch schon für iPhone 12 Pro oder prinzipiell für alle neue iPhones, weil die eh nicht genannt werden durften?

  • Da ich diesen Service noch nie benutzt habe und auch aus dem Artikel nicht 100% schlau werde, ich kann es nur reservieren wenn ich direkt einen Vertrag mit bestelle? Als bestehender Kunde der so ein iPhone direkt abzahlen möchte habe ich da keine Chance oder doch? Oder kann man woanders reservieren?

  • Ich wundere mich auch, wer sich die lange Vertragsbindung und den hohen Preis antut. Lieber einen wesentlich günstigeren Prepaid-Tarif, monatlich kündbar, vergleichsweise günstiger und vom Leistungsumfang und Netzabdeckung nicht schlechter als bei der Telekom.

    • Ich mache das!
      1. Hab ich einen „for Friends“ Tarif und
      2. genieße ich damit StreamOn und noch weitere Vergünstigungen/Vorzüge. Dazu noch eine Hotline die auch wirklich schnell erreichbar und stets freundlich ist! Vom Telekom Hilft Team mal ganz abgesehen. 6 Monate Disney+ für umme u.v.m

      Da möchte ich mit O2 und vor allem Vodafone nichts zu tun haben :-)

      • Also die Telekom Hotline dauert manchmal 30 min, bei o2 5 min und Helfen auch!
        Die zeiten sind ja wohl auch lange vorbei, wo man o2 nicht erreicht hat!

    • Ich, da ich einfach kein Bock auf diese dämlichen Volumenbegrenzungen hatte/habe.

    • Wie schon oben, ja, ich, zahle gerne für guten Service. 5x Handy + Festnetz.

    • Ich zahle auch gerne für eine deutsche Firma

  • Mit ForFiriends-Code ist der 2-Jahres-Vertrag mit Handy und Zuzahlung günstiger als beides separat zu haben.

  • Sonst startete die Telekom-Reservierung Mitte August. Ich nehme an, dass demnach wohl auch die Auslieferung vier Wochen hinter dem üblichen Zeitplan liegt.

  • Dann lieber bei Amazon bestellen da kann ich es auch in 5 Teilbeträgen zahlen wenn ich möchte und bin sogar noch ein paar € billiger + Amazonpunkte sammeln. Letztes Jahr beim 11Pro gemacht und direkt knapp 70€ gespart

  • Wie immer reservieren und als letzter bekommen. Lach

    • Du hast das also nich nie genutzt? Meine iPhones halte ich immer am Erscheinungstag in den Händen und hatte noch nie eine Verspätung. Beim iPhone 7 hatte ich es sogar einen Tag eher …

  • Gerade reserviert! Bestätigung kam per Mail!

  • Als Magenta Eins-Kunde ist man ja dann noch vor den Besitzern des Reservierungstickets, richtig? Dann müsste ich das am Donnerstag nicht beantragen.

  • Mein Vertrag läuft bald aus. Habt ihr einen Tipp für mich für einen Tarif für iPhone und Apple Watch? Allnetflat mit 5 GByte Datenvolumen.

  • Wie die ganzen Telekom Mitarbeiter hier mitkommentieren, ist ja witzig.

  • Seite ist jetzt freigeschaltet worden.

  • Die Telekom hat die Seite für 2020 jetzt online!
    Reservierungscode kam direkt im Anschluss

  • Konntet ihr das im
    Kundencenter machen? Bei mir gab es nirgendwo ein Button oder Formular das Ticket zu holen. Musste das über den Kunden Chat beauftragen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28361 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven