iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 191 Artikel

Hervorragendes Hobby-Projekt

Geheimtipp: FoodShiner-App behält den Kühlschrank und Vorrat im Blick

45 Kommentare 45

In Zeiten, in denen die Lebensmitteleinkäufe seltener, dafür aber durch die Bank weg umfangreicher geworden sind, fällt es hin und wieder schwer den Überblick auf die Inhalte von Kühlschrank und Tiefkühltruhe zu behalten.

FoodShiner

Was läuft wann ab? Wie viel Portionen von dem im letzten Monat eingefrorenen Eintopf sind noch vorhanden? Gibt es für den Notfall noch gefrorene Butter im Tiefkühlfach? Ist die überhaupt noch gut? Und: Steht in der Speisekammer eigentlich noch ausreichend H-Milch für alle Fälle?

Um Fragen wie diese zu beantworten bietet sich seit Anfang Mai die kostenfreie, für iPad und iPhone verfügbare Applikation FoodShiner des ifun.de-Lesers Idriss M’Rabti im App Store an.

Schnelles Einscannen per Strichcode

Die einfache Mobil-Anwendung zur Verwaltung des persönlichen Lebensmittelvorrates gestattet das Anlegen von Orten in denen sich anschließend alle vorhandenen Vorräte einpflegen lassen. Dies kann sowohl per manueller Eingabe geschehen, als auch über das Einscannen des Strichcodes-Label auf den Produktverpackungen. Hier pflegt die FoodShiner-Anwendung eine von der Community verwaltete Datenbank, die ihr um eigene Einträge erweitern und so weiter vervollständigen könnt (und solltet).

FoodShiner Scanner

Ist der Kühlschrank-Inhalt eingegeben, habt ihr einen schnellen Sofortüberblick auf alle Lebensmittel, deren Mindesthaltbarkeitsdatum demnächst abläuft und könnt euren Verbrauch bzw. die Wochenplanung entsprechend anpassen.

Wie Idriss gegenüber ifun.de angibt, soll das Hobby-Projekt auch langfristig nicht in ein kostenpflichtiges Angebot überführt werden, könnte jedoch eine optionale Spendenoption erhalten – diese wiederum soll nicht an die Bereitstellung neuer Funktionen geknüpft sein.

FoodShiner ist schon jetzt voll funktionsfähig, selbst die Möglichkeit ausgewählte Personen zur eigenen Kühlschrank-Verwaltung einzuladen ist über CloudKit Sharing implementiert. Dazu gibt es eine iCloud-Abgleich, Backups und Benachrichtigungen vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatum.

Ihr solltet FoodShiner herunterladen und ausprobieren.

Laden im App Store
‎FoodShiner
‎FoodShiner
Entwickler: Idriss Mrabti
Preis: Kostenlos+
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Sep 2020 um 10:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33191 Artikel in den vergangenen 5381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven