iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 130 Artikel

Girocard mit Riesen-Nachfrage

Sparkasse zu Apple Pay: „Eine der erfolgreichsten Produkteinführung der letzten Jahre“

147 Kommentare 147

Der Start von Apple Pay mit der Girocard war eine der „erfolgreichsten Produkteinführungen der letzten Jahre“. Dies hat ein Sprecher des Deutscher Sparkassen- und Giroverbandes gegenüber ifun.de eingeräumt.

Sparkasse Debit Card Girokarte Apple Pay

Zwar halten sich die Sparkassen, was die Kommunikation konkreter Zahlen angeht, betont zurück, der Griff zur Superlative unterfüttert jedoch den Flurfunk der Finanzbranche, in dem seit einigen Tagen die Rede von 500.000-600.000 Apple Pay-Aktivierungen unter den Kunden der öffentlich-rechtliche Universalbanken ist.

Geschätzt wird hier mit einfachen Konstanten: Die Sparkassen zählen etwa 9 Millionen Giro-Kunden, knapp die Hälfte setzt auf eine iPhone. Apple Pay übernimmt für gewöhnlich bei jeder 10. Kartentransaktion. Über den Daumen kann man hier also schon 600.000 Apple Pay-Nutzer vermuten.

Ob sich allerdings wirklich schon ein Achtel der Karteninhaber für die Apple-Pay-Aktivierung entscheiden hat, ist unklar. Fest steht: Die Girocard-Nachfrage übertrifft die bisherigen Apple Pay-Aktivierungen bei weitem.

„Schon nach 24 Stunden“, so ein Sprecher des Sparkassen- und Giroverbandes“ hatten Sparkassen-Kunden doppelt so viele Girocards digitalisiert wie damals Kreditkarten im gleichen Zeitraum bei unserem Apple Pay-Start im Dezember 2019.“

Alle 7 Sekunden eine Aktivierung

Ein Ansturm, der die Systeme zum Glühen brachte. Zu Spitzenzeiten vergingen zwischen den Apple Pay-Aktivierungen neuer Girocards lediglich sieben Sekunden. Und: Innerhalb von vier Tagen nach dem Girocard-Start am 25. August hatten Sparkassen-Kunden mehr Sparkassen-Cards als Kreditkarten in Apple Pay hinterlegt.

Ein Erfolg für den die Sparkassen lange Durststrecken in Kauf nahmen. Wir erinnert uns: Ob Apple überhaupt in der Lage sein würde, die Girocard der Sparkassen in Apple Pay zu integrieren, war Anfangs einer der großen Streitpunkte zwischen Apple und den Sparkassen, die die Girocard-Verfügbarkeit letztlich zur Voraussetzung ihrer Teilnahme an Apples Bezahlsystem machten.

Wie die Gespräche hinter den verschlossenen Türen damals abliefen ist unklar, dass die Sparkasse mit der Girocard-Zusage einen massiven Erfolg für sich verbuchen konnte, steht jedoch nicht zur Debatte.

Zum Nachlesen:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Sep 2020 um 16:18 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    147 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    147 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31130 Artikel in den vergangenen 5209 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven