iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

37 697 Artikel
49 Artikel
Telekom, Vodafone und o2

Roaming-Ende: Provider informieren über 4-Monats-Regel und iMessage-Update

Zum offiziellen „Ende“ der Roaming-Gebühren innerhalb Europas ( jubelt nicht zu früh ) informieren die hiesigen Netzanbieter aktuell über ihre Umsetzung der neuen EU-Roaming-Verordnung. Sowohl die Telekom als auch o2 und Vodafone arbeiten das Thema auf eigens geschalteten Sonderseiten ab und klären hier auch über die sogenannte 4-Monats-Regel auf: Telekom – Infos zu Roaming Vodafone – Roaming ohne Zusatzkosten o2 – Die neue EU-Roaming-Verordnung Bei der 4-Monats-Regel handelt es sich um ein Eingeständnis der Gesetzgeber an ...

Donnerstag, 15. Jun 2017, 14:53 Uhr 35 Kommentare 35
EU-Verordnung tritt am 15. in Kraft

Wegfall der Roaming-Gebühren: Die Provider informieren

Nächste Woche tritt die neue EU-Verordnung zu den Roaming-Gebühren in Kraft. Vom 15. Juni an könnt ihr euer iPhone im EU-Ausland quasi wie zuhause benutzen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband weist allerdings auf zwei Einschränkungen hin: die Möglichkeit, dass die Provider das Datenvolumen im Ausland beschränken und die sogenannte Fair-Use-Regelung. Die Fair-Use-Regelung soll verhindern, dass Kunden im Heimatland dauerhaft einen günstigeren ...

Freitag, 09. Jun 2017, 12:26 Uhr 74 Kommentare 74
Ab 15. Juni 2017

Abschaffung der Roaming-Gebühren: EU-Parlament gibt grünes Licht

Die letzte Hürde ist genommen. In einer Abstimmung am Donnerstag haben die Abgeordneten des Europäischen Parlaments jetzt den Weg für das Ende der Roaming-Gebühren endgültig freigemacht. Zum 15. Juni 2017 sollen Verbraucher im EU-Ausland zu den gleichen Kosten wie zuhause anrufen, SMS verschicken oder Datenvolumen zum Surfen im Internet nutzen. Von Seiten des EU-Parlaments, das weitere Hintergrundinformationen ...

Donnerstag, 06. Apr 2017, 14:23 Uhr 63 Kommentare 63
Stichtag 15. Juni

Roaming-Ende könnte Inlands-Tarife teurer machen

Die Europäische Kommission nutzt den ersten Mittwoch im Februar um über die finale Einigung zur Abschaffung der Roamingaufschläge zu informieren . Ab dem 15. Juni, so die EU-Pressestelle, werden Europäer in den Grenzen der EU reisen können, ohne Roaminggebühren zahlen zu müssen. Nach Jahren zäher Verhandlungen hätten sich das Europäische Parlament, der Europäische Rat und die Kommission nun über ...

Mittwoch, 01. Feb 2017, 18:28 Uhr 76 Kommentare 76
Nüchterne Bestandsaufnahme

Jahresausblick von o2: Roaming, Identifikationspflicht, Vorratsdatenspeicherung

Ein erfrischender Text . Unter der Überschrift „2017 – ein Ausblick“ formuliert der Netzbetreiber Telefónica seine Pläne und Erwartungen für und an das neue Jahr und verzichtet zu weiten Teilen auf das branchenübliche Marketing-Geschwafel. Die o2-Mutter streift die bevorstehende Freigabe neuer Frequenzbereiche für die 5. Mobilfunkgeneration, erinnert an das EU-Projekt, die europaweiten Richtlinien zum Telekommunikationsrecht zu überarbeiten und zählt ...

Montag, 02. Jan 2017, 13:46 Uhr 11 Kommentare 11
Missbrauch verhindern

Video: Oettingers improvisierte Roaming-Begründung

Tilo Jung nutzt die Bundespressekonferenz um eine klare Frage an den EU-Kommissar für Digitalwirtschaft, den CDU-Politiker Günther Oettinger, zu stellen. „Herr Oettinger. Zum Thema Roaming und EU-Binnenmarkt: Können Sie erklären, warum ich mir als Berliner, bei einem französischen Mobilfunkanbieter, nicht das geile Highspeed-Datenpaket sichern kann? In Frankreich bekomme ich für 35 Euro 50GB und hier für den ...

Montag, 26. Sep 2016, 18:39 Uhr 74 Kommentare 74
15. Juni 2017 als Stichtag

Roaming-Abschaffung: 90-Tage-Regel soll gekippt werden

Die EU-Kommission will in Sachen Roaming-Gebühren nachbessern. Die stark kritisierte 90-Tage-Regel ist offenbar vom Tisch, das neue Konzept soll sicherstellen, dass Verbraucher in Bezug auf die Zeitspanne oder den Umfang bei der Nutzung ihrer Mobilgeräte in anderen EU-Ländern keine Einschränkungen hinnehmen müssen. Kernthema ist die sogenannte „faire Nutzung“ des Angebots. So sollen den Betreibern entsprechende Kontrollmöglichkeiten zur Verfügung ...

Donnerstag, 22. Sep 2016, 7:03 Uhr 44 Kommentare 44
Gegen Auslandsverträge

Roaming-Ende 2017: Maximal 90 Tage pro Jahr

Der endgültige Abschied von den europaweit gültigen Roaming-Gebühren war eigentlich für 2017 geplant. Ab dem kommenden Sommer, so die Pläne der EU-Kommission, sollten Verbraucher nach nunmehr drei Tarif-Anpassungen, endlich nicht mehr extra zahlen müssen, wenn sie im EU-Ausland mobil telefonieren, im Netz surfen oder SMS versenden. Zum 30. April 2016 wurden die Gebühren für die Nutzung von Mobilfunkdiensten ...

Dienstag, 06. Sep 2016, 14:39 Uhr 62 Kommentare 62
   

Roaming-Ende: Verbraucherzentralen kritisieren Preisobergrenzen

Der endgültige Abschied von den europaweit gültigen Roaming-Gebühren war eigentlich für 2017 geplant . Ab dem kommenden Sommer, so die Pläne der EU-Kommission, sollten Verbraucher nach nunmehr drei Tarif-Anpassungen, endlich nicht mehr extra zahlen müssen, wenn sie im EU-Ausland mobil telefonieren, im Netz surfen oder SMS versenden. Doch das Ende der Roaming-Gebühren steht nicht nur auf wackeligen Füßen – aus ...

Donnerstag, 16. Jun 2016, 12:40 Uhr 38 Kommentare 38
   

15 Cent pro Minuten: o2 reduziert EU-Roaming-Preise

Bereits Anfang März haben die drei großen Deutschen Mobilfunkanbieter über die Roaming-Strategien informiert, mit denen sich die Netzbetreiber in der möglicherweise letzten Preis-Runde auf die geplante Roaming-Abschaffung in 2017 vorbereitet haben. Die Telekom hat die Zubuch-Optionen Weltweit eingeführt und setzt die EU-Verordnung mit einer Neuregelung der Telefonie-Preise um: Ab dem 30. April zahlen Kunden nicht mehr einen definierten Preis für ...

Mittwoch, 15. Jun 2016, 17:42 Uhr 12 Kommentare 12
   

Roaming: Die letzte Preisrunde vor der Abschaffung im Juni 2017?

Zum 30. April 2016 wurden die Gebühren für die Nutzung von Mobilfunkdiensten im EU-Ausland ein weiteres Mal gesenkt und dürften damit die letzte Stufe vor ihrer geplanten Abschaffung im Sommer 2017 erreicht haben. Seit dem ersten Mai gilt nun die folgende Preisstaffel: Mobilfunk-Nutzer zahlen jetzt ihren regulären Inlandstarif mit einem zusätzlichen Aufschlag von 5 Cent netto pro ...

Montag, 02. Mai 2016, 17:20 Uhr 19 Kommentare 19
   

Vodafone: Volle LTE-Geschwindigkeit für alle Kunden, Kritik an Apples eSim

In einem Gespräch mit der Tageszeitung RHEINISCHE POST hat der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone angekündigt, sich noch in der laufenden Woche von den Limitierungen der angebotenen LTE-Geschwindigkeiten verabschieden zu wollen. Ab Donnerstag, dem 14. April will Vodafone allen Privatkunden zugestehen, die an ihrem Standort maximal mögliche LTE-Geschwindigkeit zu nutzen – unabhängig vom Kundensegment (Prepaid bzw. Postpaid) und vom laufenden Vertrag. ...

Montag, 11. Apr 2016, 9:30 Uhr 28 Kommentare 28
   

EU-Roaming: Auch Vodafone informiert über Strategie

Während sich die Telekom und o2 bereits in den vergangenen Wochen zu ihren Roaming-Plänen geäußert und die entsprechenden Zubuch-Optionen Weltweit und EU Day Pack vorgestellt haben, die (in kleinen Schritten) das Ende der Roaming-Ära einläuten sollten, hat sich der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone Zeit gelassen. Unter der Überschrift „Telefonieren Sie doch von wo und wohin Sie wollen“ legt der Mobilfunkanbieter jetzt zumindest ...

Montag, 21. Mrz 2016, 8:54 Uhr 14 Kommentare 14
   

EU Day Pack für 3 Euro: o2 überarbeitet Roaming-Angebot

Die Telekom kündigte ihre Roaming-Strategie bereits Anfang des Monats an: Ende April tritt eine neue EU-Verordnung in Kraft, die von den Bonnern mit der kostenlosen Option „Weltweit“ umgesetzt wird. Nach Angaben der Telekom sollen hier vor allem Kunden profitieren, die einen Tarif mit inkludierten Flatrates nutzen. In diesen Tarifen ist der Inlandspreis bereits durch die Grundgebühr abgedeckt, so ...

Donnerstag, 17. Mrz 2016, 13:11 Uhr 31 Kommentare 31
   

Vodafone: Neues Business-Tarif-Portfolio auch für den Bestand

Vor genau zwei Wochen hat die Telekom ihre Roaming-Strategie vorgelegt und den eigenen Kundenstamm über die Einführung der neuen Tarif-Option „ Weltweit “ informiert. Heute meldet sich die Konkurrenz aus Düsseldorf zu Wort und informiert in einer ersten Mitteilung über die Umstellung ihrer Business-Tarife: Ab dem 4. April telefonieren und surfen viele hunderttausend deutsche Firmenkunden in der gesamten EU und der ...

Montag, 14. Mrz 2016, 9:34 Uhr 19 Kommentare 19
   

Abschaffung der Roaming-Gebühren ab 2017: EU-Parlament stimmt zu

Erwartungsgemäß hat das EU-Parlament heute der angekündigten Abschaffung der Roaming-Gebühren zugestimmt und damit den Weg frei für das Ende der überteuerten Auslandsrechungen ab Mitte 2017 gemacht. So sollen Mobilfunkkunden ab dem 15. Juni 2017 in allen Mitgliedsstaaten der EU keine Zusatzgebühren mehr entrichten müssen und können, frei von Roaming-Gebühren, telefonieren und surfen. Eine Sahnebonbon für die Verbraucher, das man ...

Dienstag, 27. Okt 2015, 14:58 Uhr 32 Kommentare 32
   

Halbherziges Roaming-Ende: Im Dezember 2016 werden Ausnahmen festgelegt

Ganz ohne Eingeständnisse an die Telekommunikations-Anbieter geht es dann also doch nicht. Zwar ist die endgültige Abschaffung der Roaming-Gebühren innerhalb der EU seit Anfang des Monats beschlossene Sache – ifun.de berichtete – Ende des kommenden Jahres wollen sich die regulierenden Stellen jedoch noch mal zusammensetzen und über die sogenannten „fair use“-Obergrenzen entscheiden. Dies geht aus einer jetzt veröffentlichten Mitteilung der ...

Donnerstag, 09. Jul 2015, 14:40 Uhr 33 Kommentare 33
   

Oettinger lag richtig: Keine Roaming-Gebühren ab Juni 2017

Günther Oettinger, CDU-Politiker und EU-Kommissar für Digitalwirtschaft, hatte den Ausgang der Verhandlungen bereits vor einer Woche prognostiziert , jetzt steht fest: Heute in zwei Jahren werden die Roaming-Gebühren innerhalb der europäischen Union nicht mehr vorhanden sein. Ab „Mitte Juni 2017“, so lautet der jetzt ausgegebene Termin, werden für das Telefonieren und das Surfen im EU-Ausland keine Roaming-Gebühren mehr ...

Dienstag, 30. Jun 2015, 10:01 Uhr 34 Kommentare 34
   

Kommissar Oetti: EU-Roaming ab Mitte 2017 ohne Gebühren

Nach Aussagen des CDU-Politikers Günther Oettinger könnten die Roaming-Gebühren innerhalb der Europäischen Union nun doch früher als erwartet fallen. In einem Journalisten-Gespräch, über das die Rheinischen Post jetzt berichtet , äußert sich Oettinger verhalten positiv über die Einstellung der Roaming-Abrechnungen ab Mitte 2017. Ab dem zweiten Quartal 2017 werden die Roaming-Gebühren in der EU wahrscheinlich wegfallen. Darauf werden ...

Dienstag, 23. Jun 2015, 11:52 Uhr 40 Kommentare 40
   

Roaming-Gebühren sollen doch erst Ende 2018 fallen

Kurze Durchsage der EU-Mitgliedstaaten: Anstatt die Roaming-Gebühren bereits Ende 2016 zu begraben – vom eigentlich geplanten Eingriff im ersten Quartal des nächsten Jahres spricht ohnehin niemand mehr – sollen die Zusatz-Entgelte nun doch noch bis Ende 2018 bestehen bleiben. Ein Bestandsschutz für die großen Telekommunikations-Anbieter. Der neue Termin soll Teil eines Gesetzentwurfes der lettischen EU-Ratspräsidentschaft sein, der dem Handelsblatt ...

Mittwoch, 20. Mai 2015, 15:46 Uhr 55 Kommentare 55
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 37697 Artikel in den vergangenen 6132 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven