iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 178 Artikel
81 Artikel
   

Smart Merge führt doppelt vorhandene Kontakte zusammen

Doppelte Adressbucheinträge? Wenn ihr kein Glück mit der OneContact -Applikation des Potsdamer Hasso Plattner Institutes gehabt haben solltet, schaut euch Smart Merge ( AppStore-Link ) an. Aktuell von 89 Cent auf 0€ reduziert, kämmt sich die iOS 7-optimierte Applikation durch euer Kontakt-Archiv und versucht beim Aufräumen schlecht gepflegter Adressbücher zu helfen. Smart Merge legt vor dem Eingriff ein Adressbuch-Backup an, kann ...

Freitag, 25. Okt 2013, 16:09 Uhr 12 Kommentare 12
"Für alle außer dich"

Ihr könnt euch keine Gesichter merken? High Five regelt die Kontakte

Kostenlose App, gutes Konzept. Um euch dabei zu helfen, die Kontakt-Informationen neuer Adressbucheinträge auch nach zwei Wochen noch der richtigen Person zuordnen zu können, merkt sich der App Store Neuzugang „ High Five “ den Ort, an dem ihr den Eintrag angelegt habt. „High Five“ greift dafür auf die Ortsdatenbank von Foursquare zu und beschriftet die aktuelle Location so ...

Mittwoch, 16. Okt 2013, 9:17 Uhr 30 Kommentare 30
   

Telekom schiebt MyPhonebook aufs Abstellgleis, Sync-Plus tritt Nachfolge an

Die Telekom wird den Anfang 2010 gestarteten Synchronisierungsdienst MyPhonebook zum Jahresende einstellen und durch das mit erweiterten Funktionen ausgestattete Sync-Plus ersetzen. Erst letzten Monat wurde das Sync-Plus-Angebot um eine Mac-App erweitert. Sync-Plus synchronisiert E-Mails, Kontakte und Termine mit der Telekom-Cloud und darüber auch mit weiteren Computern und Mobilgeräten. Die Telekom informiert derzeit Kunden per SMS und E-Mail über die bevorstehende ...

Freitag, 23. Aug 2013, 17:30 Uhr 39 Kommentare 39
   

Doppelte iPhone-Kontakte zusammenführen: OneContact-App aktualisiert

Seit ihrer Erstvorstellung im Februar ist die Gratis-Applikation OneContact ( AppStore-Link ) des Potsdamer HPIs ein Geheimtipp für iPhone-Nutzer, die noch mitten dabei sind, ihre Kontakt-Sammlungen auf dem iPhone miteinander zu migrieren. OneContact durchsucht alle auf dem persönlichen gerät abgelegten Visitenkarten nach doppelt angelegten Adress-Dateien und hilft dabei, mehrere nur halbvollständig ausgefüllte Datensätze in einen Kontakt zusammen zu führen. ...

Dienstag, 04. Jun 2013, 13:14 Uhr 19 Kommentare 19
   

Fliple: Kostenlose Kontaktverwaltung im Windows Look

Willkommen auf der dunklen Seite der Macht. Die Applikation Fliple ( AppStore-Link ) ersetzt bei Gefallen nicht nur die Standard Telefon-App des iPhones, der kostenlose Download zaubert gleichzeitig auch einen Hauch Windows Phone Ästhetik auf euer Gerät. Fliple ermöglicht den Schnellzugriff auf ausgewählte Kontakte, die nach dem App-Start in der Windows Kachel-Optik eingeblendet werden, sich beliebig verschieben, ergänzen ...

Montag, 08. Apr 2013, 8:40 Uhr 29 Kommentare 29
   

Doppelte Kontakte? „OneContact“ arbeitet direkt auf dem iPhone, löscht und führt zusammen

Bei der kostenlosen iPhone-Applikation „OneContact“ (0€ – AppStore-Link ) hatte das Potsdamer Hasso Plattner Institut sein Finger im Spiel – erwartungsgemäß gut läuft der Kontakt-Reiniger auf dem iPhone. Der gratis erhältliche 3MB-Download erstellt ein Backup des eigenen Adressbuchs, sucht sich dann durch alle auf dem Gerät abgelegten, virtuellen Visitenkarten und hilft anschließend dabei, dass eigene Adress-Verzeichnis von doppelten und halbwegs identischen ...

Dienstag, 12. Feb 2013, 9:12 Uhr 36 Kommentare 36
   

Kontaktverwaltungen: Cobook versteht multiple Adressbücher – Thread Contact stellt sich vor

Auf Augenhöhe mit Cobook oder Contaqs steht die gerade auf Version 1.1 aktualisierte Kontaktverwaltung „Thread Contact“ ( AppStore-Link ) zwar noch nicht, bietet Freunden des „ flat design „-Trends aber eine zumindest optisch innovative Neuauflage des iPhone-Adressbuchs an. Die 1,79€ teure Universal-Applikation kombiniert Facebook und Twitter mit dem eigenen Adressbuch, einer Gruppenverwaltung und einer, fast schon monochrom gestalteten Telefonwahlscheibe. Die Exchange-Integration hakt, ...

Mittwoch, 30. Jan 2013, 12:49 Uhr 12 Kommentare 12
   

Aktualisiert: Bump tauscht Dropbox-Dateien – Brewster vereint iPhone-Kontakte mit Gmail & Co.

Die Kontakt-Verwaltung Brewster ( 0€ AppStore-Link ) unterscheidet sich von Contaqs und CoBook vor allem durch ihr zusammenführendes Prinzip all euer Online-Bekanntschaften. Anstatt sich nur um eine neue Anzeige der bereits verfügbaren Kontakte zu kümmern, kombiniert Brewster die „Freunde“ von Facebook, Twitter, Linkedin, Gmail und Foursquare in einer einheitlichen Übersicht der wichtigen und weniger wichtigen Personen eures Lebens. Seit dem gestrigen ...

Freitag, 18. Jan 2013, 11:44 Uhr 17 Kommentare 17
   

Kontakt-Manager „Contaqs“ erscheint in Version 2.0

Das ging fix. Nur knapp einen Monat nach ihrem App Store-Start ist die hier ausführlich vorgestellte Kontakt-Verwaltung „Contaqs“ ( 1,79€ – AppStore-Link ) jetzt in Version 2.0 erschienen und biete ihren Bestandskunden mit „lokalen Gruppen“, einer Zahlentastatur für direkte Anrufe und einer Account-Auswahl nicht nur etliche neue Features an, sondern räumt mit den unten gelisteten Verbesserungen und Fehlerbehebungen auch fast alle Kritikpunkte aus ...

Mittwoch, 09. Jan 2013, 12:24 Uhr 5 Kommentare 5
   

Neu aus Deutschland: Kontaktverwaltung „Contaqs“

Mit den Entwicklern der Kontaktverwaltung „Contaqs“ ( AppStore-Link ) kann man regelrecht Mitleid empfinden. Die Macher der vor allem in Deutschland populären Kalender-Applikation „miCal“ haben ihren Adressbuch-Manager am Samstag veröffentlicht und haben sich so auf den letzten Metern von der Gratis-Konkurrenz Cobook – ifun.de berichtete – überholen lassen, die am 6. Dezember im App Store freigegeben wurde. Unabhängig davon und ...

Montag, 17. Dez 2012, 17:24 Uhr 21 Kommentare 21
   

iPhone Kontaktverwaltung: „Cobook“ macht einen verdammt guten Eindruck

Fantastical hat euren iPhone-Kalender ersetzt. Ecoute die Musik-Applikation. Jetzt greift Cobook das Adressbuch an. Cobooks OS X-Version konnten wir als „besseres Adressbuch“ für den Mac bereits im Mai vorstellen. Jetzt ist auch die iPhone-Version der kostenlosen Kontaktverwaltung im AppStore erhältlich und gesellt sich übergangsweise schon mal auf Seite eins des iPhones, zu den „wirklich wichtigen“ Applikationen. Der gratis erhältliche 6MB-Download „Cobook“ ( AppStore-Link ), ...

Donnerstag, 06. Dez 2012, 14:27 Uhr 58 Kommentare 58
   

Umfrage zu WhatsApp: Alles prima oder habt ihr Probleme?

Der WhatsApp-Messenger (0,89 Euro) plagt sich unter iOS 6 offenbar mit allerlei Problemen herum, ein Update mit Optimierung für das iPhone 5 ist angeblich zwar bereits eingereicht, mit einem offiziellen Statement halten sich die Entwickler bislang allerdings zurück. Bei uns laufen jedenfalls täglich Problemberichte ein, es lässt sich jedoch schwer abschätzen, wie viele der WhatsApp-Nutzer davon betroffen sind. ...

Sonntag, 04. Nov 2012, 19:39 Uhr 173 Kommentare 173
   

Google bietet Kontakt-Synchronisation über CardDAV an, arbeitet an Street View für iOS

Wenn ihr eure Kalender-, Kontakt- und Mail-Geschäfte über Google abwickelt, dann wisst ihr bereits, dass sich der Suchmaschinen-Riese auf zwei Übertragungsprotokolle zum Abgleich der persönlichen Daten mit mobilen Endgeräten eingeschossen hat: IMAP für den eMail-Austausch, CalDAV für die Synchronisation von Terminen und Kalender-Daten. Zum Abgleich von Kontakten unterstützt Google jetzt auch das CardDAV-Protokoll, mit dessen Hilfe sich das iPhone-Adressbuch ...

Freitag, 28. Sep 2012, 10:50 Uhr 30 Kommentare 30
   

Kontaktverwaltung: Buzz in neuer Version – ContactsBook für Gruppen-Nachrichten

Buzz und ContactsBook. Zwei Kontakt-Applikationen mit denen wir gerade herumspielen und uns per Münzwurf entschieden haben: Wir starten beim alten Bekannten. „Buzz“ (0,79€ AppStore-Link ) will keine Kontakte verwalten, sondern die Telefon-App des iPhones ersetzen. Die Applikation ist ein schneller Dialer der Anfangsbuchstaben, Zahlen und Namen als Eingabe akzeptiert und die gefundenen Kontakte unmittelbar anzeigt. Wir haben die ...

Mittwoch, 29. Aug 2012, 17:41 Uhr 25 Kommentare 25
   

Heute kostenlos: 360 Panorama, iBlast Moki, EZGroup und Flying Soldiers

Vier iPhone-Applikationen die euch gestern noch 6,36€ gekostet hätten, lassen sich heuet im Paket gratis aus dem AppStore laden. Vor allem „360 Panorama“ ist einen Blick wert. 360 Panorama ( AppStore-Link ): Die Universal-Anwendung zum Erstellen eigener Panorama-Bilder geht einen anderen Weg als etwa AutoStich und setzt nicht auf bereits geschossene Fotos, sondern hilft euch beim Live-Aufbau eines neuen ...

Donnerstag, 02. Aug 2012, 13:47 Uhr 17 Kommentare 17
   

Die persönliche Cloud aufsetzen: Owncloud veröffentlicht iOS-Anwendung

Das Owncloud-Projekt haben wir im Mai vorgestellt, inzwischen steht die iPhone-Applikation ( AppStore-Link ) zur selbstbetriebenen Datenwolke zum Download im AppStore bereit. Der mobile Kompagnon des Open Source-Angebotes kann auf iPhone, iPad und Android-Geräte geladen werden, kostet 79 Cent und ermöglicht nicht nur den Zugriff auf die in der persönlichen „Cloud“ abgelegten Daten, sondern nimmt auch Video- und Foto-Uploads entgegen. Die Kalender- und Kontakt-Synchronisation ist ...

Donnerstag, 02. Aug 2012, 12:15 Uhr 14 Kommentare 14
   

„Buzz“ im Video-Test: Neue iPhone-App kombiniert Gruppenverwaltung und Schnellwahl-Assistent

Auf der Suche nach Alternativen zur standard Kontakt-und Telefon-Verwaltung des iPhones, darf zukünftig auch der AppStore-Neuzugang „Buzz“ ( AppStore-Link ) in Augenschein genommen werden. Die 79 Cent Applikation bietet eine Gruppen-Verwaltung, die das schnelle Absenden von SMS und eMails an den kompletten Sport-Verein oder die Familie ermöglicht, bietet sich als Schnellwahl-Assistent an mit dem sich neue Gespräche initiieren ...

Donnerstag, 23. Feb 2012, 12:46 Uhr 11 Kommentare 11
   

Nur noch Adresstausch: Bump 3.0 wirft zahlreiche Features über Bord

Die bereits im AppStore hinterlassen Kommentare deuten es an (unser Favorit: „Nach Update cool aber doof„), die Feature-Diät des kostenlosen Adress-Tauschers Bump ( AppStore-Link ) stößt nicht nur auf Zuspruch. Seit heute in Version 3.0 erhältlich, hat sich Bump von fast allen bislang angebotenen Funktionen getrennt und konzentriert sich nur noch auf die beiden meistgenutzen: Dem Adress- und ...

Freitag, 17. Feb 2012, 15:26 Uhr 19 Kommentare 19
   

Adressbuch-Zugriff: US-Kongress fragt nach – Apple antwortet mit iOS-Aktualisierung [Update]

Update: Inzwischen bestätigte ein Apple-Sprecher gegenüber dem Wall Street Journal die Arbeit an einem iOS-Update, das den Adressbuch-Zugriff nur auf Nachfrage und nach der ausdrücklichen Nutzer-Erlaubnis ermöglicht. We’re working to make this even better for our customers, and as we have done with location services, any app wishing to access contact data will require explicit user approval in a future ...

Mittwoch, 15. Feb 2012, 19:55 Uhr 54 Kommentare 54
   

Google bringt Chrome für Android und bezahlt für euer Surf-Verhalten – Path nicht

Wir haben kurz überlegt ob wir zur Path-Handhabe eures Adressbuchs ein großes Fass aufmachen. Das kostenlose soziale Netzwerk ( AppStore-Link ) lädt nach seinem iPhone Erst-Start euer komplettes Adressbuch auf seine Server und versucht so Bekanntschaften miteinander abzugleichen und das einfache Finden von Freunden und Kollegen zu ermöglichen. Klasse Aufreger-Überschrift, keine Frage. Aber ganz ehrlich: Auf kostenlose soziale Netzwerke Dritter zu ...

Mittwoch, 08. Feb 2012, 11:04 Uhr 12 Kommentare 12
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 27178 Artikel in den vergangenen 4597 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven