iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
586 Artikel
Ab 7 Euro. Ab August.

Neue Prepaid-Tarife bei o2: Ungenutztes Datenvolumen mitnehmen

Der Mobilfunkanbieter o2 stellt sein Prepaid-Angebot zum 7. August um und verspricht potentiellen Kunden, mit den neuen Tarifen besser auf die Bedürfnisse von Smartphone-Nutzern eingehen zu wollen. Eine Besonderheit der neuen Tarife ist der Umgang mit nicht beanspruchten Daten. Ungenutztes Datenvolumen kann einfach in den nächsten Monat mitgenommen werden. Mit den neuen Prepaid-Smartphone-Paketen können Kunden unbeschwert surfen ...

Donnerstag, 24. Jul 2014, 13:22 Uhr 48 Kommentare 48
   

Roaming-Option für EU Internet: iOS 8 reagiert auf gesunkene EU-Tarife

Mit einer Neuerung in den iOS 8 System-Einstellungen zur Konfiguration der mobilen Datennutzung reagiert Apple auf die deutlichen Preisreduzierungen beim innereuropäischen Datenroaming, die im laufenden Jahr bei allen Mobilfunkanbietern in Kraft getreten sind. Die vierte Vorabversion des iPhone-Betriebssystem bietet im Konfigurationsbereich „Mobiles Netz“ dazu jetzt nicht mehr nur den Schalter „Datenroaming“ an, sondern ergänzt diesen durch die neue ...

Mittwoch, 23. Jul 2014, 14:46 Uhr 34 Kommentare 34
   

pass.telekom.de: Datennutzungsanzeige mit mehrstündigen Verzögerungen

Die mobile Webseite pass.telekom.de ist seit geraumer Zeit in unseren Safari-Favoriten hinterlegt und nicht nur im Ausland unverzichtbar. Steuert man die Webseite der Telekom über das Mobilfunknetz an, informiert eine Balkenanzeige über den von der Telekom ermittelten Datenverbrauch im laufenden Abrechnungsmonat und gibt eine Orientierungshilfe beim Abschätzen des noch verbleibenden Restguthabens. In Zeiten persönlicher Hotspots, großen und überall ...

Montag, 21. Jul 2014, 9:44 Uhr 58 Kommentare 58
   

Telekom-Sprecher: „…Teilkompensation verbrauchter Daten…“

Kurz nach der Anpassung ihrer AGB , in denen nun auch die Berechnung der Datenübertragung in Teilbereichen der Spotify-Applikation berücksichtigt wird, hat sich die Telekom heute offiziell gegenüber ifun.de zu Wort gemeldet. In einer Stellungnahme zum Datenverbrauch der Spotify-App verspricht der Bonner Mobilfunker eine Teilkompensation verbrauchter Daten beispielsweise über kostenlos ausgegebene Datenpässe realisieren zu wollen und bekräftigt das erklärte Ziel, ...

Freitag, 18. Jul 2014, 15:54 Uhr 20 Kommentare 20
   

50MB statt 25MB: o2 Roaming-Packs auch für Bestandskunden im EU-Ausland

Über die Anpassung der Datenroaming-Pakete des Mobilfunkanbieters o2 haben wir euch im Mai informiert . Damals kündigte der Netzbetreiber die Aufwertung der Volumen-Guthaben für EU-Reisende an und verdoppelte das Inklusiv-Volumen seiner „Travel Day Packs“. Statt den früheren 25 MB würden Kunden, die das 1,99 Euro teure Tagespaket buchen, nun 50 MB für ein (zumindest kurzfristig) unbeschwertes Surfen im Urlaub ...

Freitag, 18. Jul 2014, 12:53 Uhr 26 Kommentare 26
   

BASE-Kostenfalle: Verbraucherzentrale mahnt E-Plus erfolgreich ab

Vor eineinhalb Monaten, zum 1. Juni 2014, hat der Mobilfunker E-Plus seine Vertragsklauseln für die BASE-Mobilfunktarife um eine Datenautomatik erweitert : Wer seitdem bei sein Datenvolumen für die mobile Internetnutzung ausreizt, erhält gegen Aufpreis bis zu dreimal zusätzliches Volumen, um weiterhin schnell surfen zu können. Erst danach wird die Surfgeschwindigkeit für den Rest des Monats auf 56 kbit/s ...

Freitag, 18. Jul 2014, 9:12 Uhr 30 Kommentare 30
   

Spotify-Kritik: Telekom ändert AGB und FAQ

Nach der lautgewordenen Kritik um die Daten-Belastung der Spotify-Option, hat die Telekom ihre AGB angepasst und macht in den Geschäftsbedingungen mit Stand 15.07.2014 jetzt auf den Umstand aufmerksam, dass Spotify trotz gebuchter Musik-Option am eigenen Datenguthaben nagt. In den umformulierten Geschäftsbedingungen heißt es: Nichtberechnung von Datenvolumen Nicht in die Berechnung des Datenvolumens (Bandbreitenbeschränkung für die Datennutzung) des zu ...

Donnerstag, 17. Jul 2014, 16:30 Uhr 19 Kommentare 19
   

Telekom und Dropbox werden zukünftig kooperieren

Evernote , Spotify , die BILD und seit heute auch Dropbox. Die Telekom baut ihre Online-Kooperationen unverändert temporeich weiter aus und informiert zur Stunde über den Beginn einer Partnerschaft mit dem Online-Speicher-Anbieter Dropbox; vom Verzicht auf die Dropbox-Datenabrechnung ist derzeit jedoch noch keine Rede In einem ersten Schritt wird der Bonner Mobilfunk-Anbieter ab Oktober dafür sorgen, dass die Dropbox-App auf ...

Mittwoch, 16. Jul 2014, 11:11 Uhr 42 Kommentare 42
   

Lese-Tipps: AprilZero mit genialen Visualisierungen

April Zero Grandios visualisiert. Der Programmierer Anand Sharma hat sämtliche Bewegungsdaten, Gesundheitswerte, GPS-Positionen und Alltags-Kenndaten, die sein iPhone im laufe der letzten drei Monate aufgezeichnet hat (und immer noch aufzeichnet) auf seiner Webseite AprilZero visualisiert und beeindruckt mit einer optisch hervorragenden Präsentation. Zur Sammlung der Daten hat Sharma auf die iPhone-Apps Moves , Nike+ Running und Foursquare gesetzt. Schaut euch das Ergebnis ...

Dienstag, 15. Jul 2014, 16:33 Uhr 5 Kommentare 5
   

Noch unbestätigt: Spotify-Update ohne Cover für die Telekom

Die bis zum Wochenende ausgebliebene Reaktion der Telekom auf den von zahlreichen Kunden beobachteten Datenverbrauch der Spotify-App scheint handfeste Gründe zu haben. Dem Vernehmen nach arbeiten die Telekom und Spotify derzeit zusammen an einer App-Aktualisierung des Musik-Streaming-Dienstes, die mit neuen Optionen ausgestattet werden und ihren Nutzern so ermöglichen soll, dass am Datenguthaben knapsende Laden von CD-Covern zu ...

Montag, 14. Jul 2014, 12:02 Uhr 30 Kommentare 30
   

Neue Sprachregelung: Telekom Kundendienst bestätigt Datenverbrauch bei Spotify

Die Telekom scheint das Kapitel Spotify nun (zumindest intern) abgeschlossen und zu den Akten gelegt zu haben. Auch bei gebuchter Spotify-Option, nagt die Musik-App während der Nutzung an eurem monatlichen Datenvolumen. Nachfragende Kunden dürfen sich über eine neue Sprachregelung freuen. Zwar warten wir noch immer auf eine offizielle Stellungnahme zu unserer Anfrage vom letzten Donnerstag, gegenüber nachhakenden ...

Donnerstag, 10. Jul 2014, 15:47 Uhr 59 Kommentare 59
   

Vodafone: 300 Millionen MB Datenvolumen als WM-Geschenk ?!

Wer sich bei Vodafone für den günstigsten Smartphone-Tarif und damit für den „ Vodafone Red XS “ entscheidet, sieht sich mit einem monatlichen Paketpreis von 34,99 Euro konfrontiert, in dem üblicherweise 200MB Highspeed-Inklusivvolumen mit bis zu 14,4 MBit/s inkludiert sind. Aktuell gibt Vodafone seinem 2-Jahres-Vertrag zwar 50% mehr Datenvolumen mit auf den Weg, unterstreicht im Kleingedruckten des Tarif-Angebotes aber, dass ...

Mittwoch, 09. Jul 2014, 17:48 Uhr 32 Kommentare 32
   

Schwindende Datenguthaben: Klartext bei anderen Spotify-Partnern

Wenn ihr das Wochenende in der Natur verbracht haben solltet und die beiden ifun.de-Artikel zu der nicht immer nachvollziehbaren Datenabrechnung bei Nutzern der von der Telekom angebotenen Musik-Option verpasst habt, dann macht euch noch mal schlau. Der Kern unserer Berichterstattung, die inzwischen ein Web-weites Echo ausgelöst hat, lässt sich in zwei Sätzen zusammenfassen: Spotify-Nutzer im Telekom-Netz gingen ...

Montag, 07. Jul 2014, 12:18 Uhr 47 Kommentare 47
   

Telekom: «Nicht alle Spotify-Funktionen Bestandteil des Inklusivvolumens»

Über den unglücklichen Umstand, dass der Streaming-Dienst Spotify trotz aktiver Musik-Option im Telekom-Vertrag am persönlichen Datenvolumen nagen kann – dieses im schlechtesten Fall sogar komplett aufbraucht – haben wir gestern berichtet und warten seitdem auf die offizielle Stellungnahme der Pressestelle. Diese liegt bislang zwar noch nicht vor, der Bonner Mobilfunker hat sich vor wenigen Minuten jedoch auf Facebook zu ...

Freitag, 04. Jul 2014, 14:31 Uhr 101 Kommentare 101
   

Telekom-Kunden verärgert: Spotify belastet Daten-Guthaben

Unabhängig von den sicher kritikwürdigen Implikationen, die die seit Ende 2012 bestehende Kooperation zwischen Spotify und der Telekom auf das Themengebiet der „Netzneutralität“ hat – mit dem Ansatz, die durch Spotify verursachten Datenübertragungen nicht mit dem monatlich verfügbaren Inklusiv-Volumen seiner Kunden zu verrechnen, bietet die Telekom als einziger deutscher Netzbetreiber eine 24/7-Musik-Beschallung an, die ohne Sorge vor überhöhten Rechnungen und ...

Donnerstag, 03. Jul 2014, 17:23 Uhr 54 Kommentare 54
   

Neue EU-Obergrenzen: iPhone-Nutzung im Ausland wird billiger

Vom heutigen 1. Juli an müsst ihr nicht nur Warnwesten im Auto mitführen, sondern könnt auch deutlich günstiger international mobil kommunizieren. Im Rahmen der neuen Roaming-Verordnung sind von heute an innerhalb der EU die unten aufgeführten Obergrenzen gültig. Die Beträge geben das Maximum dessen an, was ein Mobilfunkanbieter für diese Leistungen berechnen darf, im Rahmen des Wettbewerbs ...

Dienstag, 01. Jul 2014, 8:30 Uhr 48 Kommentare 48
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven