iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 17 948 Artikel
652 Artikel
   

Endlich: Chrome für iPhone lässt sich wischen

Googles Chrome-Browser führt mit Version 44 eine neue Funktion ein, auf die zahlreiche Anwender der Safari-Alternative bereits fieberhaft gewartet haben dürften. Neben den üblichen Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen versteht sich der Google-Browser nun auch auf die Wischgesten nach links und rechts. So lassen sich zum Vor- und Zurücknavigieren jetzt die Systemweit gültigen Swipe-Gesten vom entsprechenden Bildschirmrand in Richtung Display-Mitte ...

Donnerstag, 23. Jul 2015, 10:06 Uhr 16 Kommentare 16
   

„Recht auf Vergessenwerden“: Google löscht jede zweite Anfrage

Das Statistik-Portal Statista hat die von Google ausgegebenen Zahlen zur Nutzung des „Recht auf Vergessenwerdens“ aufgedröselt und informiert über die Erfolgsaussichten persönlicher Lösch-Anträge . Googles mobiles Löschantragsformular Insgesamt hat Google demnach 1.037.999 URLs, für die Nutzer einen Lösch-Antrag gestellt hatten, gemäß dem europäischen Datenschutzrecht geprüft und sich anschließend immerhin zu entscheiden 41 Prozent auch tatsächlich zu entfernen. Deutsche Nutzer ...

Montag, 20. Jul 2015, 16:43 Uhr 10 Kommentare 10
   

Ivy: Textbasierter Profi-Taschenrechner von Google

Mit dem kostenfreien Taschenrechner Ivy hat Google eine Universal-Applikation für iPhone und iPad veröffentlicht, mit deren Hilfe sich textbasierte Rechenaufgaben präzise lösen lassen. Ausgegeben von Googles Team hinter der objektorientierten Programmiersprache Go , versteht sich Ivy auf große Zahlen, benutzerdefinierte Funktionen und sowohl Vector- als auch Matrix-Operationen. Interessierte Nutzer sollten vor dem Download der 4MB-Anwendung einen Blick auf diesen Syntax-Leitfaden werfen, ...

Montag, 13. Jul 2015, 12:00 Uhr 2 Kommentare 2
   

DeepStereo: Google arbeitet an flüssigerer StreetView-Ansicht

Dass sich aus einzelnen Fotografien fast übergangslose Videostrecken erstellen lassen, hat das Design-Studio Teehan & Lax bereits vor zwei Jahren demonstriert und einen Hyperlapse-Film veröffentlicht , der ausschließlich auf Googles StreetView-Material gesetzt hat. Inzwischen arbeiten mehrere Google-Entwickler an einem ähnlichen Projekt, das langfristig ruckelfreie StreetView-Touren ermöglichen könnte. Unter dem Schlagwort „DeepStereo“ entwickelt das Team des Suchmaschinen-Betreibers dabei einen Algorithmus, ...

Mittwoch, 08. Jul 2015, 9:51 Uhr 8 Kommentare 8
   

Die Großen aktualisieren: Instagram, Periscope, Google Kalender

Gleich mehrere Online-Giganten haben heute ihre mobilen Angebote überarbeitet. Der Video-Streaming-Service Periscope des Kurznachrichten-Dienstes Twitter etwa, bietet seinen Besuchern nun endlich die Möglichkeit an, bereits beendete Live-Streams noch ganze 24 Stunde nach der Ausstrahlung anzuschauen. Die Option zum zeitversetzten Zugriff steht damit nun auch im Web zur Verfügung und bietet sich für alle Arbeitnehmern an, die interessante Live-Ausstrahlungen ...

Mittwoch, 24. Jun 2015, 15:27 Uhr 6 Kommentare 6
   

Erweiterte Realität: Google und Apple mit „Augmented Reality“-Ambitionen

Gute Neuerungen für iPhone-Nutzer hat Google da im Rahmen der I/O 2015 zu seinem Projekt-Cardboard und der dazugehörigen Software bekanntgegeben: Der Pappbaukasten wird sich zukünftig auch mit dem iPhone nutzen lassen. Dazu kommt die Meldung, dass Apple den deutschen Entwickler Metaio übernommen hat, der sich mitProjekten um Augmented Reality einen Namen gemacht hat. Wir dröseln auf: VR in ...

Freitag, 29. Mai 2015, 14:27 Uhr 7 Kommentare 7
   

Unbegrenzter Foto-Speicher: Google startet „Google Photos“ für iOS

Im Rahmen seiner Entwickler-Konferenz „I/O 2015“ hat der Suchmaschinen-Anbieter Google seine neue Online-Foto-Ablage Google Photos vorgestellt und bietet seit heute auch eine iOS-Anwendung zum Zugriff auf den Foto-Speicher an. Google Photos bietet seinen Nutzern unbegrenzten Cloud-Speicherplatz – ein Angebot, das Apple hoffentlich dazu motivieren wird sein relativ kleines Speicher-Angebot für iCloud-Kunden zu überdenken – eine intelligente Suche, die Bildinhalte erkennen und ...

Freitag, 29. Mai 2015, 9:23 Uhr 112 Kommentare 112
   

Die Tiefenlinks kommen: Google durchsucht bald auch iOS-Apps

Einen Monat nach Googles Ankündigung, zukünftig nicht nur Webseiten, sondern auch die Inhalte von Android-Anwendungen zu durchsuchen und deren Inhalt gleichberechtigt in den Suchergebnissen zu listen, soll das „App Indexing“-Programm nun auch iOS-Applikationen berücksichtigen. Wie schon der Android-Community – ifun.de berichtete – wird Google nun auch interessierten iOS-Entwicklern die Option anbieten, ihre Applikationen bzw. die Inhalte ihrer Applikationen ...

Mittwoch, 27. Mai 2015, 18:05 Uhr 13 Kommentare 13
   

Google Maps verbessert Stau- und Verkehrs-Infos

Der Suchmaschinen-Anbieter Google hat das verlängerte Wochenende für einen Ausbau seiner Karten-Applikation genutzt und bietet zukünftig verbesserte Stau- und Unfall-Informationen in seiner Online-Navigation an. So wird Google zukünftig bereits während der Routenplanung über akute Verkehrs-Hindernisse informieren und auf die momentane Straßen-Situation aufmerksam machen. Während der Fahrt sollen Zwischenmeldungen vorausschauend über mögliche Strecken-Probleme berichten und, im Fall eines ...

Dienstag, 26. Mai 2015, 11:26 Uhr 33 Kommentare 33
   

Google und Twitter rücken enger zusammen

Googles Such-Team hat seine Ankündigung umgesetzt, den Kurznachrichten-Dienst Twitter prominenter in den eigenen Suchergebnissen zu präsentieren. Ab heute, darüber informiert Google im hauseigenen Googleblog, zeigen die Suchresultate auf mobilen Geräten auch aktuelle Tweets an. Unabhängig davon, ob eure Suche vom Tablet oder einem Smartphone gestartet wurde, will Google den Echtzeit-Ergebnissen jetzt einen höheren Stellenwert einräumen und thematisch passende ...

Mittwoch, 20. Mai 2015, 9:49 Uhr 3 Kommentare 3
   

Mobilfunkfirmen wollen angeblich eigene Adblocker schalten

„Mobilfunkanbieter wollen Onlinewerbung blocken“. Mit dieser Überschrift sorgt die Financial Times gerade für hochgezogene Augenbrauen. Nach Informationen der Zeitung planen mehrere Mobilfunkprovider, die Anzeige von Werbebannern innerhalb ihrer Netzwerke automatisiert zu unterbinden (Bild: Shutterstock ) Mindestens ein europäischer Anbieter hat der FT zufolge die entsprechende Software bereits installiert und einen Start noch für das Jahr 2015 vorgesehen. Die Software unterbinde ...

Freitag, 15. Mai 2015, 13:39 Uhr 32 Kommentare 32
   

Google aktualisiert Maps und pausiert den Map Maker

Google zieht erste Konsequenzen aus den Mitte April bekanntgewordenen Karten-Fehlern des Google Maps Angebote und hat die Verfügbarkeit des Online-Dienstes „ Map Maker “ vorübergehend eingestellt . Mit dem Map Maker ließen sich fehlerhafte Kartenabschnitte in Googles Weltkarte bislang händisch bearbeiten; als am 24. April jedoch ein pinkelnder Android-Roboter in der Nähe von Islamabad auftauchte, sah sich der Suchanbieter kritischen Nachfragen ...

Dienstag, 12. Mai 2015, 21:54 Uhr 12 Kommentare 12
   

Die iOS-Apps von Adobe, Google, Facebook und Microsoft

Spannende Statistiken . Während Apple keine einzige Applikation für das Windows Phone entwickelt und selbst Googles Android-Plattform nicht mit einer Anwendung aus Cupertino bedacht hat, sind die Mitbewerber überaus aktiv im App Store. Bild: macstories Microsoft ist nicht nur mit seinen Büro-Software-Klassikern Word, Excel und Outlook vertreten, sondern bietet auch Minecraft und die Bing-Suche an, Google ist mit Gmail, ...

Dienstag, 12. Mai 2015, 9:16 Uhr 15 Kommentare 15
   

Apps werden zu Webseiten: Googles Suche setzt auf Tiefenlinks

Als sich Google Ende Februar die komplette Top-Level-Domain „.app“ einverleibte und allen iOS-Entwicklern, die mit einem Web-Auftritt im Stil von „MeineAnwendung.app“ liebäugelten einen Strich durch die Rechnung machte, sorgte die 25 Millionen Dollar Investition noch für hochgezogene Augenbrauen. Was hat Google mit dem neuen Suffix vor? Die Spekulationen damals waren weit gefächert. Sowohl die Google-interne Nutzung als auch ...

Mittwoch, 29. Apr 2015, 13:39 Uhr 13 Kommentare 13
   

3D-Städte: Große Auswahl auch auf Google Earth

Die iOS-Ausgabe der Google Earth-Applikation wurde das letzte Mal im Juni 2013 aktualisiert – auf dem Desktop verschenkt der Suchmaschinen-Riese seine Weltkugel-Software seit Anfang Februar und verzichtet auf die bislang eingeforderten Lizenzgebühren von rund 300€. Zwei Umstände, die nicht unbedingt auf eine rosige Zukunft des Google Maps-Kompagnons schließen lassen – aber davon lassen wir uns im Moment nicht weiter stören. ...

Montag, 27. Apr 2015, 12:54 Uhr 18 Kommentare 18
   

Project Fi: Google startet US-Handynetz für Nexus 6-Nutzer

Kein komplett eigenes Handynetz mit selbstverwalteter Infrastruktur, aber immerhin: Innerhalb der Vereinigten Staaten bietet der Suchmaschinen-Riese Google den Nutzern des Motorola-Handys Nexus 6 jetzt einen eigenen Tarif in Kooperation mit Sprint und T-Mobile an. Unter dem Schlagwort „ Project Fi “ gestartet, setzt der Vertragsabschluss aktuell noch eine Einladung voraus, überzeugt aber mit einer für den US-Markt ungewöhnlich simplen ...

Donnerstag, 23. Apr 2015, 9:28 Uhr 26 Kommentare 26
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 17948 Artikel in den vergangenen 3165 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven