iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 569 Artikel
   

HUDWAY-App projiziert Streckeninfos an die Windschutzscheibe

Die iPhone-Applikation HUDWAY kostet beim initialen Download erst mal gar nichts, bittet euch bei Gefallen jedoch um eine Zahlung von 89 Cent, um die angezeigte Werbung auszublenden. Wenn ihr HUDWAY testen möchtet, müsst ihr euch jedoch noch ein wenig gedulden. Der Autofahrer-Kompagnon funktioniert am besten bei einsetzender Dunkelheit und projiziert dann – ähnlich dem Garmin HUD – ausgewählte Strecken-Informationen an ...

Mittwoch, 13. Nov 2013, 9:16 Uhr 38 Kommentare 38
   

Video: Jony Ive über „Das Beste in Sachen Design und Innovation“

Am 23. November wird das Auktionshaus Sotheby’s unter anderem den roten Mac Pro des Apple Chef-Designers Jony Ive versteigern und die auf der Charity-Veranstaltung eingefahrenen Erlöse, anschließend in den Kampf gegen AIDS, Tuberkulose und Malaria investieren. Ein nettes Projekt. Ives personalisierter Mac Pro (der Ladenpreis des neuen Apple-Rechners wird bei ca. $2.999 liegen) dürfte für geschätzte $60.000 unter den ...

Dienstag, 12. Nov 2013, 17:38 Uhr 43 Kommentare 43
   

Zahlen: 35€ pro iOS-Nutzer pro Jahr – Wechselfreudige Androiden & Samsung

35€ pro iOS-Nutzer pro Jahr Welchen „Wert“ hat der durchschnittliche iOS-Nutzer für Apple? Pro Jahr, dies geht aus der jetzt von Horace Dediu veröffentlichten Rechnung hervor, verdient Apples Ecosystem etwa 35€ pro Kopf. Dediu geht dabei von 500 Millionen aktiven iTunes Accounts aus und knüpft an Apples Umsatz-Report an, der zu den Quartalszahlen freigegeben, den iTunes-Umsatz mit etwa ...

Dienstag, 12. Nov 2013, 16:07 Uhr 58 Kommentare 58
   

Starttermin 14. November: iOS-Adventure „Oceanhorn“ kommt am Donnerstag

Update: Oceanhorn ist jetzt verfügbar. ( AppStore-Link ) Zur Kölner Gamescom im August vorgestellt, hat das iOS Adventure „ Oceanhorn “ jetzt seinen Launch-Termin verpasst bekommen und wird am Donnerstag-Morgen im App Store aufschlagen. Apples Prüfteam hat den Titel „Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas“ bereits zugelassen; zum Download freigegeben wird die Universal-Anwendung für iPhone und iPad jedoch erst am ...

Dienstag, 12. Nov 2013, 14:53 Uhr 17 Kommentare 17
Editors Choice
   

Einkaufsliste „Buy Me a Pie“: Alte und neue iOS 7-App im Video

Mit ihrer Entscheidung, die iOS 7-Version der von uns präferierten Einkaufsliste „ Buy Me a Pie “ nicht als Update, sondern als neue App Store-Anwendung anzubieten, haben die Macher des universellen Einkaufsbegleiters nicht nur Applaus geerntet. Noch mal 2,69€ für eine auf den ersten Blick funktional identische Anwendung zu berappen, hat unter den Bestandskunden für kritisches Feedback gesorgt. Berechtigt? Wir haben ...

Dienstag, 12. Nov 2013, 13:23 Uhr 56 Kommentare 56
   

Endlich: Pebble Smartwatch liefert Push-Update aus

Nach Monaten der Funkstille haben die Macher der Pebble-Uhr – nach wie vor eines der erfolgreichsten Kickstarter-Projekte – jetzt endlich die angekündigte Kombination aus Firmware und App-Update ausgeliefert und unterstützen nun erstmals auch die Anzeige von Push-Mitteilungen „fremder“ Applikationen. Die im Pebble-Blog angekündigte Aktualisierung stellt sich unten im Video vor und ist nach den langen Zoll-Wartezeiten hierzulande, die erste durch ...

Dienstag, 12. Nov 2013, 11:29 Uhr 30 Kommentare 30
   

Für Entwickler: Apple veröffentlicht Xcode 5.0.2

Apple hat im Laufe der Nacht seine Entwickler-Umgebung Xcode aktualisiert und die Versionsnummer des iOS 7-optimierten IDEs auf V5.0.2 angehoben. Die Entwicklungsumgebung für OS X 10.9 Mavericks, OS X 10.8 Mountain Lion und iOS 7 behebt einen Fehler im iOS-Simulator der vereinzelt zu Aussetzern bei laufenden App-Tests führen konnte und bügelt eine Schwachstelle aus, die Xcode abstürzen ließ, ...

Dienstag, 12. Nov 2013, 10:52 Uhr 2 Kommentare 2
   

Twitter-Umfrage: ifun.de Leser setzen auf Tweetbot

Kurzer Nachtrag zu unserer gestrigen Twitter-Umfrage . Wir wollten von euch wissen, welche Twitter-Applikation ist einsetzt, um auf eure Timeline auch von unterwegs bzw. direkt vom aus iPhone zugreifen zu können. Das Ergebnis überrascht uns zumindest mit Blick auf das Iconfactory-Angebot Twitterrific . Wir hätten der seit 2010 erhältlich App mehr Nutzer zugetraut: So setzen ganze 46% der ifun.de ...

Dienstag, 12. Nov 2013, 10:21 Uhr 14 Kommentare 14
   

Google Maps: Mehr Waze und weniger iPhone-Nutzer für Googles Karten

Google treibt die Integration des Community-gestützten Waze-Dienstes in das eigene Karten-Angebot weiter voran. Wie der offizielle Twitter-Account des Googlemaps-Teams jetzt vermeldet , sollen die Waze-Daten zukünftig in 46 zusätzlichen Ländern angeboten werden und so dabei helfen volle Hauptverkehrsstraßen zu umfahren und Kreuzungs-Sperrungen bereits bei der Routen-Berechnung zu berücksichtigen. Google startete mit der Waze-Integration Ende August – ifun.de berichtete . Ein weiteres ...

Dienstag, 12. Nov 2013, 9:35 Uhr 43 Kommentare 43
Editors Choice
   

Keezy im Video: 8 Farben für die eigenen Beatbox-Beats

Die iPhone-Applikation Keezy kommt aus dem Elepath Entwicklerstudio des Vimeo-Gründers Jake Lodwick und ist eine einfache Antwort auf Loopy . Kostenlos erhältlich, versorgt euch Keezy mit acht einfarbigen Buttons, die mit eigenen Audio-Samples belegt werden können und sich anschließend zum Musizieren nutzen lassen. Ähnlich wie Loopy, im Sommer 2011 mit einem Video des Strassenmusikers „Dub FX“ angetreten , haben sich auch ...

Dienstag, 12. Nov 2013, 9:08 Uhr 2 Kommentare 2
   

„Flykly“ Fahrrad-Reifen: Mit Elektromotor, iPhone-Anbindung, GPS und Schloss

Wenn nur nicht der Winter vor der Tür stehen würde. Zur Zeit könnten wir so viel Geld für (stellenweise durchaus unnützes, aber ungemein poshes) Fahrrad-Zubehör ausgeben… Angefangen bei den grandiosen RevoLights , über die LED-Sattelstützen bis hin zum Elektro-Motor des Kickstarter-Projektes Flykly . Die Kombination aus Fahrrad-Accessoires und technischen Spielereien schafft Begehrlichkeiten. Zurück zum Thema. Flykly wollen wir heute gesondert erwähnen. ...

Montag, 11. Nov 2013, 18:16 Uhr 33 Kommentare 33
   

iPhone-App „Einfach nur Radio“ spielt einfach nur Radio

Der Platzhirsch in Sachen Online-Radio auf iPhone und iPad, TuneIn Radio , hat sich mit seinem letzten Update nicht nur zufriedene Rezensionen eingefangen. So kostet die Pro-Version der Online-Radio-App jetzt zwar deutlich weniger als noch vor zwei Monaten, blendet nun aber auch den zahlenden Kunden kleine Werbebanner ein und stört damit nicht nur das Auge der interessierten Zuhörer. Ein ...

Montag, 11. Nov 2013, 17:24 Uhr 61 Kommentare 61
   

Harmonie: meditatives Puzzle im Angebot

Wenn ihr morgens mit der Bahn zur Arbeit fahren solltet und meditativ in den Tag starten wollt, könnte dieses Spiel etwas für euer Handgepäck sein: Harmonie ( AppStore-Link ) ist ein Puzzle, in dem ihr Farbflächen so verschieben müsst, dass sie in einer Reihe liegen. Klingt einfach, wird aber mit zunehmendem Spielverlauf schwieriger, da euch nur eine begrenzte ...

Montag, 11. Nov 2013, 15:55 Uhr 21 Kommentare 21
   

BitTorrent Sync: Update für den privaten Dropbox-Konkurrenten

Trotz der Namensgleichheit, darf die im App Store angebotene Universal-Anwendung „ BitTorrent Sync “ nicht mit einem der BitTorrent Filesharing-Dienste verwechselt werden. Die einzige Gemeinsamkeit der jetzt zur Universal-App aufgewerteten Anwendung ist das genutzte Protokoll und die Tatsache, dass sich die Bittorrent-Apps auf Rechner und unter iOS direkt miteinander verbinden und keinen Umweg über zwischengeschaltete Server einschlagen. Ansonsten lässt ...

Montag, 11. Nov 2013, 14:36 Uhr 5 Kommentare 5
   

Umfrage zu alternativen Twitter-Apps: Twitterrific, Twitter oder Tweetbot?

Twitterrific mit Neuerungen Ihr seid auf Twitter ? Wenn es nicht die offizielle, sondern eine der noch immer im App Store angebotenen Alternativ-Applikationen sein soll, schaut euch die aktualisierte Twitterrific -Applikation der Iconfactory an. Die auch in einer Mac-Variante erhältliche Anwendung steht jetzt in Version 5.5.3 zum um 50% ermäßigten Download im App Store bereit und bietet sich als ...

Montag, 11. Nov 2013, 13:14 Uhr 39 Kommentare 39
Editors Choice
   

App umtauschen? Geld zurück? Apple schiebt iTunes-Formular ins Netz

Schon seit dem Start des App Store bot Apples Software-Kaufhaus die Möglichkeit an, fehlerhafte App-Store Käufe, falsch beworbene Applikationen und nicht funktionierende iTunes-Downloads im Nachhinein zu beanstanden. Eine Option, die wir zuletzt im November 2010 unter der Überschrift „Ein Problem melden“ besprochen haben und deren Nutzung bislang stets zu kulanten Reaktionen aus Cupertino führte. Das Formular zum Melden eines App Store ...

Montag, 11. Nov 2013, 12:06 Uhr 48 Kommentare 48