iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 377 Artikel

Jetzt auch ohne Uhr möglich

Apple vereinfacht den Umtausch von „Solo Loop“-Armbändern

51 Kommentare 51

Die „Solo Loop“-Armbänder für die Apple Watch hatten wir vergangene Woche bereits zum Thema. Wer keinen Apple Store in der Nähe hat, muss die richtige Größe des Armbands mithilfe von Apples Schablonen bestimmen, und dieser Prozess ist nicht immer von Erfolg gekrönt. Die Größenangaben lagen oft bis zu zwei Nummern daneben.

Apple Watch Armband Austauschen

Mit Blick darauf, dass Apple ursprünglich nur die Möglichkeit vorgesehen hatte, Armband und Uhr gemeinsam zu tauschen, gibt es jetzt gute Nachrichten. Apple hat den Rückgabeprozess überarbeitet und bietet nun die Möglichkeit an, das Armband auch unabhängig von der Uhr zu reklamieren. Die neue Option wird jetzt nicht nur im persönlichen Gespräch angeboten, sondern ist auch in der Apple Store App dokumentiert.

Ein Problem ist derzeit allerdings teilweise die Verfügbarkeit von Tauscharmbändern in den richtigen Größen. Hier zeigt sich Apple ersten Erfahrungsberichten zufolge jedoch kulant und bietet für die Wartezeit Ersatzarmbänder an. Teils bekamen Käufer des Solo Loop, die ihr Armband umtauschen und auf Ersatz warten mussten, ein Sportarmband, das sie im Anschluss dauerhaft behalten konnten. Offiziell ist nur von der befristeten Leihstellung von Ersatzarmbändern für Kunden, die kein eigenes Armband besitzen, das sie für diesen Zweck verwenden können, die Rede.

Danke Olaf

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Sep 2020 um 11:50 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Ich weiss immernoch nicht ob ich meine 4er behalte und mir einfach ein SportLoop kaufen (Apple 100 Euro oder billig China) oder komplett auf die 6er mit SportLoop umsteige…

    • Immer diese Lebensentscheidungen… ;-)

    • Mache es wie ich und warte auf die Series 7.

    • Wenn du kein Alway On Display möchtest, lohnt sich der Umstieg nicht. Ich steig gerade von der 3er Um, das ist ein deutlicher Unterschied, ab 4 würde ich eher warten was eine 7er oder 8er bringt.

      • und zufrieden mit dem Wechsel?

      • So ist es. Habe letztes Jahr die Vierer gekauft und komme von der „Nuller“. Weder die Fünfer noch die Sechser reizen mich genug um Umzusteigen. „allways on“ ist jetzt nicht DAS Feature, habe ich noch nie vermisst. Ansonsten sehe ich keinen Unterschied.

      • Bis jetzt sehr zufrieden, hab wieder die LTE Version. Will ich mal schwimmen gehen einfach das Telefon zuhause lassen, super sache, das größere Display ist auch Top. Always on hab ich eigentlich nur gelegentlich ein. Akkulaufzeit ist jetzt nicht schlechter als meine 3er. Rest ist halt Bonus dabei.
        Hab sie auch gern mit nem aufsteckbaren Schutz beim Quadfahren dran, als navi etc. In kombination mit meinem Intercom brauch ich kein Smartphone mehr am Lenker

      • ich hab die 3er ohne LTE und bin am überlegen die 6er oder halt die SE mit LTE zu holen, aber die Akkulaufzeiten machen mir angst, und ob der Schritt von 3er auf SE wirklich sinnvoll ist, ich weiß ja nicht…

    •  ut paucis dicam

      Solange die 4er gut läuft, würde ich nicht umsteigen. Meine 4er ist im Juli umgetauscht, also neu, die muss noch weiter laufen!
      Statt Loop Bändern kann ich die Milanese Bänder empfehlen, wertbeständiger, einfach zu regulieren und kosten genau so viel wie das geflochtene Band.

    • Ich warte auf die 7er und um die Wartezeit zu verkürzen, hole ich mir für die 4er das SportLoop :)

    • Habe meine 4er gegen die 6er Titan Edition getauscht und bereue es nicht. Nur die Nike Ziffernblätter fehlen mir :-(

    • Man muss halt wissen was man will. Hab meine Series 5 cellular verkauft um mir den Traum einer roten Watch (gps) zu erfüllen. Was man braucht und was es einem eben wert ist. Umgewohnung incl da kein force touch mehr

    • Ich würrde die 4 behalten. Die Neuerungen sind einfach zu gering.

  • Ich finde das geflochtene Sololoop ganz chic, aber an sich passen die Sololoops nicht zu Apples Umwelt-Gedanken. Mit so vielen verschiedenen Größen steigen Lagerhaltung und Reklamationen und ein späterer Weiterverkauf wird auch erschwert. Das finde ich inkonsequent.

    • Ich kann den Gedanken an -Weiterverkauf- nicht verstehen. Ich kaufe ein Produkt für mich und nicht für den Weiterverkauf in Zukunft. Zumal ich kein getragenes Band haben mag, da das für mich ein Hygieneartikel ist.

      • Weiterverkauft ist absolut immer sinnvoll schont die Umwelt.

      • @lorem.ipsum
        Absolut. Aber ich kaufe doch kein Produkt unter der Berücksichtigung was ich beim Wiederverkauf bekommen würde. Das scheint hier bei vielen der Fall zu sein. Man liest das hier sehr häufig.

  • Gehe zurück zum alten Armband. Das mit der ständigen Dehnung über das Handgelenk ist echt nervig. Das besteht auch die Gefahr das irgendwann das Band reißt oder die Uhr einem aus der Hand fällt.

  • Ich habe mir jetzt 3 Armbänder beim Cinamann bestellt. Hatte schon einige – nie einen Unterschied zu Apple Original gemerkt. Ich glaube die kommen alle aus derselben Fabrik.

    • Genau, es gibt auch nur eine Fabrik in China.

      Und was du (noch) nicht merkst: Welche schädlichen Chemikalien in den Nachbauten drin sind.

    • Gesundheitsschädlichkeit hin oder her. Diese Gleichgültigkeit ist echt abstoßend. Dieser ganze billigmüll den Leute aus China importieren, nur weil es geht und billig ist. Überlegt euch doch einfach was ihr braucht!

      • Meinst Du die Apple Bänder werden in New York hergestellt?

      • Ich würde mich schon als Öko bezeichnen kann hier aber die Argumentation „billig Zeug“ nicht verstehen. Apple verkauft den selben Kram nur eben nicht billig. Wer sich hier von werbeversprechen oder noch besser irgend welchen Zertifikaten blenden lässt muss echt in einer glücklichen Welt leben in der auch Autos ökologisch voll okay sind und wo alle Tiere an Altersschwäche sterben nachdem sie halb tot gestreichelt wurden…

  • Ein Irrsinn dieses Procedere. Das wird Apple mit Sicherheit auf die Füße fallen. Aber bei den Milliarden Gewinnen macht das eh nichts aus.

  • Wo denn genau in der App? Finde es irgendwie nicht… :-(

    Gruß

  • Ich kapier immer noch nicht, warum man überhaupt bisher die Uhr mit einschicken musst – was war denn da der Grund?

  • Die Einführung dieser Armbänder sind doch ökologischer Wahnsinn in jeder Hinsicht. Nicht nachvollziehbar.

  • Bin von der 4er auf die 6er umgestiegen ohne Celluar, Akku hält länger und Allways on Display ist Top

  • Gestern noch mit dem
    Support telefoniert. Da hieß es, ich muss alles umtauschen

  • Hmmh, das nervt ja. War gerade gestern beim AppleStore in Berlin. Da wurde ich von einem Mitarbeiter zum anderen geschickt. Keiner wusste wie er nur das Armband umtauschen kann, obwohl ich von der Hotline geschickt wurde. Dann konnte ich die Größen endlich anprobieren, musste mein Armband dort lassen und nun heist es warten bis das neue irgendwann kommt. Habe nur eine Bestätigung bekommen, dass mein Armband gegen 0,01€ dort gelassen wurde. Das war’s, kein Ersatz, nix…

    • Yepp… das ist das Problem wenn nicht richtig mit der Produktion geplant wird was so heikles Zubehör wie Armbänder angeht. Ist doch klar, dass es hier zu Umtausch-Aktionen kommt, besonders weil die Dinger nicht verstellbar sind und sich weiten – wer hätte denn damit rechnen können… :)

  • Frage an die Community: Lieber Apple Watch SE oder Series 5?

    • Insofern Always On Display nicht das Kriterium ist, ist es doch klüger Preis-/Leistung eine Series 4 zu kaufen. Da bekommst ja -mehr- Funktionen fürs Geld, als bei einer SE.

      • was kann die 4er denn besser?

      • Ist aber die Frage wo man jetzt noch eine neue Series 4 für ~300€ herbekommt. Eine gebrauchte mit 2 Jahre altem Akku braucht man sich definitiv nicht mehr zu kaufen.

      • @Scott
        Gibt es regelmäßig im Abverkauf bei eBay als Neuware von deutschen Händlern.
        @derhalbe
        Einfach belesen. Zum Beispiel die EKG-Funktion.
        Apple bietet weiter die 3er an, aber nicht die 4er.
        Genau aus diesem Grund. Weil die SE in direkter Konkurrenz mit der 4er steht.
        Und da der Fragesteller nach SE oder 5 gefragt hat, dann schließt er für sich schon Always On Display aus. Das wäre von der 5er so ziemlich der einzige Unterschied zur 4er. Somit kann bei der Frage zwischen 5 und SE nur die Antwort 4 heißen :)

      • Hab letztens ne neue 5er für 330 bei eBay gekauft

      • Dankeschön!

    • Die Frage sollte eher lauten: „Lieber Apple Watch SE oder Series 6?“

      • Unter Berücksichtigung vom Preis kann diese Frage durchaus so gemeint sein wir vom Fragesteller gestellt. Weil mit Deiner Frage könnte die Antwort ja nur 6 lauten.

      • Die Frage war schon so korrekt gestellt..

  • 100€ teures Armband, dass sich scheinbar schon noch wenigen Tagen weitet und nicht mehr passt… Läuft ja super, Apple!

  • Zum Thema lohnt sich der Kauf, schaut mal hier: https://youtu.be/mwJtbdMq39o
    In Bezug auf GPS und Herzfrequenz habe ich die 6er sehr ausführlich gegen die 5er und eine SUUNTO (und teilweise auch gegen die Apple Watch 3) beim Schwimmen, Radfahren und Joggen getestet: Es gibt meiner Ansicht nach keine wirklichen Verbesserungen.

    • Als nächsten videowunsch für offensichtliches hätte ich gerne:
      geht das Licht im Kühlschrank aus wenn die Tür zu geht, oder geht die Tür zu weil das Licht ausgeht?

      Wird man nass wenn es regnet? (Hier einen indoor/Outdoor Vergleich bitte)

      Sollte man atmen oder reicht es wenn man nicht mehr pupst?

  • Wow, man gewinnt den Eindruck, dass sich die neue Apple Watch wie Hygienemasken zu Beginn einer COVID-19 Pandemie verkaufen.

  • Ich hab eine Apple Watch series 3 Nike+ mit LTE und sehe keinen Grund irgendwie um zusteigen. Ich bin sehr zufrieden mit der Series 3

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29377 Artikel in den vergangenen 4929 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven