iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 569 Artikel

Erstes Update verfügbar

Schnelle Fehlerbehebungen: Apple veröffentlicht iOS 14.0.1

233 Kommentare 233

Nur eine Woche nach der Freigabe von iOS 14 hat Apple iOS 14.0.1 veröffentlicht. Das Update steht über die Softwareaktualisierung eurer iOS-Geräte bereit und bringt neben Verbesserungen im Bereich Leistung und Sicherheit die unten gelisteten Fehlerbehebungen.

Ios 14 0 1

  • Behebung eines Problems, bei dem die Einstellungen des Standardbrowsers und von Mail nach dem Neustart des iPhone zurückgesetzt werden konnten.
  • Korrektur eines Problems, bei dem auf dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus Kameravorschauen nicht angezeigt werden konnten.
  • Behebung eines Problems, bei dem das iPhone keine WLAN-Verbindung herstellen konnte.
  • Lösung eines Problems, bei dem über einige Dienstanbieter keine E-Mails gesendet werden konnten.
  • Korrektur eines Problems, bei dem Bilder nicht im News-Widget angezeigt werden konnten.
Donnerstag, 24. Sep 2020, 19:16 Uhr — chris
233 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Update für WatchOS ist auch da. Hoffentlich behebt das die Akku Probleme…

  • Nett aber war ja zu erwarten. Allerdings ist mir bis jetzt nichts negativ aufgefallen an iOS 14 :)

  • iOS 14.0.1 = 171,2 MB,
    iPad OS 14.0.1 = 3,58 GB (!!!) – wow, groß!
    Und beides von Version 14 aus, nicht von einer Beta. ;-)

  • IchSchreiGleich

    Hat jemand seit dem Update auch Probleme beim GBoard mit ö, ä und ü?

  • Mir sind regelmäßige, wöchentliche Updates lieber als wenn es drei Monate bis zur Fehlerbeseitigung dauert.

  • Bei mir zeichnet die Apple Watch seit WatchOS 7 total falsche Kalorienwerte auf. Auch GPS Daten werden beim Training nicht richtig aufgezeichnet. Soll wohl einige mit dem Problem geben. Hoffentlich wird das schnell gefixt.

  • Mal schauen, ob wir es bis zur 14.8 schaffen.

  • Wär auch cool, wenn ich nicht immer ungelesene Emails angezeigt bekommen würde.

  • Yeah, mein iPhone ist beim Updaten stecken geblieben. Mittlerweile verspüre ich Angst vor jedem Update, insbesondere bei meinem MacBook..

    • Meines hängt bei „Update vorbereiten“… Tscha. :-/

      • Vielleicht mal einige Stunden warten, kein Wunder wenn man sich ins Gedrängel wirft…

      • Habe jetzt das Update vom Gerät entfernt und lade es erneut runter. Hoffentlich bringt das was!

      • So, ist jetzt doch durchgelaufen, hat nur ungewöhnlich lange gedauert.

        @Faustus: das Laden war nicht das Problem, sondern die Installation selbst. Das kenne ich so eigentlich nicht.

      • Evtl hilft auch vor dem update ein reboot durchzuführen, ich bilde mir zumindest ein dass es danach problemloser von statten ging.

    • Mein iPad ist bei 12 Minuten stehen geblieben. Das Update geht nicht mehr weiter. Da scheinen ein paar Server ein wenig überlastet zu sein…

      • Ich hatte in die iFun-App geschaut, nachdem ich aktuell einen Code vom Aldi-Kassenzettel nicht einlösen kann. Da ist wohl im Moment einiges überlastet.
        Dass es über den Appstore nicht geht, hätte ich noch verstanden, da ich die iOS 14.2 Public Beta verwende. Aber die Site appstore.com/redeem ist nicht erreichbar.
        By the way: Mit iOS 14.2 Beta dauert es gefühlt nicht mehr 5 Sekunden, bis man nach Drücken von a, o, u einen Umlaut auswählen kann. Ist hoffentlich auch in iOS 14.0.1 gefixt.

      • @Jorim66
        a o u lange tippen funktioniert in 14.0.1 wieder wie in 13. In der 14.0 war es wirklich furchtbar…

    • Hatte bei iPhone und iPad ungewöhnlich lange gedauert, also nicht das Landen, sondern der Installationsprozess. Alles gut!

  • Also ich hatte keine Akku Probleme mit iOS 14.0

  • Gleich beschweren sich wieder alle über die häufigen Updates anstatt dass sie froh darüber sind, dass die Fehler wenigstens schnell gefixt werden.

  • Bildschirmfotos können nicht mehr direkt per WhatsApp, Email etc. versendet werden.

  • Ich verstehe Apple wirklich nicht! Warum muss auf der Suchseite (ganz links wischen) ein Suchfeld sein im oberen Bereich? Warum! … Warum lässt sich die App-Mediathek nicht ausblenden? Wieso… Es kann doch nicht schwierig sein, ein solchen System aufzubauen und dann noch 2 Einstellungsmöglichkeiten hinzuzufügen.

  • Hat jemand auch das Problem das Icon Folder, sprich Icons gruppiert, auf dem iPad 12,9″ ganz klein werden und beim wischen nach links und wieder zurück wieder groß – rein willkürlich? Ich habe mehrer dieser Gruppen auf 2 Bildschirmen verteil und beobachte dieses Problem seit IOS (ipadOS) 14???

  • So, mal schnell iPhone, iPad, Apple TV und Apple Watch aktualisiert … für alle gibt es ein Update … :-)

  • Ich hoffe, dass mit diesem oder vielleicht einem nächsten Update mein Akkuproblem behoben wird. Seit iOS14 saugt die Begegnungsmitteilungsfunktion massiv an meinem Akku, steht immer an vorderster Stelle beim Batterieverbrauch mit teilweise bis zu 40 Prozent.

    • Wenn du dein iPhone den ganzen Tag nicht nutzen würdest, hättest du sogar 100% bei der Begegnungsapp und am Ende des Tages trotzdem noch, sagen wir mal, 80% Akku.
      Die Werte sind also immer in Relation zu sehen.

      • Hi Doug, das ist mir auch klar. Der Akkuverbrauch der genannten Funktion ist in meinem Fall aber in Relation zu iOS13 drastisch gestiegen. An meinem Nutzungsverhalten hat sich nichts geändert.

    • Meine Frau exakt mit dem gleichen Problem. Seit iOS 14 kommt sie nicht mehr über den Tag. Begegnungsmitteilungen zwischen 35 und 40%. Gleiches Nutzerverhalten wie immer. Sie ist kurz davor diese eigentlich wichtige App zu löschen

      • Da ich die Funktion an sich aber nützlich und unterstützenswert finde, würde ich sie gern wie gehabt nutzen können – ohne nach einem halben Tag einen geleerten Akku zu haben.

  • Bei meinem iPhone 7 gibt es Ausetzer beim Musikhören über kabelgebundene Kopfhörer (so alle halbe Minute mal). Außerdem reagiert die Lautstärkeregler mit einigen Sekunden Verzögerung.

  • Warum wird eigentlich auf dem Homebildschirm unten (und auch oben etwas) so viel Platz verschenkt, rund um die Punkte für die Seiten? Eine Reihe mehr Apps pro Seite wäre mir lieber…

  • ich hab öfter Problem mit der Bildschirmhelligkeit beim Iphone SE 2 das dunkelt so nach das man True Tone abschalten muss damit es wieder heller wird. scheint seit 14 auch ein Bug zu sein..

  • Hoffentlich auch das aufklappen für Umlaute.. äüö dauert manchmal, gefühlt ewig.

  • Die fehlenden GPS-Streckenaufzeichnungen wurde offensichtlich noch nicht behoben.

  • Schade. Drahtloses Aufladen funktioniert immer noch nicht.
    Geht bei meinem iPhone 11 Pro nämlich seit dem Update auf iOS 14 nicht mehr. Ja, das Belkin Ladegerät ist mfi-zertifiziert.
    Den Bug haben wohl nur wenige.

  • Die Uhr als Widget geht immer nich nach bzw. stoppt, sobald das iPhone gesperrt ist.

  • Apple CarPlay ist auch buggy – wenn man navigation über Apple Karten macht und man wechselt zu iMessage passiert es sehr oft, dass dann Karten schwarz bleibt und die Navigation neu startet! Nervt ungemein, da ich sehr oft iMessages erhalte und beantworte via Siri natürlich!

    • Es war schon in iOS 13.x so, dass Tomtomgo beim Start des Autos gelegentlich nur einen schwarzen Bildschirm angezeigt hat. Hat sich in iOS 14 nicht geändert.

  • Ein 0.1 Update, bei welchem man die Lizenz wieder abnicken muss und dann wird Siri wieder nachgefragt? Das ist doch eher selten. Oder irre ich mich da? Was haben sie da noch verändert?

  • Alle aufgelisteten Probleme habe ich überhaupt nicht.

  • Das WLAN Problem ist mir heute auch aufgefallen

  • Das einzige Problem wo ich habe ist auf der Watch das Siri nur funzt wenn das Display leuchtet bzw an ist

  • Ich habe das update gemacht, aber mein emailproblem ist dadurch nicht gelöst

  • „Das Update steht über die Softwareaktualisierung eurer iOS-Geräte bereit …“ ist das ausschließlich der Fall oder sollte es auch über iTunes zu laden sein???
    iTunes sagt mir nämlich noch, dass es nix Neues gibt und 14.0 das aktuelle iOS sei ….

    • Hat sich von selbst erledigt, danke …. hatte vor meiner Anfrage ein paar mal ohne Erfolg probiert und es danach gleich noch einmal versucht und siehe da … das Laden von 5,75 GB (wow!) hat begonnen! :-)

  • Die WLAN Probleme hatte ich selbst auf meinen vier Geräten seit dem Update auf 14.0 massiv, das war richtig störend. Und in der Firma gab es das Problem auch bei einigen, die mit der neuen Version dabei waren.

    Hoffentlich bringt das Update hier was Positives. Dazu sehr seltsam, dass bis vorhin bei dem Changelog nirgendwo etwas dazu berichtet wurde.

  • Watch OS 7.01 jetzt auch verfügbar

  • hoffentlich auch die Feiertagsanzeige im Kalender

  • Jupp, Problem beim News-Widget behoben. Ist nämlich ganz weg… Hat das noch Jemand?

  • iPhone findet in der Suche keine installierten Apps mehr…wer hat diesen Fehler noch? iOS14 fürn Arsch…

  • Das Update ist ein Witz. Auf meinem iPad gibt es weiterhin keine Widgets, das Musik-Widget funktioniert auf dem iPhone nicht, d. h., es wird nicht aktualisiert und auf dem iPhone und dem iPad fehlt weiterhin in den Einstellungen für Musik der Schalter, mit welchem sich Apple Music aktivieren/deaktivieren lässt.

  • Ganz ehrlich: Ich hab erstmals seit 20 Jahren Apple keinen Bock mehr. Früher war das mal der sympathische Underdog, dem man gerne vieles nachgesehen hat, weil es halt so erfrischend anders war. Jetzt haben wir es mit dem wertvollsten Unternehmen der Welt zu tun. Und man nutzt die Produkte für den täglichen Workflow sowohl von Milliarden von Privatmenschen, als auch im professionellen Umfeld von Großkonzernen. Leider hält Apples Erfolg aber zunehmend nicht mehr mit der Qualität und den eigenen, perfektionistischen Ansprüchen mit. Mittlerweile ist jedes Update eine Wundertüte an Unzulänglichkeiten, während man gleichzeitig in Hochglanzveranstaltungen die eigene Perfektion abfeiert. Macht bitte einfach mal Eure Hausaufgaben in Cupertino, das wäre schon mehr als genug!

    • +1

      Gerade essenzielle Apps wie Mail müssen zum Major Release voll funktionsfähig sein, es kann nicht sein dass ich (und viele andere auch) die Betaphase mitmachen, diverse Bugs – oft auch mehrfach – gemeldet haben und Apple geht nicht darauf ein und bastelt lieber an animierten Kackhaufen..
      iOS 14 ist für mich eine Verschlimmbesserung (abgesehen von der smootheren Performance), mehr verschachtelt geht wirklich nicht.. Und warum wird dem Nutzer nicht die Wahl gelassen ob man die App Library nutzen möchte oder nicht? Warum kann man diese nicht bei Bedarf ausblenden?
      iOS 13.7 wird ja seit 2 Tagen nicht mehr signiert, damit ist ein zurück auf iOS 13 nicht mehr möglich.. 8 (!) Tage nach Release, so kurz wie noch nie zuvor..
      Und intuitive Bedienung? Das war mal..

      • Die App Library nutze ich nicht, ist m.E. überflüssig. Sie steht aber auch am Ende (also die letzte „Seite“) und dort komme ich eh nie hin. Ich mein, dazu müsste ich ja ganz bewusst nochmals wischen um diese zu sehen. Da ich diese aber nicht sehen will muss ich auch nicht wischen. Punkt. Dann braucht es eigentlich auch keinen weiteren Schalter um diese auszublenden, weil du es ja selbst in der Hand, also im Finger hast.

      • Kirsten Bernhard-Ditter

        Bei mir ist die Lautstärke seit dem Update extrem schlimm insbesondere bei WhatsApp…wenn man die Emoji Leiste antippt und der Kameraauslöder

  • GiraffeMitWaffe

    Gibt es noch jemanden, bei dem der Akku seit iOS 14 spürbar länger hält? (iPhone XS Max)

  • Diese Scheiß System Dienste saugen mir mein Datenvolumen leer unterwegs

  • Wie viele Leute immer Probleme mit der Software haben. Ich scheine der einzige zu sein, der seit dem iPhone 3G noch nie Probleme mit irgendeiner Software hatte.
    Auch mit MacOS nicht, Kleinigkeiten mal, aber nichts gravierendes. Bin überrascht und erstaunt. Hoffentlich behalte ich die Glückssträhne!

    • Du weiß natürlich, dass das nichts mit Glück zu tun hat sondern mit der Art, wie du die Probleme, die du hast, bewertest.

    • Ich vermute, da gibt es noch viele andere, die keine grossartigen Probleme haben. Für diese Menschen gibt es aber keinen Grund hier zu posten, dass alles i.O. ist.
      Es wird eher über Bugs, Fehler usw. geschrieben, also „gejammert“.
      PS: Ich kann mich auch nicht beklagen über die neuen OS, alles gut hier!

    • nö, bist nicht der Einzige, ich auch nicht. IOS ist einfach geil

  • Wie einfach mal der simple Taschenrechner Bug drin gelassen wird. Well Done, Apple. :D

  • Liegt es an Apple, Microsoft oder den Entwicklern von Dritt-Anbieter-Mail-Apps wie myMail, dass lediglich Outlook als alternative Mail-App festgelegt werden kann in 14.x ?

  • Seit einigen Wochen habe ich bei MOBILES NETZ -> SYSTEMDIENSTE -> DOKUMENTE & SYNC einen unerklärlich hohen Datenverbrauch.
    Meiner Meinung nach, habe ich alles Unwichtige abgeschaltet.
    Hat irgendwer einen Tip?

  • mit dem update sind die Kalender „Feiertage“ und „Geburtstage“ verschwunden :o … kann das einer von euch bestätigen?

  • Ich bin Public Beta Tester für iOS 14. Habe aber seit der Guten Morgen kein neues Update bekommen. Geht es anderen auch so?

  • Die Uhr geht immer noch nicht richtig

  • Bei Beta Tester muss man das Beta Profil von iOS 14 löschen und das neue Update von 14.0.1 installieren.

  • Ich habe im Einstellungsbereich von Night Shift leider nicht die Möglichkeit, die Funktion zeitgesteuert von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang zu aktivieren, obwohl in den Systemdiensten die Einstellung von Zeitzonen aktiviert ist. Ist das auch ein Bug?

  • Meine zertifizierten Anker-Kabel werden jetzt wieder akzeptiert. Unter 14.0 kam der Hinweis, die werden nicht unterstützt.

  • Nach dem Update: Bootschleife! Vier Stunden dfu mode und immer wieder neu-versuchte Installation vom mac aus läuft das iphone wieder. Meine Apple Watch s5 hängt jetzt jedoch beim Koppeln/Entkoppeln. Da ist wohl was ordentlich schief gelaufen.

  • Hat jemand Probleme mit Freisprechanlagen (im Auto)

    • Herr Kaffeetrinken

      Die Frage ist in etwa so präzise gestellt wie „war bei euch auch gerade die Müllabfuhr?“ Welche FSE? Welches Auto? Welche Version? *facepalm*

    • Bei mir ging’s heute morgen nicht sofort. Bekam einen Anruf und die gute Dame habe ich nur leise übers iPhone gehört. Musste manuell umschalten auf Freisprecheinrichtung. Bisschen blöd.

    • Mercedes Comand NTG 4.7: FSE funktioniert ohne Probleme, aber Musikwiedergabe über Bluetooth setzt immer für ne 10.tel Sekunde aus, das nervt. War mit iOS 12.4.1 noch alles okay! Seit iOS 13 hab ich das Problem

    • Kann nicht mehr telefonieren über FSA – iPhone 11 verbindet sich beim anlassen mit r link 2, dann fängt sofort gespeicherte Musik an , aber rein oder raus telefonieren klappt nicht

  • Ich hoffe auch dass am Akkuverbrauch im Zusammenhang mit den Widgets etwas gemacht wurde. Bei mir saugt das
    Kalenderwidget den Akku gefühlt stark leer. Bisher reichte eine akkuladung bis abends. Jetzt muss ich bereits mittags/nachmittags
    nachladen. Habe das Widget deaktiviert – akkuverbrauch wieder besser.

  • Achtung: nach dem Update auf iOS 14.0.1 ist in den WLAN Einstellungen der Schalter Private WLAN-Adresse wieder aktiv.

  • Früher hast dir ein Nokia 6110 gekauft. Kein Akkuproblem, da er zwischen 10 und 14 Tagen gehalten hat. Keine Softwareprobleme und Snake lief total super.
    Ist das Nokia runtergefallen, machte man sich eher um das Parkett, als um das Display Gedanken.
    Updates kannte man nicht, man hatte die gleiche Firmware zwei Jahre bis zum nächsten Handy.
    Da konnten die ITler anscheinend besser programmieren bzw. jede Software wurde ausgiebig getestet.
    Jetzt alle Wochen Updates – echt traurig.

    Wenn jetzt jemand sagt, dass Smartphones/iPhones heute doch Computer sind, dann sag ich:
    Nokias früher waren auch am oberen Limit der (Computer-)Technik und es hat dennoch geklappt.

    • Leider ist die neue Generation mit Party, Alkohol, Bier, Geschlechtsverkehr, immer nur Urlaub, Umwandlung zu.., prahlerisch sein usw. beschäftigt. Die Studenten heutzutage haben den selben Bildungstand wie Hauptschüler von 2002…

      • Herr Kaffeetrinken

        Geschlechtsverkehr gab es schon immer. Nur weil du keinen hast musst du ihn nicht schlecht reden. :-)

    • Der Vergleich hinkt…. Taschenrechner laufen auch seit Jahren ohne Firmware-Update…..ähm…nunja, bis auf den Taschenrechner im iPhone. *g*

  • Seit iOS 14 sind wieder einige Apps nicht im Hintergrund geschlossen worden und sind ständig aktiv gewesen.
    Da waren über Tage hinweg alles volle Hellblaue Balken in der Batterieübersicht.
    Ich musste das Handy teilweise 2 mal am Tag laden, bis ich gemerkt habe, woran es wieder lag.
    Das war unter iOS 13 auch bei manchen Versionen
    Das da immer wieder kommt :(

  • Okay, WLAN geht jetzt gar nicht mehr. Tolles Update.

  • Das GPS-Tracking in der Trainings-App ist immer noch defekt…

    • Hier ebenfalls noch defekt (w6 und SE 2020).
      Mein Workaround: WorkOutDoors als Trainungs-App verwenden – ohnehin unverzichtbar – und von dort die GPS-Daten als .gpx exportieren.

  • Wie verhält sich das Update auf der AW3? Bei mir will er es nicht installieren und ich habe aber keine Lust die Uhr schon wieder zu entkoppeln, wie beim Update auf WatchOS 7.0.
    Hat jemand einen top oder eine Lösung parat?

  • Also Akkulaufzeit meiner Series 4 unter Watch OS 7.01 nicht besser. Hab eher das Gefühl noch schlechter als gestern. Super Sache

  • Für mich direkt mal sehr positiv hervorzuheben .. auf meinem XS Max haben seit dem Update keine Mikroruckler mehr statt gefunden. Das war auf iOS 14 super nervig und total ungewohnt. Nun sind sie endlich weg :)

  • Hier mal ein Update zu Watch 7.0:

    Ich hatte wie die meisten hier das Problem, dass der Akku sich ziemlich schnell entladen hat.
    In der Nacht von Di. auf Mi. lag die Uhr zum Laden auf dem Ladepuk. Keine Ahnung was in der Nacht passiert ist, aber seitdem läuft die Uhr wieder so wie vorher auch und die Uhr hat nun fast 2 Tage mit einer Ladung durchgehalten. Einstellungen usw. habe ich keine geändert.

    Vermutlich pendelt sich im Hintergrund noch was ein. Genau weiß ich es nicht. Aber ich dachte, ich teile mal
    meine Erfahrung.

    • Das war bei mir auch so. Am ersten Tag : massiver Akku-Verlust. 2 Tage später : alles normal

    • So war es bei mir auch, gestern war es schon besser, zwar noch nicht auf dem Stand vor dem Update, aber deutlich besser als die Tage davor. Jetzt habe ich gestern das Update auf Watch OS 7.01 gemacht, und heute ist es wieder viel schlechter. In 6 Stunden knapp 30% Akku weg und die Uhr quasi nicht benutzt. Es nervt so allmählich

  • Seit dem update auf 14.0.1 stürzt die Foto App immer ab auf meinem ipad pro (9.7″ 2016).
    Zunächst nur wenn ich ein anderes Album auswählen wollte, dann direkt beim öffnen wieder weg. Neustart des ipads und etc hat keine Besserung gebracht.
    Noch jemand das Problem?

  • Hallo, ich brauch mal dringend eure Hilfe. Ich weiß nicht ob es ein Bug ist oder nur eine Einstellungs-Sache.
    Seit 2 Tagen kann ich den Standort meiner Familie nicht mehr sehen. Nein, es ist kein Stalking, weil jeder von uns sieht, wo der andere gerade ist. Ist also mit allen abgeklärt. Im W-Lan sehe ich wo meine Frau und meine Tochter gerade ist (also zu Hause). Umgekehrt ist es bei meiner frau und meiner Tochter auch so, das es im W-Lan funktioniert. Ich habe Ios 14, meiner tochter auch und meine Frau hat noch IOS 13. Liegt das am System oder hat Apple was in den iCloud Einstellungen verändert ?
    Hat noch jemand das Problem ?

  • Bei mir sind die AirPods seit iOS 14 Final leiser geworden. In den Betas habe ich es nicht feststellen können.

  • GPS und Kalorien funktionieren nicht (w5 und X). Mehrfach entkoppelt, neu gestartet. Zudem zeigt die App nur einige der Stehstunden als blaue Balken an. Die Gesamtzahl als Ziffer stimmt. Ach die Aktualisierung brachte keine Verbesserung.

  • Warum funktioniert „Wo ist“ nur noch im W-Lan?

  • Ich habe folgendes Problem seit iOS14: Ich sage Siri: „Rufe XY an, privat Nummer“. Bis iOS13 hat Siri nun bestätigt, dass es die Rufnummer gefunden hat und das diese nun gewählt würde. Seit iOS14 wird auch der Kontakt gesucht, bestätigt und dann anstelle die Rufnummer zu wählen, kommt ein Dialog mit der Rufnummer, welche zum eigentlichen Wählen bestätigt werden muss. Nochmal von jemand anderen hier beschrieben: https://communities.apple.com/de/thread/251812714
    Ich habe selber in der Hotline von Apple angerufen und mir wurde im Gegensatz zu „Das ist ab jetzt so“ mitgeteilt, dass wohl bei mir das Update nicht richtig verlaufen wäre!? Sprich: die Hotline weiß gar nichts!
    Hat jemand von Euch das dieses Verhalten mit Siri?

  • Habe heute früh zwei nervige Werbeanrufe bekommen und wollte die Nummer blockieren. Leider gibt es die Option in der Anrufliste nicht mehr…Wo is die hin? Und hat jemand dasselbe Problem???

    • Also bei mir tippe ich auf das i und dann ganz unten steht „Anrufer blockieren“

      • Nach dem Update auf ios14 steht da nur noch „Anrufen, Nachricht, Neuen Kontakt erstellen und Zu Kontakten hinzufügen….aber nix von blockieren! (scrollen nach unten geht nicht!)

      • In der Anrufliste auf das „i“ drücken und dann ganz nach unten scrollen. Da ist dann „Anrufer blockieren“ zu sehen. :-)

      • @svc
        …und was as hast du jetzt an „srollen nach unten geht nicht“ nicht verstanden???

  • GPS Bug auf der Apple Watch ist mit 7.01 ebenfalls nicht behoben.

    • Das GPS-Problem liegt übrigens nicht zwingend an watchOS 7… ich habe 6.2.8 auf einer Series2 installiert. iOS 14 hat nach anfänglicher Funktionalität (für ein Training) dann zwei weitere Trainings ohne Track und nur mit Standortpunkt aufgezeichnet. Das Upgrade auf iOS 14.0.1 auf meinem iPhoneX hat bei den zwei letzten Trainings gar nichts verändert, dafür aber sämtliche(!) GPS-Daten der letzten 4 Jahre gekillt

    • AutoSleep ist auch noch von betroffen. Sollte eigentlich mit dem Update behoben werden. Macht aber ebenfalls keine aufzeichnungne, weil die Daten von der appleWatch nicht auf das iPhone übertragen werden. Diese werden wohl zum Teil gelöscht. Mal sehen ob der Fehler noch mit einem weiteren UpDate behoben wird.

      • Nachtrag: http://autosleep.tantsissa.com.....ios14hrbug
        Habe auch den Fehler seit iOS14 und iOS 14.01., bzw. watch OS 7.0. bzw watch 7.0.1.. Fakt ist, Samstag, den 19.09.2020 aufgespielt auf iPhone 11 Pro Max und Watch. Am Sonntag waren die Schlafdaten noch da. Ab Montag war keine Schlafauszeichnung mehr vorhanden. Wenn Apple jetzt meint, man soll ein Backup – Achtung- nur über die Cloud machen, so ist das Abzocke pur. So will Apple nur noch zusätzlich Geld verdienen an eigenen Fehlern. So geht man nicht mit Kunden um.

  • Hat noch jemand Probleme mit dem Wetter Widget?

  • Hallo zusammen
    Hat noch einer das Problem das ich meine iMac nicht mehr mit der Apple Watch entsperren kann
    Danke

  • Hallo zusammen, hat auch jemand seitdem neuen Update Probleme mit der Apple Watch das die sich sporadisch einfach neu startet ? :)

  • Ich habe 14.01 installiert, hatte aber vorher 14 noch nicht geladen. Wird das automatisch mit geladen ?

  • Ich bekomme immer die Meldung Seite kann nicht geöffnet werden, da Safari keine Verbindung zum Server aufbauen kann.

    Wo kann ich in den Einstellungen dafür sorgen, das es keine Blockierung gibt?

  • Ich will kein Game Center. Also schalte ich es in den Einstellungen aus. Am nächsten Tag ist es wieder eingeschaltet.
    Hat das noch jemand beobachtet?

  • Fellner, Michael

    Im „Kalender“ sind Seit IOS 14 .0.1 die Trennlinien zwischen den Tagen kaum noch zu erkennen, zu dünn und zu dunkel. gibt es Abhilfe ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28569 Artikel in den vergangenen 4801 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven