iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 551 Artikel
Verpackungsaufkleber und Tweet

iPhone 12 mini: Weitere Hinweise auf die neue Namensgebung

59 Kommentare 59

Die potenziellen Produktbezeichnung „iPhone mini“ haben wir bereits vor zwei Wochen ins Rennen geworfen. Mittlerweile verdichten sich die Hinweise darauf, dass wir im kommenden Monat ein neues iPhone-Modell mit dem Namen „iPhone 12 mini“ zu sehen bekommen.

Iphone 12 Mini Aufkleber

Nachdem in dieser Woche der in der Regel bereits aus der Vergangenheit mit treffsicheren Informationen zu Apple-Neuvorstellungen bekannte Twitter-Account @L0vetodream die von uns genannten Namen für die iPhone-12-Modelle bestätigt hat, findet sich jetzt auch ein Bild von angeblichen Apple-Verpackungsaufklebern auf Twitter, auf denen ebenfalls ein „iPhone 12 mini“ Erwähnung findet. Die Aufkleber seien für zu den neuen iPhone-Modellen passenden Apple-Hüllen bestimmt.

Allgemein werden für dieses Jahr noch vier neue iPhone-12-Modelle mit drei unterschiedlichen Bildschirmgrößen erwartet. Die Bezeichnung „iPhone 12 mini“ scheint in diesem Zusammenhang absolut schlüssig, auf diese Weise ließe sich klar zwischen der kleineren „einfachen“ Version und den iPhone-Modellen 12 und 12 Pro unterscheiden:

Voraussichtliche Namen und Größen der iPhone-12-Modelle

  • iPhone 12 mini (5,4 Zoll Bildschirmgröße)
  • iPhone 12 (6,1 Zoll Bildschirmgröße)
  • iPhone 12 Pro (6,1 Zoll Bildschirmgröße)
  • iPhone 12 Pro Max (6,7 Zoll Bildschirmgröße)
Freitag, 25. Sep 2020, 12:31 Uhr — chris
59 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Clever, wer würde sich schon etwas kaufen, wo Mini draufsteht?

  • grüner punkt? das sind aufkleber für deutschland?

  • Ich eventuell. Ist doch völlig Schnuppe wie das Modell heißt, wird nicht groß MINI draufstehen.

  • Ich bin kein freund von FaceID, wenn TouchID noch zusätzlich om Powerbutton integriert wäre (wie im neuen iPad) dann wird das 12 Mini sofort bestellt!

  • Esse gerade ein Mini Magnum Eis:-)

  • So wie im Agentenfilm…

    Heimlich in höchster Gefahr ein Bild in schlechter Qualität der Produktbezeichnungen geschossen. Und weil die Mission nur so lautete, gibt es auch keine weiteren Bilder. Boah ist das spannend.

  • jeff! Ich heisse jeff!

    Ich auch: Mini Wink Würstchenkette

  • Ich bin Heavy User des iPhone XS und komme vom 8Plus.
    Ich muss sagen der Schritt zurück (Displaygröße) war 100% richtig für mich.
    5S und 3GS waren ebenfalls im meinem Besitz und ich glaube dass ein 5S mit vollflächigem Display für mich persönlich absolut genial wäre.
    Genauso sehen es viele meiner Mitarbeiter (arbeite im App-Design).
    Das Riesen Display des Max-Modells, ist für Smartphone User auf der Straße absolut ungeeignet.
    Die Teile passen kaum mehr in eine Hosentasche.
    Grad für die Jugend (14-18 Jahre) ist ein 5S Display ideal (es sei denn, sie sind spielsüchtig).
    Nur meine, unbedeutende Meinung ;)

  • iPhone 12 mini max pro giga mega
    Oh man

  • @mutiger
    „für die Straße absolut ungeeignet“ kann ich gar nicht bestätigen. Mein 11proMax ist genau richtig. Klein genug für die Hosentasche und groß genug für schwache Augen ;-)

    • Dafür gibt es doch einen Optiker / Augenarzt. :-) (Smiley = Scherz)

    • Wie unterschiedlich die Nutzer sein können, Ich nutze ein SE 2020 zum telefonieren, WhatsApp und Photographien, mir würde auch ein 5S von der Größe reichen – WEIL ich ein iPad Pro 12,9 Zoll habe, für Internet, Video unterwegs schauen, Mails beantworten nehme ich das iPad!

      • @Clinnt
        Hast recht: wie unterschiedlich das Nutzerverhalten sein kann.
        Für mich kämen niemals 2 Geräte infrage, um Mails und Nachrichten getrennt zu nutzen.

      • @Dr.X wieso denn „getrennt“? Handoff, Continuity… Zwei Displays ja, aber getrennt stimmt so nicht. Man kann prima mit zwei Devices zusammenarbeiten, solltest du mal probieren.

  • Schade, 5,8″ fand ich bisher am passendsten für meine Pranke…

  • SE hieß ja wohl auch eher SmallEdition als SmallElefant ;-)

  • Hihi war letztes Jahr auch schon. Es wurden Handyhüllen produziert bevor das iPhone offiziell vorgestellt wurde und Leute haben sich diese natürlich auch gleich in den ersten Tagen als man das iPhone bestellen konnte gleich mitbestellt. Das Ende vom Lied: die Hüllen passten nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28551 Artikel in den vergangenen 4799 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven